Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


139 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilf dir selbst - ein neuer Weg zu mehr Gesundheit
Schon der Untertitel macht neugierig: Eine revolutionäre Theorie zur Behandlung chronischer Erkrankungen. Was ist daran so revolutionär? Ich kann mich nicht erinnern, dass mir ein Arzt jemals gesagt hätte, meine Erkrankung käme von Parasiten oder Umweltgifte sind die Ursache. Wer von uns klagt nicht manchmal oder auch ständig über...
Am 14. Juli 2000 veröffentlicht

versus
53 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Ansätze, aber übertrieben
Frau Dr. Clarks Therapie basiert auf der Annahme, daß alle Krankheiten durch Parasiten und Vergiftungen (Schwermetalle etc.) hervorgerufen werden. Bestimmt werden beide Gründe von der etablierten Medizin vernachlässigt, aber zu behaupten, daß ALLE Krankheiten diese Ursachen haben, halte ich dann doch für übertrieben.
Ihre...
Am 17. August 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

139 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilf dir selbst - ein neuer Weg zu mehr Gesundheit, 14. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Schon der Untertitel macht neugierig: Eine revolutionäre Theorie zur Behandlung chronischer Erkrankungen. Was ist daran so revolutionär? Ich kann mich nicht erinnern, dass mir ein Arzt jemals gesagt hätte, meine Erkrankung käme von Parasiten oder Umweltgifte sind die Ursache. Wer von uns klagt nicht manchmal oder auch ständig über Verdauungsbeschwerden, Kopf- oder Rückenschmerzen? Die Behandlungsmöglichkeiten, die in diesem Buch vorgestellt werden, reichen vom elektronischen Zappen über Nieren- und Leberreinigungen bis hin zum bewussteren Umgang mit Nahrungsmitteln, Kosmetikprodukten und anderen alltäglichen Dingen. Und das alles ist nicht nur recht ausführlich beschrieben und mit zahlreichen Fallbeispielen veranschaulicht. Auch mehrfache Hinweise darauf, dass der "Gang zum Arzt" durch dieses Buch nicht ersetzt werden kann, fehlen nicht. In den meisten Fällen bedarf es nicht allzu großer Mühe, selbst die vorgestellten Methoden anzuwenden, um den Körper bei der Heilung zu unterstützen. An mehreren Stellen verweist die Autorin, eine amerikanische Biophysikerin, auch auf Sachverhalte, die von ihr noch nicht erklärt werden können, und ermuntert die Leser, sich selbst damit zu befassen. Der Aufbau des Buches erlaubt es dem Leser, selbst zu entscheiden, welche der Kapitel ihn vorrangig interessieren. So ist es z. B. auch möglich, die Abhandlung über den Bau der vorgestellten elektronischen Geräte intensiver oder eventuell sogar gar nicht zu lesen. Auch ohne diese Kenntnisse kann es für jeden nur ein Gewinn sein, die von Frau Dr. Clark vorgestellten Methoden auszuprobieren, ohne dabei ein Risiko einzugehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


107 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen von "Fachleuten" gemieden, aber probieren geht über stud...., 23. Februar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Es fällt auf, dass besonders die sogenannten "Fachleute" das Buch schlecht machen. Aber wer kennt nicht den schönen Ustinov-Spruch: "Das letzte was ein Mensch sagt bevor die Welt untergeht, ist der Satz eines Fachmann's:' Das ist technisch unmöglich'." Diese Fachleute haben das Clark-Verfahren einfach noch nicht probiert...
Natürlich hat die Natur auch Parasiten geschaffen, aber die meisten davon eben nicht für den menschlichen Körper. Unser Immunsystem kann wegen der Vielzahl von Schadstoffen mit anderen Belastungen (wie eben Parasiten) kaum mehr vernünftig umgehen. Deshalb ist es angeraten, diese erstmal zu beseitigen. Dabei sind selbstverständlich auch die Organe und das übrige Terrain in Ordnung zu bringen.
Ob es nun die Rechteckwelle mit positivem Offset des Zappers ist oder die zerstörende Resonanz einer Sinuswelle, wird wohl auch noch mal geklärt werden. DAS WICHTIGSTE - es funktioniert. Fragen Sie mal den Mediziner Ihres Vertrauens, warum ein bestimmtes Medikament nun genau gegen diese bestimmte Erkrankung helfen soll, aber im Detail bitte! Sie werden sich wundern...
"Nur" 4 Sterne, weil die Hygienemaßnahmen aus meiner Sicht etwas übertrieben sind (übrigens: Warum ist das Kochen mit Emaille-Geschirr nicht umsetzbar, lieber Vor-Rezensent?) und weil Kuhmilch auch 10 Minuten gekocht nur für Kühe da ist und nicht für Menschen (oder kennen Sie in der freien Natur irgendein Säugetier, das unter normalen Umständen die Milch einer andern Art trinkt?).
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (unbekannt)
In diesem Sinne liebe Fachleute.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


117 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei mir dauerte die Heilung drei Tage, 1. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Seit Jahren plagte mich etwas, das wirklich schon ein bedenkliches Ausmaß erreicht hatte. Es waren ein ständiges Völlegefühl, verbunden mit Energiemangel, übermäßigen Blähungen und manch anderen Beschwerden. Ich verwendete 2 Tage den Zapper mit 30 kHz. Sofort gab es sehr starke Veränderungen in der Verdauung. Einiges löste sich auf. Mit einem Frequenzgenerator ging ich dann auf die speziellen Parasiten, die ich meinen Symptomen nach vermutete. Ganz besonders zappte ich auf facsiolopsis buski 434 kHz und darunter bis 421 kHz und desweiteren auf den Frequenzen der Schimmelpilze. Meine chronische Krankheit löste sich dann innerhalb von einer halben Stunde auf.
Mein herzlicher Dank gilt Frau Hulda Clark. Ihre Forschungsergebnisse sind ein Meilenstein in der Geschichte. Ihre Einschätzung, wichtige Erkenntnisse nicht einem Kult anzuvertrauen, machten den Fortschritt möglich.
Ich hoffe, viele Menschen nutzen ihn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


61 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verstehen der ganzheitlichen Zusammenhänge, 27. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Es geht in diesem Buch darum, in Eigenverantwortung für seine Gesundheit zu sorgen, statt bequemerweise Außenstehende dafür zur Veranwortung zu ziehen. Damit könnte dann die Abhängigkeit von Ärzten, Krankenkassen, Pharmaindustrien sowie von den üblichen, oft sehr brutalen Untersuchungsmethoden durch die Apparatemedizin der Vergangenheit angehören. Der Inhalt dieses Buches ist hochbrisant, weil es unserem Krankheitswesen in seinen ganzen Wucherungen als Wirtschaftsmacht den Garaus machen könnte, da die dort angegebenen vier Grundkuren tatsäclich Erfolg bringen. Und schließlich obliegt jedem die persönliche Entscheidung darüber, was genau er von den vielen Tips annehmen will!

Ich selbst bin vor ca. 6 Jahren derart schwer und schmerzhaft erkrankt, daß ich mich von einem Tag auf den anderen kaum mehr bewegen konnte und somit fast zu einem Pflegefall geworden wäre. Auf die geradezu dilettantischen Diagenosen der Vertreter der Schulmedizin gehe ich hier nicht weiter ein.

Seit ca. 1 Jahr führe ich einmal monatlich die in Dr. Clarks Buch beschriebene Leberreinigung mit sichtlichem Erfolg durch, so daß ich aufgrund dessen zusätzlich auch die dort beschriebene Nierenreinigung erfolgreich beendete. U. a. kann ich meine Fingergelenke wieder schmerzfrei bewegen und die Schwellungen an den Fingergelenken und Handknöcheln sind fast ganz verschwunden, ebenso die schmerzhaften Beschwerden in der Wirbelsäule, die angeblich lt. den teilweise ach so spezialisierten Orthopäden dort ihren Ursprung haben. Natürlich kann auch die Autorin nichts gegen Verschleiß an Bandscheibe und Knochen ausrichten.

Jedoch zeigt das Buch Zusammenhänge zwischen einigen wenigen Ursachen auf, die sich auf die verschiedenste Art und Weise am ganzen Körper bermerkbar machen können und für die dann ein mittlerweile unübersichtliches Heer an Weißkitteln fadenscheinige und abstruse Erkärungen und Belege anbringen bzw. mit chemischer Keule und teurer Apparatemedizin zu Felde ziehen will und damit auch in der Forschung kräftig Geld verdient. Denn folgerichtig kann nur ein kranker Patient für alle diese Beteiligten ein guter Patient sein.

Übrigens führten auch einige Bekannte die eine oder andere Kur erfolgreich durch, weil sie von meiner sichtlichen Genesung beeindruckt waren.

Abschließend möchte ich noch anmerken, daß ich in all dem alptraumhaften Vorkommnissen doch einen menschenfreundlichen Internisten gefunden habe, der zwar anfänglich. meine berechtigten Zweifel an den allgemeingültigen schulmedizinischen Diagnosen nicht teilte, der jedoch aufgrund meiner sich mittlerweile immer stärker bemerkbar machenden Gesundung, Interesse an Dr. Clarks Ausführungen bekundet.

Recht hat, wer tatsächlich heilt !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raumschiff Enterprise der Medizin, 11. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Vor 3 Jahren ging das Buch durch meine Hände, ich besorgte mir den Zapper und probierte diesen an meiner Grippe aus,- welche verschwand. Mehrere Grippeinfektionen folgen seitdem und bevor sie richtig beginnen, zappe ich sie weg.
Was diese Frau schreibt, ist unserer derzeitigen Medizin wohl um 40 Jahre voraus. Sehr interessante Zusammenhänge zwischen heutiger Umweltvergiftung durch vielerlei Chemikalien, Medikamente, Schwermetale etc., deren Einfluß auf den menschlichen Organismus und wie diese das Wachstum von Bakterien, Viren und Würmern begünstigt, indem es den Nährboden für diese vorbereitet oder als dieser dient.
Die Pharmaindustrie hat und muß Angst vor dieses Buch haben, da es einfach ist, jeder Person Antwort und Lösung gibt, ganz im Gegensatz zur verzweifelten (oder verlogenen) Symptomkuriererei der "modernen" Medzin.
Wer auch über Vitamine einige neue Dinge erfahren möchte, wird in diesem Buch bedient!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erleichterung, 16. Februar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Ich bin geschockt und erleichtert zu gleich. Dieses Buch ist mit die beste Information über eine Heilungsmöglichkeit die ich je gelesen habe. Meine Tochter leidet schon seit vielen Jahren an Asthma und der Versuch über Körper, Seele, Geist zu heilen blieb bis dato erfolglos. Ihr Zustand wird nur gelindert aber nicht geheilt. Endlich habe ich eine auf Tatsachen begründete Erklärung für Ihren Zustand und kann geziehlt Handeln. Dafür möchte ich mich bedanken und vielen Menschen denn Zugang zum Wissen der Herkunft unserer Leiden, wünschen. Mut und Zuversicht gibt mir Hulda Regehr Clark.Ich zolle Ihr Annerkennung für Ihreren Mut und Stärke dieses Buch geschrieben zu haben. Noch einmal, herzlichen Dank!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur die ERfahrung lehrt Demut, 27. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Dieses Buch kaufte ich auf Anregung einer Freundin und las nur zum Thema Nieren- und Leberreinigung, denn der Umfang war seinerzeit für mich "erschlagend". Und nach etlichen Überlegungen schritt ich zur Tat und machte von Okt. 2006 - März 2008 17x die Leberreinigung, derweil ich unter massiven Oberbauchbeschwerden litt, mal von anderen Beschwerden ganz abgesehen. Es mag hier den einen oder anderen Kritiker vom Hocker heben, das tat es auch bei meinen damaligen Ärzten, ich habe sage und schreibe um die 7000-8000 Cholesterinsteine ausgeschieden, dank der 17maligen Anwendungen... und wo die Steine herkamen, fiel mir dann auch ein. Ich war 34 JAhre zuvor während meiner Tätigkeit über Verpflegung, wie zig andere Bedienstete und Patienten, an Salmonellose erkrankt. Zeitnah hatte ich über 2-3 J Oberbauchbeschwerden und es war nichts fetstellbar mit den damaligen Mitteln. Dann erkrankte ich 1999 und auch zu jener Zeit fand man keinen Anhalt für Gallen- bzw. Cholesterinsteine, logo, letztere sind ja nicht darstellbar.
Selbst mein Arzt zweifelte die Cholesterinsteine an, obwohl ich sie ihm in einem Glas in Wasser mitgenommen hatte... und so einfach, er wollte es nicht glauben. Also habe ich ihm die Anleitung einfach zum Lesen gegeben und er war nur erstaunt.
Wer hier gegen die von Frau Clark dargestellten Methoden agiert, sollte einfach mal die Leberreinigung machen. Auf meine Info hin, haben mindestens 10 Personen diese Reinigung gemacht und etliche waren nur erstaunt, was sich so darstellte in der WC-Schüssel, Steine über Steine. Nur die Fakten zählen, nicht Worte....
Übrigens wird diese MEthode auch, wie mir eine Freundin sagte, in der TCM eingesetzt.... Wo die das wohl herhaben?? Nicht unbedingt von Hulda Clark, denn die TCM ist etwas älter, wie jeder weiß.
Ich bin Frau Clark dankbar für ihr Buch und kann nur sagen, nicht agieren mit Worten, sondern Tun und erfahren und dann neu bewerten...
Ich kenne übrigens einige "klassische Ärzte", die diese MEthode gezielt einsetzen, weil sie für ihre Patienten sind....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Ansätze, aber übertrieben, 17. August 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Frau Dr. Clarks Therapie basiert auf der Annahme, daß alle Krankheiten durch Parasiten und Vergiftungen (Schwermetalle etc.) hervorgerufen werden. Bestimmt werden beide Gründe von der etablierten Medizin vernachlässigt, aber zu behaupten, daß ALLE Krankheiten diese Ursachen haben, halte ich dann doch für übertrieben.
Ihre Ratschläge sind im täglichen Leben nicht anwendbar und teilweise absurd (Aluminiumklinken abdecken oder Emaillegeschirr benutzen). Meiner Meinung nach ist es der falsche Ansatz, alle Giften, denen wir heute ausgesetzt sind, von sich fernzuhalten. Das ist einfach unmöglich. Besser wäre es, den Körper, bes. das Immunsystem, zu stärken, um damit umgehen zu können.
Ihre Therapie beinhaltet folgende Bausteine:
1. Parasiten, Bakterien, Viren etc. abtöten mit dem "Zapper"
(vor einigen Jahren probierte ich dieses Gerät ein paar Wochen aus und es ging mir wirklich besser, obwohl ich damals nicht wusste, dass ich mit Borreliosebakterien infiziert bin.)
2. Parasitenkur
3. Nierenreinigung
4. Leberreinigung
5. Darmsanierung
Über die verschiedenen Elemente kann man sich im Internet ausführlich informieren.
Der Stil, in dem das Buch geschrieben ist, macht mich skeptisch, vor allem die übertriebenen Heilsversprechen. Daher gibt es nur drei Punkte. Trotzdem empfehle ich das Buch jedem, der sich für alternative Medizin interessiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Heute mal ZWEI Ursachen für ALLE Krankheiten, die Welt ist einfach geworden..., 20. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Hulda Clark verfolgt in ihrem Buch 'Heilung ist möglich' die These, dass der Mensch evolutiv nicht ausreichend an das Aufkommen bestimmter pathogener Organismen angepasst ist. Dies betrifft besonders ungeschützte Bereiche wie das Gehirn.

Daran ist so erstmal nichts falsch, unsere unnatürliche Lebensweise trägt sicherlich viel dazu bei, dass unser Körper mit immer mehr 'Gefahren' konfrontiert werden wird. Wie wir diesen Gefahren begegnen, ist dann die große Frage...

Diese Frage wird so in dem Buch gar nicht vielseitig reflektiert, es wird ein Weg aufgezeigt, der sich so charakterisieren ließe:

- Alle Pathogene erbarmungslos abtöten
- Jeglichen Gefahrenherd bedingungslos meiden
- Sich einer Gesundheit erfreuen, die nichts weiter ist als die Abwesenheit von Krankheit (spitze Bemerkung des Rezensenten)

Für Punkt 1 werden verschiedene Mittel vorgeschlagen. Die sind nicht exorbitant teuer, so dass man es ruhig mal mit Zapper, Leberkräutern und Schwarzwalnuss-Super-Anti-Parasiten-Lösung versuchen kann.
Mich stört jedoch persönlich, dass diese Mittel als Heilmittel für ALLE Krankheiten gepriesen werden, von der Sorte gibt es leider viel zu viele Versprechen.
Mich stört auf einer Ebene der biologischen Verträglichkeit, dass permanent nach dem Prinzip VIEL hilft VIEL operiert wird. So platzt die Nierenkur quantitativ förmlich aus allen Nähten, ich habe sie selbst ausprobiert: Ergebnis nach 4 Wochen kaum spürbar, dafür jeden Tag mischen, schlucken, anrühren, auspressen, spülen, usw....Und das mit dem Medikamenten-Pensum eines diabetischen Rentners...
Die Beschreibung jeder Krankheit ist von diesem Prinzip durchtränkt. Sie haben Pilzerkrankungen? Zappen Sie 2 mal täglich, nehmen Sie a, b und c 3 x täglich ein, meiden Sie die Lebensmittel x, y und z, sanieren Sie Ihr Haus, Ihr Gebiss, Ihre Kosmetika, alles andere, was sich sanieren lässt, machen Sie das konsequent 6 Wochen, lassen Sie nicht nach, usw.....

Bei Punkt 2 sind die Listen auftretender Giftstoffe ebenso grenzenlos wie die Medikamentenempfehlungen unter 1. Quecksilber hat Frau Clark sogar in Wattestäbchen und Zahnseide gefunden, Benzol (das angeblich Aids auslösen soll!) förmlich überall, Schimmel in der Nahrung ist GIFT für die Leber, also alles schälen, sterilisieren, konservieren, filtrieren. Natürlich müssen ALLE gifte sofort und für immer gemieden werden, es wird einem direkt schwindelig.....
Dabei werden Ernährungsratschläge erteilt, die sich fast immer nach dem Prinzip richten, 'wo könnten Giftstoffe dran sein?' und nicht nach dem viel klügeren Prinzip, 'was ist natürlich geblieben?'
Deshalb lieber weißen als braunen Reis, künstlichen als natürlichen Ahornsirup, geschälte als ungeschälte Möhren, sogar Zucker (!) soll am besten als Süßmittel verwendet werden, da hier 'immerhin noch nie Schimmel gefunden wurde.'
Das Ziel kann doch wirklich nicht sein, sich eine Glasglocke über den ganzen Körper zu stülpen und dann nie wieder mit der bösen Außenwelt in Kontakt kommen, oder ?

Punkt 3 leitet sich daraus ab. Was ist eine solche 'Gesundheit' wert?
Ich habe einiges aus dem Buch ausprobiert, zum Glück kam irgendwann die bahnbrechende Erkenntnis, dass hier selbst ein todängstlicher Mensch am Werke ist, der seine Zwänge auf die Leser ganz automatisch überträgt.

Was ist also meine Erkenntnis nach einigen Wochen mit einem Programm nach Hulda Clark?
Ich verkaufe den Zapper wieder, mute meinem Körper nie wieder die Parasitenkur zu (auf Nelke z.B. reagierte ich so allergisch, dass es mir jedes Mal noch viel schlechter ging) und arbeite lieber an dem, was mich dazu getrieben hat, dieses und auch andere Bücher zu kaufen:
Die Suche nach den wahren Ursachen für viele meiner 'Leiden'. Parasiten und Umweltgifte sind sicherlich nicht die 'einizgen Ursachen für alle Krankheiten auf dieser Welt', wie Hulda C. großspurig im Vorwort ihres Buches verkündet.

2 Sterne, da einige Ansätze (siehe meine Einleitung) nicht verkehrt und 2 gute Rezepte für Knuspermüsli aufgeführt sind....Aber ansonsten: bitte nicht ZU ernst nehmen, es gibt nicht DIE eine Ursache für alle Krankheiten, dieses Denken ist schlimmer als das der schon schlimmen und ebenso wirkungslosen Schulmedizin. Jeder Mensch ist verschieden, jeder hat seine Ursachen für seine Krankheiten.

In diesem Sinne...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


62 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AUSGEZEICHNET was diese Frau alles geschaft hat !!!, 10. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen (Taschenbuch)
Ich selber arbeite im therapeutischen Bereich und viele meiner Bekannten (auch Therapeuten) verwenden heutzutage zunehmend die Clark Therapie mit GROSSEM ERFOLG.
Es freut mich persönlich sehr, das Hulda Clark Wege gefunden hat zur Selbsthilfe der Menschen, in Anbetracht zur Gesundheitsreform genau richtig.
Die Behauptungen(Rezension) vom vorherigen sind ABSURD !
Zudem haben die Menschen zunehmend das Vertrauen zunehmend an der Schulmedizin verloren, wenn man zudem berücksichtigt welchen Streich die Pharmaindustrie den Menschen spielt.
Wenn sie noch eine Liste von Therapeuten, Heilpraktier und Ärzten in ihrer Umgebung möchten, welche zusätzlich erfolgreich mit Clarkschen-Therapien arbeiten, finden sie hier synapsia. de
Für mich erhält das Buch klar 5 Sterne und ich wünsche mir sehr, das die Medizin diese Wege von Clark weitergeht, was den Trend in Deutschland zeigt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Heilung ist möglich. Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen
Gebraucht & neu ab: EUR 7,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen