Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
35
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Februar 2000
Panik im Paradies ist der erste Fall mit den drei ? kids. (Justus Peter und Bob sind erst 10 Jahre alt).Die drei Hobbydetektive finden eine Seerobbe im Meer und retten sie. Kapitän Larson der Besitzer eines Tierparks wird bedroht, doch die drei ? können ihm helfen. Wer die drei ? noch von früher kennt wird begeistert sein von diesem Buch. Meine Söhne haben mittlerweile alle 5 Teile und warten sehnsüchtig auf neue Bände. Ich selbst habe früher diese Bücher verschlungen und alle Bände aus meiner Kindheit aufgehoben. Das Buch ist der richtige Einstieg um Kinder zum Lesen zu motivieren. Das Buch ist gut gelungen und sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2006
Ich habe das Buch meinem siebenjährigen Sohn vorgelesen und er fand es sehr spannend. Wir lesen abends vor dem Einschlafen und er ist extra früher ins Bett gegangen, um mehr als nur zwei Kapitel vorgelesen zu bekommen.

Es handelt sich um eine solide spannende Geschichte für Kinder im Grundschulalter. Die Schrift ist sehr groß und daher auch gut für Leseanfänger geeignet. Sie ist auch nicht übermäßig lang, so dass Leseanfänger nicht dadurch zu viel Text und zu lange Handlung abgeschreckt werden. Überdies ist das Buch sehr gut verarbeitet und das kleine Format liegt gut in den Kinderhänden.

Es ist bestimmt nicht der letzte Band dieser Reihe, den wir gemeinsam lesen werden.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2011
Als selbst ein großer ???-Fan habe ich das Buch als Einstieg für meine Kinder gedacht. Die Geschichte ist gut aufgebaut, enthält kindergerechte Spannung und führt zu einem guten Ende.

ABER:

- die vom Autor beschriebenden ??? stellen nicht unbedingt ein gutes Vorbild für heranwachsene Kinder dar, denn das Verhalten un die die Wortwahl im Buch sind stellenweise alles andere als 'pädagogisch empfehlenswert', z.B. triezen sich die ??? gegenseitig mit Schimpfwörter (was in den Original-Bänden der ??? nie der Fall war!).

- die Zeichnung sind teilweise nicht kindergerecht (unnötig 'reißerisch aufgemacht', wie das Bild, auf dem der Bösewicht mit einer Heugabel auf Peter einstechen will, der sich hinter einer Kiste verbirgt).

- Gerade diese Szene mit der Heugabel von ich befremdlich: der Bösewicht geht mit der Heugabel in eine Höhle mit ein Robben-Baby damit abzustechen... Ich kann mich an keine Original-Folge der ??? erinnern, in der etwas vergleichbares vorgefallen wäre.

Kinderbuch-Autoren sollten meiner Meinung nach darauf achten, Bücher auch unter diesen Aspekten zu schreiben.

Ich werde trotzdem mit 'Radio Rocky Beach' ausprobieren, wie es weiter geht.
22 Kommentare| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
My first language is English, and my 8 year old son was having problems in school with German. Our teacher said it was very important that he reds A LOT and not have me read to him in my non-perfect German. I bought him this book in the hope he would read it on his own (without my nagging) and indeed, he does! He LOVES it and I am buying him more from the series. Thanks for turning my boy into a reader!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2005
Wir sind eine Gruppe des Förderzentrums körperliche und motorische Entwicklung Aschaffenburg und wir haben im Deutschunterricht das Buch "Die drei ???. Panik im Paradies" gelesen. Die drei ??? lösen einen schweren Fall. Es war sehr spannend. Schade war, dass die Deutschsstunde immer so schnell vorbei war. Wir hätten manchmal gerne weiter gelesen, wie Kapitän Larsons Paradies bedroht wurde und die drei ??? ihm geholfen haben.
Andreas, David, Gerrit, Abdul und Alicia
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Tolles Buch, was mit großen, gut lesbaren Buchstaben daher kommt. Storry ist natürlich absolut spannend und durch die kurzen Abschnitte lässt sich das Buch auch für kleine Lesemuffel gut dosieren. Echte Empfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2004
Meinem Sohn - 9 Jahre - machen die ???-Kids genausoviel Spaß wie mir als Teenager die "echten".
In dieser Geschichte geht es um einen Privatzoo der heimtückisch fertig gemacht werden soll, eine tragende Rolle kommt dabei einem kleinen Heuler zu.
Logisch und gut geschrieben, empfehlenswert von ca 8 - 10 Jahre.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2007
Ein spannender Krimi für Kinder ab einem Alter von 8 Jahren, also passend für das 3. und vor allem 4. Schuljahr. Die Lesemenge und Buchstabengröße ist genau passend. Da Kinder selbst die Hauptrolle bei den Krimis spielen, ist es nur umso interessanter. Mädchen mögen einen Nachteil darin sehen, dass die Hauptrolle drei Jungs zufällt, aber leider gibt es für "Die drei ??? Kids" im Gegensatz zu den Büchern für ältere Kinder derzeit keine Alternative. (Zur Reihe "Die drei ???" gibt es eine Reihe "Die drei !!!", in der drei Mädchen die Hauptrolle spielen.)

Wer mal ein weniger alltägliches Buch zum gleichen Thema lesen möchte, der sollte einmal einen Blick auf die Reihe "Die drei ??? Kids und du" werfen. Hier spielen quasi vier Kinder die Hauptrolle, nämlich die drei Jungs aus Rocky Beach und die Leserin bzw. der Leser. Jeweils nach ein paar Seiten muss die Leserin oder der Leser entscheiden, wie die Geschichte weitergehen soll. (Dieses Verfahren ähnelt dem der Bücher aus der Reihe "1000 Gefahren".)

Und noch etwas: Einige Bände aus der Reihe "Die drei ??? Kids" gibt es auch als Dreifachband.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2003
Eine tolle Krimireihe für Kinder. Hier werden zukünftige Leseratten mit spannenden Fällen zum Lesen verführt.
Peter, Bob und Justus die drei ? lösen in ihrer Freizeit einen interessanten Fall. Ein Leseverknügen für meine Töchter in mittlerweile 14 Bänden.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Unsere Tochter hat das Buch relativ schnell durchgelesen. DIe Geschichte ist spannend und verständlich geschrieben. Der Einband erwartungsgemäß gut. Wir werden bestimmt noch weitere Bücher dieser Reihe kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden