Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist leicht
Wie der Titel schon sagt, eignet sich dieses Buch hervorragend als Einführung in die Quantenphysik!
Es ist leicht und verständlich geschrieben und somit jedem zugänglich, auch wenn man sich noch nicht weiter mit dem Gebiet der Quantenphysik beschäftigt hat. Das Buch eignet sich auch zur Auffrischung der physikalischen Kenntnisse, denn zuerst...
Veröffentlicht am 24. Juni 2003 von dreamer43

versus
46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut misslungene Einleitung
Dieses Buch setzt zum Glück der Laien nur minimalste Vorkenntnisse der Physik und der Chemie vorraus, die wohl jeder mit einem 9er-Abschluss aufweisen kann.
Leider ist das Buch von einer Unausgeglichenheit geprägt. So werden die simpelsten Prinzipien doppelt und dreifach erklärt, ja sogar ausführlich verbildlicht, Anspruchsvolleres hingegen wird...
Am 16. Februar 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist leicht, 24. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Wie der Titel schon sagt, eignet sich dieses Buch hervorragend als Einführung in die Quantenphysik!
Es ist leicht und verständlich geschrieben und somit jedem zugänglich, auch wenn man sich noch nicht weiter mit dem Gebiet der Quantenphysik beschäftigt hat. Das Buch eignet sich auch zur Auffrischung der physikalischen Kenntnisse, denn zuerst werden die Grundlagen der modernen Physik allgemeinverständlich und anschaulich erläutert. Erst danach werden zentrale Probleme der Quantenphysik selbst aufgegriffen und erklärt. Der Autorin gelingt es, die komplizierten und vielfältigen Aspekte der Physik anschaulich und verständlich darzustellen und somit dem Leser leicht zugänglich zu machen.
Zum Schluss geht die Autorin noch auf die Anwendung der Quantenphysik im Alltag ein und vermittelt somit ein lebendiges Bild von der Bedeutung der Quantenphysik für die moderne Welt.
Das Buch eignet sich hervorragend als Erweiterung zum Physik Leistungskurs oder als weiterführende Lektüre zum Physik Grundkurs, kann aber auch "Nichtphysikern" wärmstens empfohlen werden.
Jedoch eignet sich das Buch weniger für jemanden, der sich schon eingehender mit der Quantenphysik beschäftigt hat, da das vermittelte Wissen sehr grundlegend ist und nicht weiter vertieft wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Quantenphysik gut verständlich, 15. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Quantenphysik gut verständlich
Das kleine Buch von Frau Röthling hält das, was es verspricht: es ist eine Einführung in die Quantenphysik und diese Einführung ist gut verständlich. Es gelingt der Autorin absolut logisch und zudem spannend die wesentlichen Aspekte der Quantenphysik darzustellen. Dabei kommt sie ohne irgendwelche mathematischen Formeln aus, die in anderen Büchern zum selben Thema absolut abschreckend wirken. Die Erkenntnisse sind nicht mehr ganz taufrisch und mittlerweile von diversen neuen Experimenten ergänzt worden. Dieses kleine Manko fällt jedoch nicht zu sehr ins Gewicht, zumal der Leser nach Lektüre des Buches gut selbst entscheiden kann, ob er sich weitere Literatur zu diesem Thema widmen möchte oder nicht. Wenn er sich weiter dem Thema zuwendet, stellt Röthlings Werk eine hervorragende Basis dar.
Fazit : Sehr gute und bestens verständliche Einführung in die komplexe Welt der Quanten. Absolutes muss für jeden, der ohne Vorwissen sich diesem Thema zuwenden möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, allerdings wenige Zeichnungen, 2. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Ich habe das Buch parallel zu "Das Quantenuniversum" gelesen und die beiden Büchern haben sich wunderbar ergänzt. In "Schrödingers Katze" sind die Vorgänge besser erklärt, allerdings ein wenig knapp. In "Das Quantenuniversum" sind mehr Illustrationen vorzufinden und mehr Detailreichtum. Dafür ist "Schrödingers Katze" locker in 2-3 Stunden gelesen und dabei auch gut verstanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut misslungene Einleitung, 16. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Dieses Buch setzt zum Glück der Laien nur minimalste Vorkenntnisse der Physik und der Chemie vorraus, die wohl jeder mit einem 9er-Abschluss aufweisen kann.
Leider ist das Buch von einer Unausgeglichenheit geprägt. So werden die simpelsten Prinzipien doppelt und dreifach erklärt, ja sogar ausführlich verbildlicht, Anspruchsvolleres hingegen wird lediglich in einem Nebensatz erwähnt.
An einigen Stellen wird es nämlich sogar recht heftig. Was zum Teufel sind denn Spinquantenzahlen? Was beschreibt die magnetische Quantenzahl nochmal? "Das ist die Richtung, die die Elektronenbahnen relativ zu einem äußeren Magnetfeld einnehmen, und umfasst im einfachsten Beispiel die Zahlen -1, 0 und +1." Hä? Ich persönlich habe mir an dieser Stelle einige Male den Kopf zerbrochen, bis ich mir langsam selbst anhand einer bloßgestellten Tabelle zusammenreimte, was hier gemeint ist.
Die wichtigsten Praxisbereiche der Quantenmechanik werden zwar angeschnitten und auch kurz konkretisiert, aber stets nur halbherzig behandelt. Die Schwerpunkte verlagern sich bei diesem Buch stetig von Quantität auf Qualität und wieder zurück, sodass ein flüssiges Lesen nur bedingt möglich ist.
Ein paar Seiten mehr wären an bestimmten Stellen eventuell sinnvoll gewesen.
Fazit: Ein netter Überblick, der jedoch zu viele Bereiche im Dunkeln lässt und nach mehr schreit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Laien geschrieben, 12. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Das Buch ist für Nicht-Physiker geschrieben. Und wenn die letzte Physik-Stunde Jahre, wenn nicht Jahrzehnte zurückliegt, werden solche Themen schnell kompliziert und schwer verständlich. Darum darf das Buch nicht zu sehr in Einzelheiten gehen. Die Kürze ist wohltuend, allerdings ist der Schreibstil manchmal etwas langweilig und dürfte auch durch erklärende Bebilderung etwas aufgelockert werden. Dennoch: Solche Bücher sind zur Auffrischung des Allgemeinwissens viel wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verständliche Einführung in die Quantenphysik, 23. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Der "unbekannte Zustand" von Schrödingers Katze zeigt auf einfache Weise das Wesen der Quantenphysik. Dieses Gedankenexperiment bleibt auch als wesentliche Erkenntnis haften.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles zu meiner Zufriedenheit, 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Faszinierendes Buch. Und der Einkauf war auch echt einfach und schnell...jederzeit wieder. Kann es nur jedem weiter empfehlen. Vielen Dank
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Netter Einstieg in die Quantenphysik, 22. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Ein einfach formuliertes Buch über die Einführung in die Quantenphysik!
Empfehlenswert für alle die es interessiert und sich eine fortgeschrittene Literatur nicht zutrauen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fachbewertung, 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
Fachlich korrekt und dabei spannend geschrieben. Dabei sehr verständlich für an dem Thema Interessierte. Wirklich gut verständliche Einführung in die Probleme der Quantenphysik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 30. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik (Taschenbuch)
ein unbedingtes muss für alle interessenten an der quantenmechanik.
ich selber bin nur laie,kann aber durchaus sehr viel verstehen und nachvollziehen.
das buch hat mir einen sehr guten verständlichen eindruck vermittelt,was die kleinsten enrgiezustände so alles treiben,wenn man sie anregt etwas zu treiben.
darüber hinaus stellt das buch ein wahres füllhorn an neuer allgemeinbildung dar,welches ich nicht mehr missen möchte.
das buch hat sehr zu meinem verständniss der masse u materie beigetragen.
wann ist was eigentlich was,und wann macht was was?
sind wir nun aus teilchen oder strahlung oder wellen oder was?
und was ist,wenn keiner hinguckt und misst,ist dann überhaupt irgendwas???
wahrscheinlich oder nicht,dass ist hier die frage!
unbedingt lesen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik
Schrödingers Katze: Einführung in die Quantenphysik von Brigitte Röthlein (Taschenbuch - 1. April 1999)
EUR 7,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen