Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen30
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
0
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. April 2015
Ein Buch, dass mich mehr als positiv überrascht hat. Dorothea Fuckert hat sich ihrem Beruf mit ganzem Herzen verschrieben und diese Liebe spürt man. Sie leitet ihre Patienten liebevoll u aufmerksam durch tiefe Trance und lässt den Leser daran teilhaben. Ihre Bemerkungen und Erkenntnisse sind fundiert und hallen lange nach. Ein ganzes Kapitel widmet sich der Frage der Echheit der Erlebnisse mit zahlreichen Zitaten von Physikern, Geistlichen und Forschern (s. auch Literaturnachweise im Anhang). "Allein die Tatsache, dass die Seele in Laboratorien nicht gemessen werden kann, bedeutet nicht, dass sie nicht existiert." (Morse/Perry1994).
Die Seelenreisen werden im O-Ton beschrieben mit interessanten u. erstaunlichen Beschreibungen der jenseitigen Welt. Beschreibungen von Seelengruppen, Seelenführern, Formen und Farben der Seelen, Vorleben, Zwischenleben und Todeserfahrungen. Eine spätere Nachbesprechung der Rückführung mit den Auswirkungen auf die Seele und Veränderungen für den Alltag runden die Seelenreise ab.
Die mitgelieferte Meditations-CD gibt die Möglichkeit eines Einstiegs. Für eine tiefe Trance sicher zu kurz (ca. 45 Min.), dennoch eine schöne Meditation. Mein Fazit: Heilsames kompakt beschrieben und zw. zwei Buchdeckel gepackt. Unbedingt lesenswert!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Die Reinkarnationsidee ist eine tröstende, heilende und sinngebende Vorstellung, mit der therapeutisch gearbeitet werden kann, wie Frau Dr. med. Fuckert in ihrem Buch verdeutlicht. Ich habe das spannende Buch an einem Tag gelesen und mich gerne von der liebevoll aufbauenden Unterstützung mitnehmen lassen, die aus jeder Zeile spricht. Selbst habe ich mit Imaginationsübungen über ein Leben nach dem Tod gearbeitet und immer wieder erlebt, wie schnell reaktive Depressionen und innere Konflikte gelöst werden konnten. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Dieses Buch beschreibt das Weiterleben nach dem Tod: den Weg der Seele in ihrer lichten Existenz in einer nicht-stofflichen, zeitlosen Dimension. Es schubst einen beim Lesen sanft vom Kopf ins Herz, an den Ort des inneren Wissens. Es vermittelt Hoffnung, Selbstliebe und inneren Frieden. Ich fühlte mich nie sicherer, dass jeder seine Aufgabe und alles seinen Sinn hat, auch wenn dieser oft nur leidvoll gefunden wird. Ein sehr klar und schön geschriebenes Buch, das Spiritualität fühlbar macht und bei Offenheit und Neugier auch zur praktischen Erfahrung einlädt. Die beiliegende CD ist sehr angenehm und hilft, das innere freie, liebevolle Kind zu erinnern.
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Nachdem ich die Bücher von Michael Newton und Ursula Demarmels bereits kenne und regelrecht verschlungen hatte, war ich sehr gespannt auf das neue Werk in Sachen LZL-Rückführungen - und wurde nicht enttäuscht. Frau Fuckert beschreibt sehr liebevoll und detailliert, was von diesen Rückführungen, zuerst in frühere Leben, dann in Kontakt mit der inneren Führung und der eigenen Seelenfamilie, an "Botschaften" geschehen kann. Dies geschieht bei einer Rückführung unter Hypnose, und sowohl das Procedere selbst ist beschrieben, wie auch eigene Fallbeispiele aus ihrer Praxis nicht fehlen. Man begibt sich auch nicht in die Hand selbsternannter spiritueller Gurus, denn Dorothea Fuckert ist Medizinerin und Psychotherapeutin mit langjähriger Praxis. Fragen, die bei mir aus den genannten früheren Büchern offengeblieben waren, wurden ganz klar beantwortet. Auch nimmt Frau Fuckert Stellung dazu, was sich seit den Anfängen dieser Methode hier mittlerweile verändert hat bzw. was sich hier in Deutschland im Vergleich zum "amerikanischen Original" als Veränderung herauskristallisiert hat.

Ihr Buch ist für mich schon jetzt fast ein "Klassiker"... wer Gefallen an der Methode Dr. Michael Newton hat und damit geliebäugelt hat, sollte dieses Buch unbedingt noch lesen, bevor er eine LZL-Stitzung "bucht". Und wer gar keine Ahnung davon hat? Es ist NICHT nötig, obengenannte Bücher vorher zu lesen, man bekommt alles an Informationen, das man braucht....
11 Kommentar|57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Ich bin total begeistert von diesem Buch, es hat mich von Anfang an gepackt und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen! Die Reise der Seele ist unglaublich, es ging mir sehr nah ans Herz und habe beschlossen auch mal so eine Seelenreise zu machen. Vor diesem Buch wollte ich von Hypnose nichts wissen es hat mir Angst gemacht. Aber das Buch hat meine Sichtweise total verändert. Ich kann es nur empfehlen und auch die beiliegende CD ist eine sehr schöne Sache! Vielen Dank für dieses schöne Buch!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Sie wollen erfahren was Ihre Lebensaufgabe ist, warum Sie vielleicht in diesem Leben große Probleme haben, oder wollen wissen, ob Sie schon mal gelebt haben, oder ob mit dem Tod alles vorbei ist?

Dann haben Sie sich in diesem Zusammenhang vielleicht schon für Rückführungen in Vorleben oder sogar in das Leben zwischen den Leben interessiert und wollen jetzt mehr darüber erfahren um dann entscheiden zu können, ob eine Rückführung das Richtige für Sie ist.

Wenn das so ist, kann ich das Buch von Dorothea Fuckert „ Seelenreise“ jeden sehr empfehlen.

Im Vergleich zu anderen Büchern, die sich auch mit diesem Thema beschäftigen und vielleicht „nur“ verschiedenen Beispiele aus durchgeführten Rückführungen aufzeigen, wird in diesem Buch sehr detailliert über den Prozess an sich geschrieben. Dies ist für den von Haus aus eher nüchtern und skeptisch denkende Menschen sicherlich hilfreich.

Es ist aber aus meiner Sicht überhaupt keine Problem auch schon ins Kapitel 3 einzusteigen in dem Dorothea Fuckert von Seelenreisen Ihrer Klienten berichtet. Von Peter dem Sternenkind, der auch schon auf anderen Welten inkarniert war, oder von Anne, die in ein Vorleben schauen durfte in der sie im Wald lebte und eins war mit der Natur.

Alle aufgeführten Beispiele von Rückführungen haben mich oft tief berührt, auch weil erkennbar ist, dass die geistige Welt uns nie allein lässt, uns liebt und sich freut, wenn wir wieder nach Hause in die geistige Welt kommen.

Alles in Allem ein lesenswertes Buch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
In der akuten Trauer, wenige Tage nach dem Sterben eine nahen Angehörigen ein wertvoller positiver Weg. Allerdings waren schon vorher die Bücher von Michael Newton eine Hilfe. Man muss diese aber nicht gelesen haben.
Für mich viel hilfreicher als die meisten Trauer Ratgeber, da Fr. Dr. Fuckert den Blick weit über den Tod hinaus gehen lässt.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Das Buch wirkte auf mich beim Durchlesen positiv. Die Seiten klären über das Leben zwischen den Leben auf, also das was nach der eigentlichen Rückführung erst stattfinden kann, so einige Rückführungspraktiker/innen (um nicht Expert/innen zu schreiben). Klingt sehr interessant, gerade, wenn man einige Fragen hat, die in einer klassischen RF nicht Gegenstand sind, da es dort eher um verdeckte Strukturen des Ichs geht.
Lange habe ich über einen Termin bei der Ärztin nachgedacht, doch die Entfernung des Wohnortes sowie der Preis..., aber das ist ein anderes Thema.
Kurzum: Das Buch beschreibt die Praxis der Autorin und was man sich von einer solchen "Reise" erwarten kann. Die CD ist ein nettes Schmankerl dazu, aber hat nichts mit einer Selbsthynose als vielmehr einer Vorbereitung einer möglichen RF der Schreiberin der Lektüre zu tun.
Es ist nett geschrieben, aber hat auch etwas von Eigenwerbung.....
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
Das Buch von Frau Dr. Fuckert führt sehr gut in die Thematik der Rückführung und LZL-Reisen ein. Ich empfehle dieses Buch sowohl für "Einsteiger" als auch für Leser dieser Themen, die sich bereits mit dem Thema Rückführung beschäftigt haben. Das Buch ist eine gute Vorbereitung für all jene, die gerne eine Rückführung machen möchten. Dieses Buch ist besonders praktikabel für Personen, die an die Existenz der Seele, wie auch an der Reinkarnation zweifeln oder nicht sicher sind. Besonders gut finde ich die vielen Fälle aus der Praxis, die im Detail beschrieben werden. Das Buch veranschauchlicht auch die geschichtlichen Hintergründe und Argumentationen ausführlich.

Leicht verständlich und gut lesbar führt Frau Dr. Fuckert die Leser durch die Themengebiete.

Das Buch kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Wenn das Feinere (Transzendenz, Spiritualität) tatsächlich das Dichtere (Alltag, allgemeine Realität) durchdringen kann, so ist dieser Ansatz einer der wenigen mir bekannten, der diese Erfahrung praktisch spürbar und persönlich erlebbar werden lässt, eine ganzheitliche Erfahrung und wunderbare Sinnstiftung, vielen Dank für dieses gelungenes Werk mit einer feinen Energie.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden