Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein feingliedriger Überblick, 31. Mai 2009
Von 
J. Güther (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Umberto Ecos "Kunst und Schönheit im Mittelalter" bietet einen fundierten und angenehm lesbaren Einblick in diese Thematik. Noch nicht so populärwissenschaftlich wie seine "Geschichte der Schönheit" wendet sich dieser kleine Band trotzdem gleichermaßen an die Interessierten und die Fachleute.
Ungewöhnlich mag zunächst der Aufbau erscheinen: Eco geht nicht chronologisch vor, sondern beschäftigt sich in seiner eher zweiteilig angelegten Untersuchung (erster Teil Schönheit, zweiter Teil die Kunst) mit einzelnen Problemkreisen, um dann ihre Entwicklung zu verfolgen. Dadurch schafft er es beim Leser, ein sich langsam entwickelndes Verstehen für den gerade im Mittelalter oft so kleinen Unterschied, der ausschlagebend für neue Geisteshaltungen ist, aufzubauen.
Für Laien in dem Fachgebiet empfiehlt sich die Lektüre unbedingt, da Eco nicht nur alle lateinischen Zitate übersetzt, sondern auch durch seine Vorgehensweise Zusammenhänge und Problemstellungen der Zeit gut vermitteln kann. Jedem, der sich in dieses Thema erst anzueignen gedenkt, sei dieses Buch als Erstlektüre empfohlen.
Für Fachleute ist Ecos Untersuchung wohl in erster Linie das, was es sein will: ein inhaltlicher Überblick. Zur Auffrischung und zum Nachschlagen einzelner Aspekte ist es gut geeinget. Von fachlicher Seite her der einzige Kritikpunkt wäre das nicht chronologische Vorgehen. Möchte man eine genauen zeitlichen Rahmen erhellen, so muss man bei der Lektüre von Eco immer noch ein Nachschlagewerk zur Hand haben, um die erwähnten Schriften und Autoren eigenständig zu datieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wichtiges Buch!, 15. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Ein tolles Buch! Es hat mir sehr geholfen, die Denkweise des Mittelalters und das Ästhetikempfinden dieser Zeit besser zu verstehen. Sehr anschaulich werden verschiedene Theorien der Ästhetik vermittelt und Zusammenhänge erklärt. Es entsteht ein Bild dieser Zeit! Sehr schön finde ich, dass es nicht nur darum geht, einzelne Theorien aufzulisten, sondern auch das Denken der Menschen grundsätzlich zu beschreiben. Teilweise nicht ganz einfach zu lesen, aber wer sich für dieses Thema interessiert, wird an diesem Buch sehr viel Freude haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa95498f4)

Dieses Produkt

Kunst und Schönheit im Mittelalter
Kunst und Schönheit im Mittelalter von Umberto Eco (Taschenbuch - 1. Februar 1998)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen