Kundenrezensionen

23
4,4 von 5 Sternen
Der Prophet
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:5,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

83 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Februar 2002
zuallererst möchte ich darauf hinweisen, dass mir dieses buch ungenmein gefallen hat, um nicht zu sagen, ich liebe es. allerdings war ich unangenehm überrascht, als ich anfing, zu lesen. die magie und die kraft der worte, die ich beim ersten lesen in der ausgabe eines freundes so bewundert hatte, fehlten dieser ausgabe völlig. nach anfänglicher verwirrung fand ich im impressum den grund für meine enttäuschung: es handelt sich um eine neuübersetzung vom februar 2002, während die "ursprüngliche" übersetzung etwas älter ist (wann genau die erstübersetzung zu datieren ist, weiß ich leider nicht).
ohne diffamieren oder schleichwerbung betreiben zu wollen, muss ich sagen, dass die übersetzung im auftrag (?) des Walter Verlages um einiges poetischer wirkt. die übersetzung des DTV ist nicht schlecht, weder inhaltlich, noch sprachlich unrichtig, vielmehr hat der übersetzer der DTV-ausgabe (leider wird er nicht namentlich erwähnt) nicht das gespür für die "verzaubernde" und "fesselnde" wortwahl des übersetzers der walter-version, so dass die dtv-ausgabe einiges an charm gegenüber der walter ausgabe einbüßt.
zum ausgleich haben mir die illustrationen der dtv-ausgabe besser gefallen als die des walter verlages. in der dtv-ausgabe sind etliche wunderschöne arabische kalligraphien zu textstellen des buches enthalten.
meine "vernichtende" bewertung dieses wunderbaren buches bezieht sich also nicht auf die inhalte oder den author, sondern ist als das vorziehen einer übersetzung gegenüber einer anderen zu verstehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2005
Wenn es mal einen Tag gibt, der trübe Gedanken mit sich bringt, dann nehme ich mir dieses Buch. Die warmen Worte vertreiben das Grau aus meinem Kopf und geben mir Kraft für den nächsten Tag.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Februar 2005
In Worte zu fassen, was dieses Buch in einem auszulösen vermag, ist schier unmöglich...
So klein und unscheinbar es auf den ersten Blick sein mag, so voll Liebe und zeit- und grenzenloser Wahrheiten und Einsichten ist es doch!
Es verhilft einem dazu, auch mal "die andere Seite" zu den essentiellen Fragen des Lebens zu betrachten, und das ohne erhobenen Zeigefinger...
Ein Traum von Buch, poetisch, einzigartig, kein Wort zuviel und keins zu wenig, über jeden einzelnen Satz könnte man stundenlang meditieren...
Ich habe es nach dem letzten Satz mit einem tiefen Seufzer zugeklappt...
Zum Weinen schön!
Gäbe es 10 Sterne zu vergeben- dieses Buch hätte sie auf jeden Fall verdient!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
1923 erschienen erlebte Khalil Gibrans bekanntestes Werk der Prophet einen wahren Triumphzug, der sich dadurch erklären lässt, dass der Prophet darin jene poetischen Wahrheiten und Weisheiten ausspricht die uns alle bewegen. Er greift alle Bereiche des Lebens auf und spricht seine Worte auf eine so poetische Weise, die man schlicht und einfach nur ergreifend nennen kann. Das Buch besinnt sich auf die gemeinsamen Grundlagen aller Weltreligion und es wird selbst zu dieser Gemeinsamkeit von Islam und Christentum, Orient und Okzident, alter und neuer Welt.

Die Handlung setzt sich wie folgt zusammen:
Der Prophet al-Mustafa erwartet ein Schiff, das ihn zurück in seine Heimat bringen soll, nach der er sich schon seit langem sehnt. Bevor er Orfalis (jene Stadt im Orient in der er sich nun so lange Zeit aufgehalten hat) verlässt bitten ihn die Bewohner der Stadt darum, ein letztes Mal zu ihnen zu sprechen: von Liebe, von Schmerz, von der Zeit, von Religion, von Gesetzen, von Freiheit, von Arbeit, von Gut und Böse, von allem was die Menschen bewegt.

Es ist geradezu schade und traurig, wie unbekannt dieses kleine Büchlein der Weltliteratur eigentlich ist, denn es enthält viel mehr, als der erste Blick erkennen lässt, noch dazu ist diese Ausgabe auch äußerst erschwinglich und somit für jedermann zugänglich, diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen, auch wenn man glaubt, dem nichts abgewinnen zu können, denn man könnte darüber verwundert sein, welche Wahrheit man wirklich in den Worten des Propheten findet.

Anmerkung zum Autor:
Khalil Gibran (1883-1931) wurde im Libanon geboren, emigrierte dann im Jahre 1895 mit seiner Familie in die USA und war ein Dichter, Philosoph und Künstler, der sich in seinem Lebenswerk der Versöhnung von arabischer und westlicher Welt widmete.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2004
Ein Juwel unter den Büchern, die Weisheiten des Orients mit denen des abendländlichen Okzidents in Verbindung bringen. Khalil Gibran versteht es, wie kaum ein anderer, die allem zu Grunde liegende Wahrheit in Worte zu fassen und nimmt dabei zu all jenem Stellung, was der Menschen Seelen beschäftigt. Ein zeitloses Meisterwerk, das jeden auf seine Art berühren wird! Lesen, Träumen und Genießen....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2012
Ich kenne das Buch aus der Übersetzung von Karin Graf (Walter Verlag). Ich hatte dieses Buch insbesondere wegen des Preises verschenkt und war dann erschrocken, was von meinem geliebten Propheten übrig geblieben war. Für mich ein billiger Abklatsch, die Worte vermögen es nicht, die Sinne anzuregen und das Besondere zu transportieren. Mir war es peinlich, da ich es zuvor angepriesen hatte und ich war doch recht enttäuscht.
Gerade bei solcher Prosa kommt es einfach auf eine gute Übersetzung an! Ich gebe den zweiten Stern für Kalil Gibran, da er ein toller Autor ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Warum kann man in dieses Buch eintauchen und sich an der blumigen, doch einfachen Sprache kaum sattlesen???
Mit Sicherheit leistet die kraftvolle, metaphernhaltige Sprache den Hauptteil dieser Arbeit. Dieses prophetische Buch enthält kleine Geschichten und Gleichnisse zu ausgewählten Themen wie Liebe, Freundschaft, Freiheit u.ä.. Alle Texte sind ähnlich aufgebaut und regen durchweg zum Nachdenken und Träumen an, wobei der Autor seine Gedanken teils verschlüsselt ausgestaltet.
Gibran ist ein lyrisches Werk gelungen, das den Leser in seinen Bann ziehen, und ihn inspirieren kann.
Unbedingt eine empfehlenswerte Lektüre!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2009
Dieses Buch hat es geschafft, eine Brücke zwischen Religionen und zwischen Welten zu schlagen. Es erzählt Weisheiten aus dem Leben, von Liebe und Freundschaft, von Freude und Schmerz und allen anderen Dingen, die die Menschen bewegen. Ähnlich wie bei Martels 'Schiffbruch mit Tiger' setzt sich Gibran über die Grenzen von Hass und Intoleranz, aber auch von Religion, hinweg und spricht durch die Stimme des Propheten al-Mustafa zu den Menschen vom Sinn von Leben und Glück. Dabei stößt der intelligente Mensch auf logische Schlussfolgerungen, aber auch auf wundervolle Formulierungen, lyrische und treffende Aphorismen und vielleicht einige neue Ansätze, interessante und weise Ideen, die zum Nachenken anregen. Jeder, der ein wenig Zeit entbehren kann, sollte sich dieses kleine Büchlein zu Gemüte führen, vielleicht sogar mehrmals. Ein Werk, das man einfach kennen sollte!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2012
Wer ein Buch mit Fragen und Antworten auf seine Träume sucht wird hier fündig. Viel Spaß beim Lesen dieser wunderbaren Sammlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2011
Ein schönes Büchlein mit netten Lebensweisheiten, die man gut brauchen kann (für alle Lebenslagen). Manchmal wirken die Gedanken schon sehr esoterisch und abgehoben, aber wenn man sie wirken lässt, muss man meist zustimmen. Ein Beispiel: Über die Ehe sagt er: "[...] lasst Raum zwischen euch [...] liebt einander, aber macht die Liebe nicht zur Fessel [...] füllt einander den Becher, aber trinkt nicht aus einem Becher [...] und steht zusammen, doch nicht zu nah: Denn die Säulen des Tempels stehen für sich [...]".
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Der Prophet
Der Prophet von Khalil Gibran (Gebundene Ausgabe - 11. Januar 2012)
EUR 9,00

Der Prophet / Der Narr / Der Wanderer
Der Prophet / Der Narr / Der Wanderer von Khalil Gibran (Gebundene Ausgabe - 28. Februar 2010)
EUR 4,95

Der Prophet
Der Prophet von Khalil Gibran (Gebundene Ausgabe - 14. Januar 2014)
EUR 9,99