Kundenrezensionen

39
4,5 von 5 Sternen
Wenn alles zusammenbricht: Hilfestellung für schwierige Zeiten
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:7,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2014
Dieses Buch ist irgendwie meine Bibel geworden. Setzt natürlich den spirituellen Ansatz beim Buddhismus fest. Aber auch in buddhistischer Lehre ungewohnte Leser werden diese wirklich hilfreichen Aussagen von Pema in ihrem Alltag anwenden können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. März 2009
In diesem Buch finden sich wertvolle und ungewöhnliche Sichtweisen, Anregungen und Unterweisungen zum Umgang mit schwierigen Situationen und Gefühlslagen. Unbedingt empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2013
Wenn ALL/ES zusammenbricht dann ist der Einbruch perfekt. Wer Todesmutig genug ist, sich diesem Chaos zu stellen und begreifen will was das Bardo ist, oder sein, respektiver werden kann der macht aus einem Einbruch einen Durchbruch. Das funktioniert wer die vier edlen Wahrheiten der Auflösung des Leids
und den edlen achtfachen Pfad verinnerlicht. Dazu muss dann aber der sutrische Lehrweg der nicht über Wurzel und Sakral Chakra hinaus geht, tantrisch verlassen werden. Tantrisch allerdings nicht im Sinne von orgastischen Bunga Bunga Parties ala Berlusconi. Erst wenn das Kronenchakra seinen Kanal zum Herzchakra öffnet geschehen Dinge dessen Unglaublichkeit so groß ist, dass der Mensch nicht mehr in das Unbekannte geht sondern sich auf einmal an den Ufern des Unfassbaren befindet. Und dort beginnt das Samsara seine Schrecken zu verlieren.

Mögen alle fühlenden Wesen, deren Zahl dem Himmel gleich ist und die viele Male meine Mütter gewesen sind, Freude besitzen und getrennt sein vom Leid und von der Ursache des Leides.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Juli 2015
Wenn ich nicht weiter weiß nehm ich mir dieses Buch zur Hilfe.
Es zeigt mir wie ich im Jetzt lebe, wie ich loslassen kann und wie ich liebevolle Güte
entwickele.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. März 2015
Ich bin zutiefst beeindruckt, gerührt und nachdenklich. Eingängig und schön geschrieben. Eine Bereicherung für mich! Danke Pema Chödrön für diese Hilfestellung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2014
Gerade bei spirituellen Büchern spielt die Stimmung, die durch die Worte des Autors/der Autorin zu mir durchklingt für mich eine äußerst große Rolle. Und Pema Chödröns Stimmung ist leider für mich keineswegs angenehm - vielleicht liegt es aber auch an der Übersetzung - für mich fehlt Herzenswärme und Mitgefühl, zu sehr sind Strenge und unangenehme-Gefühle-mit-Disziplin-überwinden-müssen im Vordergrund. Für mich daher absolut kein inspirirendes Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. August 2013
Ich bin sehr froh, dieses Buch gefunden zu haben.
Dieses Buch hat mein Leben sehr positiv beeinflusst.
Es ist für mich ein Schatz und werde es immer wieder lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Mai 2014
tolles Buch, toller Inhalt, es war alles wie beschrieben und in sehr gutem Zustand. Kaufempfehlung. Schneller Versand top Buch, kann ich sehr empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. März 2010
Dieses Buch stufe ich als "schlicht sensationell" ein. Ein Muß für alle, die mit Spiritualität und Selbstfindung über die Taferlklasse (=österr. für Anfänger) hinauswachsen wollen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Geh an die Orte die du fürchtest
Geh an die Orte die du fürchtest von Pema Chödrön (Broschiert - 15. November 2007)
EUR 14,90

Beginne, wo du bist: Eine Anleitung zum mitfühlenden Leben
Beginne, wo du bist: Eine Anleitung zum mitfühlenden Leben von Pema Chödrön (Gebundene Ausgabe - 14. November 2003)
EUR 15,50