Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll gelungen, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Finde diese Märchensammlung super!
Dieses Buch ist für Kinder und Erwachsene gut geeignet.. Gut geeignet zum vorlesen, da die meisten Märchen nicht zu lang sind.. jedoch für kleine Kinder ist es schade, dass nicht mehr Bilder drinnen sind.
Ich habe mir auch gleich die anderen beiden Märchensammlungen von diesem Verlag bestellt.. Es gibt noch Märchen aus 1001 Nacht und Andersens Märchen.. toll zum sammeln und gemeinsam aufbewahren.
In großem und ganzem bin ich sehr zufrieden.. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grimms Märchen, 12. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Kinder sind mit ihnen aufgewachsen, sie haben sie gefürchtet und geliebt, teilweise auch bewundert, z.B. Hänsel und Gretel, Schneewittchen, Dornröschen oder auch Frau Holle. Die Kinder und Hausmärchen der Gebrüder Grimm besitzen eine literarische Qualität, natürlich auch Gefahr, Verrat, Armut und Angst, manche Kinder werden sich schon bei einigen Märchen unwohl gefühlt haben, aber durch das Zuhören bemerkten sie auch, die Märchen fanden alle ein gutes Ende. Auch die Erzählungen, die Sprache und die Poesie kommen in den Geschichten nicht zu kurz. Als Beispiel: Das Lumpengesindel Hähnchen sprach zum Hühnchen, Jetzt ist es Zeit, wo die Nüsse reif werden, da wollen wir zusammen auf den Berg gehen und uns einmal recht satt essen, ehe sie das Eichhorn alle wegholt. oder aus dem Froschkönig: Königstochter , jüngste, mach mir auf, weißt du nicht, was gestern du zu mir gesagt,bei dem kühlen Brunnenwasser? Königstochter jüngste, mach mir auf. Das sind Märchen, an die man erinnert wird, und sich an seine Kindheit erinnert. Das Buch beinhaltet 84 Märchen auch nicht so bekannte. DieIIllustrationen sind von Ruth Koser-Michaels sehr gut in Szene gesetzt. Die Zeichnungen sind sogar fast identisch, wie die, die ich als Kind noch in Erinnerung habe, wenn ich im Märchenbuch blättern durfte. Wie schon erwähnt, ein schönes Märchenbuch aus dem Knaur Verlag München. Ein Märchen auf der Seite 388, kannte ich früher nicht. Heute habe ich es mir durchgelesen, ich finde es gut. Der alte Großvater und der Enkel: Es war einmal ein steinalter Mann, dem waren die Augen trüb geworden, die Ohren taub, und die Knie zitterten ihm. Wenn er nun bei Tische saß und den Löffel kaum halten konnte, schüttete er Suppe auf das Tischtuch, und es floss ihm auch etwas wieder aus dem Mund. Sein Sohn und dessen Frau ekelten sich davor, und deswegen musste sich der alte Großvater endlich hinter den Ofen in die Ecke setzen , und sie gaben ihm sein Essen in ein irdenes Schüsselchen und noch dazu nicht einmal satt; das sag er betrübt nach dem Tisch, und die Augen wurden ihm nass. Einmal auch konnten seine zitterigen Hände das Schüsselchen nicht festhalten, es fiel zur Erde und zerbrach. Die junge Frau schalt, er sagte aber nichts und seufzte nur. Da kaufte sie ihm ein hölzernes Schüsselchen für ein paar Heller, daraus musste er nun essen. Wie sie da so sitzen, so trägt der kleine Enkel von vier Jahren auf der Erde kleine Brettlein zusammen. Was machst du da ? fragte der Vater. Ich mache ein Tröglein, antwortete das Kind, daraus sollen Vater und Mutter essen, wenn ich groß bin. Da sahen sich Mann und Frau eine Weile an, fingen endlich an zu weinen, holten alsofort den alten Großvater an den Tisch und ließen ihn von nun an immer mitessen, sagten auch nichts, wenn er ein wenig verschüttete, Ich finde, das Märchen passt sogar heute in unsere Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört in jede Familie mit Kindern, 11. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch jetzt zum Verschenken gekauft. Dieses Buch hatte ich auch als Kind und fand es ganz toll. Die Abbildungen sind sehr ansprechend, ebenso finde ich das Lesebändchen sehr gut. Ich habe lange nach einem Grimms Märchenbuch gesucht und bin froh, dass ich mich für dieses entschieden habe. Ich kann es wärmstens weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 12. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist gut gestaltet und enthält alle bekannten und auch etliche unbekanntere Märchen der Gebrüder Grimm.
Es eignet sich gut zum Vorlesen.Meine Tochter hat sich ein Märchenbuch gewünscht und ist voll und ganz zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nostalgie pur, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr schöner, authentischer Nachdruck des legendären Märchenbuchs, das von Generationen im Kindesalter mit Freude gelesen oder jedenfalls angeschaut haben. Das Buch ist seinen Preis unbedingt wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grimms Märchen - Sammlung, 6. September 2012
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
1812 erschien das bekannteste und weltweit am meisten verbreitete Buch der deutschen Kulturgeschichte – die Erstausgabe der "Kinder- und Hausmärchen" der Begründer der Germanistik, Wilhelm und Jakob Grimm, die bis zu dem heutigen Tag in 160 Sprachen übersetzt wurde.
Quelle: [...]
Daten zu den Brüdern:
=================
Jacob Grimm (* 4. Januar 1785 in Hanau, † 20. September 1863 in Berlin)
Wilhelm Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau, † 16. Dezember 1859 in Berlin)
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
Quelle: wikipedia
Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls

Inhalt und Gliederung:
================
Das Buch enthält 84 der schönsten und auch bekanntesten, aber auch weniger bekannte der Märchen der Brüder Grimm.

z. B. Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich, Daumesdick, Der Mond, Der Gevatter Tod, Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack, Die Sterntaler, Frau Holle ….

Illustrationen:
==========
Im Buch sind 100 Aquarelle zu sehen, die von Ruth Koser-Michaels gemalt wurden. Sie sind teilweise ganzseitig, aber auch zwischen den Texten befindlich auflockernd zu betrachten. Diese Illustrationen sind allerliebst. Sie zeigen wunderschön die Figuren und Szenen der Menschen und geben diese bildhaft und aussagekräftig wider.

TIPP:

In gleicher Ausstattung sind Andersens Märchen und Märchen aus 1001 Nacht erschienen – ebenfalls illustriert von Ruth Koser-Michaels. Bei den Märchen aus 1001 Nacht hat auch Martin Koser-Michaels mitgewirkt.

Das Buch war in anderer (ähnlicher) Ausstattung schon einmal im Jahr 2003 veröffentlicht worden.

Zum Buch und meiner Meinung:
========================

Das Buch ist ein gebundenes Buch und sehr stabil, so dass es auch vielfache Nutzung unbeschadet übersteht. Das Außencover ist sehr ansprechend und die Illustrationen zu den Texten haben mich persönlich überzeugt, dieses Buch zu erwerben. Bezüglich des Außencovers gibt es zu sagen, dass rundherum um die Titelschrift 11 hübsche Illustrationen aus den Märchen zu sehen sind, die grün unterlegt sind. Bei den beiden anderen Büchern der Reihe sind diese jeweils gelb und blau unterlegt. Auf der Rückseite sieht man eine ganzseitige Illustration aus einem der Märchen.

Schön ist, dass die beiden o.g. anderen Märchenbücher in gleicher Ausstattung und Größe erschienen sind, so dass man diese schön zusammen im Regal aufstellen kann.

Die Märchen eigenen sich zum gemeinsamen Lesen von Kindern und Eltern, aber auch zum Lesen von Erwachsenen. Die Auswahl der Märchen ist abwechslungsreich. Hier wird die Vielfalt gezeigt, die das Genre Märchen ausmacht.

Aber jedes Märchen für sich ist in seinem Inhalt einerseits lehrreich, aber auch spannend und mitreißend. Die Länge der Märchen ist auch nur immer so über einige Seiten manchmal auch weniger, so dass sie sich sehr gut auch lesen lassen, wenn man weniger Zeit hat – oder man nutzt sie zum Vorlesen beim Einschlafen des Kindes. Das gemeinsame Betrachten der Illustrationen und das Erzählen darüber macht auch große Freude, weil man so viel in diesen Abbildungen entdecken kann, die übrigens recht farbenfroh sind.

Das Buch ist mit einem Lesebändchen versehen.

Mit diesem Märchenbuch hat man eine preiswerte und doch edle umfassende Grimms-Märchen-Sammlung, die von der Ausstattung her besticht.

Empfehlung !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grimms Märchen, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Eine wunderschöne Ausgabe der altbekannten Märchensammlung mit vielen nicht so bekannten Märchen. Und die Illustrationen von Ruth Koser-Michaels sind einfach nur zauberhaft!
Ein Buch, das man sich selber schenken sollte- zum Lesen und sich erinnern, zum Vorlesen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Da ich öfter auf meinen Neffen aufpassen muss, wollte ich mir auch ein paar klassische Märchen zulegen, um ihm diese vorzulesen.
Er hört gespannt zu...ich bin der Meinung jedes Kind bzw. Erwachsene sollte zumindest ein paas Grimms Märchen kennen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöne Illustrationen, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Ich gebe dem Buch nur 4 Sterne, weil die Inhaltsangabe nicht alphabetisch gestaltet ist.
Wenn man ein Märchen sucht, muss man die ganze Inhaltsangabe durchsuchen, das finde ich ärgerlich.
Ansonsten ist das Buch schön illustriert und in nicht zu neuer Sprache geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Grimms Märchen, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe)
Klassiker, mit wunderbaren Illustrationen aus den 20er oder 30er Jahren.
Eine Jugenderinnerung, die aufgefrischt werden konnte. Die Märchen sind
ein wahrer Schatz deutscher Volksdichtung, aus einer Zeit, in der noch nicht
nur Englisch gesprochen werden durfte und Termine noch abgesagt und nicht
gecancelled wurden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls
Grimms Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls von Ruth Koser-Michaëls (Gebundene Ausgabe - 3. September 2012)
EUR 15,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen