Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Licht am Horizont
Bei solchen Büchern frage ich mich immer: Es gibt so viele Menschen, Ärzte, Politiker, die intelligent und bei klarem Verstand sind. Warum nimmt man diese nicht alle zusammen und bastelt mal eine schöne Gesundheitsreform?
Ich habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen und kann es nur jedem wärmstens empfehlen. Wieviele Untersuchungen und...
Veröffentlicht am 28. Februar 2010 von Bookmark

versus
9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ratgeber in der Not
Buch enthält einige gute Tipps. Was mir jedoch am meisten geholfen hat ist, dass es vielen noch viel schlechter geht. Ansonsten hilft das Buch mit, die anscheinend wirksamste Heilmethode zu praktizieren - abwarten und rausfinden welche Bewegung keine Verschlechterung bringt. Die meisten Arztratschläge nach erfolgter Diagnose sind deprimierend und wenig...
Veröffentlicht am 9. März 2011 von Klaus


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Licht am Horizont, 28. Februar 2010
Von 
Bookmark - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind (Gebundene Ausgabe)
Bei solchen Büchern frage ich mich immer: Es gibt so viele Menschen, Ärzte, Politiker, die intelligent und bei klarem Verstand sind. Warum nimmt man diese nicht alle zusammen und bastelt mal eine schöne Gesundheitsreform?
Ich habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen und kann es nur jedem wärmstens empfehlen. Wieviele Untersuchungen und Operationen sind überflüssig, wenn nicht sogar komplett unsinnig und nur Geldschneiderei?
Belesen wir uns und nehmen unsere Gesundheit selber in die Hand! Auf dem Weg zum selbstbewußten und mündigen Patienten ist dieses Buch eine gute Aufklärung, es öffnet einem die Augen und läßt den nächsten Besuch beim Orthopäden in einem neuen kritischen Licht erscheinen. Ergänzend dazu lesen Sie noch die Bücher von Jörg Blech und Ihnen macht kein "Halbgott in Weiß" mehr etwas vor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und verständlich - einfach toll !!, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hr. Dr. Marianowicz, selbst jahrelang von Rückenschmerzen geplagt, weiß genau wovon er schreibt und erklärt in diesem Buch sehr verständlich und ohne viel Fachchinesisch die Ursachen und Heilungsmöglichkeiten verschiedenster Rückenschmerzen. Dazu bringt er immer wieder Beispiele aus seinem medizinischen Alltag. Ein tolles Buch welches ich jedem rückenschmerzgeplagten Patienten zur Lektüre empfehle!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufs Kreuz gelegt, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine kritische Betrachtung der in den orthopädischen Kliniken vielleicht vorschnell vorgenommenen Operationen. Durch fachkundige physiotherapeutische Übungen würden sich nach dem Ergebnis dieser Lektüre die meisten Operationen erübrigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soll man lesen!, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein muss für jeden der Rückenprobleme hat, ich hatte selbst 3 Lendenwirbel gebrochen, Becken- und Schambeinastfrakturen wurde nicht operiert, Gott sei Dank! Dieses Buch ist voll von Beispielen, dass es auch ohne OP geht es ist mühsamer und man muss sich mit dem eigenen Körper mehr auseinandersetzen, dieses Buch soll auch eine Entscheidungshilfe sein OP ja oder nein? Mit der richtigen Therapie und Tiefenmuskulatur Aufbau kann man sehr, sehr viel erreichen. Soll man lesen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für alle Rücken-Geplagten, 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind (Gebundene Ausgabe)
Schade, dass man solche Bücher immer erst liest, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist (bei mir schwerer Bandscheibenvorfall - zum Glück allerdings ohne OP). Das Buch bietet leicht verständlich geschrieben Gelegenheit, viele wichtige Tatsachen rund um den Rücken zu erfahren. Es ist gleichzeitig eine Entscheidungshilfe für den mündigen Patienten, der sich nicht sicher ist, ob er/sie sich unters Messer wagen soll. Auch wenn das Buch sicher den meisten Neuro-Chirurgen nicht schmecken wird (das habe bei einem solchen selbst gehört), sind die Erörterungen darin nicht von der Hand zu weisen und es ist wichtig, dass es ein solches aufklärerisches Buch gibt. Letztlich muss jede/r selbst entscheiden, ob es für sie/ihn Sinn macht, sich einer Operation zu unterziehen - dieses Buch gibt aber hierzu wichtige Informationen an die Hand. Darüber hinaus zeigt es Alternativen auf und beinhaltet sogar ein kleines Übungsprogramm. Training und Schmerztherapie - das sind die Mittel der Wahl für das Gros der Rückenpatienten. Und natürlich auch die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenssituation: Was macht mir eigentlich so viel Druck? Wenn all dies angegangen wird, ist schon viel erreicht und häufig können schmerzhafte, risikobehaftete und kostenintensive OPs vermieden werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufs Kreuz gelegt, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist verständlich geschrieben.
Leute mit Rückenproblemen suchen Hilfe und brauchen Aussagen.
Sehr wichtig sind auch die aufgeführten Übungen zur Stärkung der Muskulatur.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ratgeber in der Not, 9. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind (Gebundene Ausgabe)
Buch enthält einige gute Tipps. Was mir jedoch am meisten geholfen hat ist, dass es vielen noch viel schlechter geht. Ansonsten hilft das Buch mit, die anscheinend wirksamste Heilmethode zu praktizieren - abwarten und rausfinden welche Bewegung keine Verschlechterung bringt. Die meisten Arztratschläge nach erfolgter Diagnose sind deprimierend und wenig motivierend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch war in Bestzustand, 29. Juli 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind (Gebundene Ausgabe)
Das Produkt hat ein zufrieden stellendes Preis / Leistungs-Verhältnis, daher werden vier von fünf Sternen vergeben. Angaben entsprechen der Produktbeschreibung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen xx, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Artikel entspricht meinen Erwartungen. Die Auswahl von gleichwertigen Artikeln am Markt fällt oft schwer, man ist aber froh, wenn der gekaufte Artikel sich im Einsatz bewährt hat. Aus diesem Grunde warte ich immer mit einer Bewertung eine Einsatzzeit ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Konservativer Arzt lehnt natürlich Operationen ab., 22. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind (Gebundene Ausgabe)
Die Aussage, dass zu viele Rückenoperationen in Deutschland (und weltweit, v.a. in den USA)kann ich nur unterstützen und bestätigen. Allerdings stört bei diesem Buch die Tatsache, dass der Autor dieses Buches selbst Orthopäde und Therapeut bei Rückenleiden ist - und grundsätzlich konservativ und ohne Operation behandelt. Damit lässt sich natürlich bestens Geld verdienen - ob es im Einzelfall Sinn macht oder nicht. Frei nach dem Motto: wer nur einen Hammer hat, der sieht überall Nägel..............
Das Problem sollte man etwas differenzierter und ohne Eigennutz betrachten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind
Aufs Kreuz gelegt: Warum 80 % der Rückenoperationen überflüssig sind von Martin Marianowicz (Gebundene Ausgabe - 22. Februar 2010)
Gebraucht & neu ab: EUR 7,35
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen