Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. September 2013
In dem Buch finden sich die Schwerpunkte, die auch in den mündlichen, schriftlichen und praktischen Prüfungen zum Altenpfleger abgefragt werden. Das Buch ist übersichtlich, nach Lernfeldern strukturiert. Tabellen helfen schnell ins Thema hineinzukommen. Ich selbst arbeite sehr gerne mit Fallbeispielen, da sie den Praxisbezug darstellen- eigentlich muss man nicht mehr lernen, weil man es sich aus der Praxis "herleiten" kann.
An den Buchrändern stehen Fragen, die man für die Wiederholung nutzen kann, die Antworten findet man im Text- Ideal, um sich Karteikarten für Unterwegs zu erstellen.
Ich finde das Buch super und kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Super Buch!
Hand aufs Herz: Nahezu vom ersten Tag der Altenpflegeausbildung an ist sie doch da: die Frage, wie wohl die Prüfung aussehen wird, und: kann ich es schaffen? Im Fachseminar für Altenpflege wächst derweil mit stumpfer Regelmäßigkeit die Papierflut - kaum eine Dozentin und so gut wie kein Dozent, der/die nicht haufenweise Kopien verteilte. Da ist dann locker schon nach einem Schulblock ein ganzer, großer Ordner voll, so dass jeder sich leicht ausrechnen kann, zwischen welchen Bergen von Papier schließlich die Prüfungsvorbereitung stattzufinden droht ...
Der Münchener Elsevier-Verlag hat das Rezept dagegen längst gefunden. Schon im vergangenen Jahr hat er die 2. Auflage seines super Buches zur Prüfungsvorbereitung für angehende Altenpfleger/innen vorgelegt. Nach Lernfeldern gegliedert, angefangen also bei Lernfeld 1 bis hin zum Lernfeld 4, bietet das Buch eine echt beeindruckende Sammlung des theoretischen Stoffs.
Doch zunächst zu einigen entscheidenden formalen Aspekten: Innerhalb eines jeden Kapitels stehen an den Seitenrändern etliche Fragen, die dann gleich nebenan in den Texten beantwortet werden. Von den auf diese Weise erzielten rein visuellen Vorteilen abgesehen, präsentiert sich das Buch damit gleichsam wie eine umfassende Lernkartei, bloß ohne lästigen Karteikasten. Dass der Einstieg in eine Thematik häufig mit einem Fallbeispiel beginnt, anhand dessen dann Fragen aufgeworfen werden, spricht ebenso stark für die Tauglichkeit des Buches zur Prüfungsvorbereitung; denn jeder weiß doch um die Examensrelevanz gerade von sogenannten Fallbeispielen. Und immer wieder arbeiten die insgesamt fünf Autorinnen auch mit Abbildungen und Tabellen, die deutlich zur Übersichtlichkeit des Lernstoffs beitragen und zugleich dessen Einprägsamkeit spürbar erleichtern.
Auch inhaltlich, vor allem was die Vollständigkeit des Prüfungsstoffs angeht, lässt das Buch, jedenfalls meiner vorläufigen Einschätzung nach, nichts zu wünschen übrig. Die Vorläufigkeit ist der Ehrlichkeit geschuldet, denn immerhin schreibe ich meine Besprechung hier aus Sicht eines Altenpflegeschülers, ich habe also selbst einen Teil meiner Ausbildung sowie das Examen erst noch vor mir. Zweierlei macht mich allerdings sicher, dass ich mir auch inhaltlich ein aussagekräftiges Urteil erlauben kann: Zum einen vergleiche ich regelmäßig den Stoff aus der Schule mit dem im Buch; und dabei habe ich bisher noch keinerlei Diskrepanzen feststellen können. Zum anderen war ich vor meiner Ausbildung zum Altenpfleger ungefähr ein Jahr lang Dozent für Rechtskunde an diversen Fachseminaren für Altenpflege in NRW; von daher ist mir also die andere Seite", womit ich hier vor allem die Prüfer-Perspektive meine, noch sehr gut erinnerlich. Kurz: Es fehlt auch beim Inhalt nix! Exemplarisch dafür ist das Thema Herzinsuffizienz": zuerst ein Fallbeispiel, bei dem man, wie übrigens bei jedem der anderen Fallbeispiele auch, gleich merkt, dass es sozusagen der Praxis entnommen ist; anschließend eine Übersicht zu Ursachen und Symptomen bei Rechts- und Linksherzinsuffizienz; danach eine weitere Übersicht über die NYHA-Stadien; dann: Prinzipien bei einem Reinigungsbad, Berechnung des BMI, Ernährungsrichtlinien, Wichtiges bei Flüssigkeitszufuhr, Analyse der Medikation/Vorgehensweise bei einer Digitalis-Überdosierung, Abstimmung der weiteren Pflege mit dem Hausarzt, Grundprinzipien zur Lagerung bei Herzerkrankungen und Maßnahmen der Notfallbehandlung.
Auch dieses starke Buch hat freilich seine Schwäche: Elsevier wäre gut beraten, das Sachregister zu überarbeiten bzw. zu erweitern; da fehlt schon so der eine oder andere Begriff, der ein schnelles Nachschlagen ermöglichen würde. Doch einen Zacken aus seiner Krone verlöre das Buch auch ohne eine solche Erweiterung jedenfalls zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Mein Fazit lautet also: super Buch, und zwar gleich ab dem ersten Ausbildungsjahr, fünf dicke Sterne!!!!!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Ein sehr nützliches Buch. Gut im Aufbau und die Lösungen für die Fallbeispiele sind gut beschrieben! Würde es wieder kaufen und auch weiterempfehlen für alle die die Prüfung zum Altenpfleger ablegen wollen. Weiterhin geht das Buch nicht nur auf Pflegerelevantes ein sondern auch auf Lebenswelten und das soziale Umfeld alter Leute. Ein weiteres Plus ist das Inhaltsverzeichnis das sehr geschickt im Aufbau ist. 5 Sterne für dieses Buch.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Hervorzuheben ist der Seitenaufbau mit blau dargestellten Fragen außen und detaillierten, übersichtlichen Informationen dazu jeweils mittig auf den Seiten. So eignet sich das Buch besonders gut für Lehrkräfte/Dozenten oder auch für Lerngruppen, wobei die Fragen direkt genutzt werden können. Eine weitere Möglichkeit besteht in der Selbstprüfung indem man die Antworten zunächst abdeckt und dann die eigenen Antworten mit denen im Buch vergleicht. Die Fallbeispiele sind gut gewählt und beschreiben gut die entsprechenden Krankheitsbilder und Pflegeprobleme. Zudem heben sich die Fallbeispiele und wichtigen Informationen gut durch eine blaue Hintergrundschraffierung vom restlichen Text ab. Grafiken sind gut ausgewählt, befinden sich an den passenden Stellen und untermalen den Inhalt. Jedem Schüler der Altenpfleger, der gut vorbereitet die Prüfungen meistern möchte ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
Alles drin was ich benötige für das Examen... Top und Verständlich geschrieben.... 1+++ kann ich nur Empfehlen.
Dankeschön für dieses Buch ...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2015
ich habe im August 2016 mein Examen und kann jetzt schon gute Vorbereitung dafür treffen, es ist gut und strukturiert
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2015
Also ich habe mir das Buch aufgrund der vorherigen Rezensionen besorgt!!!
Ich kann nur sagen für die Vorbereitung auf das Examen ist es Perfekt, es steht wirklich alles drin was man braucht.
Gott sei dank habe ich noch ein knappes Jahr bis zu den Prüfungen, zwar sind 39,99 anfangs ein Schock, aber ich denke wenn man sich für jedes Lernfeld Bücher besorgt kommt man mit diesem Buch doch günstiger hin.

Ich würde es jederzeit wieder besorgen und kann es nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Habe ich mir gekauft zum Auffrischen von Wissen in der Prüfungszeit, arbeite als Mentor in der Altenpflege- dieses Buch und meine Aufzeichnungen zusammen sind eine gute Grundlage für die Vorbereitung zur Prüfung,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Insbesondere die Vielzahl nach konkreten Fallbeispielen macht es einfach, dem Buch zu folgen. Auch sonst ist das bereitgestellte Material weit besser als so manch trockene Stunde auf der Berufsschule...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Wer eine Ausbildung zur Altenpflegefachkraft macht, sollte sich dieses Buch kaufen. Es stehen alle Prüfungsfragen drin, die man braucht. Habe keine Angst mehr vor die Prüfung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden