Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Januar 2008
Spätestens seit Nick Hornbys „High Fidelity“ wissen wir, dass Männer die Welt um sich herum am liebsten in Listen einteilen: die Top Ten der größten Flugzeuge, der schnellsten Autos, der höchsten Berge usw. Oliver Kuhns Sammlung der Superlative in „Alles, was ein Mann wissen muss“ übt auf mich die gleiche Faszination aus, wie das Auto-Quartett meiner Kindheit. Wer ist schneller, größer, stärker? Das Buch bietet aber noch viel mehr. Es listet ein umfangreiches, wenn auch zwangsläufig knapp gehaltenes Wissen zu den wichtigsten Themen im Leben eines Mannes auf: Abenteuer, Wissen, Beruf, Frauen, Essen und Trinken usw. Damit kann Mann in Zukunft beim Smalltalk über Politik und Geschichte genauso punkten wie als Weinkenner, Gourmet und Modeexperte. Und nebenbei auch noch den perfekten Verführer und Überlebenskünstler abgeben. Das komplette Männerwissen in einem Buch? Ein ziemlich gewagtes Unterfangen. So ist wohl kaum vermeidbar, dass sich der ein oder andere Fehler eingeschlichen hat, der das ehrgeizige Vorhaben etwas trübt, alle Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen im Leben eines Mannes in einem Buch zu vereinen. Und dennoch: Was mir an diesem Buch besonders gefällt, ist gerade die Zusammenstellung, die nicht nur beeindruckend, sondern vor allem ziemlich lustig ist, weil unter all den wichtigen historischen Ereignisse und bedeutenden Erfindungen natürlich auch so etwas wie die genaue Anleitung zum Öffnen eines BHs nicht fehlen darf. Ein erstaunliches, anregendes und auch noch höchst amüsantes Buch.
11 Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2007
Nein, dass ein Wanderfalke im Sturzflug 320 km/h schnell ist, hätte ich nicht gewusst. Auch nicht, dass das deutsche Wort "Kaffeeklatsch" ein sprachliches Exportgut ist. Ich habe nicht gewusst, dass der Begriff Boykott auf Charles Cunningham Boycott zurückzuführen ist und schon gar nicht, wie man Sex auf Flugzeugtoiletten praktiziert. "Alles, was ein Mann wissen muss", hat mich zum Lachen gebracht, erstaunt, nachdenklich und ein bisschen schlauer gemacht. Das hat die Schule nicht geschafft und die Universität schon gar nicht. Respekt vor diesem Buch, das mir nun an vielen, vielen Abenden die Grundlage bieten wird, Gespräche mit den Worten: "Wusstet Ihr eigentlich, dass....? zu eröffnen. Mein Dank hierfür geht an den Autor Oliver Kuhn.
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2016
Ich habe dieses Buch verschenkt, da ich es selbst für meinen Freund auch schon gekauft habe.
Ich habe als Frau auch schon sehr oft drin gelesen, es stehen viele Fakten drin, die sehr infomativ und unterhaltsam sind!
Es werden Fragen beantwortet die man zum Teil nie stellen würde:
Warum heißt der Boycott wie er heißt?
Wer waren die berüchtigsten Mörder der Weltgeschichte?
Warum heißen Adlige Blaublüter?
Wie man eine Flasche Bier ohne Flaschenöffner öffnen kann.
Man findet in jedem Kapitel Dinge die man noch nie gehört hat und der AHA-Effekt ist ein ständiger Begleiter beim Lesen!
Alles in Allem auf jeden Fall ein Kauftipp!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2010
Hallo
dieses Buch war so interessant, dass ich zum ersten mal in meinem Leben ein Buch an einem Tag durchgelesen habe.
Es ist informativ, interessant und zum Teil auch lustig dazu. Jeder Mann sollte wenigstens einmal gelesen haben! Das behandelt nicht nur eine Reihe von Informationen von z.B. wie groß die Erde ist und welche Autos in den einzelnen James Bond Filmen gefahren wurde. Es geht soweit, dass erklärt wird wie man einen Papierflieger baut oder hartnäckige Flecken aus der Kleidung entfernt werden. Die Themen umfassen ein großes Spektrum und bearbeitet viele Lebenslagen in die ein Mann gerät.
Daher ist es eine Literatur die einfach gelesen werden muss!
Super Buch; da findet jeder Mann sein Thema!

Mit Freundlichen Grüßen M.L.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2008
Als kleiner Junge hatte ich ein Buch, das von Geheimsprachen, Feuer machen ohne Streichhölzer, wie setzen sich Namen zusammen und noch vieles mehr, handelte. Bei der Lektüre dieses Buches fiel mir das wieder ein und tatsächlich war das Buch damals ein richtiger Freund.
Das hier rezensierte Buch möchte auch ein Freund sein und ist auf dem besten Wege dorthin.
Endlich findet man zu allen wichtigen Themen Informationen ohne stundenlanges Querlesen durch Lexika, Atlanten und sonstige Quellen.
Auch der Listenansatz gefällt mir gut, offensichtlich sind wir Männer doch so gestrickt.
Ein Schmunzeln an der einen oder anderen Stelle konnte ich mir auch nicht verkneifen, obwohl das Lesen von irgendwelchen Top Listen ja nicht wirklich witzig ist. Aber erstaunlicherweise funktioniert das Konzept.
Als Mann von mittlerweilen 43 Jahren fand ich allerdings nicht viel Neues, interessant war mehr, was ich vergessen habe, oder wo ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand war.
An manchen Stellen möchte man gerne mehr wissen, aber natürlich kann das Buch nicht auch noch zu jedem Thema ins Detail eingehen, dann wäre das handliche Format nicht mehr möglich.
Wirklich ärgerlich und deshalb auch nur 4 Sterne, sind einige inhaltliche Fehler über die ich gestolpert bin. Hier hätte der Autor gut daran getan etwas gründlicher zu recherchieren.
Fazit:
Ein sehr kurzweiliges und amüsantes Buch, randvoll mit Daten und Fakten, mit denen jeder Mann gerne glänzen möchte, leider mir einigen Fehlern behaftet.
11 Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2007
Das Buch ist wirklich randvoll mit interessanten Themen rund um Männer und Männlichkeit. Man lernt, wie man eine Frau erobert, Poker spielt, einen Schlips bindet, wie ein Verbrennungsmotor funktioniert und noch unendlich viel mehr.

Das Buch regt aber auch zum Denken an. Der Effekt ist der, dass man sich bei der Lektüre die Frage stellt, was einen Mann überhaupt ausmacht und inwieweit man selber gewisse Stereotypen bedient oder bedienen muss, um ein gewisses Bild aufrecht zu erhalten.

Insofern dürfte die Lektüre auch für Frauen sehr aufschlussreich sein. Hier muss sich keine a la Yentl verkleiden, um einen tiefen Einblick in die oft verstörende Männerwelt zu bekommen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Dieses Buch ist nicht nur für Männer geeignet. Hab es meinem Freund zu Weihnachten geschenkt, da diese gern zu jedem Thema mitreden möchte. Dazu habe ich ihm dann das perfekte Buch geschenkt und jedes mal sagt er mir stolz "das weiss ich aus dem Männerbuch".
Vor dem einpacken habe ich selbst auch einen Blick in das Buch geworfen und JA es ist auch für Frauen geeignet (:
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Habe das Buc meinem Freund geschenkt, musste sofort drin blättern als es ankam- es ist nicht wirlklich überwältigend, lustig oder suuuuper informativ.
Aber man stöbert gerne darin und es finden sich wirklich wissenwerte ( auch für Frauen ) Dinge: Mode, Hobbies, Geschichte, Allgemeinwissen, Selbstverteidigung ( auch wenn nicht wirklich ernstzunehmend ) und vieles andere.
Ist eine gute Beigabe, aber alleine nicht so der Bringer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2007
Es war schon einmal leichter, ein Mann zu sein. Reichte es früher, auf der Attraktivitätsskala zumindest gleichauf mit einem Affen zu liegen und rechtzeitig das Kostgeld abzuliefern, so ist das Anforderungsprofil für das starke Geschlecht heute ungleich höher: Der Mann von heute muss gleichzeitig Sommelier, Modeexperte, Partyunterhalter, Verführungskünstler, Lebensretter und Vorzeigevater sein.
Das Buch steht in bester Tradition der YPS- und Mickey Maus-Ratgeber, mit denen junge Burschen mit knappen Ratschlägen zu Überlebensspezialisten und Geheimagenten ausgebildet worden sind. Zwar wird man dank "Alles, was ein Mann wissen muss" künftig selbstverständlich auch in der Lage sein, Fährten zu lesen, SOS zu funken, sich nach Norden zu orientieren und mit nur wenigen Hilfsmitteln jedes erdenkliche Tier zu erlegen, Hauptaugenmerk des Buches liegt aber im Zurechtfinden in der Wildnis moderner Großstädte.
Das Konzentrat einer ganzen Bibliothek!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Nicht nur als Geschenk macht das Buch was her - nein man lernt wirklich etwas ... zum Beispiel ein Flugzeug zu landen :D Für alle die das Heldengen haben aber es noch nicht anzuwenden wissen ist dieses Buch eine Art heiliger Gral.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden