Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wissen mit Spassfaktor
Bildung ist wichtig, Allgemeinbildung ist nützlich, Aus- und Fortbildung unerlässlich! Doch in Zeiten wie den unsrigen, in denen sich Wissen ständig multipliziert, ist es kaum noch möglich, den Überblick zu behalten. Um aus der gewaltigen Wissensflut des Informationszeitalters das heraus zu filtern, was für einen wirklich wichtig oder...
Veröffentlicht am 5. April 2007 von Wolfgang Gonsch

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Ich muss sagen, ich war von dem Buch sehr enttäuscht. Vor allem finde ich den Titel sehr irreführend (ich gebe zu, ich habe mich daran und an den guten Rezensionen orientiert), denn es handelt sich aus meiner Sicht mitnichten um "Das Wichtigste über..." sondern eher eine Zusammenstellung von Schlaglichtern, ohne wirklichen roten Faden, zu diesem Thema eine...
Vor 18 Monaten von Tsuki No Ko veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 8. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
Ich muss sagen, ich war von dem Buch sehr enttäuscht. Vor allem finde ich den Titel sehr irreführend (ich gebe zu, ich habe mich daran und an den guten Rezensionen orientiert), denn es handelt sich aus meiner Sicht mitnichten um "Das Wichtigste über..." sondern eher eine Zusammenstellung von Schlaglichtern, ohne wirklichen roten Faden, zu diesem Thema eine Seite, zu jenem Thema zwei, und alles angerissen und nichts wirklich behandelt. Nicht falsch verstehen, mir war schon klar, dass ich beim Titel "Das Wichtigste über" keine tiefen Betrachtungen verlangen kann, aber weniger Themen und etwas mehr Hintergründe und Zusammenhänge machen meiner Meinung nach mehr Sinn als eine krude Ansammlung von ein paar Fakten hier und da. So wie es ist habe ich nicht das Gefühl, dass es mir etwas gebracht hat, weil einfach nur hier und da ein paar Häppchen Fakten in den Raum geworfen wurden. Es war für mich nicht mehr als eine Auffrischung des Schulwissen, wobei selbst in der Schule genauer darauf eingegangen wird.
Ich will noch ein paar genauere Punkte nennen:
- auf den ersten 66 Seiten werden 18 Persönlichkeiten vorgestellt mit einer Kurz(!)biographie. Von Karl Marx (3 Seiten) erfährt man immerhin, warum er als Mitarbeiter der "Rheinischen Zeitung" gefeuert wurde und dass er das (für seine Zeit revolutionäre) Buch "Das Manifest" geschrieben hat. Dann starb er. Und seine Idee entwickelte sich weiter, heute ist China das einzige Land, dass sich in seinem Geiste stehen sieht. Punkt. Etwas mehr zum Inhalt seiner Theorie, Fehlanzeige. Die damaligen Umstände, die ihn geprägt haben - nichts. Dafür immerhin eine halbe Seite über sein Verhältnis zur deutschen Revolution. Adenauer kriegt immerhin 4 Seiten und es wird auch erwähnt, dass er sich sehr bemüht hat um die Einigung Europas (Beziehung zu Frankreich) und das Grundgesetz. Ach ja, dann starb er irgendwann.
- die weiteren 40 Seiten haken im Eiltempo 14 Themen wie "Globalisierung" (2 Seiten: Begann um 1900, umfasst viele Aspekte wie Ideen und Waren, Kritiker bemängel Demokratiemangel -> ernsthaft, mehr steht da nicht, nur mit ein paar Beispielen noch auf grad mal 2 Seiten gedehnt), "Staatsformen" (2 1/2 Seiten, davon immerhin eine ganze für die Diktatur) oder "Angebot und Nachfrage" (3 Seiten, auf denen die Autoren inhaltlich nicht darüber hinauskommen, anhand des Beispiels eines "Bazars" eingehend zu erklären, dass der Marktwert vom Interesse der Käufer abhängt und wie man sich mit dem Verkauf von Orientteppichen ein "Monopol" aufbaut).
- weitere 23 Seiten beschreiben 7 "Wichtige Schauplätze" (der letzte davon ist der "Cyberspace"), wir erfahren, dass New York die Börse und die UNO beheimatet, bei letztere wird immerhin in ganzen fünf Sätzen angerissen, was sie ist und wie sie aufgebaut ist. Ach ja, zu Schauplatz Nr. 7 zitiere ich mal diesen Satz: "Mittlerweile hat die seriöse Geschäftswelt gelernt, immerhin einen Teil des Cyberspace zu zähmen." Auch schön: "Open Source Software, ehrenamtlich geschrieben und unentgeltlich verteilt, wird selbst von Microsoft gefürchtet." (S.137) Da spricht die geballte Medienkompetenz!
- zu guter letzt werden noch 26 Seiten für 9 "Meilensteine" eingeräumt, von der griechischen Demokratie über die industrielle Revolution hin zum Euro, der - wer hätte es gedacht - von manchen bejubelt von anderen verteufelt wird, die genauen Gründe beider Seiten finden sich höchstens in 2 Sätzen angerissen.

Am besten fand ich aber immernoch, dass ganz am Ende unter "Zum Weiterlesen (!) für Interessierte" empfohlen wird: "Abiturwissen Geschichte. Stark Verlag" Darf man von daher Rückschlüsse auf die Zielgruppe machen?

Fazit: Wie oben schon geschrieben, einfach zu kurz, um gut zu sein. Man hätte sich besser auf ein paar Themen wie z.B. Grundbegriffe und Systeme ODER Wichtige Persönlichkeiten beschränkt und die dann wirklich mal genauer erklärt. Ich verstehe ja, dass man geschichtliches Wissen braucht, um das Heute zu verstehen, aber um über Marx und die industrielle Revolution zu lesen, oder auch "große Gestalten der Politik und Wirtschaft" kaufe ich mir ein Geschichtsbuch und kein Buch mit dem Thema "Politik und Wirtschaft". Ich verstehe nicht, warum diesem geschichtlichen Hintergrund mehr als die Hälfte des Buches gewidmet wird.
Ich muss ehrlich sagen, ich hatte erwartet, dass in diesem Buch Grundbegriffe und Grundkonzepte geklärt werden, z.B. wie die Börse funktioniert oder wie das politische System der BRD aufgebaut ist oder auf welchen Ebenen internationale Zusammenarbeit funktioniert oder so. Klar habe ich nichts tiefgreifendes Erwartet, aber das hier ist, Entschuldigung, echt zu nichts zu gebrauchen. Hier mal ein bisschen, dort mal ein bisschen und der größte Teil des Buches dann auch noch für Dinge verwendet, die ich persönlich im Leben nicht unter die Überschrift "Wirtschaft und Politik" gesteckt hätte sondern "Geschichte".

Zwei Punkte statt einem, weil sich tatsächlich um eine einfache und verständliche Sprache bemüht wird. Und wenn jemand jetzt gar zu lang aus der Schule raus ist oder auch vll in der Schulzeit nicht so viel mitbekommen hat, der kann hier was auffrischen. Aber ehrlich gesagt würde ich DANN eher zum Buch "Abiturwissen Geschichte" raten.

Ich denke: Man kann sein Geld meiner Meinung nach wesentlich sinnvoller ausgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wissen mit Spassfaktor, 5. April 2007
Von 
Wolfgang Gonsch (Passau) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
Bildung ist wichtig, Allgemeinbildung ist nützlich, Aus- und Fortbildung unerlässlich! Doch in Zeiten wie den unsrigen, in denen sich Wissen ständig multipliziert, ist es kaum noch möglich, den Überblick zu behalten. Um aus der gewaltigen Wissensflut des Informationszeitalters das heraus zu filtern, was für einen wirklich wichtig oder wissenswert sein könnte, hat dtv die Reihe »einfach wissen« heraus gebracht, die zugleich das Begleitmaterial zum gleichnamigen ZDF-Zweiteiler darstellt. Hier wird aktuelles Wissen zu Literatur, Sprachen, Mensch, Gesundheit, Natur, Technik, Ländern, Kontinenten, Geschichte, Zeitgeschichte, Kunst, Musik, Politik, Wirtschaft, Religion und Philosophie in leicht verständlichen und übersichtlichen Häppchen serviert. Diese informative und lehrreiche Reihe eignet sich auch wunderbar zum Schmökern und/oder Verschenken.

Diese Reihe stellt keineswegs den Anspruch allwissend oder allumfassend zu sein; sie ist für all diejenigen gedacht, die einfach ein wenig mehr zu einem bestimmten Wissensgebiet wissen möchten: Diese Bücher vermitteln verständlich und unterhaltsam Grundwissen zu den jeweiligen Sachgebieten, Persönlichkeiten, Epochen, Ereignissen und Schauplätzen. Jeder dieser acht Bände bietet eine kompakten Überblick und wurde von namhaften Wissenschaftlern und Journalisten zusammen gestellt. Auf diese Weise lässt sich Wissen ganz einfach neu erschließen bzw. bereits vorhandenes auffrischen. Zusätzlich enthalten alle Bände weiterführende Leseempfehlungen, falls Sie noch tiefer in die eine oder andere Thematik eindringen möchten. Selbst für meine beiden Söhne hat sich diese Reihe mit ihren insgesamt über 1500 Seiten als wahre Fundgrube im schulischen Leben erwiesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Rundumschlag!, 20. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
Endlich mal eine Grundwissen-Reihe, die gut lesbar ist. Die Fakten sind so aufbereitet, dass man das Buch tatsächlich im Alltag zwischendurch lesen kann und sich trotzdem einiges merkt. Ich habe mir gleich alle anderen Bände der Reihe "dtv einfach wisssen" bestellt, weil mir die Art der Informationsvermittlung und die Auswahl der Themen so gut gefallen hat. 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen soweit ok, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
An und für sich nettes und informatives Buch. Leider haben mir die grundlegenden Informationen der Politik ein wenig gefehlt. Staatsformen, Erklärungen bestimmter fachlicher Begriffe aber dennoch super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!, 25. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
Das Buch ist einfach klasese! Wirklich gut und verständlich geschrieben. Für die Allgemeinbildung einfach super. Kann es wirklich jedem empfehlen, der sich über die Grundsatzdinge der Politik und Wirtschaft informieren/weiterbilden will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hält, was es verspricht, 15. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
Tolles Buch, sehr informativ und zugleich unterhaltsam, ansprechender Schreibstil.
Schade, dass diese Reihe vom dtv scheinbar nicht fortgesetzt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ, 28. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
Ich fand dieses Buch sehr gut, wiel dieses Buch erklärt auf einfache und verständliche Weise die Politik und Wirtschaft, so dass sie jeder verstehen kann. Dazu ist noch zu sagen, das sich dieses Buch sehr einfach aber auch schnell liest, ich kann es nur weiterempfsehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz einfach wissen - Allgemeinbildung kinderleicht anlesen, 14. September 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
"Wie war das noch gleich?", fragt man sich manchmal und merkt, dass man eben doch nicht alles wissen kann. Ein paar Dinge gehören aber zur Allgemeinbildung. Und die wird immer öfter nicht nur privat, sondern auch im Beruf abgefragt. Wer viel weiß, hat bessere Chancen im Leben und kann im Fernsehen sogar Millionär werden. Doch wie eignet man sich am besten Allgemeinwissen an?

Eine gute Methode ist sicher die tägliche Lektüre einer Tageszeitung, die zu den aktuellen Nachrichten auch Hintergründe liefert und vielfältig reflektiert. Man kann auch zusammenfassende Bände zu bestimmten Themen wälzen und im Internet recherchieren. Dann läuft man aber Gefahr, in der unbegrenzten Fülle an Informationsmöglichkeiten zu ersaufen. Einfach und umfassend eignet man sich Allgemeinbildung beispielsweise mit der Reihe 'einfach wissen (dtv, pro Band 9,90 Euro) an.

Die acht Taschenbücher stellen auf nur etwa 190 Seiten jeweils ein eigenes Themengebiet vor, unter anderem erfährt man hier das Wichtigste über Mensch & Gesundheit, Natur & Technik, Geschichte & Zeitgeschichte oder Länder & Kontinente. Bekannte Autoren haben zu den einzelnen Sachgebieten das nötige Grundwissen herausgefiltert daher bietet jeder Band einen kompakten Überblick.

Die Texte sind knapp gehalten, verständlich und unterhaltsam geschrieben und werden von zahlreichen, meist farbigen Abbildungen ergänzt. So kann der Leser sein Wissen auffrischen, sich neues Wissen erschließen und wird neugierig auf noch mehr Hirnnahrung. Die findet er in den Leseempfehlungen und bei den vielen anderen weiterführenden Hinweisen auf noch mehr Lektüre.

MATTHIAS NIESE
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der titel sagt alles, 22. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft (Taschenbuch)
kurz und knapp: dieses buch ist übersichtlich und es ist wie der titel schon sagt das wichtigste zusammengefasst
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft
Das Wichtigste über Politik & Wirtschaft von Arthur Carlson (Taschenbuch - 1. Oktober 2006)
EUR 10,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen