Kundenrezensionen


872 Rezensionen
5 Sterne:
 (584)
4 Sterne:
 (105)
3 Sterne:
 (65)
2 Sterne:
 (35)
1 Sterne:
 (83)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


472 von 509 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Worte: Richtig gut
Ich hatte ein wenig gezögert, mir diesen ersten Teil der Saga zu kaufen. Zum Glück habe ich es doch getan, denn ich habe es keine Sekunde bereut! Nach langem, verzweifeltem Suchen halte ich endlich wieder eine richtig fesselnde Fantasy-Reihe in einer mittelalterlichen Welt in den Händen!
Warum ich zögerte? Nun, die Meinungen gehen ja doch sehr...
Veröffentlicht am 15. März 2006 von Amazon Customer

versus
908 von 1.023 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pure Abzocke!
Vorab: Die Bewertung bezieht sich keinesfalls auf den eigentlichen Inhalt des Buches, welcher meines Erachtens 10 Sterne verdient hätte.

Keine Frage, das Buch ist inhaltlich genial, habe es letztens geschenkt bekommen.
Ich konnte mich meiner Neugier aber nicht verwehren und habe deswegen auch die englische Ausgabe angelesen, und nun bin ich zu dem...
Veröffentlicht am 12. Juli 2012 von Mythenmetz


‹ Zurück | 169 70 7188 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Lied von Eis und Feuer 01, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein tolles und spannendes Buch sehr zu empfehlen für Fans von Sagen, Fantasy, Mystik und Intrigen. Freue mich schon auf den nächsten Band.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend!, 22. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer nicht davor zurückschreckt, eine Buchserie von epischen Ausmaßen zu lesen, sollte hier unbedingt zugreifen!
Sehr spannend, mit unvorhersehbaren Wendungen! Ich bin begeistert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Fantasy, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ehrlich gesagt wußte ich am Anfang nicht was ich von dieser Story halten soll. Dann hab ich mich eingelesen und konnte es einfach nicht weglegen und hab dann gleich den 2. Roman bestellt.
Die Geschichte ist eine Mischung aus Fantasy und History und spielt in einer komplett anderen Welt in der ich mich erstmal
einfinden mußte, trotzdem volle Punktzahl
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Können Bücher süchtig machen?, 27. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ja, können sie. Ich habe meinen Mann und meine Tochter mehrere Tage nicht gesehen. Außer zu den Mahlzeiten. Sie saßen wie 2 Abhängige in der Ecke und sind in der Geschichte der Herren von Winterfell versunken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen jetzt ist es wirklich genug, 2. Januar 2011
Seit nunmehr 4 Jahren Wartezeit hat es der Autor nicht geschafft, diese Serie weiterzuentwickeln und dann kommt im Jahr 2010 der Verlag auf die Idee, ein neue Überarbeitung herauszubringen. Eine Überarbeitung eines Buches, welches selbst im Original noch nicht fertig ist, wo die Leser darauf warten, dass es weitergeht. Was soll der Leser denn nun machen? Etwa die neue Übersetzung kaufen, die im Vergleich zur vorherigen auch noch teurer ist? Nein, liebe Leute bei Blanvalet, so läuft das nicht. Ich meine, etwas mehr Druck auf den Autor auszuüben, dass jetzt endlich mal Butter bei die Fische kommt, wäre der richtige Weg gewesen, um die Serie zu reaktivieren und die Umsatzzahlen mit diesem Roman zu erhöhen. Eine völlig neue Übersetzung, eines noch nicht zu Ende gebrachten Romans, braucht m.E. kein Mensch.
Finger weg.
Sollte es mit diesem Roman jemals weitergehen, dann möchte ich nicht erleben, dass dann in der Form der neuen Übersetzung weitergemacht wird. Was sollen denn die Leser machen, die bisher nur die alte Übersetzung haben und dann ab Band 09, so es denn einen geben wird, die neue Übersetzung serviert bekommen? Band 01-08 neu kaufen, um das Werk komplett zu haben? Das hat schon ein wenig Geschmäckle.
Für mich jedoch gilt nach dieser Erfahrung: Nie wieder einen unvollendeten Romanzyklus. Danke es reicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen verschenkte Lebenszeit für enttäuschendes Buch, 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach nur rund dreihundertsechzig Seiten habe ich aufgegeben und dieses Buch als zu langweilig beiseite gelegt.

Auch wenn ich es Freund von Fantasy-Romanen gewöhnt bin, dass in den ersten fünfzig Seiten sehr viele Charaktere mit skurilen Namen vergeben werden, hatte der Autor in seinem Buch kein Maß vor Augen. Immer wieder werden Stammbäume hoher Häuser durchgearbeitet, frührere Geschichten mit noch mehr Namen aufgewärmt, und die ganze Zeit wartet man auf das, was hoffentlich noch kommen möge: Eine Handlung.

Auch wenn in den ersten Seiten mit einer kleinen Einführung so etwas wie erwartungsvolle Spannung vorgetäuscht wird, versucht man sich nach weiteren endlosen Kapiteln Mut zu machen, dass es auch in anderen Bücher einige Zeit dauert, bis es denn endlich losgeht.

Auf der Rückseite des Buches „Die Herren von Winterfell“ findet sich eine „TIME Magezine“-Bewertung: „Der amerikanische J.R.R. Tolkien“. Mit diesem Autor (Tolkien) verbinde ich den „Herrn der Ringe“, ein dreiteiliges Buch, welches ich vor Erscheinen des brillanten Filmes sechs Mal gelesen habe, und immer wieder von der Handlung gefesselt wurde. Und erst kürzlich las ich den Neunteiler „Ulldart – die dunkle Zeit“ von Markus Heitz – eine Romanreihe, die nach der einführenden Story nicht mehr loslässt. Selbst skurile Namen in dem Vierteiler „Die Zwerge“ – ebenfalls von Markus Heitz – lassen sich abarbeiten, weil die Namen zu den Charakten gehören und damit auch eine Identität zelebriert wird. Das ist aber in dem Roman von George R.R. Martin nicht der Fall.

Meine Erwartungen waren also hoch, als ich mir den ersten Teil „des grössten Epos unserer Zeit“ (Aufdruck auf der Rückseite des Buches) einer hoffnungsvollen Buchreihe gekauft hatte. Ich hatte mich schon auf eine weitere spannende Fantasy-Buchfolge gefreut.
„Die Herren von Winterfell“ stellt sich nun als Fehlkauf heraus. Ich frage mich, wer sich für diesen Roman interessieren könnte. Fantasy-Freunde können es jedenfalls nicht sein. History-Freunde dürften es auch nicht sein, denn es handelt sich ja um ein erfundenes Szenario in einer erfundenen Welt.
Wer ein Freund von langweiligen Büchern ist, der wird sich bei diesem Buch bestimmt bis zum Ende durchbeißen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen High End Fantasy Hörbuch, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Absolut geniales Fantasy-Epos. Im Hörbuch werden die englischen Original-Namen verwendet. Bestmögliche Sprecher-Besetzung - Chapeau! Herr R. Kuhnert !
Ein wahrer Ohren-Schmaus +++
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Herren von Winterfell Band 1, 20. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist gut geschrieben, manchmal etwas verwirrend mit den vielen verschiedenen Namen. Das Ende von Band 1 fand ich etwas zu abrupt. Man ist gefordert, das nächste Band zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unangemessen übersetzt., 12. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell (Taschenbuch)
Ich finde es zum Kotzen wenn Übersetzungen, wie hier, in die Hose gehen.
Leider hat nicht jeder Übersetzer ein angemessenes Sprachgefühl,
dieser Band ist mal wieder ein Beweis.

Namen von Schwerter, Tieren, Orten und Personen können, wie die Vorbilder "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe"
zeigen, mit etwas Hirnschmalz, auch in Fremdsprachen übertragen werden.

Da braucht es auch nicht viel Fantasie um "Ice, Snow, Needle, Ghost, Shadow" und ähnliche Trivialitäten
ins Deutsche zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für fans ein muß, 27. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Buch! Leicht geschrieben... alle Personen in dee Geschichte werden gut beschrieben es ist nicht mehr viel von nöten sie sich vorzustellen man kann sie sehen. Habe bisher alle staffeln gesehen und wer sich bis zur nächsten die zeit vertreiben will ist die Buchreihe ein muß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 169 70 7188 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell
Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell von George R. R. Martin (Taschenbuch - 1. Oktober 1997)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,14
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen