Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Punkt gebracht
Richard Carstensen schafft es auf den knapp über 300 Seiten dieses Büchleins einen guten Einblick in die griechische Mythologie zu geben.
Die wichtigsten Sagen werden chronologisch geordnet - vom Entstehen der Welt bis zu Odysseus' Irrfahrt dargestellt.
Die Sprache ist einfach und klar; somit gut verständlich gehalten, und doch besticht sie durch...
Veröffentlicht am 21. Juni 2004 von the perfect fit

versus
43 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zusammenfassung der Sagen
Der Titel klingt gut, aber leider passt der Inhalt des Buches nicht dazu. Der Autor hat bei seiner eher lieblosen Nacherzählerei die Sagen derart zusammengefasst, das das Ergebnis mehr einem Schüleraufsatz ähnelt, der nicht länger sein sollte, als nötig. Wer die Sagen kennt, wird erschüttert sein, was in diesem Buch geboten wird. Ganze Teile...
Am 3. Februar 2006 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Punkt gebracht, 21. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Richard Carstensen schafft es auf den knapp über 300 Seiten dieses Büchleins einen guten Einblick in die griechische Mythologie zu geben.
Die wichtigsten Sagen werden chronologisch geordnet - vom Entstehen der Welt bis zu Odysseus' Irrfahrt dargestellt.
Die Sprache ist einfach und klar; somit gut verständlich gehalten, und doch besticht sie durch fast poetisch wirkende Züge.
Sehr gut fand ich das Namen - und Sachregister am Ende des Werkes, in dem man schnell nachblättern kann, falls die erste Verwirrung durch die vielen Namen eintritt.
Ich bin sehr interessiert an dieser Thematik und konnte so mein bereits etwas geschrumpftes Schulwissen über griechische Mythologie wieder aufbessern. Diesen Band empfehle ich Anfängern wie Profis in der Mythologie uneingeschränkt. Ob für den ersten Eindruck oder als Nachschlagewerk, das Buch ist eine echte Bereicherung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gehört zum Allgemeinwissen, 13. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Ich vertrete die Ansicht, dass ein gebildeter Mensch über die griechischen Sagen bescheid wissen sollte.
Dieses Buch haben wir in der sechsten Klasse im Fach Ethik gelesen und heute bin ich in der 13. Klasse und brauche es, im Fach Deutsch, immer wieder.
Den Sagen schließt sich ein Überblick über die wichtigsten Götter der alten Griechen, mit römischen Bezeichnungen, an und dem wiederum folgt ein Namen- und Sachregister der auftauchenden Personen, sodass man nicht die komplette Sage durchlesen muss, um zu wissen, wer beispielsweise Nausikaa war.
Den Sagen vorausgestellt ist eine stark vereinfachte Karte Griechenlands und Teilen Italiens, mit den damals üblichen Städte- und Ländernamen, um zu sehen, wo was stattfand.
Empfehlenswert, wenn man nicht Wälzer durcharbeiten möchte um zu wissen, was die griechischen Mythen beinhalten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super für Einsteiger, 22. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Diese Buch gibt eine gute Übersicht über alle Helden und Götter der griechischen Sage, so dass Neulinge und Einsteiger schnell einen genauen Pberblick über die Zusammenhänge bekommen. Ein Namensverzeichnis im Anhang macht es leicht, Querverbindungen schnell herzustellen.
Ein gelungenes Buch, genau so wie ich es mir als Einsteiger in die Sagenwelt gewünscht habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt um sich Grundwissen anzueignen, 6. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch auf Geheiß meines Deutschlehrers gekauft, weil der der Ansicht ist, das in der Oberstufe die griechischen Sagen enorm wichtig sind für das allgemeine Verstehen der deutschen Kultur. Also hab ich mich mal an das Buch dran gemacht und festgestellt, das es sehr interessant ist und auch das "Who-is-Who" sehr gut vermittelt. Allerdings ist es teilweise lückenhaft, den einige Sagen die ich schon vom Hören kannte, kammen gar nicht vor. Man muss aber sagen, das dies auch nicht die wichtigsten waren. Auf die es wirklich ankam waren auch vorhanden. Alles in allem würde ich sagen, ist das Buch nur für den wirklich lohnenswert, der sich ein Grundwissen über die Götter und die ganzen anderen Persöhnlichkeiten aneignen will. Für Vortgeschrittene wäre es reine Wiederholung des bereits bekannten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll für Einsteiger, 16. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Als ich mir dieses Buch vor gut 2 Jahren habe schenken lassen, hatte ich zwar großes Interesse, aber noch keine Ahnung von der griechischen Sagenwelt. Mittlerweile habe ich Homer und Ovid in meinem Schrank stehen und lese alles was ich über die Antike kriegen kann. Von daher kann ich jedem "Einsteiger" dieses Buch nur wärmstens empfehlen, es führt auf unterhaltsame Weise in die griechische Mythologie ein und macht Lust auf mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schön, 30. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Leider habe ich einen wirklichen Zugang zu der enorm großen und überwältigend ausgearbeiteten Welt der Griechischen Sagen erst recht spät bekommen. Ich habe zwar in der Schule von einigen , wahrscheinlich den gängigsten, Geschichten gehört, aber irgendwie hat es mich nie so richtig gepackt, Dabei lohnt es sich doch durchaus, sich den Weg durch die verzwickten Götter- und Menschen Geschichten zu „bahnen" und langsam zu begreifen, wie was mit diesem oder jenem zusammenhängt. Den es ist für wirklich ganz erstaunlich zu sehen, wie die Geschichten oftmals ineinander greifen und einander erklären, oder die Vorgeschichten erklären. So etwas sind wir von unseren deutschen Märchen gar nicht gewohnt, die sind doch eher in sich abgeschlossen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Immer wieder empfehlenswert., 4. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Diese Bearbeitung der griechischen Sagen läßt sich wirklich sehr leicht und eingängig lesen, dabei wirken die Geschichten aber nie platt dargeboten oder mit einer unangemessenen Sprache. Vor allem gibt es ja so viel mehr Geschichten in der griech. Mythologie, die man auch als halbwegs gebildeter Mensch noch lange nicht kannte. Aber auch Kapitel, die sicherlich in der Schule behandelt wurden, die aber (heute: leider) nicht so hängen blieben, wie es ihnen gebühren würde, lassen sich nun in aller Ruhe nachlesen. Vielleicht sind einige Dinge auch viel interessanter als Erwachsener bzw. man erkennt dann sicher eher die ungeheure Vielschichtigkeit, die sich in diesen Epen auftut. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein Wahnsinn!, 25. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Das muss ich hier jetzt wirklich einmal sagen.Dieses Buch ist wirklich toll! Ich bin 14 Jahre alt und da werden sich jetzt viele denken:naja,mit 14 kann man so ein Buch noch nicht beurteilen aber ich kann! Das Buch ist sehr gut geschrieben und es sind hochinteressante Sagen dabei!
Ich empfehle es Ihnen weiter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zusammenfassung der Sagen, 3. Februar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Der Titel klingt gut, aber leider passt der Inhalt des Buches nicht dazu. Der Autor hat bei seiner eher lieblosen Nacherzählerei die Sagen derart zusammengefasst, das das Ergebnis mehr einem Schüleraufsatz ähnelt, der nicht länger sein sollte, als nötig. Wer die Sagen kennt, wird erschüttert sein, was in diesem Buch geboten wird. Ganze Teile der antiken Überlieferungen; ob wahr oder nicht; werden einfach übersprungen, der Rest so komprimiert dargestellt, das streckenweise sogar dem geneigtem Leser einfach der Faden verloren geht. Kürzer ginge es eigentlich nur noch nach dem Motto: Er kam, sah und siegte bzw. starb. Vielmehr ist hier aber auch wirklich nicht drin. Wer sich für das Thema: "Griechische Sagen" interessiert, sollte nach anderen Büchern suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eindrucksvoll !!!, 27. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab (Taschenbuch)
Diese Übersetzung der griechischen Sagen ist wirklich von einer ungeheuer schönen, klaren Sprache. Die Ästhetik und Tiefe der Geschichten wird von dieser Sprache getragen, fast als wären die Sagen aus dem deutschen Sprachraum. Interessant fand ich den Beginn „Von der Entstehung der Welt", besonders, wenn man sich beim Lesen an die biblische Genesis erinnert: „Zu Beginn aller Dinge war der grenzenlose Weltraum, den die Dichter des Altertums das Chaos nennen. Ohne Maß. Ohne Anfang und ohne Ende war es; gähned tat es sich ins Unermeßliche auf. Seine Urkluft war noch mit finsterem Nebel angefüllt. Trotzdem barg das Chaos schon die Grundbestandteile allen Wesens: Erde, Wasser, Luft und Feuer..." Diese Enstehungsgeschichte erinnert mich zum einen doch an alttestamentarische Vorstellungen und zum anderen zeichnet sich auch sehr deutlich die altgriech. philosophische Lehre der Elemente ab. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9c3d87a4)

Dieses Produkt

Griechische Sagen: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen