Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. August 2010
Anfangs dachte ich ja, dass dieses Buch in die Richtung des 'Positiven Denkens' geht und nur die Chancen der oberen Zehntausend, noch mehr zu verdienen, beruflich noch weiter aufzusteigen, zum Inhalt hat. Aber glücklicherweise reißt Gay Hendricks recht bald das Ruder rum und liefert einen -für mich- wirklich neuen, brauchbaren Ansatz, um in die Richtung zu denken, weswegen man sich sicher das Buch gekauft hat: sich von alten, bestimmenden Beschränkungen zu lösen und dadurch Dinge leben zu können, die man so bisher nicht umsetzen konnte. Ein wirklich toller Ansatz! Klar, nur vom Durchlesen ändert sich wenig. Man muss unermüdlich und auch mit einer gewissen Hartnäckigkeit üben. Die Anleitung dazu liefert aber dieses Buch.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
In meinem Leben habe ich wohl deutlich mehr als 1000 Psychologiebücher oder Lebensratgeber gelesen. Dieses Buch des Psychologieprofessors und Therapeuten Gay Hendricks gehört definitiv zu den TOP 10 der Bücher, die ich lesen durfte.
Der Ansatz ist recht simpel: Es gibt nach Ansichtz des Autors vier verschiedene Zonen, in denen man leben kann. Die drei Zonen, in denen das Ego bestimmt, was abgeht sind die Zone der Inkompetenz, die Zone der Kompetenz und die Zone der Exzellenz.
Der Autor fordert jedoch dazu auf, diese sicheren Komfortzonen zu verlassen und in der Zone der kreativen Genialität zu leben. Denn nur in dieser Zone stellen sich innere Zufriedenheit, grenzenlose Freude, Liebe und Fülle ein.
Das Buch ist sehr praxisorientiert und so beschäftigt sich Gay Hendricks nach der Vorstellung der Zonen mit der Frage, was uns daran hindert, ein erfülltes Leben zu leben. Er zeigt die Blockaden auf, die uns daran hindern im Zustand der schöpferischen Genialität zu verweilen. Er gibt dem Leser Fragen und Übungen an die Hand, um die Barrieren zu überwinden.
Ich mag den Schreibstil des Autors, die Bescheidenheit im Klappentext noch nicht einmal darauf hinzuweisen dass es sich um einen Professor der Psychologie handelt und ich halte die im Buch aufgelisteten Ratschläge für durchaus praktikabel. Auf jeden Fall ist es eine sehr interessante und spannende Reise in die blockierenden Überzeugungen der menschliche Psyche. Es ist sozusagen die etwas anspruchsvollere Variante des aktuellen Nummer 1 Bestsellers "The Hero", in dem es um ein recht ähnliches Thema geht. Ich wünsche allen Käufern dieses Buches viel Vergnügen und tief gehende Einsichten bei der Lektüre.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2010
Das erste Buch, das mich wirklich vom Hocker reißt. Am Anfang vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig. Man sollte es sogar öfter oder immer wieder lesen...es ist wirklich lebensverändernd in jeder Beziehung. Besonders nett sind auch die lebensnahen wirklich menschlichen Beispiele.Man findet sich oder andere wieder.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
Es liest sich sehr gut, bis zur Mitte- Ende hin, Ich hatte gehofft, am Ende einen noch mal aufgeführten Leitfaden zu finden. Dem ist nicht so und zum Ende hin wird meiner Meinung nach, der Inhalt des Buches zu flach.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
denn der Autor wendet sich an die, die schon "etwas sind" , und den Mut haben sollten, aus der etablierten Langeweile aus- und aufzubrechen zu neuen kreativen Möglichkeiten. Ich brauche ein solches Buch nicht, die noch "ganz unten" sind, können es nicht brauchen, die "schon irgendwo oben " sind, haben sicher andere Motivationsmöglichkeiten, über die Änderung ihres Lebens nachzudenken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Das Buch berichtet in etwas abgehobener Weise nur von den superverdienendenManagern,es fehlt der Bezug zum normalen Menschen.Es fällt nicht ganz leicht das Ganze auf die Ebene des Normalos zu bringen. __Titel Lebe dein Leben,bevor es andere tun.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Ok, die größten Neuheiten sind nicht beschrieben. Dafür aber sehr einfach erklärt und gut lesbar. Habe das Buch innerhalb von drei Tage gelesen und finde die Herangehensweise des Autors sensationell. Regt zum Nachdenken an..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Habe das Buch nach dem Lesen der ersten Kapitel in die Altpapiertonne verfrachtet. Unhaltbare Thesen über Probleme, die es eigentlich gar nicht gibt. Geschrieben wird ausschließlich über Erfolgsmenschen, die es dann zum Superhelden schaffen. Mit dem Alltag und den Problemen eines "Normalbürgers" hat das nichts zu tun. Der Autor ist offenbar total abgehoben und hat keinen Sinn mehr für die Realität. Daher schlichtweg unerträglich...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2015
Super Buch. Es öffnet einem die Augen. Sehr empfehlenswert!!! Ich lebe jetzt mein leben.voher War es das leben der gesellschaft
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Der Artikel hat meine Erwartungen erfüllt und ich bin sehr, zufrieden.
Danke und noch mal wider.
Mit freundlichen Grüßen,
ein zufriedener Kunde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden