Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen350
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 26. August 2010
Ich gucke mir ja sehr gerne die Sendung "Dog Whisperer" an und fand Cesar Millan im TV schon immer unheimlich ansprechend und fesselnd. Sein Wissen um Hunde ist beneidenswert... Deswegen habe ich mir das Buch bestellt.

Ich habe eine 4 Monate alte Rhodesian Ridgeback Hündin zu Hause und die hat mich vor einige Rätsel gestellt.
Ich hatte viele Fragen im Kopf und keine Antworten.

Ich habe das Buch in 2 Tage gelesen (den Mammutteil an einem Tag) und konnte nicht mehr aufhören.
Ich habe viele Antworten gefunden.

Im Buch beschreibt Cesar die Geschichte und die verschiedenen Entwicklungsstadien von 4 verschieden Welpen. Einem Zwergschnauzer, einem Pittbull, einer Bulldogge und noch einem Golden Retriever.
Ich habe oft geschmunzelt und noch öfter "aha" gesagt.

Habe auch gleich ein paar Tipps angewandt und war überrascht wie gut mein Hund darauf reagiert hat.

Cesar vermittelt einem einen wirklich guten Einblick in den Kopf eines Welpen.

Natürlich muss man nicht alles so machen wie er es beschreibt. Und ich vertrete auch nicht jede seiner Ansichten als gut oder richtig. Jeder Hund ist schließlich anders. Und er berichtet viel aus den USA - da sind die Hundebesitzer ja auch noch mal ne andere Sorte Mensch ;-)

Aber im Großen und Ganzen hoffe ich, die Bindung zu meinem Hund mit diesem Wissen, welches ich jetzt habe, verfestigen zu können. Die Anfänge sind mir schon ganz gut gelungen und zwar in dem ich den Hund so betrachte wie er ist. Als Hund eben. Und Cesar hat mir gut vermittelt worauf es ankommt: ich bin der Chef! Aber auf eine Weise, die keine Schläge erfordert. Es klappt wirklich! Man muss nur üben und konsequent bleiben.

Ich weiß jetzt wie mein Hund tickt und das freut mich. :-)

Er gibt gute Tipps z.B. zum Thema Stubenreinheit (obwohl ich von Zeitungspapier oder Welpenpads gar nichts halte), zum Thema Knabbern, Bellen, Autofahren, Buddeln, die erste Nacht im neuen Heim...

Seine Grundsätze sind einfach: Bewegung, Disziplin und Liebe (und das in dieser Reihenfolge ;-))

Ich kann das Buch nur empfehlen. Es liest sich gut und ist einfach zu verstehen. Und vorallem glaube ich nun wirklich zu wissen was mein Hund von mir möchte. Ich habe viele Sachen falsch interpretiert. So z.B. wenn mein Hund gähnte und ich mal wieder sagte: "Na, sind wir aber wieder müde!" ...

Kaufen - am besten noch vor dem Welpenkauf!!!
33 Kommentare|163 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2013
Wie bei allen Weisheiten von "Hundeprofis" muss man den gesunden Menschenversand, aber auch anderweitig gelesenen Sachverstand einschalten und nicht alles blind befolgen, was dort beschrieben wird. Ebenso kann kein Buch der Welt auf alle Sonderfälle und persönliche Befindlichkeiten von Mensch und Hund eingehen.

Mir hat das Buch geholfen, das Verhalten meiner Dackelseniorin besser zu verstehen und bestimmte Modifikationen in meinem Verhalten ihr gegenüber haben in 2 Tagen zu einer Verbesserung ihres Verhaltens geführt. Und das, obwohl dies ein Welpenbuch ist, welches eig. garnicht für "meine Alte" gedacht war.

Klar fällt es ersteinmal schwer das Gerede von Energie zu verstehen, aber ich habe im Laufe des Lesens ein Gefühl dafür entwickelt. Ich habe für mich das Wort "Energie" durch "Ausstrahlung" ersetzt, weil es weniger abstrakt ist und es passt besonders, wenn man die Interaktion zwischen Mensch und Hund betrachtet.

Ich liebe Millans Einstellung, dass Hunde keine Menschen sind und sie eben nicht vermenschlicht werden sollten. Das vergessen viele Hundehalter leider.

Ich habe viel Literatur zum Thema Hundeerziehung gelesen. Jeder Autor verfolgt sein eigenes Prinzip und man muss sich als Besitzer eine eigene Meinung darüber bilden und entscheiden, was den besten Eindruck macht und auch, worauf der Hund anspringt.

Besonders im Vergleich zu der TV Sendung macht dieses Buch einen guten Eindruck, da für mein Empfinden im TV zu viel rabiates Verhalten seites des Trainers gezeigt wird (was vllt. angesichts der "Problemhunde" angemessen sein mag). Dieses Buch zeigt zu großen Teilen einen sehr fairen und klaren Weg für den Welpen auf.

Punktabzug gibt es, da unerfahrene Hundehalter evtl. blind alles befolgen könnten, was im Ernstfall bei sensiblen Hunden Schäden hinterlassen könnte.
33 Kommentare|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2016
Dieses Buch ist ein kleiner Ratgeber und Wegweiser für alle Hunde Eltern. Die Vorfreude auf den Familienzuwachs wächst mit jeder Seite. Es ist sehr gut geschrieben und mit Beispielen erklärt. Im echten Leben bekommen wir es natürlich nicht so hin wie cesar, aber hilfreich ist es dennoch und wer sich mit Hunden nur wenig oder gar nicht auskennt, lernt hier auch vieles zu verstehen,warum ein Hund eben genau das tut oder auch nicht. Bevor unser Kleiner zu uns kam haben wir es alle gelesen, so das wir gewisse Sachen schon im Vorfeld besprechen konnten und alle nach einer Richtlinie handeln. Vieles vergisst man gleich wieder und kommt man dan in eine gewisse Situation fällt es einem nicht gleich wieder ein, also markiert oder notiert euch gleich beim lesen die wichtigen Dinge.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2016
Cesar erzieht aus der Sicht der Hunde und nicht des Psychologen.
In der Kombination mit anderen Erziehungsbüchern, kann man sich einiges rausziehen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
das Buch hat wirklich ein paar sehr gute tips, die man sich aber selbst raussuchen muss. am besten unterstreicht man sich die wichtigsten Informationen. und fängt auf Seite 100 zu lesen ,denn vorher steht sowieso nichts wichtiges drinnen.
es steht viel, viel, viel , viel drinnen,um Gott und die Welt .............
zusammen gefasst wäre es eine Broschüre mit 20 Seiten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Keine Ahnung, warum der Mann solche Popularität erlangt hat. Dieses Buch habe ich aus der Stadtbibliothek geliehen, also zum Glück kein Geld bezahlt. Seine Methoden sind zum Teil so rückschrittlich und mit esoterischem Halbwissen durchsetzt, dass ich das Bedürfnis hatte, das BUch zu vernichten, damit niemand mehr den Schund ausborgen kann. Natürlich sind ein paar der Sachen in dem Buch nicht falsch, aber wie soll der unbefleckte Leser die Spreu vom Weizen trennen? Vieles wird auch funktionieren, nur sind die Begründungen an den Haaren herbeigezogen.
Und wer es trotzdem kauft, sollte sich klar sein, dass das Buch wie ein Roman geschrieben ist und kaum praktischen Nutzen bietet.
Geht doch mal selber in eure Bibliothek oder in ein Buchgeschäft und guckt euch normale Welpen-/Hundebücher an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Prinzipiell guter Inhalt. Mir ist es zu ausschweifend geschrieben. Alles wird erzählt und kann somit ganz schön langatmig sein. Nichts für Freunde knackig-kompakter Infos.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
bisschen zuwenig Praktisches für den Alltag.
Viel Erzählung, aber zuwenig Praktisches für den
Alltag. (Ein Problem sind die hiesigen Wortzählungen:-) )
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Ich mag die Sendung. Wirklich. Ich finde, vieles von dem, was Millan sagt, ergibt Sinn. Dieses Buch hat mir viele Fragen beantwortet und mich gut bei der Erziehung meines Labradors angeleitet - Fragen zum Spazieren gehen, Stubenreinheit (noch nicht mal 2 Wochen) oder der Gewöhnung an die Hundebox wurden hier gut beantwortet.
Der große Krux an der ganzen Sache für mich war, dass für viele Dinge in diesem Buch nur ein einziger Herangehensweg beschrieben wurde - was man tun soll, wenn's so nicht funktioniert, stand meistens nicht dabei. Ja klar sollte der Hund in der Box bleiben, bis er sich darin ruhig und entspannt verhält, aber wie zum Geier sorg ich dafür, dass der so lang da drin bleibt?

Fazit: Sehr viele gute Tipps, aber es gilt wie bei so Vielem, dass jeder Hund anders ist und es nun halt mal keine einheitliche Lösung fürs Leben gibt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2012
Auf Ceasers Bücher gestoßen bin ich erst durch die US Serie "The Dog Whisperer". Ich kann jedem Hundehalter und -Freund nur raten sich einige Folgen dvon anzusehn. Dann werdet ihr auch verstehen können, warum dieses Buch so wertvoll ist, vor allem für die kleinen Hunde, die dann durch besseres Verständnis des Halters zu ausgeglichenen, glücklichen und treuen Wegbegleitern werden können.
Ich habe schon viele Hundepsychologen und -Trainer gesehen, jedoch kommt niemand den Hunden und ihren Haltern mit soviel Respekt und positiver Energie entgegen, wie Ceaser es tut (auch nicht seine deutschen Kollegen).
Er versteht es dem Halter einen natürlichen Umgang mit dem Hund beizubringen und erhöht damit nicht nur die Lebensqualität der Hunde selbst. Ceaser ist ein brillianter Psychologe - und zwar für Tier UND Mensch.
All das spiegelt sich in diesem Buch mit Zusatztipps, die auf die anfänglichen Probleme der lieben kleinen eingehen, wieder. Ein Buch, dass ich jedem ans Herzen legen kann, der bereits einen kleinen Hund hat oder haben möchte!
0Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden