weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen37
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 28. August 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Von Kosmos-Büchern bin ich seit jeher Fan.
Egal, um welches Thema es geht, ich fand die Bücher noch immer sehr schön aufgemacht, übersichtlich gegliedert, schön bebildert, auch für Anfänger auf dem jeweiligen Gebiet leicht verständlich und einfach zum Nachmachen anregend.
Die aktuelle "Wir ♥ Garten"-Serie von Kosmos, die verschiedene Bände rund ums Thema Pflanzen, Garten & Co beinhaltet, bildet da keine Ausnahme.
"Steingärten und Trockenmauern" entspricht in Format und Umfang (je 80 Seiten) den anderen Büchern aus der Serie und ist auch genau so aufgebaut.
Nach einer kurzen Einführung zum Thema geht es auch schon an die Praxis:
Planung und Bau von Steingärten und Trockenmauern, Materialwahl, Pflanzenpflege, Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen - alles wird einem gut verständlich und anschaulich bebildert nahegebracht, wobei jedes einzelne Kapitel übersichtlich in die drei Schritte "alles im Überblick", "alles Wissenswerte" und "alle Extras" gegliedert ist.
Den Abschluss bilden knapp 30 Seiten Portraits unterschiedlichster für Steingärten geeigneter Pflanzen mit Angaben zu bevorzugten Standorten und der erforderlichen Pflege.

Fazit: Wie die anderen mir bekannten Bände aus der Serie eine lehrreiche, leicht verständliche und schön aufgemachte Einführung in die Thematik, die zum Nachmachen verführt und sich auch wunderbar als kleines Mitbringsel für Gartenfreunde eignet.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. August 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Steingärten und Trockenmauern" ist in der Reihe "Wir lieben Garten" des Kosmos Verlags erschienen.
Das Buch ist kompakt im Umfang, aber auch im Preis, und neben den Informationen, die auf den 80 Seiten im Buch zu finden sind, kann man über QR-Codes im Buch (oder direkten Links auf der Kosmos-Verlagsseite) weiterführende Informationen entdecken.

Der Ratgeber umfasst folgende Kapitel:
* Inspiration
* Praxis
* Porträts
... die jeweils in drei Schritte gegliedert sind:
* alles im Überblick
* alles Wissenswerte
* alle Extras

"Alles im Überblick" bietet auf einer Doppelseite einen schnellen Einblick in das jeweilige Kapitel, "alles Wissenswerte" ist jeweils der umfangreichste Schritt eines Kapitels.
Im Glossar befinden sich außerdem nützliche Adressen und ein Stichwortregister.

Der Ratgeber dürfte vor allen Dingen den Gärtnern zusagen, die ihren Garten naturnah gestalten wollen. Unter anderem findet man Tipps, wie man einen Steingarten als Lebensraum für Tiere gestalten oder einen Wasserlauf integrieren kann. Der Einsatz von alten Steinen und Ziegeln und knorrigen Wurzelstücken rundet das natürliche Bild dieses Ratgebers ab.
Sehr gut hat mir außerdem die Vorstellung verschiedener Gestaltungsmöglichkeiten sowohl auf großem als auch auf kleinem Raum gefallen. Wer Platz genug in seinem Garten hat findet hier unter anderem eine Anleitung für den Aufbau einer Trockenmauer oder das Anlegen eines kompletten Steingartens. Wer sich nur auf kleinem Raum verwirklichen kann oder will, findet Anregungen, welche kleinen und ungewöhnlichen Behältnisse als Pflanzgefäße geeignet sind und viele Fotos geben diesbezüglich Inspirationen, wie die Ergebnisse aussehen können.

Besonders viel Nutzen habe ich aus folgenden Rubriken gezogen:
* Pflege rund ums Jahr
* Krankheiten und Schädlinge
* Hauswurzschalen spielend bepflanzt (für Kids)
* und das komplette Kapitel der Pflanzenporträts

Fazit:
Für Einsteiger in das Thema "Steingärten und Trockenmauern" bietet dieser Ratgeber einen sehr kostengünstigen Einblick, der durch Links auf die Verlagsseite noch vertieft werden kann. Zudem kann man über die im Buch enthaltenen Serviceadressen viele weitere Informationen aus dem WWW ziehen, ohne zu einem umfangreicheren und kostspieligeren Ratgeber greifen zu müssen. Für gerade mal 80 Seiten ist dieser Ratgeber erstaunlich abwechslungsreich und informativ gestaltet und bietet einen größeren Einblick in die Thematik als es das kleine und dünne Format auf den ersten Blick vermuten lässt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 8. August 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Hauptteile Inspiration, Praxis und Portraits sind immer unterteilt in: alles im Überblick, alles Wissenswerte, alle Extras

Man findet unter Inspiration: Lebendige Ideen, Ein besonderes Stück Natur im Garten, Vielfalt Steingarten, Wassergärten: umrahmt von Stein, Dekorative Tröge, Lebensraum für Tiere

Hier findet man wirklich tolle Ideen und schöne Bilder. Dabei bekomme ich richtig Lust eins meiner Staudenbeete komplett in einen Steingarten umzuwandeln. Besonders die Wassergärten haben es mir angetan. Dekorative Tröge ist jetzt nicht wirklich was neues, auf diese Ideen kommt man selber auch.

Man findet unter Praxis: Stein auf Stein, Gute Planung für den Steingarten, Die Wahl der Steine, Einen Steingarten anlegen, Eine Steingartenanlage bepflanzen, Wir bauen eine Trockenmauer, Effektive Pflanzenpflege, Krankheiten und Schädlinge, Pflege rund ums Jahr, Hauswurzschalen spielend bepflanzt

Die Planung ist hier sehr ausführlich, mit Plan zeichnen, Standort, Pflanzzeit...auch das Anlegen wird gut erklärt, Dränage, Substrate, verschiedene Steine. Kaum zu glauben, auf was man nicht alles achten muss. Auch die Pflege und die Schädlinge kommen nicht zu kurz.

Man findet unter Portraits: Mauerblümchen, Pflanzen für kalkhaltige Böden, Genügsame Pflanzen für neutrale Böden, Ginster & Co lieben saure Böden, Hungerkünstler, Gehölze & Hexenbesen

Alle Arten sind schön bebildert. Die Pflanzen sind mit Aussehen, Standort, Blüte und Pflege kurz aber gut beschrieben.

Wie in allen Kosmos Büchern sind auch hier QR-Codes und Internetseiten für weitere Infos zu finden.
Dieses Buch ist sehr ansprechend gestaltet. Die kurzen Texte sind informativ und auch ein Blick in die erwähnten Internetseiten lohnt sich. Ich habe hier viele Anregungen gefunden und werde sie sicher auch bald mal umsetzen.
Ich finde das Buch ganz gut und kann es empfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 26. August 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das kleine Buch im flexiblen Cover zum günstigen Preis führt informativ in die Anlage und Gestaltung von Steingärten und Trockenmauern ein, wobei mein Interesse hauptsächlich den Trockenmauern gilt.

Nach einigen Inspirationen im ersten Teil, erhalte ich im Praxisteil grundlegende Informationen, wie ich einen Steingarten plane, anlege, bepflanze und pflege. Die Anlage von Trockenmauern ist leider nur kurz und knapp beschrieben, wobei Angela Beck bei Mauern zur Straße hin oder über einem Meter Höhe gleich an den Fachmann verweist. Wie bei anderen Ratgebern dieser Reihe auch, finde ich weiterführende Informationen hierzu auf der Kosmos Homepage, die über QR-Code abgerufen werden können, was ich eigentlich gut finde. Dieses Mal stört es mich aber, da es sich teilweise um grundlegende Sachverhalte handelt, die meiner Meinung nach in das Buch integriert sein müssten, um nicht mittendrin das Informationsmedium zu wechseln. Ein Beispiel hierfür ist die Bepflanzung der Fugen einer Trockenmauer. Nichtsdestotrotz sind die angesprochenen Inhalte gut erläutert und mit Bildern anschaulich und verständlich beschrieben. Ebenso werden im letzten Teil des Buches für Steingärten oder Trockenmauern geeignete Pflanzen kompakt und liebevoll porträtiert.

Wer sich einen ersten Überblick darüber verschaffen will, wie er einen Steingarten anlegt, und ihn oder auch dekorative Tröge und Behälter bepflanzt, erhält mit dem günstigen Ratgeber eine Fülle von Informationen in ansprechender Darstellung. Insbesondere für den Bau von Trockenmauern sind aber weiterreichende Informationen notwendig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Titel des Buches heißt "Steingärten und Trockenmauern". Ich wiederhole dies deshalb, weil es in dem Buch ein Unterkapitel gibt, in dem es eine Anleitung zum Bau einer Trockenmauer gibt (erstreckt sich über 4 Seiten). Die Anleitung ist sehr gut nachzuvollziehen und man bekommt gleich Lust eine Trockenmauer zu bauen. Jedoch finde ich den Titel dieses Buches leicht irreführend, weil, wie gesagt, von Trockenmauern (Plural) keine Rede ist. (Deshalb der Stern Abzug.)

Ansonsten ist dieses Büchlein gefüllt mit wunderschönen Bildern von Steingärten und man bekommt so viele Inspirationen und Ideen geboten, dass allein das Durchblättern schon richtig Spaß macht.
Das Buch ist unterteilt in 3 Hauptkapitel ("Inspiration", "Praxis", "Portraits"), die jeweils noch in 3 Unterkapitel ("Überblick", "Wissenswerte", "Extras") aufgeteilt sind.

Fazit:
Mit diesem Büchlein bekommt man tolle Inspirationen und Anleitungen zur Hand, wie man seinen Wunschsteingarten plant, anlegt und pflegt. Bei der Vielfalt an Pflanzen, die vorgestellt werden, findet sich für jeden etwas ( -wage ich zu behaupten). Nur leider gibt es nicht mehrere Ideen zum Bau und zur Gestaltung von Trockenmauern. Im Kapitel dazu wird darauf verwiesen, dass man sich in Gartenfachbetrieben mit Schauanlagen Inspirationen, Informationen und Beratung holen kann. Leider wird in diesem Büchlein nicht näher darauf eingegangen, obwohl der Titel eben dies suggeriert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dieses Buch ist in drei Teile gegliedert:
der erste (relativ knappe)Teil "Inspiration" bringt Bilder und Ideen für Leute, die noch gar nicht wirklich mit der Planung angefangen haben. Die Bilder sind schön, wunderschön, und machen Lust, direkt anzufangen.

Der zweite Teil dient der Praxis.
Lobend an den Anfang: ich konnte keine sachlichen Fehler entdecken. Sollte selbstverständlich sein, ist es aber nicht.
Die Anleitungen sind ausführlich und für Anfänger verständlich.

Der dritte Teil bringt einen Überblick über passende Pflanzen. Auch hier zeigt sich wieder in knapper Form eine doch vollständige Darstellung inklusive möglicher Verwendungsmöglichkeiten, Standort, aber auch Krankheiten etc.

Insgesamt ein Buch, dass einem trotz aller Knappheit und Übersicht alle notwendigen (oder auch einfach nur schönen) Informationen bietet.

Wer noch mehr Informationen braucht, kann die Barcodes in dem Buch in sein Hands scannen (oder eine angegebene Internetadresse eingeben) und erhält so noch mehr Details.

Für mich eine pfiffige Idee, die dem Leser überlässt, wann er die Informationen vertiefen möchte - ob ich es allerdings so gut finde, wenn der Kosmos Verlag voraussetzt, dass jeder Leser des Buches ein Smartphone besitzt, steht auf einem anderen Blat...

Trotzdem von mir 5 Sterne
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Auch ohne eigenen Garten kann man seinen grünen Daumen beim Bepflanzen von Dachgärten, Mauern, der Mülltonnenabdeckung, Pflanzschalen oder Pflanztrögen trainieren. Inspiriert von den Fotos in diesem Büchlein sehe ich neuerdings sogar die Flächen neben gepflasterten Einfahrten und Plattenwegen mit anderen Augen als Lebensraum für genügsame Pflanzen. Neben Trockenmauern, deren Aufbau Körperkraft und einige Fachkenntnisse voraussetzt, ist die Bepflanzung einer Teilfläche eines Gartens als Steingarten Thema des Buches. Mit den gebotenen Infos zur Vorbereitung des Untergrunds, zu Drainage, Substraten und Abdeckmaterial kann man sich auch als Gartenlaie gut vorbereitet ans Werk machen. Auch die die Schattenseiten eines Steingartens von Unkrautjäten bis Schneckenplage werden offen gelegt - das Kapitel über Schnecken fand ich hier sogar hilfreicher als das im Kosmos Pflanzenschutz (Soforthelfer). Eine Kinderseite regt zum Bepflanzen verschiedener Gefäße mit Hauswurz an. Schließlich geben die Pflanzenportraits, geordnet nach Standort und Anforderung an die Bodenbeschaffenheit, letzte Impulse, sich einige dekorative pflanzliche Hungerkünstler anzuschaffen.

Als Einstieg in die Welt des Hauswurzes und des Mauerpfeffers ein gelungenes Buch für die ganze Familie.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mich reizt die Anlage eines Steingartens, und ich spiele schon länger mit dem Gedanken, einen Teil des Grundstücks entsprechend umzugestalten und auch eine möglichst natürlich wirkende Trockenmauer zu errichten.

Das Buch erwies sich als wahrer Glücksgriff, um erst einmal grundlegende Informationen zu bekommen, da es den Schwerpunkt eindeutig auf die Planung und Anlage eines neuen Steingartens legt: Auf knappem Raum wird alles beschrieben, was man als Anfänger ohne Grundkenntnisse wissen muss, von den Materialien über die empfehlenswerten Pflanzen bis zu Bezugsquellen. Besonders hilfreich sind die eingehenden Beschreibungen der unterschiedlichen Steingartenpflanzen. Der Bau einer Trockenmauer wird ebenfalls - kompakt auf wenigen Seiten - erläutert, hätte aber gern ausführlicher und vielfältiger ausfallen dürfen.

Bedauerlich finde ich, dass die Bilder doch recht klein ausfallen. Mir wäre ein großformatigeres Buch lieber gewesen. Besonders direkte Einblicke in schöne Steingärten wirken ungemein inspirierend.

Alles in allem liefert das Buch gute Informationen für Einsteiger: fundiert, verlässlich, knapp und kompakt, so wie man es von Kosmos-Ratgebern gewöhnt ist. Auf dieser Grundlage kann man dann aufbauen und sich nach weiteren Büchern umsehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe mir dieses Buch hauptsächlich deshalb geholt, um uns Anregungen für unsere Terrassenbepflanzung zu holen. Da mögen wir besonders kleinbleibende Pflanzen, wie zb Thymian, Phlox oder Storchenschnabel.
Ich bin beim lesen des Buches für mich auf tolle neue Ideen gestoßen, auch wenn unsere Terrasse nicht wirklich ein Steingarten ist.

Es ist ein Buch mit teilweise sehr schönen Bildern, besonders für mich als Fan von Trockenmauern und Steingärten. 
Es werden viele verschiedene Themen angesprochen. Planung, Gestaltung und Pflege. Aber auch Schädlinge, Tierwelt, anfallende Arbeiten in den verschiedenen Jahreszeiten und Porträts zu vielen verschiedenen Pflanze.

Die Kosmos-Buchreihe "Mein Garten" gefällt mir richtig gut.
Als  Einsteiger zu dem Thema bekommt man einen guten Einblick. Entweder um sich zu grundlegenden Fragen zu informieren oder um sich einen abwechslungsreichen Einstieg zum Thema zu verschaffen.
Und bei dem günstigen Preis bekommt man genau das.
Einen sehr guten ersten Überblick.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 17. August 2013
Format: Taschenbuch|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
...in jedem Garten ist eine üppig bepflanzte Trockenmauer. Wer einen sonnigen und trockenen Platz im Garten hat, verfügt über die optimalen Bedingungen für einen Steingarten oder eine hübsche Trockenmauer. Vom Blaukissen über Moos-Steinbrech bis zum Edelweiß wächst und gedeiht hier so mancher Hungerkünstler, der uns mit reichhaltigen Blüten erfreut.

Dieser kleine Ratgeber enthält alles, was man wissen muss, wenn man sich einen kleinen (oder großen) Steingarten anlegen möchte oder eine Trockenmauer bepflanzen will. Von der Auswahl der Steine, dem richtigen Standort bis hin zu geeigneten Pflanzen und deren unterschiedlichen Ansprüchen findet man alles, was wichtig ist.
Ergänzt werden die einzelnen Themen mit Videos, die man per QR-Code scannen kann. Schön auch die Idee, kleine Hauszwurz-Schalen für den Balkon oder die Terrasse spielend zu bepflanzen. Ein schönes Projekt für Kinder, an dessen Ergebnis man lange Freude haben wird.

Sehr empfehlenswert für alle, die noch eine sonnige Ecke im Garten frei haben!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden