wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen87
4,8 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2002
Ich habe das Buch in drei Tagen verschlungen und bin voll begeistert. Das Buch zählt nicht nur wissenschaftliche Fakten auf, sondern verpackt das ganze in einer auch für Laien gut zu lesenden Form.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2015
Ich habe mir dieses Buch gekauft um einen Einblick in die Kryptographie zu bekommen. Ich habe richtig was gelernt. Alles ist leicht und verständlich erklärt. Geniales Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2015
Sehr informativ und umfassend erhoben. Es war eine Freude, die "Geheimen Botschaften" zu lesen. Der Informationswert ist sehr groß, für mich war viel Neues dabei.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Locker zu lesen mit dem ein oder anderen Schwenk in die Geschichte. Sehr zu empfehlen, wenn man mal die Grundlagen der Materie sich aneignen möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2009
Das Buch hat mich gleich von Anfang an gefesselt.
Sehr interessant für alle die sich für Codes und ihre Geschichte interessieren
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Da ich etwas vorbelastet bin, war es für viel Wiederholung. Tolles Buch für Einsteiger! (Ich muss noch sechs Wörter schreiben.)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2000
Insgesamt sehr schöne, packende Lektüre, manchmal vielleicht etwas weitscheifig, aber meist hochinteressant.
Bezüglich der Historie des ersten lauffähigen frei programmierbaren Computers enthält das Buch allerdings einen weit verbreiteten Fehler (S.296):
Nicht die ENIAC (USA 1945) und auch nicht die Colossus (England 1943) sondern die Z3 von Konrad Zuse war der erste 'Computer'. Sie wurde 1941 z.B. für Berechnungen im Flugzeugbau eingesetzt. Die Militärs waren auch an kryptographischen Einsätzen interessiert, dazu kam es aber wohl nicht.
Ein Nachbau dieser Maschine steht im Deutschen Museum in München.
Technische Daten: 2000 Relais, Gleitpunktarithmetik ( 22 Bit), Speicher 64 Worte, 3 Sekunden für eine Multiplikation/Division/Quadratwurzel
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2005
Das Buch ist wirklich fesselnd denn es werden sehr viele Codes beschrieben wie man sie benutzt aber auch wie man sie wieder entschlüsselt oder knackt.
Am Ende des Buches wird auch das PGP-Verfahren beschrieben welches den Erfindern sehr viel Ärger eingebracht hatte :-) . Eine Testnachricht mit einer niedrigen Verschlüsselungsrate wurde erst nach 17 Jahren dekodiert.
Super Buch.
0Kommentar5 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Ich verschenke sehr gern solche Bücher an meinen Papa, einen ehemaligen Mathe- und Physiklehrer. Da er grundsätzlich dann zum Geburtstag und Weihnachten immer gleich mit diesen Büchern im Sessel sitzt und hintereinanderweg liest, muss es ja gut sein...
Dieses Buch ist vom selben Autor wie von "Fermats letzter Satz", und somit versprach sich ein ebensolche Lesegenuss. und wirklich, man kann das Buch wohl sehr empfehlen, weil Herr Singh wohl sehr unterhaltsam schreibt und schwierige Probleme auch mal populärwissenschaftlich erklärt.
Gibts von dem eigentlich noch mehr Bücher?????
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2000
Dieses Buch eignet sich auch fuer einen mathematisch ungeschulten Leser. Es ist einfach zu verstehen und weckt Intresse an weiteren Kenntnissen auf diesem Gebiet. Es zeigt aber auch die sozialen Auswirkungen der Kryptologie und ihre Rolle in der Geschichte dieser Gesellschaft.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden