Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

237 von 243 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wer kein guter Lerner in Schule, Beruf, Studium war, wird verstehen warum. Schade, daß dieses Wissen nicht Pflichtstoff in allen Schulen ist. Lesen Sie es und es wird Ihr Lernen verändern. Geben Sie diese Wissen an Ihre Kinder und Freunde weiter! Verhindern Sie, daß Ihre Kinder durch das konventionelle Lernsystem beim "Lernen behindert" werden. Auch Sie können Dinge, die Sie nie für möglich gehalten hätten! Ehrlich
Inhalt:
- Es beginnt mit einem Fähigkeitentest. Dieser wird (auch) bei Ihnen vernichtend ausfallen. Spätestens bei den 10-stelligen Telefonnummern oder der Reihenfolge von 45 Spielkarten werden die Ergebnisse mager sein.
- Der Autor stellt dann die Ergebnisse seiner Forschung zur Arbeitsweise des Gehirns dar. Dies erfolgt konkret an einzelnen Memorationstechniken. Alles liest sich leicht und macht Spaß.
- Es beginnt mit der Einkaufsliste. An dem Beispiel einer Einkaufsliste sehen Sie, wie man sich mit einfachsten Mitteln jede beliebige Liste merken kann.
Dann folgen: Zahlensystem, Reimsystem, Raumsystem, Megosystem.
- Es geht dann weiter mit einer kurzen Darstellung zum MindMapping als Aufzeichnungstechnik und Lernrythmen und Wiederholungsfolgen.
- Dann schließen sich Spezialhinweise und Techniken für besondere Aufgabenbereiche Gesichter, Träume, Daten- und Termine, Gedichte und Stücke an.
- Sie werden (jetzt) den Anfangstest wiederholen. Dabei werden Sie feststellen, daß Sie schon jetzt einige Übungen zu 98 % besser können. Mit der richtigen Technik geht es halt besser. Der Rest ist dann Training und Übung.
------------------------
Ich halte dies Buch für Leser, die mehr am Lernen interessiert sind, besser als das Buch "Kopftraining" vom Autor, da es spezieller auf das "Lernen" zugeschnitten ist.
Der Autor als Universitätsprofessor hat aber bei seinen Forschungen nicht nur revolutionäre Erkenntnisse zum Lernen herausgefunden, sondern auch zum Lesen (Schnelllesen Speed Reading. Schneller lesen - mehr verstehen - besser behalten), zu Aufzeichnungstechniken (Das Mind- Map- Buch. Die beste Methode zur Steigerung ihres geistigen Potentials), Projektplanung, Entscheidungstechniken pp..
Lernen ist nur ein Gesichtspunkt eines Themenkreises. Das Buch Kopftraining enthält mehr Hinweise zu ergänzenden Arbeitstechniken und empfiehlt sich deshalb für denjenigen, der weniger am Lernen an sich als mehr an der richtigen Nutzung seines geistigen Potential gelegen ist.
Wer weiter lernen möchte, hat mit "Power Brain: Das Tony Buzan Training. Besser denken, mehr behalten, Neues leichter aufnehmen." eine gute Fortsetzung des Themas.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
68 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. März 2002
...dann werden Ihnen die Test gleich am Anfang des Buches eines Besseren belehren.
Denn genau so fängt das Buch an. Man ist schon fast deprimiert wie schlecht und vernichtend man abschneidet.
Um genau dies zu ändern werden viele verschiedene Möglichkeiten veranschaulicht um sich alles mögliche zu merken. Und nicht nur das! Das Buch geht weiterhin auf Lerntechniken und Lernmethoden ein die TATSÄCHLICH helfen!
Im ganzen Buch wird man von hilfreichen Beispielen und genauen Anleitungen begleitet. Untermalt wird alles von Tony Buzan's spannendem und humorvollem Schreibstil.
Und das kribbelnde Gefühl das sich einstellt wenn man nun tatsächlich in der Lage ist sich kurz mal über 50 Begriffe zu merken und in genau der Reihenfolge aufzusagen wie sie genannt wurden... unbeschreiblich!
Dieses Buch ist Pflicht! Für Studenten, Schüler, Geburtstagskinder und überhaupt jeder der sein Gehirnpotential steigern möchte... und zwar mit Erfolg!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Buch war das dritte Buch, das ich von Tony Buzan gelesen habe und ich bin auch von diesem Werk begeistert.
Nach dem Mind-Map-Buch und Speed Reading wollte ich mehr über Memoriertechniken lernen, um das Vorbereiten auf Prüfungen effektiver zu gestalten.
Tony Buzan führt den Leser Schritt für Schritt an die einzelnen Techniken heran. Doch bevor man richtig loslegt, soll man einen Test absolvieren um seinen Ist-Stand herauszufinden. Man darf sich nicht vom schlechten Ergebnis abschrecken lassen, sondern sollte es als Anreiz sehen, seine Memoriertechniken zu verbessern.
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der etwas für sein Gedächtnis machen will, sei es für den Alltag oder für Ausbildungszwecke.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juni 2000
Tony Buzan stellt in seinem Buch mehrere höchst wirksame Gedächtnistechniken vor. Diese haben (nach etwas Training) bei mir bewirkt, dass ich z.B. jetzt alle für mich wichtigen Telefonnummern auswendig weiß, mich an alle Namen und Gesichter erinnern kann und vieles mehr. Außerdem hat das Training den interessanten Nebeneffekt, dass sich auch das allgemeine Gedächtnis erheblich verbessert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2002
Der Titel hält was er verspricht. Die verschiedenen Memoriertechniken werden von Tony Buzan leicht verständlich und in der Regel auch ausführlich erklärt. Auch, wenn die Anwenung einige Übung erfordert, kann man die Techniken gleich nach dem Lesen des Buches anwenden. Mit hat das Buch vor allem beim Behalten von Telefonnumern, Listen, Terminen, beim Vorbereiten von Klausuren und beim Lesen von Büchern in der Schule geholfen! Ich kann dieses Buch vor allem denjenigen empfehlen, die sich Sachen schlecht merken können oder die regelmäßig an Vorträgen, Seminaren und Unterrichtsstunden u.ä. teilnehmen. Hier hat das Buch grandiose, leichte Lösungen parat. Schade ist nur, dass das Einführenden Kapitel zum Mind-Mapping etwas dürftig ausfällt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich habe auch die Bücher "Speed Reading" und "Das Mind-Map-Buch" gelesen und war von beiden sehr begeistert. Aber meine Begeisterung sollte nicht abreissen. Mit den, im Buch beschriebenen, Memoriertechniken kann man sich sein persönliches System zusammenstellen, um nichts mehr zu vergessen. Das Buch läßt sich wie bereits seine Vorgänger sehr schönn lesen und es macht Spass an seinem Gedächtnis zu arbeiten und es zu perfektionieren. Für mein Studium hat es mir schon einige Erfolge beschert und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch; also kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Januar 2006
Der Titel ist leicht irreführend und müsste heißen: "Keine Daten, Zahlen und Wörter
mehr vergessen", denn das ist es, was im Buch vermittelt wird.
Letztendlich werden primitive Memorierungstechniken aus der Antike
dargestellt, die in ihrer Anwendung extrem beschränkt sind.
Die Techniken funktionieren einwandfrei, wie man an vielen Gedächtniskünstlern sieht. Die
Anwendbarkeit ist für mich allerdings gleich null und der Titel suggeriert etwas anderes.
Die Mind-Map-Technik, die in Teil drei des Buches dargestellt wird, ist an sich
kein schlechtes System. Sie ersetzt im wesentlichen ein Inhaltsverzeichnis durch
dessen bildliche Darstellung und erweitert die Möglichkeiten etwas. Deshalb drei Sterne.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Mai 2004
Wenn man den Titel dieses Buch das erste mal sieht, dann denkt man normalerweise: So ein Quatsch.
Wenn man das Buch aber erstmal gelesen hat, dann relativiert man seine Meinung eventuell schon.
Das Buch ist in drei Teil gegliedert. Im ersten Teil beschreibt Tony Buzan die Geschichte der Gedächtnistheorie und einfache Memoriersysteme. Im zweiten Teil geht er auf das Major-System ein. Der dritte Teil beschreibt Mind Maps.
Besonders mit den einfachen Memoriersystemen aus dem ersten Kapitel hat man sehr schnell Erfolge beim Merken von einfachen Listen von Begriffen.
Wenn man das Buch gelesen hat, ist man bestimmt nicht in der Lage sich alles zu merken, aber man hat ein Werkzeug zur Verfügung um sich manche Dinge bessser zu behalten. Außerdem versteht man auch warum man sich manche Dinge gut merken kann und manche einfach nicht in seinen Kopf bekommt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juli 2002
...dass man sich nach einmaligem Ansehen 10 Begriffe merken - und sie sogar in der richtigen Reihenfolge wiedergeben kann. Das ist mit Hilfe diese Buches mühelos möglich. Egal, ob Sie sich keine Zahlen oder Gesichter merken können - nach dieser Lektüre besitzen Sie auch dafür hervorragende Techniken. Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich nächstes Jahr mit einem Studium beginnen möchte und bin restlos begeistert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2002
Nichts vergessen von Tony Buzan ist das beste Buch, was ich je gekauft habe. Ich habe es zufällig beim stöbern entdeckt und war überrascht von den guten Bewertungen. Nach der Lektüre bin ich total begeistert und kann nur das bestätigen was in den anderen Rezensionen steht. Mit diesem Buch hat man eine tolle und leicht verständliche Anleitung um sein Potential viel besser einzusetzen. Als Anschlußlektüre eignet sich prima das Mind Map Buch. Alle diese Techniken eignen sich auch hervorragend für Kinder.( ab 13 Jahre alleine, davor mit Hilfe) . Wer das Buch kauft macht sicherlich keinen Fehler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Schneller lesen - besser verstehen
Schneller lesen - besser verstehen von Wolfgang Schmitz (Taschenbuch - 2. September 2013)
EUR 8,99

Speed Reading: Schneller lesen - Mehr verstehen - Besser behalten
Speed Reading: Schneller lesen - Mehr verstehen - Besser behalten von Tony Buzan (Taschenbuch - 8. Januar 2007)
EUR 7,95

Erfolgs-Gedächtnis: Wie Sie sich Zahlen, Namen, Fakten, Vokabeln einfach besser merken
Erfolgs-Gedächtnis: Wie Sie sich Zahlen, Namen, Fakten, Vokabeln einfach besser merken von Dr. Gunther Karsten (Taschenbuch - 1. September 2004)
EUR 9,99