Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin positiv überrascht..
Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen.
Was mir sehr gut gefallen hat ist die sehr flüssige Schreibweise des Autors. Er verliert sich nicht zu sehr in Nebensächlichkeiten oder geht zu detailliert auf die Beschreibung von Waffen ein.
Die Handlung ist sehr geradlinig ohne übertrieben oder aufgesetzt zu wirken. Die...
Vor 11 Monaten von Klaus Aksüng veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schluß ist dürftig...da hätte ich einen "würdigen" Abschluss bzw Abgang der Hauptdarstellerin erwartet!!!
Leider weiß jetzt niemand, was aus Mara wird. Bekommt der CIA-Boss seine von allen erwartete "Bestrafung" von Ihr?
Was macht zukünftig der Hauptdarsteller?
Nach einer erwarteten Zuspitzung hätte ich da einen normalen Schluss erwartet...oder kommt die Fortsetzung des Ganzen???
Vor 1 Monat von MusicAllrounder veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin positiv überrascht.., 27. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Taschenbuch)
Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen.
Was mir sehr gut gefallen hat ist die sehr flüssige Schreibweise des Autors. Er verliert sich nicht zu sehr in Nebensächlichkeiten oder geht zu detailliert auf die Beschreibung von Waffen ein.
Die Handlung ist sehr geradlinig ohne übertrieben oder aufgesetzt zu wirken. Die Charaktere werden präzise dargestellt, man kann dadurch sehr gut nachvollziehen, warum bestimmte Protagonisten so handeln wie sie handeln. Die Tiefe in der Charakterzeichnung fand ich wirklich bemerkenswert für einen Autor, der hier seinen ersten Roman verfasst hat.
Dass es Menschen gibt, die nicht nur in dieser fiktiven Geschichte so überaus skrupellos handeln und über Leichen gehen um eigene Versäumnisse und Verstrickungen zu vertuschen, ist sehr besorgniserregend und angsteinflößend.Dies jagte mir einen Schauer über den Rücken. Es sind hier nicht die den Weltfrieden bedrohenden und gemeingefährlichen Mullahs oder die menschenverachtenden Russen die so handeln, nein. Es ist eine Organisation, die ihren Sitz in Langley, Virginia hat, also in einem Land, wo die Menschenrechte und der Wert auf Unversehrtheit (angeblich) an oberster Stelle stehen.
Das Buch kann ich nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CIA von innen - toller Thriller, 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Kindle Edition)
Hoch-spannender Thriller. Interessante, gut ausgearbeitete Personen, unerwartete Wendungen und ein sehr interessanter Einblick in die - nicht immer astreinen - Machenschaften der CIA, auch in den eigenen Reihen.
Die Geschichte macht Appetit auf weitere Abenteuer der Haupt-Figuren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Anwärter für die Nachfolge von Tom Clancy!, 17. August 2014
Von 
Michael Krause (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Kindle Edition)
Der ehemalige britische Soldat Ryan Drake arbeitet seit einiger Zeit für eine Shepard-Einheit der CIA. Diese Einheiten haben die Aufgabe, vermisste Agenten zu suchen und nach Hause zu bringen. Der aktuelle Auftrag hat es für Drake und sein Team in sich. Innerhalb von 72 Stunden sollen sie die Gefangene Maras aus einem russischen Hochsicherheitsgefängnis in Sibirien befreien und sie auf amerikanischen Boden bringen. Ein echtes Himmelfahrtskommando. Doch der eigentliche Ärger beginnt für Drake erst nach dessen Rückkehr. Drake wird erpresst und ist gezwungen, mit Maras gemeinsame Sache zu machen. Von seinem Team gejagt, muss Drake wohl oder übel einer Frau vertrauen, die mehr als ein Geheimnis hat.

Nach dem Ableben von Tom Clancy und Vince Flynn ist der Thron des Politthrillerkönigs derzeit ein wenig verweist. Der in der Nähe von Edinburgh lebende Will Jordan könnte durchaus ein Anwärter dafür sein, die Lücke zu schließen, die Tom Clancy und Vince Flynn gerissen haben. MISSION VENDETTA ist der Auftakt zu seiner Ryan-Drake-Reihe, die durchaus vielversprechend startet. Auf satten 635 Seiten erzählt Will Jordan eine packende Geschichte, die nicht nur eine Aneinanderreihung von Actionszenen ist, sondern sich auch Zeit lässt, um die Handlung und die agierenden Protagonisten zu entwickeln. Wobei Ryan Drake eine sympathische Hauptfigur mit Serienpotential ist. Auch in seinem Team tummeln sich vielschichtige Charaktere, von denen Dietrich sicherlich die interessanteste ist. Der Star des Romans ist in meinem Augen aber Mara. Mit dieser Frau hat Will Jordan eine Figur geschaffen, die es in dieser Form im Polit- und Actionthriller noch nicht gab.

Bei so viel Lob bleibt die Frage, warum es dann nicht zur Höchstwertung reicht. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass sich Will Jordan hemmungslos, aber durchaus lesenswert in den großen Thrillerbaukasten greift und auch nicht davor zurückscheut, genretypische Klischees und Handlungsmomente zu verwenden. Vieles kommt dem Leser aus anderen Thrillern bekannt vor, so dass mein Lesespaß im Mittelteil dann doch etwas gelitten hat. Hier bliebt für die nächsten Romane zu hoffen, dass sich Will Jordan nicht darauf beschränkt tolle Figuren zu erschaffen und bekannte Handlungselemente neu aufzukochen, sondern noch mehr eigene Ideen in seine Geschichte einbettet.

MISSION VENDETTA ist ein wirklich guter Thriller, der lesenswert mit vielen bekannten Polit- und Actionelementen spielt. Mit Ryan Drake geht hier eine Serienfigur an den Start, die das Zeug zum Dauerbrenner hat. Wer sich für Thriller von Tom Clancy begeistert hat, sollte hier einen Blick riskieren und findet womöglich einen Autor, dessen Schaffen er weiter verfolgen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein literarisches Meisterwerk - aber, 30. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Taschenbuch)
ein spannender, ohne grössere handwerkliche Fehler geschriebener Thriller. Absolutes MUSS für jeden Fan dieses
Genres. Warte schon gespannt auf weitere Romane dieses Autors.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Taschenbuch)
Das war das erste Buch von Will Jordan,das ich gelesen habe.Sehr gut geschrieben,sehr spannend, von erste bis die letzte Seite!! Ich werde weitere Bücher von ihm lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchweg spannend!!!, 12. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Taschenbuch)
Ich habe mich bislang noch nie durchringen können eine Rezension auf ein Buch zu schreiben, aber bei diesem hier kann ich nun nicht anders.
Dieses Buch ist wirklich von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Es gibt keinerlei Durchhänger, langweilige Passagen, Lückenfüller oder ähnliches. Die Beschreibung der Personen, Orte und Handlungen sind so plastisch, dass man beim Lesen ständig und ohne sich anstrengen zu müssen regelrecht einen Film vor Augen hat.
Dies war sicherlich nicht das letzte Buch, dass ich von Will Jordan gelesen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mission Vandetta, 21. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Kindle Edition)
Auf der Suche nach einem guten Autor denke ich diesen in Will Jordan gefunden zu haben. Nach Allistair MacLean, Patrick Robinson, Vince Flynn und Clive Cussler endlich wieder ein Autor dem ich gerne seine Geschichte gefolgt bin. Abwechslungsreich, immer wieder hin und her gerissen zwischen den Personen, versucht man deren Schritte zu verstehen und ihre Aktionen zu begleiten. Ich fühlte mich über Stunden in eine Welt versetzt, welche ich selbst nicht erleben möchte. Ja ich "Will" Jordan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannendes Buch, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Kindle Edition)
Also ich darf gestehen, dass ich dieses Buch in einem Rutsch verschlungen habe. Es kommt zu keiner Zeit so etwas wie Langeweile auf und der Autor versteht es stets den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten. Nach vielen anderen Thrillern mit einem ähnlichen Background mal wieder etwas erfrischend anderes. Sicher nicht mein letztes Buch von Will Jordan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr spannend, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Kindle Edition)
Gefällt mir sehr gut. Der Thriller hat ein hohes Tempo und eine interessante Wendung gegen Schluss. Sehr gute Unterhaltung mit viel Spannung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannend!, 18. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mission Vendetta: Thriller (Kindle Edition)
Sehr gut geschrieben, locker-flockig spannend durchzulesen … und jetzt heißt es warten auf die nächsten Erlebnisse in deutscher Übersetzung (gibt es im Moment nur im englischen Original , und nein, das liest sich zumindest für mich nicht so easy weg wie womöglich andere Bücher ohne technischen Krimskrams und detaillierter Beschreibungen von Kampftechniken.)
Ich fand's gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mission Vendetta: Thriller
Mission Vendetta: Thriller von Will Jordan (Taschenbuch - 16. September 2013)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen