Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super hilfreiches ARbeitsbuch
Der Titel ruft erst mal schmunzeln hervor. Wer gesteht sich schon selber ein, dass er nicht weiß, was er will - zumindest jedenfalls unsicher ist, ob es das wirklich schon gewesen sein soll.
Das Buch geht in die Tiefe. In die Tiefe des Hier und Jetzt, aber auch in die Tiefe der Vergangenheit und konfrontiert einen schonungslos mit den eigenen Ängsten und...
Veröffentlicht am 5. November 2011 von Isabell

versus
3.0 von 5 Sternen Ein paar nützliche Hinweise, jedoch keine bahnbrechenden Erkenntnisse sind zu erwarten
Es kann nicht schaden dieses Buch zu lesen. Jedoch habe ich keine großen Erkenntnisse aus dem
Buch gewonnen. Das Buch beschreibt vlt die möglichen Empfindungen einer Person, die nicht weiss was Sie will, jedoch kommen die konkreten praktischen Bewältigungsstrategien zu kurz meiner Ansicht nach.Hin und wieder sind jedoch gute Hinweise enthalten, die...
Vor 5 Tagen von Nuri Arslan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super hilfreiches ARbeitsbuch, 5. November 2011
Von 
Isabell - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Der Titel ruft erst mal schmunzeln hervor. Wer gesteht sich schon selber ein, dass er nicht weiß, was er will - zumindest jedenfalls unsicher ist, ob es das wirklich schon gewesen sein soll.
Das Buch geht in die Tiefe. In die Tiefe des Hier und Jetzt, aber auch in die Tiefe der Vergangenheit und konfrontiert einen schonungslos mit den eigenen Ängsten und Begrenzungen, den Wunschvorstellungen der eigenen Eltern, die immer noch in einem selber weiter leben. Viele Übungen erleichtern das AUfdecken dieser inneren Blockaden.

Gelesen habe ich bereits sehr viel im Bereich Coaching, Lebenshilfe usw.
Gelernt habe ich aus diesem Buch dennoch sehr viel.
Geholfen hat es mir sehr.
Gerne empfehle ich es jedem, der sich die Frage stellt, ob er tatsächlich am richtigen Weg ist, ob das im Leben schon alles war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


103 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neu und anders, 30. Mai 2013
Von 
Mikill (Lebring, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Ich, eine 18-jährige Schülerin, habe schon viel zum Thema Berufsfindung gelesen und nichts hat mir wirklich geholfen. Die meisten Bücher geben einem dieselben Tipps: Schreibe deine Stärken und Schwächen auf! Mache eine Wertetabelle deines Lebens! Was sind deine Hobbies?
Ich habe tausende solcher Listen geschrieben und habe dabei nicht herausgefunden, was ich werden will.

Barbara Sher ist meiner Meinung nach der erste Mensch, der erkannt hat, das diese Listen nichts bringen und das es einen Grund dafür gibt, dass Menschen nicht wissen, was sie wollen. Und sie versucht und zu helfen diesen Grund zu finden und an ihm zu arbeiten. Ja arbeiten, das ist kein Buch, dass man liest und plötzlich weiß man, was man im Leben will. Dieses Buch zeigt uns den richtigen Weg, die Arbeit müssen wir dann schon selbst machen.

Barbara Shers Ansatz ist ein völlig neuer und aus ihrer jahrelangen Erfahrung mit anderen Menschen entstanden. Sie hat erkannt, dass das, was wir im Leben erreichen wollen, nicht unser Traumberuf sein muss und das sich unsere Hobbies nicht alle in einem Job vereinen lassen. Ich will eine Familie gründen, deswegen will ich noch lange nicht mit Kindern arbeiten. Ich gehe gerne joggen, aber Personal Trainer will ich deswegen nicht sein.

Außerdem scheint Sher die erste zu sein, die versteht, dass nicht jeder Mensch eine große Leidenschaft hat und dass das auch OK ist. Ich beneide einige meiner Mitschüler, weil sie wissen, dass zum Beispiel Musik in ihrem Leben das einzige ist oder das sie ohne die Chemie nicht leben könnten. So wäre ich auch gerne, so leidenschaftlich. Aber das bin ich nun einmal nicht.

Ich, als Schülerin, kann nur sagen, dass ihr Ansatz realistisch, hilfreich und neu ist. Sie macht keine übertriebenen Versprechungen und sie weiß, dass zu wissen was man will, nicht so einfach ist, wie es viele andere Ratgeber erscheinen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen hilfreich, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Die Autorin beleuchtet das Problem aus mehrern Blickwinkeln. Sie gibt vielschichtige Gründe für die Ursache der beschriebenen "Handlungs-Blockade" an und schildert etliche Beispiele zur Verdeutlichung. Da musste ich beim Lesen erst einmal sondieren, was für mich stimmig ist und was nicht. Trotzdem -oder vielleicht auch gerade deshalb- bin ich in diesem Ratgeber fündig geworden und habe hilfreiche Erkenntnisse gewonnen. Darüber hinaus bleibt Frau Sher nicht bei Ursachenforschung, sondern gibt durchaus praktikable Hilfestellungen, wie man mit den Erkenntnissen umgehen kann und wie es weitergehen könnte. Der Grundtenor dieses Buches ist positiv und motivierend. Etwas schwer tue ich mich mit dem Sprachstil, der oberflächlicher wirkt, als der Inhalt tatsächlich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen JA!, 25. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Kennen Sie Bücher, bei deren Lektüre sie unentwegt nicken, weil es ihnen aus der Seele spricht? Das ist so ein Buch!
Es ist weniger ein Ratgeber als ein Buch zur Selbsterkenntnis für alle, die in irgendeinem Bereich ihres Lebens (der Fokus liegt auf dem Beruflichen) nicht weiter kommen. Es bietet Erklärungen, Übungen und Trost: Was immer der Grund ist, du kannst JETZT beginnen, es anders zu machen. Und nein, du hättest es früher nicht anders machen können, du hast getan was du konntest.
Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ungemein schlaues und wertvolles Buch!, 21. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Es gibt sie: die Phasen des Lebens in denen man alles in Frage stellt, was man bisher geleistet hat. Oder eben nicht geleistet hat. Eine Neuorientierung ist notwendig. Aber welche Wünsche und Träume habe ich überhaupt? Und kann ich sie realisieren? Passen sie in mein Leben?

Barbara Sher schaft es auf sympatische Art den Leser in den Bann zu ziehen. Mit eindrucksvollen Übungen hilft sie dabei zu bestimmen, warum der Leser das Gefühl der Leere in sich entwickelt und verinnerlicht hat. Denn jede Person ist anders. Und für jeden bieten sich andere Wege und Möglichkeiten an letztendlich das zu tun, was man sich immer erträumt hat.

Es macht einen erheblichen Unterschied, ob man

… einen Lebensweg beschritten hat, den Andere einem diktiert haben.

… seinem Traum gefolgt ist und nun am Höhepunkt der Karriereleiter steht und nicht weiter weiß.

… einem das Schicksal grausam seinen Traum entrissen und unwiderruflich zerstört hat.

….man schlichtweg einfach noch nicht weiß was man machen möchte.

… etwas will, weil man es haben sollte.

u. v. m. Mit Hilfe gezielte Übungen innerhalb der 14 Kapiteln erhält man ein gutes Werkzeug an die Hand, um sich selbst wieder ein Stückchen näher zu kommen und Klarheit für sich selbst zu entwickeln. Fallbeispiele aus Barbara Shers Seminaren runden die Übungen ab.

Der Ton in diesem Buch ist stets freundlich, einfühlsam und verständnisvoll. Der Leser bekommt zu keiner Zeit das Gefühl “anders zu sein” oder “ein unlösbares Problem” zu haben.

Es sei an dieser Stelle aber auch gesagt, dass es nicht nur mit “einmal durchlesen” getan ist. Zumindest war es bei mir so. Da ich ein Mensch bin, der gerne erst Bücher zuende liest und nicht gerne in Übungen wochenlang verharrt, habe ich die Übungen soweit ich konnte durch gezogen. An der Stelle wo ich jedoch merkte, dass ich jetzt eigentlich das Buch weg legen müsste, da die Übung bei mir noch nicht fruchtet bzw. ich die aufkommenden Emotionen eigentlich erst verarbeiten müsste (ja! Da kommt einiges hoch!) habe ich weiter gelesen. Ich wollte unbedingt mehr erfahren. Kein Problem! Durch die gute Aufteilung in 14 Kapitel und damit verbundenen eindeutigen Themenbereiche ist es ein leichtes sich wieder einzufinden und ggf. Themen, die man nicht braucht zu überspringen. Alle Kapitel sind in sich schlüssig und unabhängig.

Ein wie ich finde ungemein schlaues und wertvolles Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregung zur Erkenntnis, 15. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Das Buch hat mich sehr angeregt, über meine eigenen Wirrungen,Verirrungen und Ratlosigkeiten in meinem Leben und vor allem die Gründe dafür nach zudenken und mir darüber klar zu werden.

Auch wenn man sich vielleicht erst mal sperrt, die ganzen Listen aufzustellen-sie sind tatsächlich sehr hilfreich!

Mir ist sehr vieles klar geworden dadurch im privaten und auch im beruflichen Bereich.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der unterschwellig immer nur fühlt, dass er nicht so richtig glücklich und zufrieden ist mit seiner Situation, dass irgendetwas fehlt.
In diesem Buch werden gute Wege aufgezeigt, eigene Bedürfnisse zu erkennen und seine wahren Träume wahrzunehmen und den Mut zu haben, sie auch zu realisieren -egal in welchem Alter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben ist aufregender so!, 9. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Endlich räumt jemand auf mit dem Mythos "Du musst dich doch für eine Sache entscheiden im Leben! Du musst doch wissen, was du willst!" Ich habe so viele Ideen und Pläne, und oft sagt mir jemand "Das eine geht mit dem anderen nicht zusammen". Warum eigentlich nicht?, fragt Barbara Sher. Und ich frage das nun auch immer die Leute zurück. Das ist lustig und ich habe richtigen Spaß daran, gerade die Dinge miteinander zu kombinieren, die nach landläufiger Meinung NICHT zusammen passen. Das Leben ist aufregender so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Motivierend, aber nicht fassbar, 20. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Beim lesen von Frau Shers Buch fand ich mich oft wieder in ihren Beschreibungeun. Ihre Hilfestellungen zur Selbsthilfe und Analyse der eigenen Situation waren gut (ich gebe zu nicht alle durchgeführt zu haben). Das Buch habe ich in Rekordzeit verschlungen und stand am Schluss mit einigen Erkenntnissen da, die unterbewusst schon eine Weile vor sich hin dämmerten aber durch Frau Sher "endlich" ans Tageslicht kamen. Was mache ich nun aber mit ihnen? Da fand ich den Faden bei Frau Sher nicht, oder sie den Zugang zu mir nicht...

Bei etwas Recherche im Netz und einigen Sher-Interviews (youtube weiss mehr) glaubte ich dann auch zu sehen warum; wir beide, Frau Sher und ich, sind in unserer Geisteshaltung denn doch wieder zu weit auseinander (Miss Sher hat in ihren Interviews bisweilen den Touch etwas esoterischen, wie ich finde).
Ich weiss, Ihnen, lieber Leser, wird meine Aussage so nicht bei der Entscheidungsfindung zum Kauf dieses Buches helfen, genauso wenig half mir persönlich am Ende Frau Sher mit Ihren Aussagen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ein paar nützliche Hinweise, jedoch keine bahnbrechenden Erkenntnisse sind zu erwarten, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Es kann nicht schaden dieses Buch zu lesen. Jedoch habe ich keine großen Erkenntnisse aus dem
Buch gewonnen. Das Buch beschreibt vlt die möglichen Empfindungen einer Person, die nicht weiss was Sie will, jedoch kommen die konkreten praktischen Bewältigungsstrategien zu kurz meiner Ansicht nach.Hin und wieder sind jedoch gute Hinweise enthalten, die man zur Bewältigung einfließen lassen kann. Aus diesem Grund gibt es hier auch insgesamt 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hat mir sehr geholfen!, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (Taschenbuch)
Das Buch hat mir persönlich sehr geholfen. Es hilft bei Unentschlossenheit und wenn man eben nicht weiß, was man wirklich will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will
Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will von Barbara Sher (Taschenbuch - 1. Juni 2011)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen