Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beim nächsten Partner wird (nicht) alles anders, 28. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Eine Kleinstadt nordwestlich von Frankfurt, eine Neubausiedlung, ein idyllisches Häuschen mit Garten, eine typische Familie: Phil fährt jeden Tag nach Frankfurt zur Arbeit, während Britta sich liebevoll um Haus, Garten und drei Töchter kümmert. Alle sollten glücklich und zufrieden sein. Aber nein, Phil verspürt eine Unruhe und Unzufriedenheit und fragt sich, ob das schon alles gewesen sei. Er will ausbrechen und da ist es wie eine glückliche Fügung, dass ihm Laura über den Weg läuft, der es ähnlich ergeht. Sie verlieben sich und fliehen aus der Kleinstadtidylle. Auch alles Materielle lassen sie zurück, denn sie wollen nun alles anders machen ... Ob ihnen das gelingen wird?
Das Buch regt zum Nachdenken an, aber keine Angst, es ist trotzdem unterhaltsam geschrieben und an der einen oder anderen Stelle lässt sich ein Schmunzeln nicht vermeiden.
Am Ende jedoch wissen wir - und so viel darf ich schon einmal verraten -, dass zu einem Neuanfang mehr gehört als nur ein neuer Partner.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie aus dem Leben, 10. September 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Ein wunderbares Buch über die Leidenschaft, die Liebe, Gewohnheiten, Neues und Heimisches. Der Titel könnte es nicht besser beschreiben. Kennen wir dieses Gefühl nicht alle: Anfängliche Leidenschaft verwechselt mit Liebe. Dieses Buch zeigt deutlich einen immer wiederkehrenden Kreislauf der Gefühle und auch, wie lange es dauert, bis man/frau begreift. Herrlich geschrieben, mitreißend, deprimierend und doch fröhlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es war die Hölle, 12. April 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Hätte ich nur das Buch vorher gelesen! Familie verlassen für einen Menschen, der anfänglich gleich dachte und dann einen für mich katastrophalen Rückzieher machte. Heute habe ich einen Menschen, den ich nicht mehr los lassen möchte, die Probleme einer Beziehung nehme ich heute, dank dieses Buches sehr ernst, es sind meist meine!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig und treffend, 3. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Das Buch von Claudia Keller trifft exakt die Gefühle und Stimmungen der allgemeinen Durchschnittsfrau. Auch bei deisem Buch habe ich wieder herzhaft geschmunzelt und mich in so mancher Beschreibung wiederentdeckt. Das Buch handelt von zewi eigentlich sehr glücklichen Ehen: Philpp ist mit Britt averheiratet und hat mit ihr drei Töchter. Laura ist mit Jan verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne. Aber wie es so ist im Leben: Man ist ja doch imme runzufrieden, selbst wenn man alles erreicht hat: eigenes Haus, Ferienhaus, etc. Und so kommt es, daß Philipp und Laura beide in einer Midlife - Crisis stecken, als sie sich zufällig in der Cafeterie begegnen und sofort ineinander verlieben. Beide sind der Meinung, nun die ganz große Liebe gefunden zu haben, und daher beschließen sie, alles andere aufzugeben, und neu zu beginnen. Am Anfang beschließen sie, alles anders zu machen, um bloß nicht wieder in den alten Trott zu verfallen, aber irgendwie steckt der Wurm drin... Und nach und nach, wird wieder alles genauso wie vorher: Der Alltagstrott holt die beiden ein, und auch ihr gemeinsames Kind (Marie Lies) kann das nicht verhindern.... Und nachher endet das Buch, wie es begonnen hat: Wieder sind sie eine typische Durchschnittsfamilie, die nicht mit dem zufreiden ist, was sie erreicht hat - aberr für einen zweiten Ausbruvch ist es nun leider zu spät... (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gut geschrieben, 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Auf keiner Seite wird dieser Roman langweilig. Lustig und doch besinnlich wird der ewige Kreislauf des Verliebens, Alltag, Langweile, Frust, neue Liebe beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch hat mir gut gefallen, 5. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Dieses Buch hab' ich während eines Sommerurlaubes innerhalb von zwei Tagen gelesen und war - na ja - nicht schwer begeistert, aber auch nicht sehr enttäuscht, eher neutral bis gut würde ich sagen, weil es doch auch ein wenig zum Nachdenken anregt.
Diese Beziehungsgeschichte ist realistisch und zeigt zwei Familien, die durchaus aus dem eigenen Bekanntenkreis oder Freundeskreis stammen könnten und die daraus folgenden Beziehungsprobleme der heutigen Zeit.
Einmal Himmel & retour ist durchaus zum Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein muß für alle Vieleckbeziehungen, 3. August 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Ich habe es direkt ohne es aus der Hand zu legen durchgelesen. Das Buch spielt in und um Frankfurt. Ich konnte mir die Beziehung richtig vorstellen, da sie sehr real beschrieben ist. Ich kannte die Orte, wo die beiden sich getroffen haben. Mir hat die Geschichte sehr zu denken gegeben und ich würde dieses Buch jedem/jeder empfehlen, die in einer Vielecksbeziehung stecken und daraus eine Zweisamtkeit gesta lten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Beim zweiten Mal wird alles anders, oder?!, 14. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour: Roman (Taschenbuch)
Immer wieder ein Lesegenuss. Unterhaltsame Lektüre der Autorin Claudia Keller. Was sie auszeichnet sind hintergründige Geschichten, die zum Nachdenken anregen. Man liest "zwischen den Zeilen" oftmals eine andere Seite der Geschichte.

Handlung:
Ein Mann (verheiratet)trifft in seiner Midlifecrisis (drei Töchter, eine Frau, immer derselbe Urlaub, die Langeweile kehrt ein) eine Frau (verheirat, einen Sohn, einen Mann und vom Typ her die Frau, die gern Luxus um sich hat, aber auch in eine Art Lethargie verfällt). Und weil in Beiden die Frage nach dem "war das alles" keimt, sind sie empfänglich für die Reize des Neuen, sprich, des Anderen.

Es entwickelt sich eine Affäre - alles ist hier anders, besser, vorher das Leben zählte nicht. Nur hier, mit diesem Menschen, hat das Leben begonnen. Ohne sich weitere Gedanken um die zurückbleibenden Familien zu machen, wird schnell und kompromisslos ein Strich unter die Beziehungen gezogen und das Leben als Paar zelebriert.

Was wie ein siebter Himmel schien, entpuppt sich nach einem aufregenden Sommer als das, was alle früher oder später erleben: der Alltag kehrt ein, die gleichen Probleme, nur diesmal mit einem neuen Partner stellen sich ein. Nur das sie nicht damit gerechnet haben, dass sie an die gleichen Grenzen stoßen werden und das man ihnen das schnelle Ende übel nehmen würde.

Fazit:
Sehr unterhaltsame Lektüre mit abwechslungsreichem Handlungsverlauf. Die Frage: beim zweiten Mal wird alles besser - wird man nach der Lektüre mit anderen Augen sehen. Der Titel ist auf jeden Fall schon eine klare Ansage. Immer wieder schön zu lesen - Prädikat: sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen sehr unterhaltsam, 17. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Taschenbuch)
Ein wirklich unterhaltsames Buch und die Thematik ist so real, dass man sie sofort nachvollziehen kann. Glaubt nicht jeder mal, nach dem er aus dem Gröbsten mit den Kindern raus ist, ob das schon alles im Leben war?! Phil und Laura haben einfach alles hinter sich gelassen (die Kaltschnäuzigkeit, mit der sie es gemacht haben, hat mich echt schockiert!) und glaubten, sie können ein neues Leben anfangen. Anfangs war ja auch alles wunderbar und neu, aber dann kam die Leere. Es hat mich ehrlich gesagt gefreut, dass sie in ihrem Leben nicht weit gekommen sind, sondern wieder das Gleicht evtl. etwas verändert gelebt haben. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen - es ist witzig, regt zum Nachdenken an und ist zu dem sehr unterhaltsam!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einmal Himmel und Retour, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einmal Himmel und retour (Gebundene Ausgabe)
Hallo,meine Erfahrung:

Zwar war der Einband anders als oben abgebildet, doch ich habe es trotzdem zur Hochzeit geschenkt. Macht also nichts, Inhalt ist der gleiche.

Falls ich wieder mal ein Buch suche werde ich bei dem Verkäufer als erstes anfragen. Vielen Dank.

Viele Grüße Gisela S.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Einmal Himmel und retour
Einmal Himmel und retour von Claudia Keller (Taschenbuch - 1998)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen