Kundenrezensionen

14
4,1 von 5 Sternen
Salon der Lust
Format: TaschenbuchÄndern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-9 von 9 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne)alle Rezensionen anzeigen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2009
In diesem Buch befinden sich 3 Kurzgeschichten von Paaren bzw. solchen die es werden sollen mit unterschiedlichen Hintergründen. Gemeinsamer Nenner ist jedoch, daß alle drei selbständige Frauen sind, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Die Männer sind die Dominanten, jedoch verliebt und bringen ihre Gespielinnen Schritt für Schritt dazu, die Kontrolle aufzugeben. Jedoch nicht aus machohaften Gründen, aus romantischen: die Frauen soweit zu öffnen, daß sie es zulassen ihn als starken Partner und wichtigen Bestandteil ihres Lebens zu akzeptieren an dem sie sich (das Wichtigste) auch mal anlehnen können ohne etwas von ihrer Stärke aufzugeben. Am schönsten war die erste Geschichte, ich habe wirklich mitgefiebert mit ihr, aber auch mit ihm, wie er darunter leidet, daß er seiner Göttin nicht einen Teil der Last hat abnehmen können....Die Charaktere sind sehr realistisch gezeichnet, ich konnte es nach der Lektüre nicht verhindern, mich schmunzelnd zu fragen, ob die im Klappentext erwähnte große Liebe von Eden Bradley ähnliche Methoden angewandt hat um einem tatsächlich ziemlich großen Phänomen Frauen meiner Generation betreffend Herr zu werden.
Das Buch ist wirklich extrem erotisch geschrieben, ich finde jedoch weder Striemen auf dem Rücken anziehend und wenn ich an die Spielarten der Liebe denke kommt Spanking nicht auf meinem Wunschzettel vor. So bin ich in diesem Buch immer wieder an einem Punkt gekommen, an dem ich oh Gott dachte und schon die schlimmsten Praktiken befürchtet habe. Dieses Buch funktioniert nicht so. Es kommen durchaus Szenen vor, die ich mir trotz aller appetitanregenden Schreibweise dann doch nur sehr schwer in der Praxis vorstellen kann, für einen echten SMler sind sie aber eher "Kindergarten", denke ich mal. In dem Buch geht es auch nicht schlicht nur um Sex, es ist wesentlich tiefgründiger. Mir hat das sehr gut gefallen und ich konnte durchaus ein paar überaus sinnliche Anregungen finden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Februar 2010
Das Buch enthält drei eher softere, romantische SM-Geschichten, die mir alle sehr gut gefallen haben. Speziell für Einsteiger in das SM-Thema sind sie sehr geeignet. Bondage, verschiedene Techniken, Beweggründe und Gefühle werden hinreichend beschrieben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Januar 2010
Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Die 3 Frauen sind sehr unterschiedlich und jede hat ihre eigene Geschichte. Man lernt die Vielfalt von Bondage und co kennen. Außerdem erfährt man viel über die Hintergründe der BDSM-Szene und muss feststellen, dass das Ganze viel weniger "krank" ist, als der ein oder andere vielleicht gedacht hat. Ich lege dieses Buch jedem ans Herz, der mehr über diese Themen erfahren will. Einfach super Buch :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2009
Diese drei Geschichten sind einfach nur schön. Passt nich wenn es um BDSM geht? Doch! Denn in allen Geschichten geht es um Liebe. Die erste Geschichte hat mich sogar zu Tränen gerührt.
Ein schönes Buch um langsam in dieses Thema hinein zu kommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. August 2010
Drei erotische Geschichten,jede für sich aufregend und anregend. Ich fand den Stil und die Ausdrucksweise nicht unangenehm . Die Dinge werden beim Namen genannt und Umschreibungen der Handlungen hätten mich wahrscheinlich mehr gestört als die emotionell durchaus verständlichen Worte. Es ist SM mit sehr viel Liebe verbunden und das macht die Geschichten für mich besonders reizvoll. Kurz gesagt, es war endlich einmal wieder ein Buch zum Träumen und geniessen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Oktober 2009
In diesem Buch geht es eindeutig um SM und genauso eindeutig um Liebe, und zwar nicht um den Kitsch, der in anderen oberflächlichen SM-Romanen als Liebe verkauft wird, sondern in weiten Teilen wirklich um die Entwicklung von echter Herzensqualität in SM-Beziehungen. Literarisch keine Offenbarung, aber gut. Der Titel ist irgendwie irreführend, zu nichtssagend für den Inhalt.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2009
Der Roman lässt sich gut lesen und ist glaubhaft. Die Sexszenen sind sehr heiss, die Autorin kann dies gut vermitteln. Warte schon auf den nächsten Band 2010.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Dezember 2009
3 Geschichten, viel Gefühl, Sex, Vertrauen, fallen lassen
Lässt sich gut lesen und macht Lust auf mehr. Wer hier "harte" Erotik erwartet, sollte sich für eine andere Lektüre entscheiden, diese Geschichten eher die "Softis" im Bereich BD-SM, aber sehr gut um auch mal etwas anderes kennenzulernen ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Buch ist sehr interessant! Es hat einen guten Plot und gute erotische Szenen (so wie auch Des Engels Hure: Erotischer Roman von Darja Behnsch)!
Genau das Richtige, wenn man mal entspannen will. Genau richtig!
Sorgt auf alle Fälle für eine gute Unterhaltung.
So muss erotische Literatur sein!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Fesselnde Lust: Erotischer Roman
Fesselnde Lust: Erotischer Roman von Eden Bradley (Taschenbuch - 8. September 2008)

Haus der Lust: Erotischer Roman
Haus der Lust: Erotischer Roman von Eden Bradley (Taschenbuch - 11. Januar 2010)

Die Zähmung der Wildkatze: Erotischer Roman
Die Zähmung der Wildkatze: Erotischer Roman von Jazz Winter (Taschenbuch - 13. August 2012)
EUR 7,99