Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So einfach kann man Golf lernen
Das Buch von Christian Lanfermann und Javier Lopez Gonzalez ist sehr empfehlenswert. Ich habe das Buch einem Anfänger geschenkt, der Anfang des Monats die Platzreife geschafft hat. Er war total begeistert, besonders von den kurzen prägnaten Tipps, die einen am Ende eines jeden Kapitels nochmal an die Technik und Spielweise erinnern.
Auch die...
Veröffentlicht am 14. Oktober 2009 von GoGo

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nicht aktuell
Wie und nach welchen Kriterien ein Anfänger die Platzfreigabe für einen Golfplatz erhält, entscheiden die Verantwortlichen für den eigenen Golfplatz selbst. Der einzige allgemein gültige Standard ist die DGV-Platzreife und darauf bereitet dieses Buch leider nicht vor. Obendrein gelten seit 2012 neue Golfregeln, die hier noch nicht enthalten sind...
Veröffentlicht am 4. September 2012 von Nordlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So einfach kann man Golf lernen, 14. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Das Buch von Christian Lanfermann und Javier Lopez Gonzalez ist sehr empfehlenswert. Ich habe das Buch einem Anfänger geschenkt, der Anfang des Monats die Platzreife geschafft hat. Er war total begeistert, besonders von den kurzen prägnaten Tipps, die einen am Ende eines jeden Kapitels nochmal an die Technik und Spielweise erinnern.
Auch die Prüfungsfragen und Lösungen haben ihm sehr geholfen.

Er hat die Prüfung mühelos bestanden - und das mit Hilfe des Buches.
Das spricht für das Buch - Golf einfach lernen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist gut und gern angelegtes Geld!, 25. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Als Anfänger sucht man im ganzen Dschungel aller Golfbücher nach Material, das man gut lesen und vor allem verstehen sowie umsetzen kann. Verstehen und umsetzen konnte ich alles, hatte viel Freude beim Lesen und bin ein ganzes Stück weiter gekommen. Freue mich schon auf den Frühling und darauf, mit "Die Golf Platzreife" noch mehr Spaß und Spielpraxis erleben zu können.
Interessant!!! Freunde - langjährige und erfahrene Golfspieler - kamen zu Besuch und sahen meine Golfbibel auf dem Tisch liegen. Schön war für mich zu erleben, dass diese mich in meiner Buchwahl nur beglückwünschen und bestätigen konnten.
(!!Wenn meine Tochter bald das Speilen anfangen wird, weiß ich auch schon, welche Bücher für sie passen dürften!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 21. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Ich bin Anfänger und habe mir viele Bücher über das Golfen gekauft, aber keines der Bücher war so aufschlussreich und so interessant, nett geschrieben wie die 3 Bücher von Christian Lanfermann und Javier Lopes Gonzales/ René Siepmann. Ich habe auf leichte Weise die Regeln gelernt und verschenke diese Bücher auch immer wieder gerne Freunden die den Spass am Golf entdecken ,um ihnen die Theorie und die fehlende Praxis näher zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein sehr gutes Buch!!!, 27. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Ich finde das Buch sehr gut und verständlich geschrieben. Außerdem ist es schön, dass es nicht nur für Anfänger, sondern auch für Platzreife interessant zu lesen ist. Ich habe es meiner Freundin geschenkt (noch nicht platzreif) und sie kommt ebenfalls sehr gut damit klar. Kurz gesagt: Ein Buch für alle Nicht-Profis, die noch die Hoffnung haben ihren Schwung irgendwie nach einem Golfschwung aussehen zu lassen. Weiter so!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Begleiter für Anfänger wie auch Fortgescrittene!, 20. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Als Fortgescrittener Golfer (Handicap 22) kann ich mich den anderen Rezensionen nur anschließen. Ursprünglich habe ich das Buch als Weihnachtsgeschenk für meine Frau gekauft, die dieses Jahr ihre Platzreife machen möchte. Doch auch ich hatte eines Abends vor dem Kamin Lust mal in dem Buch herum zu schmökern und war von Seite 1 an begeistert. Es hat meiner Technik - so mein Trainer - zund meinem Golfwissen enorm geholfen. Seitdem liegt das Buch auf meinem Nachttisch und nicht dem meiner Frau.

Super Illustrationen und Erklärungen.

Klasse Buch! Für den Preis ein wahrliches Schnäppchen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als nur Platzreife!, 13. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Das Buch "Die Golf-Platzreife" ist für mich aktuell neben "Golfregeln - klipp und klar" das für Anfänger beste auf dem Markt erhältliche Buch zur Vorbereitung auf die Platzerlaubnis. Die Zielgruppe besteht demnach zwangsläufig aus Anfängern, auf welche die Sprache und Erklärungen abgestimmt sein sollten.

Das Buch ist zunächst einmal visuell sehr ansprechend gestaltet. Bereits die Umschlaggestaltung ist sehr gut gelungen, so dass man schnell an den Fotos hängen bleibt und so zum Text gelangt. Die Fotos sind qualitativ hervorragend und unterstützen die im Text beschriebenen Erläuterungen. Bei Bedarf werden diese durch anschauliche Grafiken ergänzt.

Der Inhalt gliedert sich grob in
- eine Beschreibung der Platzfreigabe und deren Anforderungen
- eine Erläuterung der Ausrüstung
- Aufwärmübungen
- kurzen Erklärungen der einzelnen Schlagtechniken
- einigen allgemeinen Hinweisen zur Taktik auf dem Golfplatz sowie
- den wichtigsten Golfregeln samt eines abschließenden Regeltests

Allgemein versuchen die Autoren die golfspezifischen Fachbegriffe zu erklären und im Verlauf zu etablieren. Nur in seltenen Fällen erfolgt die Erklärung eines Begriffes erst später im Buch. Ein frühzeitiger Hinweis auf das am Ende des Buches platzierte Glossar wäre dennoch hilfreich gewesen.

Der erste Teil über das Vorgabensystem und das Handicap ist vielleicht etwas zu lang bzw. komplex geworden, aber darüber lässt sich wahrscheinlich streiten. Erklärungen zu "Stableford-Nettopunkten", "+ Handicaps", Handicapklassen und Pufferzonen könnten zu Beginn des Buches manchen Leser möglicherweise ein wenig abschrecken.

Die im Folgenden beschriebenen Prüfungsinhalte orientieren sich klar an der vom Deutschen Golf Verband entwickelten DGV Platzreife, nach welcher in vielen Clubs in Deutschland geprüft wird. Sie stellt eine Art Minimum-Qualitätsstandard dar, welche die Golf-Anfänger erreichen müssen, um im Anschluss einen Golfplatz alleine bespielen zu dürfen. Die Beschreibung dieses Teils ist meines Erachtens sehr gut gelungen.

Einer kurzen und klaren Erklärung der Golfschläger folgt ein etwas längerer Abschnitt, in welchem die Technik des langen Schlages beschrieben wird. Es wird versucht, den Griff, die Standposition, das Zielen, die Grundbewegungen sowie den Treffmoment und ihre jeweilige Auswirkung möglichst präzis und umfassend zu erläutern. Dies ist meiner Meinung nach weitgehend gelungen, zumal es schwierig erscheint, das richtige Maß an Informationen bzw. Input auszuwählen. Ein Anfänger sollte aber durchaus im Stande sein, den Beschreibungen zu folgen und sie ggf. praktisch umzusetzen, zumal die Fotos oftmals sehr unterstützend sind. Super ist zudem, dass auch der Wahl, ob man rechts- oder linkshändig spielen sollte, Raum gegeben wird.

Am Ende jedes Technikteils wird auf zwei Seiten "Das Wichtigste in Kürze" mittels jeweils acht Fotos und einem entsprechenden 2-Zeiler das vorher Erklärte zusammengefasst.

Es folgt eine sehr gute Beschreibung der Aufwärmübungen samt Methodik und Zweckmäßigkeit.

Daraufhin werden die einzelnen Schlagtechniken im kurzen Spiel erklärt und Trainingshinweise gegeben. Auch hier sollten Anfänger nicht mit zu viel Input überfrachtet sein und einige Hinweise in die Praxis mitnehmen können. Das gesamte Buch ist allerdings kein Lehrbuch der Golftechnik und erhebt auch gar keinen Anspruch darauf. In diesem Sinne wird stets geraten, die ersten praktischen Schritte nicht nur allein mit dem Buch sondern mit Hilfe eines professionellen Trainers durchzuführen.

Das Kapitel über die wichtigsten Golfregeln und der Etikette, dem Verhalten auf dem Platz, ist sehr anschaulich gelungen und wird ein paar wenigen taktischen Hinweisen sowie mit einem längeren Regelquiz ergänzt.

Alles in allem gehen die Inhalte des Buches meiner Meinung nach über das hinaus, was der Titel erahnen lässt. Die Stärke des Buches ist meines Erachtens der visuelle Bereich, der stets entweder das Geschriebene einfacher verstehen lässt oder einfach nur als schöne Ansicht das Buch trägt. Wenn auch an wenigen Stellen vielleicht ein wenig zu tief (kompliziert?!) erklärt wird, so ist dieses Buch doch mit Abstand das beste aktuell für Anfänger erhältliche Buch auf dem Markt. Daher: Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nicht aktuell, 4. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Wie und nach welchen Kriterien ein Anfänger die Platzfreigabe für einen Golfplatz erhält, entscheiden die Verantwortlichen für den eigenen Golfplatz selbst. Der einzige allgemein gültige Standard ist die DGV-Platzreife und darauf bereitet dieses Buch leider nicht vor. Obendrein gelten seit 2012 neue Golfregeln, die hier noch nicht enthalten sind. Fazit: Schöne Aufmachung aber zur Vorbereitung auf die DGV-Platzreife nicht empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Okay, aber mit Mängeln, 6. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Keine Frage: Diese Buch hilft jedem Anfänger, dem Golfsport näher zu kommen. Und mir hat es ebenfalls sehr geholfen (Platzreife 2013). Aber was mich an diesem Buch stört ist, dass es unterschwellig noch zu viel voraussetzt. Wenn beispielsweise erklärt werden soll, wie man die Info-Tafel am Abschlag richtig liest, hilft es wenig, wenn zwar das Foto einer Originaltafel zu sehen ist, aber nicht alle "kryptischen" Informationen erklärt werden. Viele Infos, die ein Neuling zur Orientierung benötigt, habe ich mir aus dem Internet besorgt oder erst mit meinen Kursunterlagen erhalten. Was ist z.B. so schwer daran, einem Neuling kurz und verständlich die Schläger, Schlägertypen und ihre Rechweite zu erklären? Warum nicht mal die Schlagweiten für versch. durchschnittliche Handicap-Typen angeben? Fazit: Ein gutes Buch zur Prüfung, keine Frage. Aber leider nicht perfekt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreiches Buch, 8. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
Das Buch ist ein guter Ratgeber für alle, die mit Golf begonnen haben und sich zu Hause informieren und vorbereiten möchten.
es bereitet gut auf die Platzreifeprüfung vor und gibt hilfreiche Tipps. Immer wenn ich bei einem Neugolfer eingeladen bin,
wird das Buch als Gastgeschenk mitgebracht. Ein paar nützliche Tipps habe ich auch für mich als "alten Golfer" gefunden.
Die Bilder sind super Klasse. So muss ein Golfplatz aussehen! macht in der kalten Zeit richtig Lust auf die nächste Saison!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich für einen Golfer..., 20. Januar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Golf Platzreife (Taschenbuch)
...Anfänger, Fortgeschrittene, aber auch Single-Handicapper können sollten sich dieses Buch als ständigen Wegbegleiter anschaffen.

Das Buch ist ein guter Ratgeber für alle, die mit Golf begonnen haben und sich zu Hause informieren und vorbereiten möchten.
es bereitet gut auf die Platzreifeprüfung vor und gibt hilfreiche Tipps.

Die Erklärungen und die Bilder sind toll.
Der Stil und der Aufbau des Buches gefallen mir außerordentlich.

SEHR ZU EMPFEHLEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Golf Platzreife
Die Golf Platzreife von Javier Lopez Gonzalez (Taschenbuch - 7. August 2009)
EUR 16,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen