Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


158 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktischer Nutzen
Auf den Inhalt der Heiligen Schrift einzugehen, ist an dieser Stelle nicht erforderlich, denke ich. Vielmehr möchte ich diskutieren, wie es sich mit dieser speziellen Ausgabe verhält. Also Qualität des Buchs und weiterführende Inhalte.

Ich finde, daß die vorliegende Version ein gutes "Arbeitsgerät" im täglichen Gebrauch sein...
Veröffentlicht am 5. Januar 2004 von S. Bang

versus
3.0 von 5 Sternen Hallo
alles in Ordnung,alles gut gelaufen. Super Bibel, alles verständlich. Alles gut. Sind sehr zufrieden, alle gut sind sehr zufrieden alles ok.
Vor 2 Monaten von FuchsFuchs veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verblüffend, 3. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Verblüffend interessantes Buch.

Habs mir eigentlich nur geholt, weil ich erstens viel Bahnfahre (meist 2. Klasse, links hinten im 4er)
und zweitens ein Freund mir davon erzählt hat.

Er hat mir erzählt, dass da schon ganz korrekte Stories drinstehen, der Autor jedoch teilweise kompliziert schreibt.
Das kann ich an dieser Stelle aber überhaupt nicht bestätigen.

Gut es sind knapp 1500 Seiten, jedoch weiß der Autor perfekt, wie man Spannung aufbaut. Der Protagonist erlebt teilweise lustige, teilweise schreckliche Dinge. Der Autor schafft es den Leser zu packen und original das Feeling zu vermitteln.
Bei Harry Potter war es teilweise echt anders.

Ich bin jedoch sehr zufrieden, einzig ziehe ich einen Stern von der Bewertung ab, weil ich das Cover etwas einfallslos finde. Aber das ist ja nicht das wichtigste, es geht ja um die Message.

LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch der Bücher, 19. Mai 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Dieses alte sehr weise Buch passt scheinbar nicht mehr in unsere Aufgeklärte Welt, die Demokratien der westlichen Welt sind in weiten Zügen auf den ethischen und moralischen Pfeilern dieser Schrift entstanden. Die Bibel ist Gottes Wort, von 4 Aposteln (Jünger Jesu) durch den Heiligen Geist eingegeben und trotz jahrtausenden der Überlieferung ist zumindest für die gläubigen klar, Gott hat bei (fast)jeder Übersetzung (z.B. Elberfelder) in jede Sprache über den Inhalt gewacht. Würden mehr Menschen "das Wort" lesen, und leben, unsere und Ihre Welt könnte viel schöner sein. Den Jesus sagt werft all eure Last auf mich und werdet durch mich Heil. Und schließlich ist die Zentrale Aussage in der Bibel von Jesus Christus, Gottes Sohn: "Es kommt niemand in den Himmel, als durch mich".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bibel, 20. Februar 2002
Von 
Leseratte (Gräfelfing, Bayern Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Ich muß gestehen das ich Atheist bin, aber selbst als solcher kommte man ja nicht um das Buch der Bücher herum. Weil eben unsere Gesellschaft mehr oder weniger auf Christlichen Grundwerten aufgebaut ist. Sicher ich mag teilweise eine Meinung zur Bibel haben was nicht jeden Christen gefallen dürfte (da ich es einfach sehr nüchtern sehe). Aber trodzdem sollte sie jeder mal gelesen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Bibelverse können nur mit der Lupe gefunden werden!, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Nachdem die Lutherbibel schon mehrmals überholt wurde hat diese nichts mehr mit dem Orig. zu tun.
Dazu sind viele Verse krass abgeändert worden, und sagen nicht mehr die Wahrheit aus.
Es ist traurig wie das Wort Gottes zersetzt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Teilweise Absurd, 1. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
nachdem ich alle Bücher in meinen Regal aufgebraucht habe und in der Bücherei nichts mehr gefunden hatte wusste ich nicht mehr was ich nun lesen soll. Da gab mir ein Freund den Typ das ich mir mal die Bibel vornehmen sollte er sagte sie ist spannend mit vielen guten Kurzgeschichten und teilweise Stellen zum nachdenken.
Nun hab ich das Alte und das neu Testament durchgelesen, aber ich muss sagen das mir z.B. besonders die Geschichte mit Jesus gefallen hat aber teilweise die Stellen so Absurd und hergeholt sind das es nichts für mich ist.
Wenn aber schon die Thora gefallen hat der wird dieses Buch lieben.
Vielleicht liegt es daran das ich es nicht verstehe aber mir gefällt dieses Buch nicht.
Ab sofort lese ich wenn ich Kurzgeschichten suche Step.hen King oder Donald Duck Comics
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen @Hans-joerg Naumer - Tipp: ..., 19. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
"Tipp: Wer beim Neuen Testament beginnt, versteht das Alte besser."
Leider deutlicher Einspruch: Wer das Alte Testament intensiv liest, wird irgendwann evtl. verstehen, wozu das neue Testament geschaffen wurde...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustiges Märchenbuch, 21. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Hach, welche eine phantastische Geschichte:
Menschen reden mit brennenden Wüstengewächsen, lustige Wesen aus den Wolken verkünden Unheil und am Ende fliegt alles in die Luft.

Toll - lange nicht mehr so gelacht - ob es einen zweiten Teil geben wird?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwere Mängel, 1. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Ich war zunächst überrascht über diesen recht simplen Titel. "Bibel" weckt keine Erwartungen, verspricht aber auch nicht zu viel. Ich dachte zunächst es ist ein Spannendes Werk, doch direkt auf einer der ersten Seiten stolperte ich über die Herangehensweise des Authors, dass diese fiktionale Welt von einer Allwissenden Entität erschaffen worden sein soll, und dass in unter einer Woche. Doch ich dachte mir, dass das unter die schöpferische Freiheit fällt, und dem Author überlassen werden sollte. Doch nur einige Seiten weiter stolperte ich erneut. Dieser Schöpfer "Gott" erschuf also einen Mann und aus einer Rippe von eben jenem eine Frau. Also gibt es zwei menschen auf der Welt. Nach einigm hin und her, und einer Verbannung also hatten jene beiden vom Author als "Adam" und "Eva" benannten Charaktere zwei männliche Nachfahren gezeugt, von denen einer dann auf Grund seiner Angeberei von seinem Bruder erschlagen wurde. Doch dann zog jener mordende Bruder in ein fernes Land um seiner Strafe zu entgehen und stößt urplötzlich auf andere Menschen, deren Herkunft unbekannt ist. Woher kamen diese Menschen. Ich hätte vom Author doch gerne mehr über ihre Herkunft erfahren. Und so ziehen sich Ungereimtheiten durch, ich würde jetzt nicht sagen jedes, aber viele Kapitel dieses Buches. Ich rate von dem Kauf dieses Buches ab, da es selbst gegen Ende mehr Fragen offen lässt, als zu beantworten, und des Weiteren dem Leser meiner Meinung nach zu viel Interpretationsspielraum lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, 5. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Das wohl teuerste Klopapier das ich je bestellt habe. Und leider völlig ungeeignet! Die darauf abgedruckte Geschichte ist langweilig und gelogen. Das Papier nicht saugfähig und reißt zu leicht. Zudem ist es nur einlagig, mein letztes einlagiges Toilettenpapier habe ich in der DDR erlebt.

Fazit: nix für'n richtigen Dünns***** aber für nen Geistigen... und der nennt sich Religion und die ist im Gegensatz zu AIDS heilbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 201 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hinterfragen nicht gestattet..., 27. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen (Gebundene Ausgabe)
Eine Gute Ausgabe, aber wie die Religionsgeschichte und die Kirche nicht wirklich konsequent. Es gibt einfach zu viele "Buch der Bücher". Keine ist wirklich richtig und keine ist Geschichtlich eindeutig. Da das Hinterfragen nicht gestattet ist möchte ich das bei dieser Bibel auch nicht tun - schließlich ist Gott eben doch auch eine Beruhigungspille...

Ich habe bessere Ausgaben der Bibel...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers. Standardausgabe mit Apokryphen
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen