Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heiraten für Realisten
Dieser Hochzeitsratgeber sollte in Zukunft teure Diamantringe als Verlobungsgeschenk ersetzen. Während Brautzeitschriften nämlich immer nur von harmonischen Hochzeitsvorbereitungen schreiben, bereitet Teresa Seligs Büchlein auf wirklich alle Eventualitäten vor. Und das in kurzen, knappen Kapiteln - passend zum Zeitmangel unter dem angehende Bräute...
Veröffentlicht am 24. Februar 2010 von Ricarda Ohligschlaeger "He...

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja, ganz lustig, aber kein ganzes Buch wert
Das Buch ist relativ unterhaltsam und spricht ein paar Themen an, die während der Hochzeitsvorbereitung wichtig sind. Es ist aber weder besonders orignell noch besonders ausführlich, innerhalb kürzester Zeit gelesen. Man merkt, dass es sich um eine Zusammmenfassung einiger kleiner Kolumnenartikel aus einer Zeitung handelt.
Vor 13 Monaten von Carina veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heiraten für Realisten, 24. Februar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Dieser Hochzeitsratgeber sollte in Zukunft teure Diamantringe als Verlobungsgeschenk ersetzen. Während Brautzeitschriften nämlich immer nur von harmonischen Hochzeitsvorbereitungen schreiben, bereitet Teresa Seligs Büchlein auf wirklich alle Eventualitäten vor. Und das in kurzen, knappen Kapiteln - passend zum Zeitmangel unter dem angehende Bräute und Bräutigame meistens leiden.
Vom Antrag bis zum Happy End inklusive dem großen, unbekannten Danach.
Sie beschreibt wie man ungeliebte Erbkleider ausschlägt, Sitzordnungen durcheinander wirbelt oder wie es ist, wenn Traumschlösser eben Traumschlösser bleiben müssen.
Es ist eben so wie es ist: Heiraten ist verdammt aufregend.
Fazit: Endlich ein Hochzeitsratgeber, der der Realität entspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke! Endlich mal ein lustiges Hochzeitsbuch!, 5. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Ich kannte schon Theresa Seligs Hochzeits-Kolumne und habe mich jede Woche auf den neuen Text gefreut. Und das, obwohl ich nicht mal selber verheiratet bin! Es wurde wirklich Zeit, dass die Kolumne als Buch rauskommt. Denn Theresa Seligs Texte sind unglaublich komisch und unterscheiden sich damit von den gängigen, witzig gemeinten Hochzeitsbüchern, die dann doch immer ins Spießige abdriften. Selig schreibt lakonisch, lustig und immer auch mit einem intelligenten ernsten Kern über ihre Hochzeitsvorbereitungen mit allen Widrigkeiten und Problemen. Dabei liegt in ihren Alltagsbeobachtungen so viel Wahres, dass das Buch auch für "normale" Frauen echt zu empfehlen ist. Dieses Buch werde ich mindestens zu jeder Hochzeit verschenken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine wahre freude, 8. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Es lohnt sich dieses Buch zu lesen! Durch Zufall bin ich durch einen Fernsehbericht darauf aufmerksam geworden und habe es mir sofort gekauft. Es ist witzig, kurzweilig und macht einfach Freude - übrigens ganz bestimmt auch als originelles Hochzeitsgeschenk für kleines Geld. Besonders hervorzuheben ist Theresa Seligs unterhaltsamer, kluger Schreibstil und die gut beobachteten "Szenen einer Ehe". Habe wirklich sehr oft gelacht und so viel Wahres in diesem Buch entdeckt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja, ganz lustig, aber kein ganzes Buch wert, 25. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Das Buch ist relativ unterhaltsam und spricht ein paar Themen an, die während der Hochzeitsvorbereitung wichtig sind. Es ist aber weder besonders orignell noch besonders ausführlich, innerhalb kürzester Zeit gelesen. Man merkt, dass es sich um eine Zusammmenfassung einiger kleiner Kolumnenartikel aus einer Zeitung handelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humorvolle Entspannung im Hochzeitsstress, 17. September 2010
Von 
fantafrau - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Einen Ratgeber - wie an manchen Stellen zu lesen - würde ich das Buch "Wer ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen" nicht gerade nennen. Vielmehr eine unterhaltsame Kolumnensammlung rund um das Thema Vorbereitung der eigenen Hochzeit. Mit humorvollen Blick betrachtet Theresa Selig das Hochzeitstreiben und den Vorbereitungsstress um sie herum, aber auch den, in dem sie selbst mitten drin steckt.
Mit dem Buch bekommt man insgesamt gute Unterhaltung. Das Einzige, was ich ein bisschen schade fand, war am Ende das verklärte Statement im Epilog, dass letztendlich doch alle Vorbereitungen zur Hochzeit Spaß gemacht hätten. - Ich kann es zwar noch nicht vollständig aus eigener Erfahrung belegen, aber das glaube ich einfach nicht! Aber abgesehen von dieser Randnotiz erhält man mit dem Buch ein unterhaltsame Lektüre, in der sich mancher und manche, die in derselben Situation stecken oder das Ganze schon durchgemacht haben, sicherlich in den verschiedenen Schritten und Überlegungen wiederfinden können. Zudem sind die Kapitel noch schön kurz gehalten, dass man auch im großen Hochzeitsvorbereitungsstress noch das ein oder andere Minütchen finden wird, sich einen Augenblick der Muse zu gönnen und mit Hilfe des Buches über die eigene Situation schmunzeln zu können.
Deswegen von mir: Eine Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist als Hochzeitsplaner ungeeignet, 4. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Dieses Buch ist als Hochzeitsplaner ungeeignet, aber es ist super witzig und kann für gute Ablenkung von dem Hochzeitsstress sorgen.
Ich stecke gerade in Hochzeitsvorbereitungen. Ich habe mir 4 Bücher für Hochzeitsplanung besorgt, kling etwas übertrieben, ist es auch. Doch jetzt kann ich sagen dass ich andere 3 Bücher immer diesem vorgezogen habe und konnte mir eigentlich den Kauf sparen. Ich brauchte Informationen, Idee und ein paar Tipps.
In diesen Buch wurden mögliche Gefühle bei eine oder andere Situation beschrieben und in schnelle und knappen Schritten zu nächsten Kapitel gesprungen. Entscheidet selbst was ihr für ein Buch sucht:
Ein Buch über eine Braut die über ihre Gefühle und Vorbereitung kurz und knapp erzählt? Dann seid Ihr mit diesen Buch gut beraten!
Oder
Sucht ihr ein Buch, das euch Tipps für richtige Farbe der Blumen, Sitzordnung der Gäste usw gibt, dann braucht man diese Buch eigentlich nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen kurzweilig - und das nicht im positiven Sinne, 13. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
126 Seiten kurzweiliges... ja was? Vergnügen nicht wirklich.
Das Buch ist schnell gelesen, ich habe es in 1,5 Stunden durchgelesen. Was aber auch am eher anspurchslosen Schreibstil liegt. Die Autorin möchte locker lustig rüber kommen mit einem Hauch Sarkasmus - leider kommt genau das des öfterne eher abwertend rüber.
Das Buch ist in keinster Weise als Hilfestellung zur Hochzeitsvorbereitung zu verstehen. Es fehlen so viele wichtige Dinge, die dort keinerlei Erwähnung finden. Eine eher oberflächliche und grobe Erzählung einer Hochzeitsvorbereitung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen .... auch wenn man nicht heiratet....., 22. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
..., lohnt es sich, dieses Büchlein zu lesen. Gedacht war das Ganze im Vorfeld meiner eigenen Planungen zum Einlauf in den Ehehafen, um bloß nichts zu vergessen. Man findet sich, die liebe Verwandschaft und jede Menge "Onkel Horst" in seinem engsten Freundes- und Familienkreis wieder! Gut geschrieben, leicht zu lesen - macht wirklich Spaß und vielleicht sogar Lust auf mehr als nur das Lesen dieses Büchleins.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nett zu lesen, aber nicht sehr gehaltvoll, 29. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Ich hatte zuerst "Wer Ja, sagt, darf auch Tante Inge ausladen" gelesen und hatte mir jetzt von diesem Buch ähnlich tolle Tipps erwartet. Dem war nicht so- an einem Nachmittag/Abend hatte ich es durchgelesen und bin durchaus recht gut unterhalten worden. Aber informativ oder mit guten Ideen versehen ist das Buch nicht. Wenn man es zuklappt, weiß man schon gar nicht mehr genau, was man gelesen hat...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr lustig, 21. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit (Taschenbuch)
Ich war etwas überfordet mit der Families meines Bräutigams und dachte eigentlich das Buch ist für die Planung nützlich...Es ist im Endeffekt eine Sammlung von kurzen lustigen Geschichten über alles was schief gehen kann, aber dann wie schön die Zeit vor der Hochzeit trotzdem ist. Genau das was ich gebraucht habe! Schon alleine die Geschichte mit der Schwiegermutter und ihr altes Hochzeitskleid! LOL!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa718a87c)

Dieses Produkt

Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen: ... und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen