Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Isabeau's Talent!
Endlich wird das Geheimnis um Isabeaus wahres Talent gelüftet!
Isabeau unternimmt nun endlich dieselbe Reise wie ihre Schwester Iseult, um ihren wahren namen zu finden. Auf dieser nicht gerade leichten Reise lernt sie zuerst weitere Verwandte und dann endlich ihr wahres Hexentalent kennen! Wieder sehr gut geschrieben und mitreissend und man siegt zusammen mit...
Veröffentlicht am 12. Oktober 2003 von nia-ilmarryn

versus
3.0 von 5 Sternen Das Ende naht...
Teil 7 von 9 der Reihe um die Hexen des Schlüssels. Die Reihe ist beendet, leider sind zurzeit nur die ziemlich teuren Sammlerstücke zu kaufen. Eine Neuauflage ist nach aktuellem Wissensstand nicht geplant. Wer also mit dem Lesen beginnt, sollte sich im Klaren sein, dass er gut und gerne 30 EUR für ein Mängelexemplar zahlten kann.
Es gibt eine...
Vor 20 Monaten von V. Dahmen veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3.0 von 5 Sternen Das Ende naht..., 2. Juli 2013
Von 
V. Dahmen "Wer zu lesen versteht, besitzt den... (Meist in meiner eigenen Welt....) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Höhle der tausend Könige (Taschenbuch)
Teil 7 von 9 der Reihe um die Hexen des Schlüssels. Die Reihe ist beendet, leider sind zurzeit nur die ziemlich teuren Sammlerstücke zu kaufen. Eine Neuauflage ist nach aktuellem Wissensstand nicht geplant. Wer also mit dem Lesen beginnt, sollte sich im Klaren sein, dass er gut und gerne 30 EUR für ein Mängelexemplar zahlten kann.
Es gibt eine Nachfolgereihe, die erst vor ein paar Jahren erschienen ist, DER TURM DER RABEN (Rihannons Ritt 1), DIE STRAHLENDE STADT (Rihannons Ritt 2) und DAS HERZ DER STERNE (Rihannons Ritt 3). Die drei Folgebände sind alle zum normalen Preis u. a. hier bei Amazon zu erwerben.

Worum es geht:
Im Exil erfährt die in Ungnade gefallene Isabeau von einer Seherin, dass sie gestaltwandeln kann. Sie erhält den Namen Khan'tinka, die Vielgestaltige. Als sie nach Lucescere zurückkehrt, sind Iseult und Lachlan damit beschäftigt, eine Invasion zurückzuschlagen. Diese Situation nutzt Margrit die Distel aus, um den Thronerben Donncan zu entführen. Isabeau sieht ihre Bewährungsprobe gekommen: Sie versucht auf eigene Faust, die Kinder zu retten und das Land vor großem Unheil zu bewahren...

Tja nun... ich habe zuerst die neuen Bände gelesen, die mich sehr neugierig auf die Vorgeschichte gemacht haben. Eigentlich habe ich es auch nie bereut, die Bände gelesen zu haben, bei dem vorliegenden habe ich allerdings den Eindruck, dass die Autorin nun irgendwie einfach nur schnell zum Ende kommen will.
Es werden einige sehr interessante Themen mehr am Rande abgehandelt und auf einmal wirken die Figuren recht eintönig, was nun bisher wirklich nicht der Fall war.
Mit schwante schon schlimmes, als der letzte Band von Finn handelte, scheinbar hat die Autorin langsam aber sicher genug von ihren bisher so liebvoll aufgearbeiteten Figuren... Schade. :-(

Deshalb bekommt dieser Band auch als erster eine mittelmäßige Bewertung. Toll fand ich den Enblick in die Welt der Fairge, dieser ist auch wieder gewohnt gut ausgearbeitet und die beiden neuen Charaktere machen auf mich einen sehr interessanten Eindruck; beide eröffnen eine Zukunft, mit der wir bisher nicht gerechtet haben...

Das Buch hat halt Taschenbuchqualität und ist nicht sehr robust. Dafür gefallen mir die Cover und Seitenzeichnungen sehr, sehr gut. Und das kommt ja bei Fantasybüchern leider recht selten vor. ^^

Fazit:
Sehr schöne Fantasy, gut ausgearbeitet und schön gestaltet. Kann ich nur empfehlen! :-)
PS: Lieber Verlag, bitte eine NEUAUFLAGE! :-)

Ein paar Facts am Rande (falls es jemanden interessiert... :-))
Seitenzahl: 384 (Mit Register der Namen und Begriffe)
Erscheinungsjahr (Original): 2001
Originalsprache: Englisch (AUS)
Originaltitel: The Skull of the World
Weitere Bücher der Autorin: Das Amulett des Glücks (Reihe) - Der magische Schlüssel (Reihe) - Rhiannons Ritt (Reihe)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Isabeau's Talent!, 12. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Höhle der tausend Könige (Taschenbuch)
Endlich wird das Geheimnis um Isabeaus wahres Talent gelüftet!
Isabeau unternimmt nun endlich dieselbe Reise wie ihre Schwester Iseult, um ihren wahren namen zu finden. Auf dieser nicht gerade leichten Reise lernt sie zuerst weitere Verwandte und dann endlich ihr wahres Hexentalent kennen! Wieder sehr gut geschrieben und mitreissend und man siegt zusammen mit Beau endlich über 'die Distel', denn diese ist Isabeau letztendlich nicht gewachsen... Auch Maya und Bronwen tauchen wieder auf, außerdem führen einige Passagen in den anstehenden Krieg mit den Fairgean ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Höhle der tausend Könige
Die Höhle der tausend Könige von Karin König (Taschenbuch - 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 4,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen