Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humorvoll und mitten aus dem Leben
Wunderbar kurzweilig und amüsant. Man mag gar nicht glauben, auf wieviele verschiedene Arten man als Kunde den Kellnerinnen, Taxifahrern und Kassiererinnen auf die Nerven gehen kann - und doch sind alle Beispiele Klassiker. Jeder von uns hat schon solche Typen erlebt, viele sich darüber geärgert, manche gestehen ein, selber so zu sein. "Tüte oder so...
Veröffentlicht am 13. März 2010 von Florian Meyer

versus
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut angefangen, aber dann...
Ich habe mir das Buch gekauft, weil mich die "Geschichte" interessiert hatte. Irgendwo in den Tiefen des Internets ist es mir empfohlen worden.
Das Buch ist gut geschrieben und flüssig zu lesen. Gleich auf den ersten Seiten musste ich ob der geschilderten Absurditäten herzhaft lachen, leider jedoch konnte die Autorin den Stil nicht halten. Im Verlaufe des...
Veröffentlicht am 18. April 2010 von Stephan535


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Humorvoll verpackt, 9. August 2013
Ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe das Buch aufgrund des Titels erworben und mich bei der Leseprobe schon weggeschmissen auf Deutsch gesagt. Herrlich verpackter alltäglicher Humor. Der Schreibstil ist genau der Nerv, der meinen Humor trifft und das sollte es öfter geben. Ich bin froh, das immer mehr Autoren diesen Weg gehen und zwar so schreiben wie sie denken und reden. Schwere Kost war gestern, heute ist Humor angesagt. Obwohl sich so mancher Witz wiederholt oder hier und da ein kleiner humoristischer Einbruch kommt, so schafft es der Autor immer wieder den Leser zu packen. Mir hat es sehr gut gefallen und ich habe es weiterempfohlen. Ich freue mich auf weitere Exemplare
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Muss für gute Kunden :-), 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
Dieses Buch ist einfach wahr, leider. In witzigen, kleinen verschiedenen Anekdoten verschiedener Dienstleister wird der Alltag mit Kunden/ Gästen beschrieben. Ich liebe den Wortwitz und Sarkasmus der Autorin. Die Thematik spielt sich wirklich täglich in allen Dienstleistungsbereichen ab und nach der Lektüre kann sicher jeder ein besserer Kunde werden:-) Absolut empfehlenswert weil es kurzweilig und lustig geschrieben wurde. Daumen hoch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Wenn Kunde sich nicht immer wie "König" verhält, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
Nette Unterhaltung, witzig und leicht für zwischendurch - auch in der Bahn auf dem Weg ins Geschäft/Verkauf zur Einstimmung auf den besonderen Kunden. Vieles kann ich aus Verkäufersicht bestätigen. Allerdings sollte man das Buch vielleicht nicht am Stück lesen, da man sonst die netten Kunden übersieht. Man braucht in jedem Beruf die nötige Portion Gelassenheit und besonders die Freundlichkeit, die manchen Kunden wieder aus der Nörgelei und Forderungshaltung auf das normale Level bringt. Wie so oft, bleiben die "speziellen" Kunden im Gedächtnis. Es gibt aber auch viele, die einfach nur Freude machen und immer gerne gesehen werden...und die, die einfach auch Aufmerksamkeit suchen, weil sie sonst vielleicht keine exklusiv bekommen mangels Freunde und vom hundertsten ins tausendste kommen. Es geht eben die ganze Bandbreite der menschlichen Gestalten mal zum einkaufen und die bekommt man ungefiltert präsentiert. Das wird gut herausgestellt in diesem Buches. Zu lesen wie ein Horoskop - wundern, lachen, bestätigen, abhaken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen habe herzlich gelacht, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider erkennt man sich in der ein oder anderen Situation selber wieder
"autsch" ist mit viel humor "auch schwarzer "geschrieben
nichts für leute die sich selbst für zu wichtig nehmen .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So ist es wirklich!, 4. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Ich musste immer wieder laut lachen! Denn es ist wirklich so. Ich arbeite seit einigen Jahren im Einzelhandel, und man erlebt jeden Tag Dinge, die nicht nur ein, sondern viele Bücher füllen könnten. Aber die Geschichten, die am meisten vorkommen, werden hier mit viel Witz erzählt. Ich kann jedem dieses Buch empfehlen. Es ist lustig und einfach geschrieben, perfekt nach einem stressigen Tag, an dem man nichts mehr Anspruchsvolles lesen möchte.

Ich empfehle nur allen, die als Kellnerin, Verkäuferin, etc. arbeiten, dieses Buch nicht VOR der Arbeit zu lesen, sonst ärgert man sich schon bevor man den ersten Spinner vor sich hat :-) Aber abends, wenn man genervt ist und denkt "das darf doch alles nicht wahr sein" dann ist es sehr aufmunternt, weil man sieht HEY, ICH BIN NICHT ALLEINE, der sich mit so einem Quatsch herum schlagen muß! :-D

Ich habe es zudem einem Auszubildenden geschenkt, der vor kurzem angefangen hat. So weiß er, was alles noch auf ihn zukommt, und dass das in unserem Beruf einfach normal ist :-)
Er war sehr zufrieden mit dem Buch! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Benutzerinformationen die jeder gelesen haben sollte !, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viel gelacht und gelernt! Ich werde beim Einkaufen nie wieder versuchen, komisch zu sein.
Benutzerinformationen, die jeder gelesen haben sollten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein humorloser Rechtfertigungsversuch für schlechtes Service., 22. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
Ich kann mich der Rezension von "Tom" vom 25. Mai nur vollinhaltlich anschließen!
Wer sich Zeit und Geld sparen will, sollte das Buch weder kaufen noch lesen. Das Buch hat nur ein Potential: es kann als abschreckendes Beispiel dienen, wie man über Menschen niemals denken darf - in keiner Lebenslage und schon gar nicht, wenn man erfolgreich als Dienstleister bestehen will.
Ansonsten reiht sich in ermüdender Reihenfolge eine humorlose Gehässigkeit and die nächste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tüte oder so was, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
Das Buch ist ganz witzig als Lektüre für Minuten an gewissen Orten. Ansonsten reiht es sich in die derzeitige Flut von Dienstleistungsglossen ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Plump und polemisch - Satire oder so was?, 25. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
Das Thema Kundenmarotten ist eigentlich ein unendliches Füllhorn für Satire und Comedy. Umso verblüffender, dass Ulrike Sterblich es trotzdem schafft, ein so humor- und inhaltsloses Buch darüber zu verfassen.
Die Theorie: "Schockierende" und "frustrierende" Ereignisse mit durchwegs unhöflichen, eingebildeten und debilen Kunden haben aus den hochmotivierten, fleissigen und serviceorientierten Dienstleistungskräften, die ihren Beruf nur aus Liebe zu den Menschen gewählt haben, jene unfreundlichen, schlecht informierten und lethargischen Service-Zombies gemacht, die sie heute sind.
Wäre das die Basis für eine geschickte Satire, so könnte daraus ein sehr witziges Buch werden - leider scheint diese Theorie ernst gemeint zu sein und wird in der Folge mit aus dem Zusammenhang gerissen Einzelerlebnissen angeblicher "Veteranen" aus Bauhäusern, Friseurläden und Fluggesellschaften "belegt". Mit ständig mahnendem Zeigefinder und in belehrendem Ton werden diese Einzelszenen dann nach Belieben der Autorin verallgemeinert und mit seichter Pseudopsychologie "untermauert".
Leider bleibt dabei jeder Humor auf der Strecke, übrig bleibt ein frustrierter, undifferenzierter Rundumschlag auf den anonymen Kunden. Am Ende des Buches scheint selbst die Autorin zu bemerken, dass das Buch sein Ziel verfehlt hat, und will den gesamten Inhalt nachträglich zur "Polemik" erklären, leider fälschlicherweise, denn die dafür notwendigen sachlichen Argumente fehlen ebenfalls.
Was bleibt, ist ein oberflächliches Buch, bei dem es zwischen Satire und Polemik schließlich doch nur zum "oder so was" reicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen echt lustig, 29. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken (Taschenbuch)
viiiiiieles aus dem buch erleben wir verkäufer ha selbst aber vieles fällt einem jez erst so auf nach dem man das buch gelesen hat. das die kunden auch bwi uns sagen tüte oder sowas fällt mir wieklich erst seit kurzem auf. mit dem unterschied wir haben kartons an der kasse stehen auf die ich dann noch ausweichen kann wenn ich ""
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken
Tüte oder so was: Wie man als Kunde nervt, ohne es zu merken von Ulrike Sterblich (Taschenbuch - 8. März 2010)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen