Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für Bücherliebhaber!
"Was wäre, wenn es Menschen gäbe, die die Gedanken und Gefühle eines jeden beeinflussen können, der gerade etwas liest? Was wäre, wenn diese Menschen mit unglaublichen Geschichten verführen, fast greifbare Welten vor jedem Auge erscheinen lassen könnten? Und wenn sie zugleich die Gabe besäßen, jeden das denken zu lassen, was...
Veröffentlicht am 1. Mai 2010 von Amazon Customer

versus
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tolle Idee, aber an der Umsetzung hapert es...
Nur zwei Sterne bekommt "Die Bibliothek der Schatten" von mir. Die sind dafür, dass ich die Grundidee der Geschichte sehr gut finde.
Aber das war's dann auch schon.
Ich verstehe nicht, warum das Buch in vielen Rezensionen so hoch gelobt wurde. Die Handlung ist zwar ganz nett, aber viele Ereignisse sind vorhersehbar und auch nicht wirklich spannend. Die...
Vor 20 Monaten von Lyra veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen für alle, die sich gerne in der Welt der Büche aufhalten und verlieren, 26. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Bibliothek der Schatten: Roman (Gebundene Ausgabe)
Wer schon als Kind tief in Büchern verkriechen konnte, sich in Bibliotheken und Buchhandlungen wohlfühlte und dort der Fantasie freien Lauf lassen konnte, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.
Wer gerne vorliest, obwohl er es nicht kann, wer auch denen lauscht, die es nicht können... wird mit den Protagonisten leben und sich über die Seiten treiben lassen, um schlussendlich zu erwachen im Jetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen richtig GUT!!!, 23. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Bibliothek der Schatten: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich hätte mir selber das Buch nie gekauft. So war ich wirklich überascht, das Buch ist echt GUT! Wenn man die Bücher liebt, soll man dieses lesen. Das war spannend. Es geht dieses mal wenig um Sex, sondern mehr um Vater-Sohn-Beziehung und Geheimnisse. Menschen kaufen immer noch so viele Bücher. Wir können E-Books kaufen oder im Internet lesen. Warum kaufen wir die Bücher? Weil es so ein gutes Gefühl gibt ein Buch in der Hand zu halten und Geruch des neues Buches zu einatmen. Ich kann nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...., 23. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch fängt eigentlich sehr vielversprechend an. Aber schon nach der ersten Hälfte werden die Absätze über die Beeinflussung des Menschen durch Bücher doch recht verworren....Vor allem das Ende, erst recht furios angelegt, ergeht sich dann in für mich nicht mehr nachvollziehbaren, fast schon abstrusen Ideen und "Auflösungen". Hinzu kommt die notwendige Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten, die aber schon von den ersten Seiten an vorhersehbar ist. Leider also nur 3 Sterne von mir. Aufgrund der Rezensionen hatte ich mir eigentlich mehr erwartet.Ich glaube nicht, daß ich das nächste Buch des Autors lesen werde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packender Mystey-Thriller aus der Welt der Bücher, 9. August 2011
Von 
Glimmerfee - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Luca Campelli ist glücklich endlich wieder in seinem geliebten Antiquariat 'Libri die Luca' zu sein, doch an diesem Abend wird ihm sein Vorlese-Talent zum tödlichen Schicksal und die Bücher wenden sich gegen ihn.
Sein Sohn Jon soll in die Fußstapfen seines Vaters treten, aber der junge Anwalt, ahnt noch nicht, welche Dimensionen sein Erbe umfasst und welche tödliche Gefahr damit verbunden ist.

Jon, ein erfolgreicher junger Anwalt, soll das Antiquariat seines Vaters übernehmen, zu dem er seit Jahren keinen Kontakt hatte. Zu dem Laden gehören nicht nur jede Menge Bücher, sondern auch drei Angestellte und ein großes Geheimnis, dass sie miteinander teilen. Obwohl Jon ddas 'Libri di Luca' am Liebsten verkaufen würde, kann er sich seinem speziellen Talent und der Magie des geschriebenen Wortes nicht entziehen. Die Bibliophile Gesellschaft braucht ihn und so erfährt er von Sendern und Empfängern, die nicht nur mit Texten manipulieren können, sondern auch seinen Vater auf dem Gewissen haben.

Ein absolut fesselndes Buch, dass den Leser so schnell nicht wieder loslässt. Der Autor hat es verstanden die Schauplätze des Geschehens und die Charaktere sehr bildlich zu beschreiben und den Leser ein wenig an der Nase herumzuführen.

Fazit: Ein absolut gelungener Mystery-Thriller um die Magie des geschriebenen Wortes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat mich nicht in seinen Bann gezogen, 7. Mai 2011
Von 
Stefan Brandt (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Bibliothek der Schatten: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mich etwas durch dieses Buch gequält. Eigentlich ist es ja mein Leitsatz, Bücher, die mir nichts sagen, schnell zur Seite zu legen. Diesem Buch kann ich immerhin zugestehen, dass ich es Ende gelesen habe, obwohl ich mir davon weit mehr versprochen hatte und ich manche motivatorische Durststrecke zu überstehen hatte. Es tarnt sich als Page-Turner, ist aber keiner. Den Plot finde ich trotzdem sehr gelungen und kreativ, leider ist für meinen Geschmack der Duktus sehr grob und die Figuren bleiben eher blass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hatte mir zuviel versprochen, 4. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Bibliothek der Schatten: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich war sehr gespannt auf das Buch. Ein Pageturner sollte es sein. Leider konnte ich davon nichts feststellen.
Ich musste nach ca. 70 Seiten aufhören, zu lesen. Und auch für diese paar Seiten habe ich schon Tage gebraucht. Vielleicht kommt der spannende Teil noch, aber bis dahin war die ganze Geschichte mehr als langweilig.

Wenn man es lesen will, sollte man warten, bis die Taschenbuch-Version kommt. Sonst lohnt das Geld nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Refinesse eines spannenden Thrillers fehlt, 22. August 2011
Von 
cossmo ":-)" (Madrid) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Der Inhalt wurde hier schon hinlänglich widergegeben.
Die Seher um das Luca die Libri sind die Guten, die Schattenorganisation das Böse.
Die einzelnen Protagonisten beider Seiten werden genauso dargestellt, wie es für die Mitglieder der guten oder der bösen Organisation zu erwarten ist. Dabei bleiben sie seltsam farblos.
Einige Dinge, wie die im Buch beschriebene RL-Scala muss der Leser ohne Erläuterung hinnehmen, was den Leser nicht unbedingt zufrieden stellt.
Erst zum Ende hin nimmt die Geschichte an Spannung zu, aber bis dahin habe ich mich durch die Handlung gequält. Daher nur einen Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Bibliothek der Schatten: Roman
Die Bibliothek der Schatten: Roman von Mikkel Birkegaard (Gebundene Ausgabe - 15. März 2010)
Gebraucht & neu ab: EUR 2,25
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen