Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2005
Man sollte sich von dem Titel des Buches nicht in die Irre führen lassen. In diesem Buch wird kein bislang verborgen gehaltenes Wissen der Ägypter präsentiert. Vielmehr handelt sich um eine Geschichte esoterischer Gedanken, die sich ausgehend von den Vorstellungen des ägyptischen Geisteslebens im Laufe der Jahrhunderte ausgebreitet haben. Alle, die sich bereits eingehender mit dem Thema befasst haben, werden viele Aspekte ihrer bisherigen Lektüre hier wieder erwähnt finden. Alchemie, Gnosis, Freimaurer, Rosenkreuzer und Hermetik seien stellvertretend hierfür erwähnt. Äußerst interessant ist die Bedeutung der ägyptischen Gedankenwelt auf die griechische Antike. Es wird deutlich, dass auch die Griechen aus früheren Quellen schöpfen und nicht alles originär entwickelten. Dass sich mit Erik Hornung ein sogenannter renommierter Autor der historischen Betrachtung esoterischer Gedanken widmet,ist sehr erfreulich. Eine informative Lektüre!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2002
Ein hervorragendes Buch.
Der renommierte Ägyptologe Erik Hornung stellt die Grundzüge des ägyptischen Wissens dar. Dann geht er jedoch im Schwerpunkt auf die Wirkung und Fortwirkung in der Klassischen Antike, dem Mittelalter bis in die Gegenwart ein.
Wer von TERRA X und SPHINX fasziniert ist und schon immer genauer wissen wollte, inwieweit die Freimaurer sich auf altes ägyptisches Wissen beziehen, sollte dieses Buch gelesen haben.
Ein Muß für alle an Archäologie und Geschichte Interessierten!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
Das Buch gab mir ergänzende Informationen zu meinem Sachthema, die mir fehlten. Dadurch verstand ich die Kausalität der Problematik. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden