Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


89 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die 7 Bewusstseinsebenen erklart von Caroline Myss...
Hochintelligente und dichte Sprache lassen das Buch sich einem nur langsam erschliessen - doch wenn man sich erst einmal an die Sichtweise dieser ungeheuer interessanten und klaren Heilerin gewohnt hat - packt es einen! Caroline Myss erklart die Energiekomponenten der Chakren, wie sich der Chakreninhalt und dessen Assoziationen auf unsere Energie und unser subjektives...
Am 21. April 2001 veröffentlicht

versus
46 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwiemelig...
Inhaltlich ist das Buch gar nicht so schlecht; wenn es auch nicht die ganze Bandbreite vermittelt, die das Thema Chakras bietet. Allerdings ließe sich der Inhalt auch mit wesentlich weniger Wörtern und vor allem sprachlich weitaus klarer fassen. Der Versuch durch schwiemelige Sprache als tiefsinnig zu erscheinen wird bei Menschen, die durchschauen, wie wenig...
Veröffentlicht am 30. Juni 2002 von Alexis


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

89 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die 7 Bewusstseinsebenen erklart von Caroline Myss..., 21. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung (Taschenbuch)
Hochintelligente und dichte Sprache lassen das Buch sich einem nur langsam erschliessen - doch wenn man sich erst einmal an die Sichtweise dieser ungeheuer interessanten und klaren Heilerin gewohnt hat - packt es einen! Caroline Myss erklart die Energiekomponenten der Chakren, wie sich der Chakreninhalt und dessen Assoziationen auf unsere Energie und unser subjektives Empfinden von Kraft und "Power" auswirkt. Damit verbunden ist ein "Wachsen" von Bewusstsein und die Lernschritte, die eine jede Seele in ihrer Entwicklungskurve so oder so machen muss (und will): von dem Gefuhl, dass unsere Umwelt oder Geld oder Beziehungen Macht uber uns haben, zu der Phase, in der wir unsere Wunden lecken und konfrontieren zu der Entscheidung, Gottes Willen zu erspuren und uns damit in Einklang zu bringen. Ich habe dieses Buch als faszinierend und uberaus praxisnah empfunden und in einem Zug durchgelesen... (Es stapelte sich NICHT auf dem Nachttisch..) Wenn Sie schon dieses und jenes uber Chakren gelesen haben, lesen Sie dieses, um sie endlich WIRKLICH zu verstehen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfassende Einsicht, 1. Juli 2011
Von 
Petra (Mannheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung (Taschenbuch)
Caroline Myss beschäftigt sich hier mit einem Chakren-Modell, dass sie selbst aus verschiedenen Quellen schöpfend, weiterentwickelt hat. Wohltuend ist, dass es über die üblichen Plattitüden "Was bedeutetet welches Chakra nun genau" weit hinausgeht und auch keine allzu banalen Vorschläge von der Form macht: Wie aktiviere ich den nun das Wurzelchakra...Sie begreift Chakren als Energiezentren, die eine Entwicklungsaufgabe beinhalten. Ein "blockiertes" Chakra wieder lebendig zu machen, bedeutet eben auch, die mit diesem Chakra assoziierte Entwicklungsaufgabe zu lösen. Das verbindet östliche Modelle und eine westliche Entwicklungspsychologie. Sie liefert eine sehr umfassende Deutung der jeweiligen Themen der Chakren. Das ist manchmal schwierig und langatmig geschrieben. Es gibt ein weiteres Buch von ihr, "Anatomy of the Spirit" wo das gleiche Modell noch einmal kürzer, verständlicher und prägnanter beschrieben wird. Überdies, das ist sehr lobenswert, hat sie eine gute Quellenangabe gemacht und ist wohl von Josef Campell beeinflusst worden, was die tiefenpsychologischen Bezüge erklärt. Wer sich umfassend in die Chakren einlesen will, ist hier gut bedient, es ist aber kein "Basic-Book". Aber es ist ein Brückenschlag-Buch und daher hat es mich sehr gefreut, dass ich meine Chakren-Reise mit diesem Buch begonnen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung in die Chakrenarbeit!!!!!, 24. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung (Taschenbuch)
Schade, daß dieses gute Buch hier durch eine unqualifizierte Bewertung, der sich über das Für und wieder von Chakrenarbeit auslässt, also zum Inhalt des Buches nichts zu vermelden hat!!so niedergemacht wird.
Zum Buch: musste feststellen, daß dieses kleine aber fundierte Werk über Chakren und Energiearbeit zur Grundlage für die Arbeit eines R. Martina wurde, der dies jedoch nur nebenbei erwähnt. Also lest lieber das günstigere fundierte Werk von der Caroline Myss, ich kann es nur empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selbsterfahrun, 19. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung (Taschenbuch)
Für das, dass es mein erstes Chakra-Sachbuch ist bin ich sehr begeistert über die klare und einfach zu verstehende Schreibweisse und Empfehle es hiermit. :-) Viel Spass beim Studieren und keep care
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwiemelig..., 30. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung (Taschenbuch)
Inhaltlich ist das Buch gar nicht so schlecht; wenn es auch nicht die ganze Bandbreite vermittelt, die das Thema Chakras bietet. Allerdings ließe sich der Inhalt auch mit wesentlich weniger Wörtern und vor allem sprachlich weitaus klarer fassen. Der Versuch durch schwiemelige Sprache als tiefsinnig zu erscheinen wird bei Menschen, die durchschauen, wie wenig wirklich gesagt wird, misslingen.
Weitaus besser finde ich die wirklichen Chakra-Standardwerke von Baginski/Sharamon (das allerdings etwas altbacken wirkt) und vor allem die beiden tollen und ästhetischen Chakra-Bücher von Kalashatra Govinda, dessen Chakra-Praxisbuch meiner Meinung nach das absolute Standardwerk zum Thema Chakras ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Feed Back, 11. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung (Taschenbuch)
das Buch ist im guten Zustand aber riecht leider ganz penetrant und unangenehm was das lesen unerträglich macht.
sehr schade
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung
Chakren - die sieben Zentren von Kraft und Heilung von Caroline Myss (Taschenbuch - 19. September 2000)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen