Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer meiner Lieblings-Linda-Howard-Romane, 15. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
John Medina ist in der CIA eine Legende. Der Mann erledigt all die Jobs, an die sich sonst keiner rantraut. Niemand kennt ihn, niemand weiß wie er aussieht und es ist unklar, ob es ihn wirklich gibt. Vor 5 Jahren war er zusammen mit der Kommunikationsspezialistin Niema Burdock und ihrem Ehemann Dallas bei einem Einsatz im Iran. Dabei verlor Niema ihren Ehemann und sie hat sich geschworen, nie wieder einen solch gefährlichen Einsatz mitzumachen.
Jetzt jedoch braucht John ihre Hilfe. Oder anders gesagt, er schafft es einfach nicht, sich noch länger von ihr fernzuhalten. Ein französischer Waffenhändler verkauft einen hochgefährlichen Sprengstoff an Terroristen, eine Aktion die verhindert werden muß. Also begibt sich Niema auf einen Undercovereinsatz, zusammen mit John, den sie eigentlich nie wiedersehen wollte.
Nach fünf Jahren Trauer um ihren Mann begreift Niema, das ihr Leben weitergehen muß, und das sie nie die Faszination an einem hochgefährlichen Einsatz wahrhaft überwunden hat. Sie will diese Art von Arbeit und sie will sie zusammen mit John erledigen, aber gibt es wirklich eine Chance für beide noch mehr aus ihrer Beziehung zu machen?
Absolut faszinierend, fesselnd und meisterhaft geschrieben, Linda Howard zeigt sich mit dieser Geschichte von ihrer besten Seite. John Medina ist einer der erstaunlichsten Helden, den je eine Autorin erfunden hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend - einfach super gute Unterhaltung, 22. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Als Niema Burdock Ihren Mann (kurz nach der Hochzeit) bei einem Einsatz verliert bricht für Sie eine Welt zusammen.
Als John Medina, der damalige Einsatzleiter sie Jahre später bittet wieder einen Auftrag für den Geheimdienst zu übernehmen ist Niema hin und hergerissen - lässt sich schließlich aber doch noch überzeugen, was natürlich auch auf die Anziehungskraft zwischen den beiden zurückzuführen
ist - der Beginn einer spannenden, abwechslungsreichen und erotischen Geschichte.
Für jeden Howard Fan ein muss - für alle anderen sehr zu empfehlen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein romantischer Thriller, 21. April 2002
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Die Agenten Niema Burdock und John Medina lernen sich auf einer Mission kennen, bei der Niemas Mann Dallas ums Leben kommt.
In den nächsten 5 Jahren schützt John sie aus dem Hintergrund. Als ein neuer Sprengstoff entwickelt wird und von Terroristen eingesetzt wird treffen die beiden wieder aufeinander und werden in eine spannende Jagd nach dem Sprenstoff und dem Waffenhändler verstrickt.
Lesern von Linda Howard war John Medina schon aus dem Roman Vor Jahr und Tag bekannt, in dem er als Nebenfigur den Mörder seines Vaters suchte. Hier erfährt man nun die Geschichte dieses geheimnisvollen Agenten von dem das Gerücht sagt, er habe seine erste Frau getötet.
Die Post lieferte den Roman gestern an mich aus, ich konnte ihn bis heute morgen um 2 Uhr nicht aus der Hand legen. Ausgesprochen spannend bis zur letzten Seite. John jagd nicht nur den Sprenstoff, sondern auch Niema, ob er in beidem erfolgreich ist.... Urteilen Sie selbst.
Auf jeden Fall sehr lesenswert.
Mir stellt sich die Frage: Gibt es eine weitere Fortsetzung über Louis Ronsard, den nicht ganz bösen Bösewicht.......?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefährliche Begegnung, 22. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Niema Burdock und John Medina sind die Hauptpersonen in diesem Roman.
Zu Beginn erfährt man, wie Niema ihren Mann bei einem Einsatz verliert. Erst Jahre später begegnet sie John wieder, auch er war damals dabei als ihr Mann starb.
Ich würde nicht sagen, dass bei "Gefährliche Begegnung" die Kriminalgeschichte unbediengt im Vordergrund steht. Eher erzählt er die Geschichte einer Frau die versucht den Sinn ihres Lebens wieder zu finden.
Natürlich entwickelt sich zwischen Niema und John eine schöne und lustig erzählte Liebesgeschichte.
Für die, die Bücher von Linda Howard ("Vor Jahr und Tag" und "Mister Perfekt") gerne lesen, ist dieses Buch wirklich zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 20. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Das Buch ist einfach FANTASTISCH.
Man fühlt sich in die Story hineingerissen und kommt einfach nicht mehr von dem Buch fort. Mit John Medina und Niema Burdock hat L.H. zwei willensstarke Persönlichkeiten erschaffen die durch ungewöhnliche Ereignise, gemeinsame Trauer und einen kupplerischen Alten zusammen einen, bzw. ihren, weg finden.
Linda Howards schreibstil ist so lebendig, dass man fast die Verfolger im Nacken spürt und die Kugeln fliegen sieht. Spannend und witzig...ein prima gemisch.
Echt empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, Einfallsreich: Einfach Klasse, 11. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Die Story ist wie wir es von Linda Howard gewöhnt sind, ungewöhnlich und einmalig.
Die Hauptcharaktere sind glaubwürdig und lassen den Leser bzw. die Leserin mitfiebern. Wenn die Schreibweise auch von Mr. Perfect abweicht, ist das Buch ein absolutes muss für jeden Fan.
Vor allem wenn man „Vor Jahr und Tag“ von ihr gelesen hat. Die Nebenfigur John Medina, bekommt hier seinen großen Auftritt.
Fazit: Sollte ein Linda Howard Fan nicht versäumen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse..., 16. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Mein zweites Buch von Linda Howard und bestimmt nicht das letzte,
die Autorin hat wirklich einen klasse Stil. Man findet wirklich alles in diesem Buch…
John Medina ist ein Geheimagent und bei einem seiner Aufträge lernt er die Spezialistin für Abhörtechnik Niema Burdock kennen und schätzen. Niemas Ehemann stirbt bei dem Einsatz und ihre Wege trennen sich für die nächsten 5 Jahre.
Dann aber bittet John Niema erneut um Hilfe bei einem neuen Fall und sie kann ihm nicht widerstehen. Nicht nur ihr Leben gerät in Gefahr, sondern auch ihr Herz, denn John Medina ist ein Mann mit vielen Gesichtern…
Ich kann das Buch auf alle Fälle empfehlen, es ist eines der besten Bücher von Linda Howard.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterhaft!, 3. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Ich suche noch immer nach einer Autorin, die es versteht, ihre Figuren so realistisch darzustellen wie Linda Howard. Man kann Niema die ganze Zeit nur beneiden und John Medina ist so herrlich gefährlich und undurchsichtig, daß einem die Gänsehaut den Rücken herunterläuft... Ein besonderes Merkmal des Romanes sind kurze, handverlesene Liebesszenen von einer Intensität, die ihresgleichen suchen. Unbedingt lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Unterhaltungsromane, 14. Februar 2007
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Wenn man mal richtig schmöckern möchte um sich zu entspannen , sind die Bücher von Linda Howard einfach klasse. Das Buch um John Medina und Niema ist spannend, sexy und auch romantisch. Sie nimmt Jahre nach dem gewaltsamen Tod ihres Mannes, der auch ein Topagent war , wieder einen Auftrag an. Mehr möcht e ich nicht verraten. In den anderen Rezensionen ist schon genug über die Handlung zu erfahren. Frau Howard schreibt gut , flüssig und in sich stimmend. Wenn es auch leichte Literatur ist, und das ist gewollt so, hat man nie einen schalen Geschmack hinterher und das Gefühl seine Zeit vertan zu haben. Im Moment gibt es leider keine Neuerscheinungen mehr von hier. Man darf gespannt sein , wann sie wieder eines schreibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinnig spannend !, 8. Oktober 2006
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Begegnung (Taschenbuch)
Ich bin schlichtweg begeistert. Nach "Vor Jahr und Tag" wieder ein toller Roman von Linda Howard, der im Agentenmillieu angesiedelt ist und vor allem auch wieder ein Buch mit John Medina. Dieser Mann ist einfach besser als James Bond, vor allem cooler und sexier und das ist doch schon mal was, woran Frau sich erfreuen kann. Die Geschichte ist spannend aufgebaut und lässt trotzdem den romantischen Momenten ihren Raum. Obwohl ich mit der Heldin darin übereinstimmt, dass ich mir das "erste mal" zwischen John und Niema auch anders vorgestellt habe. Das war ja mal was ganz Neues !

John Medina ist auf der Suche nach den Herstellern eines neu entwickelten Sprengstoffes. Um einen berüchtigten und schwer zu fassenden Waffenschmuggler zu durchleuchten, wendet er sich an Niema Burdock, eine Abhörspezialistin des CIA. John und Niema hatten sich vor Jahren bei einem Einsatz kennengelernt, bei dem Niema's Mann ums Leben kam. Er konnte sie nie vergessen und nun arbeitet er wieder mit Niema zusammen, die sich schon bald seiner Anziehungskraft nicht widersetzen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa43a42e8)

Dieses Produkt

Gefährliche Begegnung
Gefährliche Begegnung von Linda Howard (Taschenbuch - 1. Mai 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,90
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen