Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschütternd einfach und für Kind und Hund nachvollziehbar
Meine Nachbarn haben einen "Problemhund" (Zerren an der Leine, wobei Frauchen schon 2x durch die Luft flog, wildem Verbellen jedes Fremden, fehlendem Blickkontakt, etc.) - Ich las Fichtlmeier und habe bisher ca. 5x mit dem Hund "traniniert": es ist erschütternd einfach nachvollziehbar, Ja, Nein, kaum reden, Körpersprache. Der Hund hat sofort verstanden, folgt...
Veröffentlicht am 17. Januar 2007 von L. Leykauf

versus
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Theorie - Wenig Praxis
Beim ersten Duchblättern war ich beeindruckt, wie sehr sich dieses Buch von den meisten anderen Hundeerziehungswerken unterscheidet und wie viel man als Mensch noch über seinen Hund lernen kann. Der Hund als Partner und nicht als Abrichteobjekt.
Beim intensiveren Durcharbeiten fiel dann aber neben einer Menge von Wiederholungen auf, dass die erste...
Veröffentlicht am 29. März 2006 von Christian Herweg


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschütternd einfach und für Kind und Hund nachvollziehbar, 17. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Meine Nachbarn haben einen "Problemhund" (Zerren an der Leine, wobei Frauchen schon 2x durch die Luft flog, wildem Verbellen jedes Fremden, fehlendem Blickkontakt, etc.) - Ich las Fichtlmeier und habe bisher ca. 5x mit dem Hund "traniniert": es ist erschütternd einfach nachvollziehbar, Ja, Nein, kaum reden, Körpersprache. Der Hund hat sofort verstanden, folgt entspannt, freudig, testet wohl auch noch manchmal die Grenzen, ist ja schon 3 Jahre alt, der Herr Rüde. Aber er geht bei Fuß mit lockerer Leine, apportiert freudig, bleibt, wenn er bleiben soll ... Der Denkansatz ist einfach logisch: Wir verwirren unsere Hunde mit unklaren Körpersignalen und noch wirreren Wort-Ergüssen. Weniger ist mehr, dafür bin ich - und auch der Hund dem Herrn Fichtlmeier richtig dankbar.

UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grunderziehung für Welpen, 28. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Das neu erschienene Buch von H.Fichtlmeier ist großartig! Man spürt sofort beim Lesen die unendliche Liebe und Zuneigung, die H.Fichtlmeier zu Hunden hat. Seine langjährige Erfahrung und sein vortreffliches Fachwissen werden jedem Hundebesitzer und die, die es werden wollen, eine große Hilfe sein. Er erklärt sehr ausführlich und intensiv, was eine harmonische Beziehung/ Kommunikation zwischen Hund und Mensch ausmacht.
Es ist allerdings kein Buch zum "mal schnell durchlesen". Es muss richtig durchgearbeitet werden, für Ersthundebesitzer manchmal nicht ganz leicht. "Fortgeschrittene", die seine Seminare oder Hundeschule besuchen - was jedem zu empfehlen ist(!) - haben unbedingt Heimvorteil, das Gelesene mit Erfolg umzusetzen.
Dieses Buch ist ein Riesengewinn für alle Hundeliebhaber und ich hoffe sehr, dass es viele lesen werden, auch damit endlich ein Umdenken in den traditionellen Hundeschulen erfolgt, die so oft die Ursache der so genannten Problemhunde sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das einzig Wahre, 21. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Hallo liebe Hundefreunde, ich erziehe bereits den 2. Hund auch wieder nach Fichtlmeier und kann nur sagen, daß (und ich habe seeeeehr viele Bücher gelesen und Hunde getroffen) das die einzig gute Erziehungsmethode/Teamfindung ist, die in einem Buch veröffentlicht ist. Ich glaube, daß die, die das Buch schlecht bewertet haben, es nicht verstanden haben. Ich habe es beim ersten Mal dreimal lesen müssen. Mein Vorteil ist, daß ich das Buch, wie er es wirklich meint und tut, auch direkt bei Ihm erlerne. Ich würde dringend zum Buch das Video anschauen! Auch ganz toll ist sein neues Buch über Leinenführung-dieses Buch ist leichter und wesentlich genauer beschrieben, wie in der Welpenschule. Liebe Gruesse & Pfote
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welpenbuch auch für Fortgeschrittene, 25. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Endlich ein wirklich kompetentes Buch über Erziehung, die man bei jedem Hund egal welchen Alters anwenden kann. Für Anfänger und vor allem auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, vermittelt es fundiertes Fachwissen und das auch noch interessant und amüsant lesbar. Es öffnet völlig neue Wege, um Hunde besser zu verstehen und dadurch einfacher zu erziehen. Einfach Klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hundeflüsterer - Die spannende Welt mit Hunden, 15. Februar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Persönlich, ehrlich, schonungslos, extrem hilfreich und aufklärend. Das Buch ist mit viel Humor geschrieben und sehr spannend zu lesen. Zudem werden innovative Vorgehensweisen vorgestellt, um mit seinem Hund eine echte Bindung zu erreichen und zuverlässige Übereinkünfte zu treffen. Kommunikation statt Dressur.
Ich hatte das Glück, dass ich von den ersten beiden Hundeschulen enttäuscht, einen Versuch bei Herrn Fichtlmeier wagte. Nun bin ich seit 9 Monaten dabei. Meine anfänglich sehr scheue und schüchterne weiße Schäferhündin Aisha hat sich mit ihren 11 Monaten bereits zu einem jungen liebevollem Star mit großem Selbstbewusstsein entwickelt. Es gab nie Probleme mit ihr, aber jeden Tag unendlich viel Freude. Durch das zunehmende Verständnis füreinander, gestützt durch die vielen Videoanalysen und Denkspiele von Herrn Fichtlmeier nimmt inzwischen Aisha an unserem Leben teil, wie ich es mir eigentlich nur im Film hätte vorstellen können. Es ist faszinierend mitzuerleben, wie durch die Fichtelmeier Hundeschule auch vermeintlich gefährliche oder schwierige Hunde zu treuen, unproblematischen und vor allem intelligenten Weggesellen werden.
Ich habe sehr viele aktuelle Hundebücher gelesen, doch keines vermittelt so kompakt und vollständig worauf es ankommt, wenn ein Welpe ins Haus kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und hilfreich, 22. Februar 2005
Von 
Angelika F. (Eberfing, BY Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Endlich ein Hundebuch, das Hintergrundinformationen zu rassespezifischen Eigenheiten, zu caniden Erlebens -, Verhaltens - und Verständigungsformen genial mit praktischen Anleitungen zur Erziehung und zum Umgang mit einem Hund in Beziehung setzt. Der Hund gesehen als 'denkendes, beseeltes Wesen auf vier Pfoten'. Das Buch, ein liebevoll und klar gestaltetes Nachschlagewerk, mit vielen exemplarischen Bildern für alle Hundehalter in allen erdenklichen Lebenssituationen. 'Fichtlmeiers Hundeschule' verfällt nie in die Verabreichung starrer Rezepturen, sondern regt an zum Hinschauen, Nachempfinden und Hinterfragen. Etwas einschränkend finde ich den Titel 'Grunderziehung für Welpen', denn ich selbst habe mit meinem erwachsenen Hund nach der Beschäftigung sowohl mit Fichtlmeiers Video/DVD 'Der Weg des Vertrauens' als auch mit diesem nun viel ausführlicheren, schriftlichen Wegweiser unglaubliche Änderungen bei mir und bei meinem Hund erlebt, was mich immer wieder zu der Feststellung bewegt: So naheliegend ist es also im Grunde!, und es funktioniert tatsächlich! Ein sehr hilfreiches Buch, das mich begeistert und das ich sehr gerne weiter empfehlen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut in Verbindung mit Video oder Live-Kurs!!!, 8. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Kurz vorab: Wir haben das Glück, in der Nähe von Fichtlmeiers Hundeschule zu wohnen und sind so (nach einem kurzen Blick auf die "Alternativen" in der Gegend) mit unserem Welpen von Anfang an zu ihm gegangen. Davor haben wir bereits die Bücher und das erste Video studiert und sind nun einfach begeistert.

Das Buch ist optisch ansprechend (viele gute Photos und genaue Beschreibungen).

Die Methode ist einfach und plausibel, wenn man sich darauf einlässt. Durch das "binäre System" lernen Hunde sehr schnell, was richtig und was falsch (unerwünscht) ist. Es funktioniert hervorragend schnell. Allerdings erleben wir in den Kursen auch Teilnehmer, bei denen es nicht funktioniert - meist spiegelt der Hund das Herrchen (und wenn der Trainer das dem Herrchen auf seine bayrisch-komödiante Art sagt, dann ist Herrchen meist sauer).

Beispiel - die Ruheübung: Hund an der Leine, Leine am Boden, Fuß drauf, Hund ignorieren. Kaum zappelt der Hund, schon werden manche Herrchen weich und versuchen den Hund zu beschwichtigen, anstatt ihn einfach zu ignorieren. Es dauert nämlich nicht lange, und die Ruhe des ignorierenden Herrchens überträgt sich auf den Hund. Nach ein paar Mal entwickelt sich daraus ein Symbol. Kaum ist die Leine am Boden, schon gibt der Hund Ruhe. Vorteil: Man kann sich auch mal mit jemandem unterhalten oder in den Biergarten gehen, ohne dass der Hund "nervt". Wir konnten jedenfalls bereits mit unserem 11 Wochen alten Kleinen problemlos in die Pizzeria. Das war sehr entspannend.

Wer nicht die Möglichkeit hat, Fichtlmeiers Hundeschule zu besuchen, dem empfehle ich dringend zumindest das erste Video (auch wenn es ziemlich teuer ist). Manche Dinge sind schwer in Worte zu fassen, wenn man sie jedoch sieht wird manches klar, auch z.B. "Wie motiviere ich meinen Hund zu mir zu kommen" - "wie funktioniert das mit der Körpersprache"...

Ab und zu hört oder liest man, dass Fichtlmeier die Hunde schlagen würde o.ä. Das ist natürlich sehr relativ. Ich finde es ok, dass ich meinem Hund, wenn er mich ignoriert und wegläuft, irgendetwas nachwerfe (z.B. die Leine) - weniger um ihn zu treffen und ihm "Weh" zu tun, sondern um ihn zu erschrecken und ihm deutlich zu machen "Wenn Du mir den Hintern zudrehst, bin ich sauer und das ist unangenehm für Dich!". Vorteil: Das nächste Mal ignoriert er mich nicht mehr und bleibt am Straßenrand sitzen, während der Hund des anderen Herrchens, das entsetzt geschrieben hat, Herr Fichtlmeier würde körperliche Züchtigung mit dem Stöckchen empfehlen, geradewegs in ein Auto rennt und ...das war's.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grunderziehung für Welpen, 11. März 2005
Von 
B. Halbritter "Birgit" (Ilmmünster) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Vielen Dank dem Autor für dieses gelungene Werk. Ein Arbeits- und Praxisbuch, auf das wir lange warten mussten. Gut verständlich erklärt sind die Details, die Kapitel übersichtlich aufgeteilt, wichtige Dinge nochmal erklärt und ganz toll finde ich, immer wieder wird darauf eingegangen, was tun wenn es nicht klappt. Viele schwierige Übungen Schritt für Schritt nochmal mit Bild und Text. Fichtlmeier vergißt auch nicht, uns immer wieder darauf hinzuweisen, seid kritisch, nicht mit dem Hund sondern mit Euch. Arbeitet an Eurer Deutlichkeit, dann versteht "Bello" es auch!! Ein absolutes MUSS für jeden bewußten Hundebesitzer. Es macht Spaß mitzuerleben wie selbst schwierigste Hunde durch Fichtlmeiers Hundeschule sich entwickeln und positiv verändern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Nachschlagewerk - nicht nur für Welpenbesitzer, 7. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Einfach klasse, wie Anton Fichtlmeier über die Entwicklung, das Verhalten und die Körpersprache des Hundes schreibt. Es ist kein Buch, sondern ein NACHSCHLAGEWERK, in dem man immer wieder Neues entdeckt. Besonders gut gefallen mir auch die Bilder, die schön auf die Themen abgestimmt sind. In diesem Werk sind soviele Information über Hunde enthalten, dass es für jeden Hundebesitzer interessant ist - nicht nur für Welpenbestizer. Ich habe für mich und meine Golden-Hündin unheimlich viel Ideen und Anregungen zum Thema Hunde-"Erziehung" bekommen. So haben wir unter anderem gelernt einfach alles zu apportieren - von der 1 Cent Münze bis zum Fasan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchaus interessant !!!, 9. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule (Gebundene Ausgabe)
Hatte das Buch innerhalb kurzer Zeit durch, da es sehr interessant und lehrreich für mich, als erstmalige Besitzerin eines Hoverward- Welpen war. Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule
Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule von Anton Fichtlmeier (Gebundene Ausgabe - 7. April 2005)
Gebraucht & neu ab: EUR 12,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen