Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen das Buch ist wonach ich immer gesucht habe, 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alys Erntezeit: Frisches aus dem eigenen Garten haltbar machen (Taschenbuch)
ich habe alle drei Bücher von Alys Fowler bestellt und bin begeistert. Dieses Paket ist wonach ich immer gesucht habe. Entspannt, nachhaltig, kostengünstig und mit Freude gärtnern...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie immer, ich liebe Alys`Bücher..., 8. Mai 2014
Von 
Tante "Emma" (aus einem Dorf im nördlichsten Norden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Alys Erntezeit: Frisches aus dem eigenen Garten haltbar machen (Taschenbuch)
Ich liebe die Bücher von Alys Fowler. Sie sind schön aufgemacht, erfrischend geschrieben und liefern jede Menge gut gelaunte, praxiserprobte, meist preiswerte Tipps für den Umgang mit dem eigenen Garten. Auch einfach zum Durchblättern sind sie gut geeignet, denn die Fotos sind wunderschön und selbst ein Sekundenaufenthalt im Fowler- Land verbessert die eigene Laune enorm.
Da ist auch das neueste Buch keine Ausnahme. Schon auf Seite 7 warnt Alys, dass ihre Küche keine Musterküche von Dr. Oetker ist- und macht mir damit natürlich Mut, denn meine Küche ist auch eher nicht so mustergültig. Auf S. 9 lässt sich dann auch gleich Alys neues Tattoo bewundern- eine Apfelhälfte auf dem Oberarm.
Was das Einlegen betrifft, so verliert sie schon einige Worte über den Anbau der Genüsse, die später haltbar gemacht werden sollen, und darüber, was sich wie ernten lässt, aber ab S. 49 geht es ums Lagern, Trocknen, Einlegen, Fermentieren, Zuckern ( z.B. Marmelade), Einwecken, Einfrieren. Das Lagern in Abfalltonnen unter der Erde wird ebenso beschrieben und fotografiert, wie das Trocknen von Obst, Samen oder Kräutern- heißer Tipp hier: Grünkohlchips. Eingelegter brauner Senf, das Herstellen von Kräuteressigen, eingelegter Topinambur, diverse Chutneys, Gemüse in Bier eingelegt, herrlich lakonische Tipps zur Fermentierung von Gemüse, außergewöhnliche Rezepte für Gundruk, Torshi und Kimchi, die unterschiedlichsten Marmeladen, z.b. Himbeer Marmelade mit und ohne Zucker, und immer wieder nette Fotos mit herrlichen Flohmarkttellern und -tassen und Bezugsquellen, die ebay und den Flohmarkt ganz selbstverständlich mit einbeziehen.Herrlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle Tipps und angenehm zu lesen, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alys Erntezeit: Frisches aus dem eigenen Garten haltbar machen (Taschenbuch)
Ein tolles Buch mit vielen nützlichen Tipps! Habe dieses Jahr einiges übernommen und umgesetzt und mein Garten macht richtig Spaß. Lohnt sich zu lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Alys Erntezeit: Frisches aus dem eigenen Garten haltbar machen
Alys Erntezeit: Frisches aus dem eigenen Garten haltbar machen von Alys Fowler (Taschenbuch - 4. Februar 2014)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen