Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


74 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich hatte mehr erwartet
Ich muss sagen, dass die Diät funktioniert, ich nenne hier für alle, die sich für das Buch interessieren kurz den Inhalt: Iss einen Tag lang nichts und trinke viel Wasser, Tee und Apfelessig. Um die Gewichtsabnahme zu beschleunigen, achte auch an den anderen Tagen auf eine fettarme Ernährung und bewege dich mehr. Fertig! Mehr steht in diesem Buch...
Veröffentlicht am 11. Mai 2005 von A. M.

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit
Dieses Heft lohnt sich absolut nicht. Nach den vielen positiven Rezensionen habe ich mich entschlossen, es zu kaufen um ein paar Ideen und Rezepte für eben diese One-day-diät zu erhalten. Man erfährt aber lediglich, dass es sinnvoll ist einmal die Woche auf feste Nahrung zu verzichten. Diese Aussage wird auf vielen Seiten mit unterschiedlichen Worten immer...
Veröffentlicht am 23. Februar 2010 von Leseratte


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

74 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich hatte mehr erwartet, 11. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Ich muss sagen, dass die Diät funktioniert, ich nenne hier für alle, die sich für das Buch interessieren kurz den Inhalt: Iss einen Tag lang nichts und trinke viel Wasser, Tee und Apfelessig. Um die Gewichtsabnahme zu beschleunigen, achte auch an den anderen Tagen auf eine fettarme Ernährung und bewege dich mehr. Fertig! Mehr steht in diesem Buch eigentlich nicht, allerdings tut's dem Geldbeutel auch nicht so weh. Dem Cover nach zu urteilen hatte ich eher Rezepte für leckere Drinks erwartet. Der eine Fastentag in der Woche macht aber sensibel für die Bedürfnisse des Körpers und man findet so mit der Zeit zu einem gesunden und schlanken Lebensstil. Man fühlt sich fit und energiegeladen. Ich verlor einige Kilos ohne Kalorienzählen etc. Für Leute mit sehr viel Übergewicht,sehr schlechten Ernährungsgewohnheiten und wenig Hintergrundwissen ist dieses Buch nicht so zu empfehlen, denn der Erfolg dauert um so länger, je "schlechter" man ausserhalb des Fastentages isst und je weniger man sich bewegt. Disziplin für einen Tag ohne Nahrung muss man auch aufbringen. Es gibt eben keine Wunderdiät! Zusammenfassend sei gesagt: Idee gut, Umsetzung weniger - trotzdem 4 Sterne, weil ich mich wohlfühle wie lange nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


162 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ohne Stress abgenommen, 21. März 2004
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Vor drei Wochen habe ich mir das Buch "One-Day-Diät" besorgt und wie beschrieben dabei pro Woche jeweils einen Tag gefastet. Die Fatburnderdrinks (vor allem Molke und den speziellen Apfelessigdrink) habe ich nicht nur am Fastentag, sondern täglich getrunken - das war alles: keine Kalorientabellen, keine speziellen Einkäufe und kein Verzicht auf meine Lieblingsspeisen.
Umso erstaunter war ich, dass ich bisher bereits knapp 7 kg abgenommen habe. Die One-Day-Diät ist eine einfache und neue Strategie des "Kurzfastens" - dabei verliert man nicht nur Gewicht, sondern entschlackt auch das Gewebe und befreit sich von Giftstoffen. Ich war so begeistert, dass ich das Buch einigen Freundinnen geschenkt habe, mit denen ich jetzt gemeinsam nach One-Day-Diät abnehme.
UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT für alle, die ohne Stress abnehmen wollen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


80 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das einfachste ist oft das beste, 7. März 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Anfangs war ich als Diätgeschädigte skeptisch, als mit eine Freundin die One-Day-Diät empfahl. Dann hab ich's mal ausprobiert, denn diese Diät ist wirklich supereinfach (keine Tabellen, kein Glyx-, Low-Carb oder sonstige modischen Kults, sondern eine altbewährte Methode: kurz fasten - einen Tag die Woche).
Nachdem ich mir nicht viel erwartet hatte, hab ich umso mehr gestaunt, als ich nach wenigen Wochen knapp 10 Kilo abgenommen hatte. Das Seltsame dabei - die One-Day-Diät hat meine (bisher leider nicht so tollen) Ernährungsgewohnheiten völlig verändert. Der eine Fastentag macht den Körper wieder sensibel für das was ihm gut tut - und das ist eben nur selten die Sahnetorte (obwohl ich mir die auch heute noch gelegentlich aber eben viel seltener gönne.) Fazit: Die "einfachste Diät der Welt" wirkt - nicht nur auf der Waage, sondern auch im Kopf!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alte Tradition in neuem Outfit, 12. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Endlich hat bei mir mal eine Diät funktioniert: Mit der der One-Day-Diät habe ich in den letzten 6 Wochen über 10 kg abgenommen!! Wow - das hätte ich dann doch nicht erhofft.
Dann habe ich mich mal ein wenig erkundet, was es mit dieser so einfachen Methode auf sich hat und siehe da: Im Yoga wurde schon vor einigen Tausend Jahren empfohlen, einmal in der Woche auf feste Nahrung zu verzichten. Das mit den Fatburnerdrinks ist hingegen neu.
Die Behauptung, dass die 1-Day-Diät "wie alle Diäten" ist, kapier ich überhaupt nicht. Ich habe von "Weight-Watcher" über "Glyx", Montignac" und "Trennkost" so ziemlich alles ausprobiert - das Prinzip des Kurzfastens taucht da nirgends auf. So gesehen ist One-Day etwas völlig neues (aber wie gesagt mit sehr alten WUrzeln).
Jeder der bereit ist, auch nur einen Tag in der Woche einen kleinen Fastentag einzulegen und dabei einige Regeln zu beachten, wird nicht nur auf der Waage, sondern vor allem auch in seinen Essgewohnheiten große Veränderungen bemerken. Das scheint der Trick dabei: Das Bewusstsein fürs Essen verändert sich. Das merkt aber nur, wer es wirklich länger ausprobiert und nicht vorschnell urteilt.
Fazit: DIE BESTE DIÄT FÜR ALLE, DIE WENIG ZEIT HABGEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Altbewährtes in kluger Verpackung, 30. August 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Es stimmt, dass das Buch selbst das Rad nicht neu erfindet, was aber überhaupt nicht gegen die Methode an sich spricht. Fasten sensibiliert den Körper über den Kalorienverlust hinaus, das geht mit dem Fastentag quasi automatisch in die restlichen Essgewohnheiten über. Ein bisschen Anleitung wie in diesem Bändchen kann auf keinen Fall beim Fasten schaden. Der Fastentag ist nach meiner Erfahrung auch gar nicht so schwer einzuhalten. Man sollte sich da nicht verkrampfen, sondern das kurze Fasten als natürlichen, körperfreundlichen Prozess annehmen. Ich schaffe dabei locker einen achtstündigen Arbeitstag und abends noch eine Stunde entspanntes Schwimmen. Nur vor dem Fernseher wird es dann etwas hart, aber eher aus Langeweile als aus Hunger, und darum geht es eben auch bei der One Day Diät: Alte Essgewohnheiten durchbrechen und neues (Körper)Bewusstsein gewinnen. Nur so bleibt der Erfolg von Dauer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hab's gar nicht ganz durchgelesen - aber ausprobiert :), 26. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Ich bin durch einen 2-seitigen Artikel über das Buch, in dem ein exemplarischer 'One-Day-Diät'-Tag beschrieben war, dazu gekommen. Also habe ich - nach 3 durchgeführten Entschlackunstagen mit entsprechenden Erfolgen - das Buch bestellt und nicht ganz, aber doch zumindest quergelesen.

Hier meine 'Erfolgsgeschichte', die es ohne dieses Buch nicht geben würde.

Ich habe angefangen Anfang Juni 2005 mit einem BMI von 32,5, wobei ich mich in meiner Haut recht wohl fühlte und eigentlich gar nicht unbedingt abnehmen wollte. Aber, meine Hosen spannten, ich wollte keine in einer noch größeren Größe kaufen, und ganau zu diesem Zeitpunkt kam meine Mutter und wedelte mit dem oben erwähnten Artikel. 'Probier doch das mal aus.' Wie gesagt, 3 mal ausprobiert, und die Hosen saßen lockerer, eine echte Motivation. Nach 8 Wochen habe ich mir für den Urlaub eine Capri-Hose gekauft ... eine Nummer kleiner als alle Hosen, die ich jahrelang getragen hatte. Zu dem Zeitpunkt waren etwa 7kg weg.

Im Camping-Urlaub habe ich mich naturgemäß mehr bewegt, als an normalen Arbeitstagen und habe den Schwung mit in mein normales Leben mitgenommen. Also wird jede Mittagspause Spazieren gegangen. Jeden Tag 20min. ist besser als keine Bewegung. Im September letztes Jahres, 10kg leichter als im Juni, habe ich dann gedacht 'ok, das klappt ganz gut, jetzt kann ich mir vielleicht ein Ziel setzen'. Also noch einen Obsttag pro Woche ins Programm genommen und 3 mal wöchentlich auf dem bis dahin zugestaubten Hometrainer gestrampelt. Erfolg motiviert :).

Heute, eine Woche, bevor sich mein erster Entschlackungstag jährt, ist mein BMI bei 23,3, ich bin 27kg leichter und 5 Kleidergrößen dünner als vor einem Jahr.

Ich mache nicht mehr jede Woche Entschlackungs- oder Obsttage, nur wenn ich über meine 'kritische' Gewichtsschwelle rutsche, die 1kg unter der Schwelle liegt, die ich nie wieder überschreiten möchte. Die Bewegung ist geblieben. Alle 2 Wochen etwa ein Entschlackungstag hilft mir, das Gewicht zu halten.

Insgesamt hat mir One-Day-Diät nicht nur geholfen schlank zu werden. Ich bin Schokoholiker ;). Heute muss ich aber nicht mehr gleich 1/2 Tafel auf einmal essen, 4-5 Stückchen langen. Ich kann auch mal ganz verzichten, wenn andere Schokolade essen und ich gerade keine Lust darauf habe. Das wäre früher nicht gegangen.

One-Day-Diät war mein Weg zum dünner werden und ich bin froh, ihn gefunden zu haben. Eine echte Diät oder eine andere Ernährungsumstellung wie Weight Watchers oder so hätte ich nie im Leben durchgehalten. 7 Tage die Woche lang bei jedem Ding, das man zu sich nimmt, mitzuzählen, zu überlegen, wieviel an dem Tag noch geht, das könnte ich nicht durchhalten. Das wäre mir eine viel zu intensive Beschäftigung mit dem Thema Essen.

Außerdem bin ich voll berufstätig, habe Familie, die bekocht werden will, da kann ich nicht jeden Tag 3 mal nach Rezept Essen zubereiten.

2 Tage konsequent durchhalten: das kann ich.

Außerdem hat One-Day-Diät im Vergleich zu anderen Diäten den ganz großen psychologischen Vorteil, dass Dinge, auf die man richtig stark Lust hat, schon 24 Stunden später (und nicht erst im nächsten Leben :)) wieder erlaubt sind. Ob man am nächsten Tag dann auch noch Lust darauf hat, steht ja auf einem anderen Blatt ...

5 Tage alles erlaubt, genießen was gefällt, und trotzdem haben sich die Essgewohnheiten - nein, sogar die Lebensgewohnheiten -positiv verändert ... genial :).

Viel Erfolg allen, die noch auf der Suche nach 'ihrem Weg' sind, meiner war die One-Day-Diät jedenfalls.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KLEINES WUNDER, 30. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Das Experiment: 5 Frauen und 1 Mann:
Das Büchlein "One-Day-Diät" ist klein und eher unscheinbar, doch die Methode hat es in sich. Mit 5 Bekannten (alle mit deutlichem Übergewicht) haben wir uns vor knapp 2 Monaten entschlossen, es wirklich konsequent auszutesten und die Wirkungen kommen einem kleinen Wunder gleich:
Gewichtsverluste zwischen 9 und 17 kg!! Gudrun und Basti sind ihre Verdauungsprobleme los (Verstopfung), Hanna meint sogar, dass ihre Migräne seit One-Day-Diät wie weggeblasen ist und alle fühlen wir uns wesentlich fitter, haben mehr Energie und einige Wehwehchen, die wohl mit unserer bisherigen "Überfütterung" zu tun hatten, sind verschwunden. Bei Petra, unserer Naschkatze, ist sogar die Lust auf Süßes und ihre geliebte Schokolade (fast) verschwunden!! Da haben wir dann doch schon sehr gestaunt.
Unsere Erfahrung: Die "One-Day-Diät" ist viel mehr als eine "normale Diät" - eher eine kleine Wunderkur mit einigen einfachen Regeln, an die man sich jedoch unbedingt halten muss. SEHR EMPFEHLENSWERT FÜR ALLE, DIE ES ERNST MEINEN...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzfasten - der sanfte Weg..., 23. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Ich habe vor kurzem mit der "one-day-diät" mithilfe dieses kleinen Büchleins begonnen und bin begeistert.

Im dem Buch geht es um's Kurzfasten, d.h. konkreter: einen Tag in der Woche auswählen, an dem mensch nichts ißt, aber viel bzw. ausreichend trinkt.

Nun könnte man meinen "mmmh, und dafür wird ein Buch geschrieben?!" - Ja, weil dieses Buch rund um diese einfache "Diät" und auch darüber hinaus (für die restlichen Wochentage) wertvolle Informationen über Körper, Geist, Seele und Ernährung liefert und Tips gibt, wie diese Diät am günstigsten durchzuführen ist (Getränke, Sport etc.). Dabei ist das ganze schön knapp gehalten, was den direkten Einstieg erleichtert.

Die One-Day-Diät hat drei wichtige Vorteile, die ich ebenfalls noch erwähnen möchte:

1. mensch nimmt ab (zwar langsam, aber dafür umso effektiver)
2. mensch entschlackt seinen Körper, d.h. er wird gereinigt, was insbesondere für die Organe und ihre Funktionen sehr gut ist. Und ein entschlackter Körper fühlt sich super an! :)
3. mensch wird nach einiger Zeit automatisch sensibel dafür, was seinem Körper gut tut und was nicht.

Was mir am besten an dieser Diät gefällt:
ES IST LEICHTER AN EINEM TAG IN DER WOCHE NICHTS ZU ESSEN, ALS GENERELL WENIGER ZU ESSEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Preis-Leistung, 6. April 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch, was bei mir inzwischen doch recht schwer zu erreichen ist. Nachdem ich die Regeln und Prinzipien einer jeden Methode kenne, Fett abzubauen und Kalorien und Gewicht zu verlieren, gibt es nicht viel neues für mich. Eigentlich habe ich mir das Buch nur gekauft, um ein paar Shakes mixen zu können, die mit ihren Zutaten auf schnelle Art die Fettverbrennung steigern.
Aaaaaber: das Buch erklärt darüber hinaus so klasse und vielfältig Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen ettlicher Nahrungsmittel, so dass sich jeder nicht nur merken kann, was "gut" oder "schlecht" ist, sondern auch warum und wie. Dieses Buch fördert Aha-Effekte und ist nicht nur für verständnisloses Auswendiglernen so wie viele andere Diät-Ratgeber, bei denen man eben Tabellen lernt und Schablonen und Rechner mit zum Einkaufen nimmt. Außerdem ist es sehr gut geschrieben und sieht (im Gegensatz zu einigen teuren Büchern, die ich schon gekauft habe) hochwertig aus.
Bei dem Preis eine völlig erstaunliche Investition.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal richtig abgenommen, 27. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks (Taschenbuch)
Nach langer Suche und vielen frustrierenden Erfahrungen zum Thema Abnehmen, habe ich mir vor 3 monaten das Büchlein One-Day-Diät gekauft. Seither bin ich begeistert!! Ich mache einfach meinen wöchentlichen Fastentag und setze ein paar von den einfachen Tipps um, die den Erfolg laut Frau Kennedy noch beschleunigen sollen - und tatsächlich: Ich habe schon kräftig abgenommen - obwohl ich außer an meinem "one-Day-Tag" (fast) genauso esse wie zuvor. Durch die wöchentliche Ess- und Besinnungspause hat sich meine Einstellung zum Essen verändert - ich esse jetzt wesentlich langsamer und schlinge nicht mehr Riesenportionen in mich rein. Es heißt, dass die one-day-diät auch das Bewusstsein trainiert - was mich betrifft kann ich das nur bestätigen.
One-Day ist eine tolle Diät für jeden, der abnehmen will, ohne sich den Kopf über Kalorien, GLYX-Tabellen, LOW-Fat oder LOW-Carb usw. zerbrechen zu wollen. Einfach AUSPROBIERN und STAUNEN... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

One-Day-Diät: Kurzfasten - der sanfte Weg zur Traumfigur. Mit effektiven Fatburner-Drinks
Gebraucht & neu ab: EUR 0,24
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen