Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen augenöffner
Ich habe mir das Buch eigentlich gekauft, weil es versprach, lustig zu werden. Das Lachen bleibt einem dann doch ziemlich schnell stecken, wenn man vor Augen gehalten bekommt, was bei einigen großen Namen von Fantastereien abgehen. Toll, dass so viele Mitarbeiter dann doch den Mut hatten, und Ihre Geschichte der Leserschaft mitteilen. Mir persönlich hat das...
Vor 18 Monaten von J. Schmidt veröffentlicht

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Undifferenziert, unsachlich, stets übertrieben
Eines der schlechtesten und undifferenziertesten Bücher, die ich jemals gelesen habe - klingt hart, ist aber so.

Das wichtigste und für den Autor offensichtlich in kaum einem Satz verzichtbare Stilmittel ist die Exaggeration - die Übertreibung.
Nimmt man als Leser diese Übertreibung beim ersten Lesen des Buchtitels noch mit dem vom...
Vor 13 Monaten von Mike veröffentlicht


‹ Zurück | 14 5 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Unterhaltung :-), 23. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus: Neue Geschichten aus dem Büroalltag (Broschiert)
Ich habe vor einem Jahr das erste Buch (ich arbeite in einem Irrenhaus) gelesen und mich an den Geschichten erfreut. Manche Geschichten konnte man bei seinem Arbeitgeber ansatzweise wieder entdecken und bei manchen Geschichten wusste man erst wie "gut" man es mit seinem Arbeitgeber hatte.
Dieses Buch knüpft genau dort an wo das erste Buch geendet hat. Man muss das erste Buch nicht zwingend lesen aber es ist auf jeden Fall empfehlenswert. Viel Spass beim Lesen :-) ich hatte ihn auf jeden Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lizenz zum Gelddrucken, 18. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus: Neue Geschichten aus dem Büroalltag (Broschiert)
Also mal ehrlich: wer fühlt sich nach 284 Seiten Unterdrückung, Mobbing, Gängelei und Ausnutzung noch irgendwie wohl?
Allenfalls die Glücklichen, die sagen können "Ich arbeite NICHT in einem Irrenhaus" oder diejenigen Chefs, die ihre Positionen für solche Praktiken ausnutzen. Leider erkennen sich doch die meisten Arbeitnehmer in der einen oder anderen Geschichte mehr oder weniger wieder. Das ist deprimierend. Lustig wäre es, wenn es Fiction wäre, aber DAS ist bittere Realität.

Der Gipfel des Ganzen ist die Tatsache, dass der Autor unverblümt zugibt, dass er mehr als 20 Ausgaben des ersten Buches mit Geschichten, die ihm genervte Arbeitnehmer geschrieben haben, verkauft hat und daraufhin den zweiten Teil aus den über 2000 Leser Zuschriften zusammengestellt hat. Was für eine Leistung! Ich liebe es, wenn Leute andere für sich arbeiten (schreiben) lassen und dafür haufenweise das Geld scheffeln. Klasse wäre es gewesen, wenn Herr Wehrle davon eine Stiftung für die Verfasser und ihre Leidensgenossen eingerichtet hätte, die sich für die Stärkung ihrer Rechte einsetzt oder die Folgen therapiert. Aber man darf -glaube ich- vermuten, dass die Gewinne anderweitig investiert wurden. Wenn ich mich irren sollte, darf ich Herrn Wehrle um einen Kommentar zu meiner Rezension bitten und ich werde diese dann natürlich entsprechend ändern. Schauen wir mal........

Also, wer sich an realer Tortur erfreuen möchte und wem es nichts ausmacht, dass sich jemand eine goldene Nase damit verdient, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Ich jedenfalls bin froh, dass ich mir das Buch nur geliehen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Papa findet es super, 30. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus: Neue Geschichten aus dem Büroalltag (Broschiert)
Das Buch ist für jeden geeignet. Nicht nur etwas für den Erfahrenen sondern auch was für die Ausbildungsanfänger.
Inklusive eines witzigen Cheftests
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa7fff51c)

Dieses Produkt

Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus: Neue Geschichten aus dem Büroalltag
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen