Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen8
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2009
Die Autorin gibt neben einer grundlegenden, leicht verständlichen Einführung in die buddhistische Meditation eine Fülle an Anregungen, um direkt und im Alltag Meditation zu erlernen und anzuwenden. Es ist eines der wenigen Bücher, die nachvollziehbare Hilfe anbieten, um täglich achtsam zu leben. Also sehr zu empfehlen!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2010
Mit diesem Buch gibt Maren Schneider eine sehr zugängliche und vor allem alltagstaugliche Einführung in die Praxis der Meditation und Achtsamkeit. Die Übungen sind leicht umsetzbar und man wird dank der beiliegenden CD durch die Meditation geführt. Das Buch ist somit auch sehr gut geeignet für Menschen, die sich zum ersten Mal mit Meditation und Achtsamkeit beschäftigen. In der Flut der Ratgeber ist dieses Buch ein wirklicher Lichtblick, der einen Weg zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit aufzeigt und den Ausstieg aus dem Hamsterrad sehr erleichtert. Ein guter Literaturtipp für Burnout-Betroffene. Uneingeschränkt empfehlenswert und sehr angenehm zu lesen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2009
Wer nach Lösungen und Auswegen aus dem Alltags- und Berufsstress sucht, der wird mit diesem Buch echte Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand bekommen.
Sehr gut vermittelt werden alltagstaugliche Methoden und Übungen,
wie wir die Achtsamkeit langsam in unser Leben integrieren können und damit ungünstige Denk- und Verhaltensweisen durch positivere Verhaltensweisen ersetzen können. Im Hier und Jetzt leben und dabei mehr auf unseren Körper und unsere Bedürfnisse zu achten.
Die Autorin lebt was sie lehrt, ich habe sie selbst schon als Dozentin zum dem Thema "Burnout-Prävention" in Essen erlebt.
Seit einem Jahr leite ich selbst Kurse zu dem Thema
"Burnout-Prophylaxe" im Rhein Main Gebiet und möchte dieses Buch allen meinen Kursteilnehmern, Klienten und jedem der sich mit dem Thema "raus aus dem Stress" - beschäftigt unbedingt weiterempfehlen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
schönes Buch für den Einstieg ins Thema
Jedem zu empfehlen, der seinen Blick auf sich selbst und
unlösbar scheinende Probleme verändern will oder muss
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2009
Ich habe dieses Buch auf Empfehlung gekauft und es hat sich wirklich gelohnt.Keine einfache Lektüre,eher ein Arbeitsbuch.Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
Im Buch werden die Themen Achtsamkeit und Meditation sehr anschaulich und verständlich erklärt, ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit simplen und alltagstauglichen Vorschlägen. Es braucht wie alles viel Übung, manchmal klappt es besser, mal nicht so, aber für mich hat es sich als wertvolle Hilfe erwiesen, mit den großen und kleinen Herausforderungen im Alltag gelassener umzugehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2015
Für mich ein Buch, das ich immer wieder zur Hand nehme um mich an meine Achtsamkeit zu erinnern. Toller Ratgeber
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2013
Die Autorin wählt einen großen Titel und auch in den ersten Abhandlungen werden große Erwartungen geschürt.
Es werden Buddhas Worte, über Läuterung und der von der Autorin vorgeschlagene Weg beschrieben.
"...Das beinhaltet das Aufgeben unsere üblichen Reaktionen von Anhaftung und Ablehnung, Hoffnung und Furcht, die uns in unserem gewöhnlichen Leben normalerweise von einer Verstrickung in die nächste führen.
Dann kann unser Leid ein Ende finden, und es entsteht Klarheit., Mitgefühl, Weisheit und das, was wir uns schon immer gewünscht haben, doch auf unserem gewohnten Weg nie dauerhaft finden konnten: unzerstörbare und von äußeren Umständen unabhängige Zufriedenheit und Glück." (s.S.20)

Leider folgen bei der "Aufklärung" über die Achtsamkeit eher oberflächliche Beispiele und Handlungsimpulse.
Insgesamt werden sehr viel RATSCHLÄGE gegeben, mach es so und mach es so, ohne einen angemessenen Spielraum zu lassen.
Der Übungs- und "Praxisteil" ist recht umfassend, aber für mich leider willkürlich zusammengeführt.
Fazit, für mich eher ein Ratgeber mit dem es nicht gelingt den Weg der Achtsamkeit zu gehen.
33 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden