wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen8
4,6 von 5 Sternen
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. März 2013
Vorweg: Alles rund um das Thema Trocknen wird behandelt. Und ausgesprochen gekonnt finde ich, dass viel informatives Wissen weder zu ausschweifend noch zu knappen Raum gegeben wird: Und so nimmt man es immer wieder gerne zur Hand.
- Der (eher kostspielige) Dörrautomat wurde genauso wie die billige DIY Variante aus dem Baumarkt aufgenommen (ein Holzrahmen mit Bespann).
- Trocknen mit Heizwärme im Winter? so einfach wie toll!!!!
(Und darauf zu kommen).

Heute gebräuchliche und wieder entdeckte alte Gemüse (und Obst) welche neuen Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten, Techniken gibt es? Gemüse-Tütensüppchen, Blütenrezepte, Fruchtmatten oder rote Beetechips, Erdbeerpulver...
Ob von praktischer Seite, oder dem Wissen, - man merkt da hat sich jemand in das Thema wirklich reingekniet (oder war auch mit ganzer Leidenschaft dabei). Hat sich immer wieder Gedanken dazu gemacht, es überdacht, ausprobiert, ob etwas oder wie etwas funktioniert, usw....
Und am wichtigsten: natürlich auch wirklich richtig gut schmeckt.

Ja und nicht zu vergessen die reichlichen und sehr schönen Fotos. Was oft aber auch einen ungerechtfertigt hohen Preis rechtfertigen soll. Was in dem Fall aber nicht so ist, es lohnt sich wirklich. (Für einen Bildband viel Geld auszugeben würde mich wirklich ärgern).
Und abgesehen davon, es wird die kommenden Jahre zum Trendthema avancieren, - Thema.
0Kommentar30 von 31 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ich hatte mir einfach etwas anderes erwartet. Schöne Rezepte sind drin, sehr aufwändig allerdings. Gehobene Küche.
Erdbeerpulver, Zucchinipulver über fisch, etc.
Ich haette gerne eine Liste gehabt was sich gut trocknen laesst, wielange es dauert, welche vitamine n welchem Obst wieweit erhalten bleiben.... Also dieses buch wird jetzt erst mal in die Ecke gestellt.
0Kommentar12 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 5. September 2012
Ich habe dieses Buch zum Thema Dörren und Trocknen mit den Augen verschlungen, so ästhetisch gelungen sind die Fotos - wirklich erste Sahne. Daneben erfährt der Leser auch noch alles Wissenswerte über die alte Traditionskunst, Lebensmittel mit der Kraft der Sonne haltbar zu machen.
Heute gibt es weitere Methoden, Obst und Gemüse das Wasser zu entziehen und den Geschmack zu konzentrieren, gut erklärt von der Autorin: ob als Ganzes, in Scheiben oder Streifen geschnitten, extravagant geformt, pulverisiert, als Chips oder als Fruchtleder, zur Aromatisierung von Salzen oder Zucker - der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Man benötigt nicht zwingend ein Dörrgerät, die Heizung, der Dachboden oder der Backofen leistet gute Dienste, wenn die Sonnenkraft in unseren Breiten zu wünschen lässt.Gerade darin besteht ein besonderer Wert dieses Buches.

Raffinierte Rezeptideen, allerdings eher aufwendig und Aufsehen erregend denn für die schnelle Alltagsküche, runden dieses sehr besondere Werk einer Fotografin und Hobbyköchin ab.
Für mich ein inspirierendes Geschenk und Leckerbissen der extra Klasse! Jeden Cent wert!
0Kommentar17 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
sehr schön bebildert, tolle Ideen, macht Lust darauf selber zu dörren. Allerdings fand ich die Rezepte mit den gedörrten Zutaten dann ein wenig zu abgehoben. - Teilweise recht kostspielige/ ausgefallene Zutaten, die man im Regelfall nicht zu Hause hat.
0Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Das Buch ist zwar mehr zum gucken als zum nachmachen, aber es inspiriert durchaus zu eigengne Ideen.

Wer konkrete Rezepte für Einsteiger sucht, sollte ein anderes Buch auswählen, aber das wusste ich schon vorher.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
..macht richtig Lust zu Dörren und mehr auszuprobieren.
Die Bilder sind ästhetisch, man will auch so tolle Kreationen
erschaffen.
Die Ratschläge sind umfassend und es bleiben keine Fragen offen.

Natürlich muss man selbst etwas rumexperimentieren,
aber das Buch ist für jeden Dörrfreund eine Berreicherung.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
raffinierte Rezepte verführen zum Kochen. Die Idee mit der selbst gestalteten Instantsuppe finde ich genial. Wenn ich genügend gedörrt habe, will ich die Rezepte ausprobieren.
Das Buch ist optisch sehr schön gestaltet mit tolles Fotos, die einem den Mund wässerig machen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
In diesem Buch sind viele Methoden vorgestellt ,gut beschrieben und bebildert .Es sind viele Interessante Ideen darin. Ich kann es empfehlen.
0Kommentar1 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden