Kundenrezensionen


145 Rezensionen
5 Sterne:
 (109)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Führungsbuch, das es in sich hat
Eigentlich habe ich von Führungsnovellen keine hohe Meinung: Oft wird die komplexe Realität so sehr verkitscht, dass man nichts für seinen Alltag lernen kann. Bei diesem Buch ist das anders, weil die Geschichte nicht in einem Märchen- oder Fabelland spielt (wie z.B. Die Mäusestrategie für Manager: Veränderungen erfolgreich begegnen),...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2010 von Michael Schneider

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Flach - flacher - Strelecky!
Das Buch ist dermaßen inhaltlich flach gehalten, dass mir kein charmanter Vergleich dazu einfällt. Der Schreibstil ist sehr sehr sehr amerikanisch. Aus jeder Seite tropft der "American Way of Life". Alles ist machbar. Wenn uns nicht die ganze Welt liebt, sind wir selber Schuld, weil wir unsere Big Five for Life nicht leben. In dem Buch findet sich...
Vor 5 Monaten von Gutemine veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine wirklich neuen Erkenntnisse, 24. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Nachdem mir das Buch wärmstens von einem Bekannten empfohlen wurde, habe ich es gekauft - und ganz gelesen, obwohl ich mich streckenweise gelangweilt habe. Wirklich Neues habe ich nicht gefunden, nur jede Menge Plattitüden und betriebswirtschaftliche Grunderkenntnisse. Was mich interessiert hätte, wäre gewesen: wie finde ich denn meine "Big Five"? Wie schaffe ich es, ihr Erreichen in meinen Alltag einzubauen? Wie bleibe ich "auf der Spur"? etc. etc. Mir war das Buch zu "amerikanisch" mit zu vielen Wiederholungen desselben. Schade für das Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Führen mit Vision und Leitbild, 16. März 2013
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Vor etwa 2 Jahren bekam ich zu Weihnachten „The Big Five for Life“ von John Strelecky (DTV 2009, 240 Seiten, 8,90 EUR) geschenkt. Ich kann weder den Autor noch den Titel, also half ein schneller Blick bei Amazon: dort ist es regelmäßig als Bestseller in der Kategorie Lebensführung und Management gelistet und hat zahlreiche fantastische Bewertung. „Wenn Jeder so denken und handeln würde, egal ob Chef oder Angestellter, wäre Arbeit gleich Freizeit und das Leben und die Menschen viel entspannter“, „John Strelecky hat hier weit mehr als einen Roman geschaffen, dieses Buch hat Potenzial den Leser tief im Herzen zu berühren und die Sichtweise des Einzelnen zu verändern, denn nur mit dem Herzen sieht man gut.“ – Kurzum, es sah so aus als wäre es einer der bescheuerten Alles-wird-gut-Ratgeber, die ich auf den Tod nicht ausstehen kann und so ließ ich das Buch erst einmal liegen.
Im Herbst nahm ich es dann während einer langen Bahnfahrt doch zur Hand und war einfach überwältigt. Obwohl es (zumindest in der deutschen Übersetzung) sehr einfach geschrieben ist und die Geschichte keine große Dynamik aufbaut, bewegen einen die Erkenntnisse Strelecky’s doch zutiefst.
In der Geschichte geht es um Joe, einen unzufriedenen Angestellten, der auf dem Weg zur Arbeit den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennenlernt. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine „Big Five for Life“ kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen – sozusagen Thomas’ Vermächtnis – erklärt Joe im Laufe des Buches wiederum selbst ein unbekannten Frau, die er im Flugzeug trifft.
Strelecky zeichnet mit Thomas Derale einen Idealunternehmer, der so ein Gutmensch ist und noch dazu immer und mit allem erfolgreich, dass es beinahe wehtut. Thomas’ Art, seine Unternehmen zu führen ist dabei beispielhaft und könnte (bzw. besser sollte) damit gerade heute ein gutes Vorbild für Führungskräfte sein. Da er von jedem Mitarbeiter verlangt, seine „Big Five“ und seinen „Zweck der Existenz“ (Bestimmung) zu kennen, arbeitet er nur mit Leuten zusammen, die sich mit ihm, seinen Idealen und dem Unternehmen vollkommen identifizieren. Im Gegenzug gewährt Thomas ihnen viele Freiheiten, fördert ihre Kreativität, unterstützt sie bei Ausgründungen und sorgt allgemein für eine äußerst wertschätzende Atmosphäre. – Keine Frage, wäre dieses Konzept so einfach in die Praxis zu übertragen, hätte zweifellos fast jeder wesentlich mehr Freude an seiner Arbeit, wäre produktiver, glücklicher und auch den Unternehmen ginge es so wesentlich besser. – Letzteres unterstreicht Strelecky durch immer wieder im Text eingestreute einfache Rechenbeispiele, z.B. über steigende Produktivität durch geringere Mitarbeiterfluktuation, Kosten-Aufwand-Nutzen-Denken, Kundenbeziehungs- und Produktmanagement und vieles mehr.
Selten hat mich ein Buch so gefesselt und fasziniert. In den folgenden Wochen habe ich es noch zweimal gelesen und mir zum ersten Mal in meinem Leben wirklich tiefgehende Gedanken gemacht, was ich eigentlich erreichen will. – Was sind meine Big Five for Life? Inzwischen bin ich auf dieser Entdeckungsreise schon etwas weiter gekommen, habe zwar noch nicht alles erreicht, kenne aber inzwischen die grobe Richtung meiner Reise. Am wichtigsten war vielleicht die Erkenntnis, aus jedem Tag einen guten Museumstag zu machen. Inzwischen nehme ich mir nicht nur mehr Zeit für die Menschen, die mir wichtig sind und für die Dinge, die ich gern tue, sondern habe auch einen neuen Job in einem neuen Umfeld, das meinen Big Five mehr entspricht.
Bleibt festzuhalten: Ein erfrischendes Buch, bei dem sich Handlung und Tiefgang abwechseln und eine lesenswerte Mischung ergeben. Es eignet sich besonders für diejenigen, die noch am Anfang ihres beruflichen Werdegangs stehen und nicht genau wissen welchen Weg sie einschlagen sollen. Es sei aber auch Führungskräften aller Branchen empfohlen, die schon durch das Verständnis der ein oder anderen dargestellten Methode die Motivation ihrer Mitarbeiter vermutlich enorm steigern können. Denn Streleckys kurzweilige Geschichte zeigt auf, was Unternehmen mit einer attraktiven (und vor allem gelebten) Vision alles erreichen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danach weiß man was man will!, 23. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Das Buch ist der Wahnsinn! Ich habe noch heute alles sehr gut in Erinnerung. Tolle Botschaften, die man so zwar kennt, aber hier noch einmal wunderbar verpackt vorgetragen bekommt. Ich habe mir nach dem Buch wirklich meine Big Five überlegt, ob es dabei bleibt wird sich zeigen :D aber daraum geht es auch nicht! Mit dem Buch bekommt man ein gutes Gefühl, es motiviert in gewisser weise sogar. Besonders wenn es darum geht, wie man das Beste aus seinem Leben herausholen kann (bin nicht verbittert oder so :) Das Buch habe ich mehrfach weiterempfohlen, da es ein wichtiges Stück Lebensphilosopohie bereit hält!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was wirklich zählt im Leben, 28. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Es geht um "Was wirklich zählt im Leben", dass der eigene persönliche "ZDE" (Zweck der Existenz) -den man natürlich herausfinden sollte- mit dem"ZDE" der Tätigkeit/Arbeit, der man nachgeht, übereinstimmen sollte. Wir alle definieren selbst, was wir unter Erfolg verstehen, in dem wir unsere eigenen BFFL (Big Five for Life)erkennen. Es sind die fünf Dinge, die wir tun, sehen oder erleben möchten, bevor wir sterben. Wenn wir diese fünf Dinge vor unserem Tod getan, gesehen oder erlebt haben, können wir am Ende unseres Lebens zurückblicken und zu uns selbst sagen, dass wir unsere BFFL verwirklich haben uns unser Leben daher erfolgreich war. Denn wir haben - und das ist die zentrale Botschaft - unseren Erfolg selbst definiert!
Eine wirklich lesenswerte Lektüre!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen für alle die sich persönlich und beruflich Weiterentwickeln möchten, 17. Januar 2010
Von 
Herbert Muellner "Heppo" (Wiener Neustadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Das Buch hat mich sehr berührt und mich zum Nachdenken angeregt. Welche Lebensziele habe ich überhaupt und wie lassen sie sich erreichen.
Tolle Informationen und Ideen werden angesprochen die sich auch gleich umsetzen lassen.
Viel Spaß und Freude wünsche ich dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Führung und Selbstmanagement, 19. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Dieses Buch hat mich begeistert und inspiriert! Ich konnte das Buch erst wieder weglegen als es zu Ende war und ich war tief berührt. Mein Wunsch für die Zukunft: Möge sich so eine Unternehmenskultur weltweit ausbreiten - viele unserer jetzigen Probleme gäbe es nicht.
Ich werde die Ideen aufgreifen und danach handeln.
Führungskräfte und Firmeninhaber: Lest dieses Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll!, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Ein etwas anderer ZIele-Ratgeber. Das Buch ist eine lebendige Geschichte, mit unglaublicher Inspiration. Ich habe mich gleich auf die Suche nach meinen eigenen Big 5 gemacht und werde das Buch bestimmt auch viel Male verschenken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebensweisheit ohne Klugschisse, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Ich habe bereits zwei andere Bücher des Autors gelesen, bin von diesem aber besonders beeindruckt. Mit Tiefgang, Brisanz und Relevanz erfährt der Leser, was im Leben zählt und warum man mit der begrenzten Zeit, die wir haben, sinnvoll umgehen sollte.
Wenn Ihnen im Leben gerade die Richtung fehlt, werden Sie sie hiernach wieder haben.
Viel Spaß bei diesem lebensveränderndem Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Food for thought, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn auch etwas konstruiert und im amerikanischen Stil geschrieben, so ist das trotzdem ein wunderbares Buch, das zum Nachdenken anregt. Was sind meine eigenen Big 5 for life? Was ist der Zweck der Existenz? Und dann den simplen Ansatz, einfach alles daran auszurichten und so erfolgreich und zufrieden zu werden. Trivial? Nicht wirklich.
Die spannungskurve ist gut aufgebaut; gleichzeitig kann man das Buch auch gut mal weglegen. Nachhaltige Lektüre, anregend und entspannend zugleich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Frage sollte sich jeder stellen!, 17. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (Taschenbuch)
Was sind meine BigFive in MEINEM Leben. Und wie kann ich das umsetzen, dahin zu kommen dass ich diese 5 Dinge leben kann?
Besonders gut gefallen hat mir das "Museum des eigenen Lebens", wie ich finde eine sehr gute Methode sein aktuelles Leben zu hinterfragen. Hinterlasse ich Spuren, oder nur Staub? Für mich ein Must-have Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben
The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben von John Strelecky (Taschenbuch - 1. Februar 2009)
EUR 8,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen