Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


51 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn alles sich verändert, verändere alles
...ein wunderbares Buch und viel mehr als nur ein Buch, ich habe mich darauf eingelassen mit Neale Donald Walsch direkt in Verbindung zu sein beim Lesen und es hat sich sehr gut angefühlt. Die Pausen lohnt es sich einzuhalten, sie brachten mir immer gerade die Erfahrungen dazu und ich konnte es auch gleich umsetzten. Ich fühlte mich begleitet und geführt...
Veröffentlicht am 5. Mai 2010 von Simone Breitenstein

versus
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Donald Walsch diesmal Eigenautor
Ich habe wirklich ALLE Bücher von Donald Walsch gekauft, sogar manchmal doppelt, in Englsich und Deutsch (ich habe 18 Stück) und teilweise bis zu 8 mal gelesen. Von diesem Buch bin ich enttäuscht. Mir erscheint es, dass es nicht mehr von dieser göttlichen Stimme inspiriert wurde, wie die anderen. Es ist verkopft und nicht spirituell, eher ein...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2011 von Jana


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

51 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn alles sich verändert, verändere alles, 5. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
...ein wunderbares Buch und viel mehr als nur ein Buch, ich habe mich darauf eingelassen mit Neale Donald Walsch direkt in Verbindung zu sein beim Lesen und es hat sich sehr gut angefühlt. Die Pausen lohnt es sich einzuhalten, sie brachten mir immer gerade die Erfahrungen dazu und ich konnte es auch gleich umsetzten. Ich fühlte mich begleitet und geführt und so hat mir das Buch das gezeigt was es ist, ich konnte es direkt in meinem Leben umsetzten! Seien Sie mutig und lassen Sie sich auf das Buch ein und die Veränderungen geschehen in Ihnen selbst!
Viel Spass:-))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch wenn man grad keinen Umbruch erlebt, 6. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
ist dieses Buch sehr lesenswert.
Im Besonderen richtet sich das Buch natürlich an Leser, die gerade eine große Veränderung (Jobverlust, Trennung, Tod...) erleben und damit nur schwer zu Recht kommen. Aber als Prophylaxe ist es für JEDEN Menschen hilfreich, dieses Buch zu lesen. Denn wir alle erleben in unserem Leben immer wieder Veränderungen, die wir so nicht verstehen oder nicht wahrhaben wollen. Und genau da setzt dieses Buch an - Kernaussage: JEDE Veränderung hat einen Sinn und geschieht auf lange Sicht um eine VERBESSERUNG zu bringen!
Es ist in erster Linie sehr tröstlich, erfordert aber dafür einiges an "Glaube" und auch Initiative. Denn nur zu sagen "ach so ist das" ist zuwenig. Man muss seine grundlegendsten Werte und Glaubensmuster unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls ausmisten oder verändern. Dann befreit das hier angebotene Wissen ungemein.
Für alle Walsch-Liebhaber natürlich sowieso ein muss, wie immer ganz sein Stil, in sehr direkter Rede mit dem Leser. Ein wenig übertrieben wird meiner Meinung nach die "Werbung" für seine Homepage, wenn diese auch eine interaktive Plattform für den Leser sein soll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Donald Walsch diesmal Eigenautor, 20. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe wirklich ALLE Bücher von Donald Walsch gekauft, sogar manchmal doppelt, in Englsich und Deutsch (ich habe 18 Stück) und teilweise bis zu 8 mal gelesen. Von diesem Buch bin ich enttäuscht. Mir erscheint es, dass es nicht mehr von dieser göttlichen Stimme inspiriert wurde, wie die anderen. Es ist verkopft und nicht spirituell, eher ein praktischer Ratgeber für Leute mit Alltagsproblemen.
Walsch macht die Sache teilweise so kompliziert, dass seine Erkenntnisse unbrauchbar werden. Ein Beispiel: Er gibt die Kausalitäts-Abfolge unserer Realität in einem mehrstufigem Schema bekannt. Von "Sein" startend über "Glaube" bis zu "Realität. Dieses Schema enthält insgesamt - Achtung aufpassen! - 14(!) Elemente. Nochmal: vierzehn Ursache-Wirkungs-Verkettungen! Was soll mir so ein kompiziertes Schema im Alltag für einen Nutzen bringen? Ich glaube nicht einmal Walsch persönlich kann sich ohne Nachlesen an die richtige Abfolge seines Schemas erinnern.
ein Buch mit nur wenigen Erkenntnissen für den, der wissen will, wer er wirklich ist. Ich werde es im Gegensatz zu den anderen Walsch Büchern nicht nochmal lesen. Wer für seinen momentanen Probleme eine praktische Hilfe sucht, findet vielleicht etwas in diesem Buch.
Der Autor, der spirituell im Moment etwas Neues zu sagen hat, ist Matthias Pöhm mit seinem Sie wollen keinen Erfolg - Sie wollen glücklich sein! 1: Der Weg zum Glücksdurchbruch. Das hat für mich diese höhere Inspiration - das hat mich genauso aus den Socken gehauen, wie damals "Gespräche mit Gott Band 1 bis 3".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein echter Walsch, 21. April 2010
Von 
Jorg Blank "Pantheist" (Ludwigshafen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
man muss seine Bücher gelesen haben!Jedes Einzelne mehrfach, um auch nur annähernd seinen mentalen Höhenflügen folgen zu können und zu verstehen, was letztendlich so logisch, einfühlsam, geduldig, mitempfindend, aber auch eindringlich erklärt und offenbart wird. So auch dieses! Walsch`s neuestes Werk,zu meiner grossen Freude wieder übersetzt von seiner langjährigen Dolmetscherin. Ein faszinierendes Buch, ein grossartiger Ratgeber zu einem aktuellem Thema,mit göttlich inspirierten und dennoch einfachen, naheliegenden, logischen und " menschlich" machbaren Lösungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste zur Einheit von Körper-Geist-Seele, 20. Dezember 2012
Von 
Jürgen Schröter "Lebenslehrer & Berufungs-Coach" (F-30120 MARS, Cevennen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe wohl alle Bücher von N. D. Walsch ("Gepräche mit Gott") gelesen. Und doch hat mich sein bis dahin letztes Buch "Wenn alles sich verändert, verändere alles" (2010) vor zwei Jahren gleich vom Titel her durch und durch energetisiert!
Er war wie eine blitzähnliche Erleuchtung: Nicht OPFER, sondern selbst MOTOR von Veränderungen im Leben zu sein. WOWWWWW! Nicht warten, bis das Leben einen verändert, sondern (pro-)aktiv ALLES verändern und neu erfinden, was nicht mehr im Fluss ist. Oder in den Worten des Autoren: "Der Trick besteht darin, nicht zu versuchen, der Veränderung auszuweichen, sondern Veränderung zu schaffen. (S. 63)

Okay, hier ist das eine und andere aus dem Buch leicht zitiert (S. 6 - 7):

"Die Veränderungen in Ihrem Leben werden kein Ende nehmen.
Sollten Sie vorhaben, die Dinge ein Weilchen durchzustehen und abzuwarten, bis sich alles wieder ein wenig beruhigt hat, könnte Ihnen eine Überraschung ins Haus stehen. Da wird sich nichts "beruhigen". Die Dinge auf diesem Planeten und in Ihrem Leben werden sich jetzt eine ganze Zeit lang im Zustand ständigen Aufruhs befinden. Eigentlich ... nun ja, ich kann's Ihnen ja auch gleich sagen ... eigentlich für immer.
Veränderung ist das, was ist - und daran lässt sich überhaupt nichts ändern ...

Verändern lässt sich jedoch die Art und Weise,
in der Sie mit Veränderung umgehen, und die
Art und Weise, in der Sie von der Veränderung
verändert werden."

Doch "in Wirklichkeit" entzieht dieses Buch sich einer Besprechung durch Zitieren. Der Autor hat recht: Du musst das Buch durchleben, damit die Worte LEBEN haben und nicht LEERE FORMELN sind. Nehmen wir einen solchen Satz: "Durch dieses Werden haucht das Leben dem Leben selbst Leben ein." (S. 211) Du musst schon jede Seite bis 211 gelesen haben, um die spirituelle REVOLUTION in diesem Satz zu erkennen. Es gibt nicht nur das SEIN, sondern auch das WERDEN. Nicht das SEIN, sondern das WERDEN macht das Leben aus, macht es lebendig.

Und doch gibt es neben diesem ganzen "Unzitierbaren" (weil aus dem Zusammenhang gerissen: Unverständlichen) Dinge, die mich in diesem Buch besonders faszinieren und - denke ich - an Besprechung "herüberkommen" könnten:

Walsch entwickelt zum ersten Mal (wenn ich es richtig sehe) ein eigenes KONZEPT, vor allen Dingen ein Konzept über DAS SYSTEM DER SEELE. Die Seele - als Individuation des Göttlichen in uns - ist nicht nur das SEIN, sondern auch und gerade das WERDEN, das Erschaffen und Wiedererschaffen des SELBST. Es ist das tiefste spirituelle System der Seele, das ich kenne.

Er lehrt uns DURCH MEDITATION die wichtigste Verpflichtung im Leben "gegenüber Ihrer Seele, bei Ihrer Seele zu sein, Ihrer Seele zu begegnen, Ihrer Seele zuzuhören, auf sie zu hören und mit Ihrer Seele zu interagieren." (S. 310)
Das ist der 2. Teil des Buches.

Der 1. Teil erfindet - sag ich mal: - das Mentaltraning neu: Es behandelt "die Mechanismen des Geistes" (im Sinne von MIND). Und auch da ist bei Walsch viel Verblüffendes zu lesen! Es geht um (3 verschiedene) REALITÄTEN. Es geht um (3 verschiedene) WAHRHEITEN. Es geht um (2 verschiedene Arten von) DATEN.

Unsere Vorstellung von Ursache und Wirkung ist viel zu kurz gegriffen. Es ist eine ganze Kausalitätsabfolge von Ereignissen, Daten, Wahrheiten, Gedanken, Emotionen, ERFAHRUNGEN. Aber auch das ist nur die halbe Wahrheit. Die Seele steuert mit SEIN, Perspektive, Wahrnehmung, Glaubensvorstellungen und Verhalten IHREN Beitrag dazu bei, dass die Kausalitätsabfolge ein Kreis, eine Lebensspirale wird.

Mein Fazit: Das Buch ist ein großartiges Konzept zur Integration von Körper, Geist und Seele und ein Handbuch, sich aktiv im Veränderungsprozess des Lebens (genannt Schöpfung oder Evolution) zu beteiligen. Kurz: Pflichtlektüre für Lebensberater und Life-Coaches!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach lesen und auf sich wirken lassen, 9. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Wie einer der Rezensenten hier schon geschrieben hat, man kauft das Buch aus einer bestimmten Situation heraus. So ist es mir auch ergangen.
Ich habe mich ab der ersten Zeile von Jemand an die Hand genommen und geleitet gefühlt. Für den Anfang ist es schwer, die vielen Wiederholungen aufzunehmen und die Pausen habe ich nach eigenem Ermessen gelegt. Der schwere Weg beginnt etwa nach der Hälfte wenn es darum geht, das Gelesene auch für sich umzusetzen.
Und daran arbeite ich noch heute. Herr Walsch verweist auch u.a. auch auf Eckhart Tolle. Hier gibt es mit dem Titel "Jetzt, die Kraft der Gegenwart" ein Buch, die gleiche Thematik behandelt. Lässt sich vielleicht besser lesen. Ich kann beide Bücher nur empfehlen. Verstehen und Umsetzen muss es der Leser schon selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegend, beruhigend, einfach schön, 11. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Es hat mich sehr berührt, fasziniert und bewegt, auch wenn ich schon viele Bücher zu diesem Thema gelesen habe, ich mag den Stil des Autors, er macht Mut und gibt neue Kraft. Ein super Buch für jeden, der endlich aus der negativ-Spirale aussteigen möchte! Auch wenn man nicht so auf "spirituelles" steht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert - praktisch nachvollziehbar, 7. Juli 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist ein absolutes Muss wenn Situationen gemeistert werden sollen. Es ist ein wirkliches Rezeptbuch mit leicht verständlicher Anleitung zu einem besseren Verständnis - im Zusammenleben mit Mitmenschen, seien es Partner, Familie oder Freunde. Lesen alleine hilft wenig, es muss direkt umgesetzt werden und es funktioniert genau wie Walsch es sagt. Am Ende stellt der Leser fest, wie einfach es sein kann, wirklich in Frieden mit allen Mitmenschen zu leben. Aber man muss WOLLEN !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begleiter durch den Wandel im Bewusstsein, 21. August 2013
Von 
Thomas Schmelzer (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Wandel gehört zum Leben. Und trotzdem macht es uns Angst, wenn sich gewisse Dinge ändern, die wir nicht im Griff haben, die uns aus unserer vermeintlichen, bekannten Sicherheit herausführen. Was hilft uns, diesen Wandel besser zu durchleben?

Der amerikanische Erfolgsautor, der durch „Gespräche mit Gott“ bekannt wurde, bietet mit diesem Buch eine Art Reiseführer durch solche schwierigen Zeiten an und erklärt Schritt für Schritt, dass es an uns liegt, wie wir diese Zeiten erleben – an unseren Gedanken, Gefühlen, unserer Haltung und Sichtweise. Aus der Sicht der Seele nämlich geschieht jede Wandlung aus gutem Grund: Weil es einfach notwendig ist und weil es dem Menschen hilft, sich weiterzuentwickeln.

Wie einen guten Freund nimmt der den Leser an die Hand, sorgt während der Reise sogar für kleine „Atempausen“ und erläutert die Funktionsweise unsere Geistes. In welcher Realität leben wir eigentlich? Meist ist es jene unserer Vorstellung, aus der dann auch die Ängste entwachsen. Real aber ist nur dieser Moment, den es einfach auszuhalten gibt, da wir das Ergebnis des Wandels nicht erkennen können, wenn wir darinnen sind.

Wie immer geht es bei Walsch viel um die Funktionsweise der Gedanken, was manchmal etwas kompliziert anmutet. Zum Glück aber weist er im letzten Teil auf ein Werkzeug hin, das uns aus dem Kreisel des Mentalen herausführen kann und uns mit jener höheren Wahrheit verbindet, die vermutlich viel mehr mit dem Leben zu tun hat: Der Meditation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wertvolles Buch, 30. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Für Leute, die schon mehr von N.D. Walsch gelesen haben, fängt das Buch eher schwach an.
Man fragt sich, ob etwas Neues dabei ist. Und es ist anders aufgebaut und geschrieben, als man das von den
Büchern gewohnt ist. Nicht dieses Frage und Antwort Spiel. Allerdings steigert sich das Buch und es gibt
durchaus neue Erkenntnisse und vertieft das vorhandene Wissen. Ich möchte das Buch nicht missen und würde es
wieder kaufen. Für "neue" Leser und Menschen, die mit ihren Problemen fertig werden wollen unbedingt zu empfehlen.
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die Vorgehens- und Denkweisen die hier beschrieben werden funktionieren.
Mein Leben hat sich sehr verändert, seit ich die Bücher von N.D. Walsch gelesen habe. Man "bewertet" anders als
vorher und führt ein selbstbestimmtes Leben. Man trägt die volle Verantwortung zu jeder Zeit. Das macht frei und
zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten
Wenn alles sich verändert, verändere alles: Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten von Neale Donald Walsch (Gebundene Ausgabe - 6. April 2010)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen