Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen29
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2014
Unter anderem mehr Verständnis und Akzeptanz für sich und andere, mehr Liebe und heilsame Prozesse stellen die Autoren in Aussicht, wenn man bereits ist, sich auf die Lehre ihrer außermenschlichen Quelle einzulassen, und all das kann ich aus ganzem Herzen unterschreiben.

Das (bereits in anderen Rezensionen und der Buchbeschreibung erklärte) Wissen, das hier wohltuender Weise ohne die üblichen Esoterikszene-Klischees rund um „Wer bin ich und was soll das alles“ vermittelt wird, verändert mich und meinen Blick auf das Leben und die Welt anhaltend - nicht radikal von heute auf morgen, nicht in einem wundersamen Moment der Erleuchtung, nicht ohne innere und äußere Auseinandersetzungen, aber nachhaltig, kontinuierlich und erfüllt von Sinnhaftigkeit. Noch nie hat eine „Erkenntnismethode“ eine derart starke Resonanz in mir erzeugt, noch nie habe ich mich so sehr wie ich selbst gefühlt.

Allerdings halte ich es, so außerordentlich bereichernd, verständlich und praxisnah das Buch auch ist, für fast ausgeschlossen, dass man allein anhand der Lektüre seine komplette Matrix korrekt erkennt, alle erfühlten Energien in diesem komplexen System richtig einordnet. Dafür empfehle ich wärmstens eine Teilnahme an den zugehörigen Seminaren. Es ist eine einmalige Erfahrung, die Durchsage von Varda zu erhalten und dank der praktischen Erklärungen von Frank viel mehr dazu vermittelt zu bekommen, als es ein Buch leisten kann, und die Matrix - auch in Aufstellungen - lebendig werden zu spüren. Das kann ziemlich überraschen und aufwühlen, aber eben auch sehr heilsam sein. Und ich verdanke einer solchen Teilnahme die bislang berührendste, traumhafteste Erfahrung meines Lebens: sich im Kreis echter Seelenalter-Genossen vollkommen zugehörig, daheim, geborgen und ohne jeden Zweifel am richtigen Platz zu fühlen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Bei diesem Buch wird man tatsächlich fündig, wenn man wissen will, was das Ganze hier auf Erden eigentlich soll.
Doch vorweg für Uneingeweihte sollte man doch erwähnen, daß dieses Buch von einer Wesenheit, genannt "die Quelle", übermittelt wird. Schon nach den ersten Sätzen wird klar,daß dieses Buch nicht in eine der vielen Esoterikschubladen gehört mit dem üblichen blabla, sondern daß die enthaltenen Informationen unglaublich logisch und schlüssig erscheinen.
Dieses Buch bringt es fertig, daß wir endlich unsere Mitmenschen besser verstehen und vor allem uns selber. Noch spannender wird es, wenn wir, nach einiger Anstrengung herausgefunden haben, welchem Archetypen wir entsprechen und wie er sich zusammensetzt.
Ich habe in diesem Buch so viel über mich selbst erfahren, da wage ich zu behaupten, daß dies einem meschlichen Wesen in der Form nie gelungen wäre.
Archetypen der Seele ist keine leichte Kost, doch wer sein spirituelles Wesen annehmen kann, wird sich schnell einlesen können. Ein wunderbares Buch, das Flügel verleiht !
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Ich habe dieses Buch 1994 gefunden (oder fand es mich?) und es hat mich seit damals nie mehr wirklich losgelassen, so dass ich mir kürzlich diese überarbeitete Neuauflage besorgt habe. Damals empfand ich die Lehre der ARCHETYPEN DER SEELE wie eine emotionale Weiterführung der doch sehr intellektuellen Informationen von Jane Roberts Seth - Quelle, welche direkt meine Seele tief berührt hatte. In diesem Buch fand ich auch einige erhellenden Antworten auf Erfahrungen, die ich bereits früher erlebt hatte und bis zu diesem Zeitpunkt nicht einordnen konnte. Heute vertiefe ich mich immer mehr in dieses faszinierende und einleuchtende System der Seelen - Matrix, besonders überprüfbar und therapeutisch hilfreich finde ich die aus dem Haupt- und Nebenmarkmal bestehende Grundangst eines jeden Menschen!
Von Herzen danke ich den Autoren, insbesondere dem Medium Varda Hasselmann und der (für mich göttlichen) kausalen Quelle, für diesen informativen, lehrreichen, sinnspendenden und trostreichen Wissensschatz über die Welten und Strukturen der Seele!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2011
ich besietze dieses buch schon etliche jahre und bin nach wie vor begeistert von dem grundlegenden wissen, das darin vorgestellt wird. dieses wissen beschreibt die mechanismen der menschen...wie sie handeln, wie sie ticken, warum sie so sind, wie sie sind.
der inhalt ist weder leicht zu lesen noch zu erfassen.
doch wen diese thematik interessiert, wird begeistert sein.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Dieses Buch ist gut strukturiert und aufschlussreich... Es hilft Grundmuster einzelner Seelentypen besser zu verstehen und einzuordnen... Außerordentlich hilfreich ist dieses Buch- für Coach und Beratertätigkeiten.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Ich habe mich schon viel mit diesen Themen beschäftigt und war bei der Beschreibung des Buches davon angetan, dass es sich nicht wie herkömmliche esoterische Literatur anfühlte. Nachdem ich mir ein paar Videos mit Varda Hasselmann angschaut hatte, wollte ich den Versuch wagen, da die Autorin einen "bodenständigen" Eindruck machte. Das Buch liest sich wie ein psychologisches Buch, was ich an sich gut finde. Dennoch merkte ich nach den ersten Kapiteln, wie mich das Lesen mehr und mehr ermüdete. Dass die einzelnen "Typen" so streng voneinander getrennt und in einzelne Kapitel gesteckt werden hat etwas sehr anstrengendes für mich.Anfangs habe ich versucht, mich in dem ein oder anderen Typ wiederzuerkennen, stellte aber fest, dass ich mich in jedem Typ irgendwie wiederfinde und hab es dann gelassen. Ich bin skeptisch, ob das so tatsächlich funktioniert, wie dort beschrieben. Informativ ist das Buch, aber wirklich hilfreich für den eigenen spirituellen Weg für mich nicht wirklich.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Eine gewisse Herausforderung! „Archetypen der Seele“ ist inhaltlich von Relevanz und Interesse, wenn man sich auf der Suche nach dem "Sein" auch in Sphären jenseits irdischer Wahrnehmung begeben will. - Sprache, Stil und Didaktik sind mitunter komplex. Varda Hasselmann und Frank Schmolke lesen sich nicht mal eben so, und erheben durch diese Art der "Schreibe" einen gewissen Anspruch auf "Wissenschaftlichkeit". Das hätte man sich im Sinne des interessierten Lesers ruhig sparen können. Trotzdem faszinierend.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Dieses Buch ist sehr interessant, aber Selbstdiagnose ist, denke ich nicht ratsam. Ma sollte einen Fachmann fragen und bewerten lassen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2010
Dieses Buch begleitet mich schon seit über 12 JAhren und ich krame es immer wieder hervor.
Die Beschreibung der versch. Archetypen ist verständlich geschrieben und auch "uneingeweihte" Leser können damit sicherlich etwas anfangen.
Ein sehr hilfreiches Buch um sich besser zu verstehen und um sich besser kennen zu lernen.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Das Buch gibt Antwortmöglichkeiten für große Fragen der Menschheit: "Wer bin ich?" und "Woher komme ich?". Erhellend ist hierbei die Unterscheidung von Seele und Psyche, da letztere oftmals mit dem Begriff der Seele gleichgesetzt wird. Weiterhin erhält man Beschreibungen der Seelenrollen auf Basis von 7 universellen Grundenergien und Einblicke über den Inkarnationsweg der Seele über viele Menschenleben hinweg. All dies könnte theoretisch bleiben, wären da nicht die vielen Assoziationen, die sich beim Lesen mit dem eigenen Erfahrungsschatz zu regelrechten Aha-Erlebnissen verbinden. Wer sich von der Komplexität der Sprache und der schlichten Schönheit dieses Seelenmodells bezaubern lässt, erhält ein wirkungsvolles Instrumentarium für die persönliche Entwicklung, intensive Einblicke in das Wirken menschlichen Zusammenlebens, Beruhigung, Trost und vielleicht sogar heilende Erkenntnisse.

Was für ein Abenteuer, die eigene Seelenrolle, das Seelenalter zu erforschen!

Sehr angenehm ist die Haltung der beiden Autoren, die auf liebevolle und bodenständige Weise die Informationen ihrer "Quelle" nicht als Glaubenssystem, sondern als Wissensschatz postulieren, möge man ihn sich aneignen, oder auch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden