Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen72
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Oktober 2012
Über 3 grundlegende Techniken (Body-Scan, Yoga, Meditation) soll und kann wirklich Heilung geschehen, ABER …

… ABER 1: zum einen muss man dafür bereit sein TÄGLICH 45 bis 60 min (ungestörte) Zeit für sich zu investieren und dies über 8 Wochen hinweg durchzuhalten.
Dann erst kann man schauen, wie man selbst weitermachen will.

Wer (noch) nicht bereit dazu ist, diese Zeit der achtsamen Arbeit (nicht der Entspannung) an sich täglich über einen längeren Zeitraum in Kauf zu nehmen, kann bereits an dieser Stelle aufhören zu lesen und sollte sich das Buch wohl besser nicht bestellen.

… ABER 2: wird im Buch immer wieder auf Kassetten aufmerksam gemacht, die man unbedingt braucht, um die 3 Techniken (Body-Scan, Yoga, Meditation) zu erlernen.
Diese Kassetten gibt es allerdings nur in Englisch.
Alternativ dazu kann man sich auch kleine Büchlein mit deutschen CDs bestellen.
Kabat-Zinn hat davon bisher 5 Stück herausgebracht:
1. Die MBSR-Yogaübungen
2. Bei sich selbst zuhause sein
3. Die heilende Kraft der Achtsamkeit
4. Achtsamkeit und Meditation im täglichen Leben
5. Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit

UNABDINGBAR für die Arbeit mit diesem Buch ist die 5. CD (Body-Scan und Sitz-Meditation).
Nach etwa zwei Wochen benötigt man dann auch noch die 1. CD (Yoga).
Somit kommen also nochmals zum Buch ca. 40 EUR hinzu, die man investieren MUSS, um mit der Arbeit zu beginnen.

Die CDs 2 bis 4 sind nicht unbedingt nötig, können aber bei Gefallen an dem Programm eine weitere Bereicherung (für nochmals 60 EUR) sein.
Besonders empfehlenswert finde ich hier die 2. CD, weil man dort mit der Metta-Meditation (Dauer: fast eine ganze Stunde) Erfahrungen sammeln kann.
Einfach ausgedrückt ist die Metta-Meditation eine Meditationsart um mehr Liebe in sich, für sich selbst und seine Umwelt zu entwickeln.

4 (und nicht 5) Sterne gebe ich nur, weil eine zusätzliche Investition von 40 EUR nötig ist, um das 8-Wochen-Programm vernünftig durchziehen zu können, was so vorab (beim Kauf) überhaupt nicht ersichtlich ist.
Der Verlag sollte dieses wunderbare Buch besser GLEICH als "Komplettpaket" mit den passenden CDs dazu anzubieten.

Kurzum: Wer bereit ist nochmals 40 EUR für die CDs aufzubringen und WIRKLICH über 8 Wochen hinweg TÄGLICH mind. 45 an sich GEISTIG zu ARBEITEN, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen!
88 Kommentare|367 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2011
Jon Kabat-Zinn, mittlerweile emeritierter Professor der Medizin, hat als 'Lebenswerk' die von ihm entfaltete Methode des Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) entwickelt und zu diesem Thema, allgemein unter dem Begriff 'Achtsamkeit' in immer breiteren Kreisen bekannt und adaptiert, eine Vielzahl von Veröffentlichungen bereits vorgelegt.

'Gesund durch Meditation' kann in diesem Reigen an Veröffentlichungen zu Recht als 'Grundlagenwerk' betrachtet werden, denn auf den knapp 600 Seiten des Buches legt Kabat-Zinn, in erster Auflage bereits 1990, in gewohnter Ruhe und Gründlichkeit eine umfassende Darstellung, aber auch ein intensives Übungsprogramm seiner Methode vor. Eine Methode, die mittlerweile in vielfacher Form in medizinischer und psychotherapeutischer Arbeit mit aufgenommen wird und die als Schlagwort der 'Achtsamkeit' durchaus Eingang in auch alltägliche Betrachtungen und Haltungen findet.

Im Kern besteht diese, vielfach mit Erfolg erprobte, Methode aus einer Verbindung von alten und tradierten Meditationsübungen, die durch ihre Zusammenstellung und in Teilen neue Interpretationen zur konzentrierten Beruhigung, Reduzierung von Stress, Förderung der Gesundheit (und der Lebensfreude), sogar zur Stärkung des Immunsystems führen.

Im ersten Teil erläutert Kabat-Zinn die 'Achtsamkeit' als Grundhaltung (und Grundübung) seines Programms. Den Augenblick zu sehen, zu fühlen, in Kontakt mit sich und dem Sein zu kommen. Atmung, Yoga, Sitzmeditation, Gehmeditation, in vielfacher Form bietet dieser Teil einen nachvollziehbaren und verständlichen Einstieg in das, was 'Achtsamkeit'ist.

Weiterhin wird es dann ganz konkret. In der geschulten Wahrnehmung des eigenen Körper bietet Kabat-Zinn auf vielfältige Formen des Stresses konkrete und umsetzbare Antworten und Möglichkeiten, die eigene Mitte grundlegend und konkret zu finden. Ob in Bezug auf Panik und Angst, Schlaflosigkeit, Schmerzen, Rollenzwänge und so manch andere Stressverursacher, Kapitel für Kapitel legt Kabat-Zinn offen, wie eine Achtsamkeit angewendet und vertieft werden kann und, vor allem, warum eine solche Haltung Wirkung zeigt. Einlassungen, die die grundlegende Notwendigkeit einer achtsamen, spirituellen Haltung des 'Seins' vorbereiten, wie Kabat-Zinn sie in den abschließenden Kapiteln seines Buches noch einmal grundlegend verankert.

In den nun 20 Jahren der Wirkungsgeschichte der Arbeit von Kabat-Zinn ist es nicht zuletzt ihm zu verdanken, dass in der westlichen 'Tu es' Gesellschaft der fernöstliche Gedanke des 'Seins' ganz praktisch Fuß fasst. Der Mensch 'ist nicht' seine Gedanken und Handlungen, sondern Gedanken und Handlungen kommen und gehen in einem Fluss des Lebens, der wahrgenommen, integriert und akzeptiert werden kann.

Unabhängig davon, wie der konkrete Leser zur Praxis der Meditation steht, ist das Buch einsichtig, verständlich und in keiner Weise abgehoben verfasst. Nachvollziehbar und überzeugend legt Kabat-Zinn auch seine medizinischen Erkenntnisse vor und leitet umsichtig zu Übungen und Gedanken an, die eine andere Haltung und Realität überzeugend und nutzbringend in den Raum stellen.

Das Buch bietet eine umfassende Darstellung der Stressreduktion durch Achtsamkeit und zugleich ein intensives Übungsprogramm zur selbständigen Durchführung des 'Acht-Wochen Programms' und ist in Form und Sprache bestens verständlich.
22 Kommentare|170 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
"In diesem Programm lernen wir Schritt für Schritt, wie wir durch bestimmte Meditationen, Atem- und Yogaübungen achtsam werden, uns entspannen und auf diese Weise Stress, Schmerzen und Beschwerden abbauen."
Diese Beschreibung wird wohl nicht nur mich zu der falschen Annahme verleiten, es handle sich um eine der im Buch vielfach beschriebenen Übungs-CDs. Dies jedoch ist nicht der Fall. Es handelt sich vielmehr um die Hörbuch-Variante des gleichnamigen Buches.
11 Kommentar|76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen. Ich empfand es als einfach zu lesen. Ich bin allerdings auch Fachliteratur der Psychologie gewohnt. Der Inhalt ist ungemein hilfreich und ich kann jedem empfehlen die beschriebene Methode anzuwenden. Ich wende das Programm seit 2 Monaten an und "leider" ist das bisher das einzige, was mir gegen meine depressiven Phasen hilft. Durch die gewonnene Achtsamkeit falle ich deutlich seltener und zudem auch viel weniger tief in eine depressive Phase.

Ich meditiere bereits vor 2 Jahren für 6 Wochen 2x täglich 30 Minuten und habe damals in der Meditation die schönsten Momente meines Lebens erlebt. Einmal hatte ich so ein tiefgreifendes Erlebnis, dass es sich stark auf meine Persönlichkeit auswirkte. Ich war kaum noch ängstlich, zuversichtlich, gütig und zufrieden wie man zufriedener nicht sein kann. Ich meditierte damals, weil es mir schlecht ging und mir jemand das empfohlen hat. Nach diesem Erlebnis ging es mir so gut für mehrere Wochen, dass ich aufhörte zu meditieren. Ein schwerer Fehler, denn langsam kamen meine alten Denk und Verhaltensgewohnheiten wieder und durch schwierigere Lebensumstände fiel ich psychisch in ein Loch.

Von jetzt an wird Achtsamkeitsmeditation immer Teil meines Lebens bleiben.

Viel Erfolg allen bei der Anwendung und denkt dran: Wenn ihr meditiert um z.B. so ein Erlebnis zu haben wie, dann meditiert ihr nicht und ihr werdet viel weniger "Erfolge" erzielen. Habt Geduld und keine Erwartung und schaut neugierig was passiert.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2011
das Buch `Gesund durch Meditation` hat eine große Ausagekraft über Heilen durch Meditation. Es ist sehr verständlich - auch für Laien - geschrieben.
Die einzelnen Meditationsmethoden werden ausführlich auf ihre Wirksamkeit erklärt und anshließend in der Kurzfassung für eilige Leser und zur Merkunterstützung zusammen gefasst.
Ich habe das Buch erst kurze Zeit. Die Meditationen haben mir schon sehr effektiv geholfen.
0Kommentar|51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Eine verständliche Anleitung für ein intensives, 8-wöchiges Programm zur Behandlung verschiedenster psychischer, psychosomatischer und auch körperlicher Leiden findet man in diesem Werk. Das „mindfull-based stress reduction“ Programm schmiedet eine Allianz zwischen überlieferten Entspannungstechniken, Yogaübungen, Gehmeditation, Achtsamkeit und moderner Psychotherapie und eröffnet damit ganz neuer Behandlungsmöglichkeiten und Perspektiven zur Reduktion von Angst, Stress, Unsicherheiten, Depressionen und Selbstzweifeln nebst einer Stärkung des Immunsystems und allgemeinen, gesundheitsfördernden Auswirkungen. Denn altbewährt und zeitlos richtig lautet die Devise: Mens sana in corpore sano. Und abseits von in toten Sprachen verfassten Weisheiten hält man mit diesem Werk auch eine Anleitung zur praktischen Umsetzung in Händen.
Allzu viele buddhistische oder philosophische Unterkapitel sucht man vergeblich. Zinn konzentriert sich konsequent auf sein Übungsprogramm, die genaue Beschreibung verschiedenster Meditationstechniken, praktische Ratschläge für das gute Gelingen bei Anfangsschwierigkeiten und Rückschlägen, ein Anleitung zur weiteren Vorgehensweise nach Beendigung des Übungsprogramms und eine hilfreiche Auflistung trügerischer und zum Abbruch der regelmäßigen Praxis potentiell beitragender Faktoren.
Auch steigt man direkt ohne große Einleitung in die Praxis ein und steigert sich im perfekt ausbalancierten Tempo bis zu den komplexeren Aufgabenstellungen hin. Dadurch beginnt man von Anfang an den sich rasch steigernden, positiven Effekt regelmäßiger Praxis am eigenen Leib zu erfahren und mobilisiert dadurch zusätzliche Motivation und Bereitschaft, das doch recht anspruchsvolle Trainingsprogramm bis zum Ende konsequent durch zu machen. Wobei die regelmäßigen Hinweise des Autors auf seine Meditationsanleitungscds nicht von ungefähr kommen. Er hat, neben geschäftlichem Ehrgeiz, auch recht damit, dass sich der Erfolg mit Unterstützung durch gesprochene, geführte Meditationseinleitungen noch besser einstellen kann. Insofern sind die CDs als Ergänzung ideal, da sie auf demselben Konzept aufbaut und man mit „Gesund durch Meditation“ eine ausführliche schriftliche Anleitung und mit der CD eine praktische Umsetzungshilfe in Händen hält. Ähnliches gilt auch für Jack Kornfields „Das weise Herz“ zu dem sich als Ergänzung die Buch-CD-Kombination „Meditation für Anfänger“ anbietet. Natürlich haben auch kostenlose Audio-Anleitungen oder CDs denselben Effekt, aber der Vorteil der Abgestimmtheit und Ergänzung von Buch und CD geht dann verloren.
Die Konsequenz muss aber sowohl bei rein visueller als auch bei akustisch unterstützter Umsetzung vorhanden sein und man sollte seinen Terminkalender vorab genau sondieren, da mindesten 45 Minuten pro Tag doch kein Pappenstil sind und es nach einem vermeidbaren, mit Frustration und Lustlosigkeit verbundenen Abbruch umso schwerer fällt, sich wieder in seine, im besten Fall liebevoll dekorierte, Meditationsecke zurückzuziehen.
Anhand von Illustrationen werden einige Übungen zusätzlich grafisch erklärt und die Verbesserung von Schmerzsymptomatik, Blutdruck, Stressreaktionszyklen und Nachtschlaf durch regelmäßige Praxis veranschaulicht.
Der Einfluss Jon Kabat-Zinns kann gleich wie der Jack Kornfields gar nicht hoch genug geschätzt werden, kann man sie doch getrost als Gründerväter einer neuen, auf medikamentöse Behandlung verzichtenden, ohne jahrelange, teure psychiatrische Behandlung oder gar stationäre Einweisung in eine Klinik auskommende Form der Psychotherapie bezeichnen. Den Menschen die autodidaktischen Werkzeuge in die Hände zu legen, um ihnen nach behutsamen Hilfestellungen bei den ersten Schritten den Weg in eine mit der Praxis ständig selbstbestimmtere, freiere und weniger gramgeplagte Existenz zu ermöglichen, die sie eigeninitiativ, selbstkritisch und offen leben.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Da ich bereits im jungen Alter spüre, dass ich in Zeiten eines durch Stress, Lärm und Unruhe geprägten Alltags dringend einen Hauch innere Ruhe in meinen Körper bringen muss, kam mir der Begriff Meditation in den Kopf. Sicherlich war dieser Gedanke geprägt von den Vorstellungen eines buddhistischen Mönchs, der in Meditationshaltung verweilt und von einer Aura purer Ruhe, Gelassenheit und inneren Friedens umgeben ist.
Aufgrund der Vielzahl der positiven Rezensionen entschied ich mich dann für dieses Buch "Gesund durch Meditation: Das große Buch der Selbstheilung" von Jon Kabat-Zinn. Wie sich heute herausgestellt hat, war das eine Entscheidung, die mein Leben in großem Maße positiv beeinflussen sollte.
Ich möchte in dieser Rezension jetzt nicht die Vorteilhaftigkeit dieses Buches gegenüber anderen Büchern zum Thema Meditation diskutieren. Vielmehr möchte ich alle, die noch sehr neu in dieser "Wissenschaft über den eigenen Geist" sind ermutigen, hier unbedingt fortzufahren. Ihr werdet erfahren, wie Meditation Euren Körper und vor allem Euren Geist für alle Lebenslagen positiv beeinflusst. Ihr werdet spüren, dass Ihr im Alltag ausgeglichener und gelassener seid und sich das gesamte Lebensgefühl in positiver Weise verändert.

Jon Kabat-Zinn legt mit diesem Buch meiner Meinung nach den perfekten Grundstein dafür. Indem er den Leser zu Beginn ohne zuviel Theorie einfach auffordert, erst einmal mitzumachen und am Ende zu entscheiden, ob es was für ihn ist, schafft er es, dass der Leser automatisch die positiven Effekte der Meditation zu spüren bekommt. Durch die immer häufiger auftretenden positiven Erfahrungen während der Mediationssitzungen oder in bestimmten Alltagssituationen erfährt man sehr schnell, was Meditation für Körper und Geist bedeutet und man möchte einfach tiefer in die Materie einsteigen. In mir war damit sehr schnell das Bedürfnis geweckt, mich mit den Inhalten der buddhistischen Lehre auseinander zu setzen, aber es soll hier klar gesagt werden, dass das kein Muss ist. In seinem Buch "Gesund durch Meditation" geht Jon Kabat-Zinn nahezu gar nicht auf irgendwelche buddhistischen Hintergründe ein, sondern fokussiert sich schlichtweg auf die Tatsache, dass Meditieren den Körper und den Geist positiv beeinflussen und in eine Einheit bringen! Ich laufe Gefahr, dass ich mich wiederhole: Meines Erachtens gibt es keinen besseren Einstieg in dieses Thema!!!

...und wenn es Euch aufgrund von Job, Familie oder sonstiger Aktivitäten nicht möglich ist, die von Jon Kabat-Zinn empfohlene Zeit für Euch, Euren Körper und Euren Geist, zu beanspruchen, dann ist das nicht schlimm. Wichtig ist jedoch, dass Ihr es überhaupt macht und seien es nur 15 Minuten am Tag. Stellt der zeitliche Rahmen jedoch kein Problem dar, dann rate ich natürlich dazu, das volle Programm nach seiner Empfehlung zu machen :-)
0Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2011
"Gesund durch Meditation" ist ein wundervolles Buch, das sowohl zur Heilung anleiten kann wie dass es uns auch das Leben ganz grundsätzlich besser versehen lässt. Achtsamkeit hilft uns in allen Bereichen, um tiefer zu blicken und klarer zu erkennen, was das eigentlich ist: dieses Leben. Wir beginnen dann, anders mit uns, unseren Energien und unseren Möglichkeiten umzugehen. Wir erkennen, welchen Einfluss was auf uns hat. Und es wird uns klar, was wir entsprechend zu tun und zu lassen haben.

Es ist unsere Lebensweise, die wir ändern müssen, wenn wir wirklich etwas in unserem Leben ändern wollen. Und Achtsamkeit ist der Beginn davon. Wenn wir sehr achtsam sind, wird unser Körper - der wesentliche mehr weiss als unser Verstand - uns Schritt für Schritt an eine gesündere Lebensweise heranführen. Diese Weisheit ist in uns allen vorhanden. Das MSBR-Programm von Jon Kabat-Zinn mit Bodyscan, Yoga, Meditation und Achtsamkeit macht uns bewusster uns selbst gegenüber und untermauert auch mit Zahlen und Fakten seine Wirkungsweise

Heilung ist meines Erachtens das, was geschieht, wenn wir auf einer tieferen Ebene zu verstehen beginnen und uns nach und nach immer mehr in diesem Wissen entspannen können. Das lässt uns gelassener und freier werden - und das ist etwas sehr Heilendes. Das Buch von Jon Kabat-Zinn kann uns auf grosszügige Weise dabei helfen.

Peter Steiner, Autor von "Das Zen des glücklichen Arbeitens", "Weisheit für Minimalisten" u.a.
0Kommentar|44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Ich finde, dieses Buch ist genial geschrieben und ich habe daraus sehr viel für mich mitgenommen und gelernt. Es stehen sehr viele Sachen drin, die nicht als Allgemeinwissen im Internet kursieren, daher es basiert auf einem immensen Wissensschatz.

Im vorderen Teil des Buches wird erklärt was mit Achtsamkeit und Meditation gemeint ist und er beinhaltet einen praktischen Übungsteil, der auf dem erfolgreichen Achtwochenprogramm des Autors in seiner Klinik in den USA zur Behandlung von Patienten mit chronichen Krankheiten und Stress basiert. Im hinteren Teil des Buches kann man sehr viel über Ursachen von Krankheiten und die Heilungsmöglichkeiten bei verschiedensten Krankheiten durch Achtsamkeit lernen.

Die Übungen habe ich mit einer Audio-CD aus einem anderen Buch ausgeführt, da bei diesem Buch leider keine CD dabei war (die original CDs zum Buch sind auf Englisch). Ohne Cd wird es schwierig die Übungen umzusetzen, da die Anweisungen teilweise sehr komplex sind, vor allem was den Yoga Teil angeht. Aber auch ohne das ist das Wissen aus dem Buch sehr bereichernd.

Am Anfang hatte ich das Gefühl die Übung des Bodyscans hilft mir nicht so gut, weil ich direkt danach nicht unbedingt entspannter war. Aber dann habe ich gemerkt, dass mir die Übung in Minimalform ausgeführt abends super beim Einschlafen hilft und dass ich den ganzen Tag über viel bewusster auf mich Acht gebe.
Einen beeindruckenden Effekt auf mich hat zudem die allgemeine Übung der Achtsamkeit im Alltag. Ich übertreibe nicht wenn ich sage, ich habe dadurch angefangen wieder richtig zu leben. Es ist sehr schön wieder wie ein Kind mit offenen Augen durchs Leben zu gehen und sich vom Alltagstrott zu lösen.

Das Buch hat meiner Meinung nach gar nichts mit Esoterik zu tun, sondern ist ganz bodenständig und logisch. Seine Thesen werden durch Praxisberichte und vor allem durch wissenschaftliche Erkenntnisse untermauert.

Ich bin sehr glücklich, dass mir dieses Buch in die Hände gefallen ist und möchte es jedem ans Herz legen, der sich selbst aus Schmerz oder Krankheit heraushelfen oder einfach bewusster leben möchte.
Es verschwinden durch die Umsetzung der Übungen natürlich nicht sofort alle Probleme, aber bereits schnell werden kleinere Blockaden wie von ganz allein erkannt und dadurch auch bald gelöst und es setzt einen Prozess in Gang, der langfristig grundlegende Veränderungen herbeiführen kann, wenn man konsequent dabei bleibt.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2011
Sehr ansprechend geschrieben, sehr praktisch orientiert. Es werden keine abgehobenen Erwartungen geweckt, eine Wirkung ist aber fraglos erkennbar! Lohnt sich - unbedingt probieren, wenn einem das Leben öfters mal über den Kopf zu wachsen schein!
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden