Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken UHD TVs madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen124
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2010
Ein tolles Buch, ich bin durch die Video's im Internet aufmerksam geworden, habe gesehen, das es davon auch ein Buch gibt, und es sofort bestellt.

Das Buch selbst ist ein sehr schönes Buch, vollgestopft mit Ereignissen und Taten von Simon's Katze, wo man immer wieder auch an seine eigene Katze denken
muss. Das einzige Aber ist, das es anders rüber kommt als durch die Video's, meiner Meinung nach nicht schlechter, aber anders. Das könnte für einige vielleicht
dazu führen, das die Vorstellungen nicht erfüllt werden. Allerdings sollte in einem Buch auch niemand ein Video erwarten. ;)

Mein Fazit: Dieses Buch ist gerade für Katzen-Inhaber und Fans sehr zu empfehlen, aber auch für jeden anderen kann es ein sehr guter Fang sein!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2009
Diese Katze ist Kult! Das Buch ist eine sehr gelunge Comic-Sammlung zum Alltag einer Katze. Nicht nur die Videos, auch dieses Buch schafft es, dass man Tränen lacht. Eine super Geschenkidee.

Viel Spaß
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2010
Die Wahrheit über Katzen!!!
Ich bin nicht die einzige Katzenbesitzerin, die beim Lesen dieses Buches unzählige Male dachte: "Woher kennt der meine Katze?", unzählige Lachtränen wegwischte, unzählige Male den Bauch hielt, sich unzählige Male fragte: "Warum bin ich eigentlich so blöd, eine KATZE zu halten?" und unzählige Male in die Augen meiner Miezen schaute und wusste: es ist das Richtige!
Diese Rezension ist meiner Garfieldine Sarah gewidmet, die Simons Katze in besonderer Weise gleicht. Öh ja ... und dem Erfinder des wunderbaren Wesens "Katze"!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2009
Dieses Buch fesselt jeden Katzenfan von der ersten Seite an.
Es werden kleine Cartoon Geschichten erzählt, ohne dass es einleitender Worte oder Sprechblasen bedarf. Die zugrundeliegenden Zeichentrickfilme wurden brilliant in das Buchformat übertragen, wobei es sich um neue(!) Geschichten handelt.

Das Buch hat mich positiv überrascht, ich schlage gern spontan und immer wieder eine Seite auf und erfreue mich an den Situationen, die jeder Katzenbesitzer sofort nachempfinden kann. Mehr davon. 5 Sterne!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Dieses Buch ist einfach zu süß. Ich kannte eigentlich nur die Videos von Simons Katze, wollte dann aber einem älteren Verwandten, der kein Internet hat, aber Katzen liebt, hiermit eine Freude machen. Es ist super angekommen und wird von der ganzen Familie geliebt. Wer Katzen kennt, wird dieses Buch lieben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2010
Der Satz trifft das gezeichnete haargenau.

Die Dudes ohne Katze werden das Buch nicht mal halb so witzig finden, bei einigen Sachen vielleicht lächeln, aber mehr nicht.

Ich hingegen bin quasi mit Katzen aufgewachsen und habe momentan noch eine. Nahezu 50% der Strips spiegeln viele erlebte Situationen wieder. Dieses Buch + dadurch ausgelöstes Kopfkino: Unbezahlbar.

Aber wie gesagt: nur für Katzenbesitzer wird sich der Charme der Zeichnungen voll entfalten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2010
Wer eine Katze hat oder so wie ich gleich mehrere von diesen Sklaventreibern, der wird dieses Buch lieben!
Seite für Seite erkennt man seine Katze(n) und sich selbst auch!
Für einen Hund bist Du ein Freund, für eine Katze bist Du nur eine ziemlich gute Möglichkeit Dosenfutter zu öffnen... :-)

Absolute Kaufempfehlung, kann wieder und wieder gelesen werden und der ein oder andere Hundebesitzer weiss nun auch, warum er einen Hund hat und keine Katze. MIAU!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2010
ein unwahrscheinlich geniales buch für jeden katzenbesitzer!

jeder, der sich schon einmal die videos zu "simons-cat" bei youtube angesehen hat ist begeistert von diesen herrlich witzigen illustrationen!
dies ist ein relativ dickes Buch mit allerhand lustigen bilderchen, die einen immer zum schmunzeln bringen...
jeder katzenbesitzer erkennt sich hier wieder... :-)

einfach klasse
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2010
Garfield ist eine faule, verfressene und gemeine (gegen Hund Odie) Katzenpersönlichkeit. Simons Katze setzt noch mal eins drauf. Es geht ihr nur ums Fressen, da ist jedes Mittel richtig. Bis hin zum Baseballschäger mit dem sie den schlafenden Simon unsanft weckt. Auch der Zeichentrickfilm ist wie das Buch sehr witzig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2010
Letzten Herbst auf der Buchmesse habe ich dieses Buch entdeckt und es direkt am Stand durchgeblättert. Links und rechts neben mir zwei weitere Katzenbesitzerinnen in die witzigen Bildchen vertieft. Nach diversen Synchronlachern tauschten wir dann schon Erlebnisse mit unseren Stubentigern aus... Katzen verbinden eben. ;-)

Simon Tofields Comics werden wohl jeden Katzenbesitzer zum Lachen bringen. Die Situationen, die er zeichnet, kennt man oft selbst nur allzu gut. Katzen haben ihren eigenen Kopf und setzen ihn meistens auch durch. Das weiß man nach einiger Zeit mit einer Katze ganz genau und Tofields Zeichnungen zeigen, man ist nicht allein.
Die Bilder sind schlicht, aber treffend, nicht zu viel drum herum, sondern einfach auf den Punkt gebracht. Oft zum Brüllen komisch, immer ein Schmunzeln hervorlockend. Man kann es immer wieder durchblättern, langweilig wird es nicht.
Manche der Geschichtchen habe ich nicht verstanden, aber vielleicht kann mein Kater sie mir eines Tages erklären, wenn er mal wieder Unsinn anstellt. ;-)

Ein lustiges Buch, ein Buch für 365 Tage im Jahr, geeignet als Geschenk wie zur eigenen Erheiterung. Für Katzenbesitzer fast ein Muss.
Die Filmchen sind allerdings doch noch einen Zacken besser. In bewegten Bildern und mit Ton kommt es einfach noch lustiger rüber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen