Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr, als Sex
Ich habe es gut, denn als Frau werde ich von meinen Geschlechtsgenossinen nicht als Machoschwein beschimpft, wenn ich Bukowski lese..!
Es ist eigentlich aber ein Jammer, daß Buk überhaupt so oberfläschlich und halbherzig gelesen wird, daß kaum wer merkt, wie viel Gefühl in seinen Büchern teilweise steckt. Es ist einfach nicht richtig,...
Veröffentlicht am 14. Februar 2005 von Bianca Hoffmann

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Relative Enttäuschung
Ich kann mich der positiv gestimmten Mehrheit der Rezensenten nur bedingt anschließen.

Die Handlung ist recht schnell zu umreißen: Der mittlerweile längst der Post entwachsene Hank Chinaski erzählt aus seinem Arbeitsalltag als etablierter Poet. Er lernt ständig Frauen kennen und muss ab und an Mal zur Dichterlesung, für ihn eine...
Veröffentlicht am 15. Februar 2008 von Odysseus


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr, als Sex, 14. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne (Taschenbuch)
Ich habe es gut, denn als Frau werde ich von meinen Geschlechtsgenossinen nicht als Machoschwein beschimpft, wenn ich Bukowski lese..!
Es ist eigentlich aber ein Jammer, daß Buk überhaupt so oberfläschlich und halbherzig gelesen wird, daß kaum wer merkt, wie viel Gefühl in seinen Büchern teilweise steckt. Es ist einfach nicht richtig, daß es bei "das Liebesleben der Hyäne" nur um Sex und Suff geht. Auf den ersten Blick sind das natürlich Hauptthemen von Bukowski, aber in diesem Buch zeigt er mehr von sich und seinem Gefühl, als man es sonst von ihm gewohnt ist. Manche Pasagen wirken wie ein unbeholfener Versuch der Erklärung oder sogar Entschuldigung für sein Leben, speziell sein Liebesleben. Insgesamt setzt Bukowski jedenfalls mit diesem Buch eher einen Gedenkstein für einige Frauen, als daß er sie herrabsetzt. Es hat mich erstaunt, zu welch sanften und zärtlichen Äußerungen der alte Knochen sich teilweiße hat hinreisen lassen.
Und dennoch- auch die Fans der guten, alten F...-Geschichten kommen bei diesem Buch ganz sicher nicht zu kurz!
Ein Kern-Assi ist Bukowski ja nun eben einfach. Ich dachte nur, er braucht dringend mal einen weiblichen Fürsprecher :-). Also, Mädels- seid nicht so streng! Bukowski liebte die Frauen, das kann man ja schließlich auch als Kompliment sehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen finsterniss und licht, 13. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne (Taschenbuch)
Die schönheit in seinen büchern ist vielleicht nicht so leicht zu erkennen wie in manchen glanzpolierten liebesromanen, wenn man sie aber gefunden hat, und das geb ich zu ist vielleicht bei den ersten büchern die man von ihm liest schwierig, lässt einen das gefühl von verbundenheit nicht mehr los. der dirty old man bricht alle klischees, er ist ein abgeklärter alter säufer ohne illusionen, was zählt ist "er will überleben" und das wird ihm nicht immer leicht gemacht. aus der ganzen sch..... die ihm jeden tag wiederfährt macht er das beste und bringt dabei seinen ganz eigenen humor hinein. für mich ist das "liebesleben der.." ein klassiker und es zeigt ihn in seinen besten jahren. F....., Bier und Boxkämpfe. Wem das nicht zu derb ist dem sei dieses buch ans herz gelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit schmutziger Feder gestrickt ..., 16. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne: Roman (Taschenbuch)
Wie immer schreibt Bukowski mit spitzer, nein mit schmutziger Feder. Er schreibt, was er ist, bringt die Inhalte auf den Punkt. Das Leben besteht fuer einen wie ihn, der auf der Schattenseite des amerikanischen Traumes steht, aus 3 elementaren Dingen: Ueberleben und dann noch Trinken und Frauen. Tagein, tagaus, und das auf extremste Weise. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, verschoent nicht, verschleiert nicht, spricht die Dinge so aus, wie sie sind. Nur so erreicht er seine Nachhaltigkeit. Das ist die Authenzitaet, von der Bukowski lebt. Typen wie er haben nichts zu verlieren und leben den Tag, als sei es der letzte. Keine Chance, da rauszukommen, denn das Umfeld rekrutiert sich aus seinesgleichen. Mit der Geburt ist die Chancengleichheit beendet. Auch wenn die Wortwahl schockiert, ist sie die einzige Moeglichkeit, das Leben dieser Aussenseiter transparent und deutlich zu machen, dass es nur besser werden kann. Hoffnung, die an manchen Stellen durchsickert, im Gegensatz zu seinen frueheren Romanen. Jedoch keine Anklage, denn trotz aller Misere ist jeder doch zu einem gewissen Punkt fuer sein Schicksal mitverantwortlich. Krasse Sprache, krasser Inhalt. Eines Aussenseiters, der sein Image bewusst zu pflegen weiss. Und sich darin suhlt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht, 9. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne: Roman (Taschenbuch)
Dies ist mein erstes Buch vom Bukowski. Habe mich immer von seinem Ruf abschrecken lassen. Zu Unrecht. Bukowski schreibt keinesfalls pornographisch; dafür offen, direkt, witzig, simpel, tragisch, unschuldig. Er ist leicht und gut zu lesen, ich habe das Buch verschlungen. Es berührt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Düsteres Portrait, 18. Juli 2014
Von 
Timo Leibig (Pleinfeld, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne: Roman (Taschenbuch)
Das Liebesleben der Hyäne (OT: Woman) wird häufig als Meisterwerk gepriesen. Da ich selbst Autor bin, stolperte ich häufiger über Bukowski. Also probierte ich dieses Buch aus.

Die Schreibweise und Ausdrucksweise des Ich-Erzählers Henry Chinaski ist eigen, hart, derb, hat aber auch irgendwie Charme. Mir hat der Erzählstil gefallen, hat mich aber auch nach einiger Zeit ermüdet. Das Buch wäre eingekürzt auf 2/3 besser gewesen.
Die persönliche Entwicklung des Ich-Erzähelrs schreitet ganz ganz langsam voran, ist aber spürbar. Wie im echten Leben auch, aber im Buch möchte ich etwas mehr Beschleunigung ("A great story is life with the dull parts taken out" sagte bereits Alfred Hitchcook.). Mir sind zu viele langweilige Passagen aufgefallen.

Ich denke, dieses Buch bekommt seine wirkliche Tiefe, wenn man sich etwas mit Charles Bukowski selbst beschäftigt. Das Buch ist mehr eine Autobiographie, eine Erzählung wie Bukowski selbst sein Leben verbracht hat. Wenn man diese Hintergründe kennt, erscheint die Handlung in einem ganz anderen, tragischeren Licht.

Ein ungeschöntes Portrait, das Einblicke ins echte Leben garantiert. Ob es einem gefällt, muss man selbst entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Relative Enttäuschung, 15. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne (Taschenbuch)
Ich kann mich der positiv gestimmten Mehrheit der Rezensenten nur bedingt anschließen.

Die Handlung ist recht schnell zu umreißen: Der mittlerweile längst der Post entwachsene Hank Chinaski erzählt aus seinem Arbeitsalltag als etablierter Poet. Er lernt ständig Frauen kennen und muss ab und an Mal zur Dichterlesung, für ihn eine starke Belastung. Natürlich ist er praktisch ständig betrunken, ab und an Mal muss er auch auf die Rennbahn. Eigentlich nix neues und ergo für Fans auch nichts schlechtes, oder?

Dem Werk fehlt definitiv die Bissigkeit vom 'Mann mit der Ledertasche' oder 'Faktotum' – selbst ein Bukowski wird mit steigendem Wohlstand zahmer. Doch selbst wenn man dieses Manko einräumt, hat die Hyäne immer noch eine große Schwäche: Es ist eine sicher amüsante, teils aber auch sehr ermüdende Aufzählung diverser Sexaffären des Meisters. Sicher, hin und wieder kommt Bukowski zu seinen 'verblüffenden' Einsichten, i.e. 'analysiert' bissig gesellschaftliche Zusammenhänge oder 'philosophiert' über zwischenmenschliche Beziehungen. Aber letzten Endes bleibt er erzählerisch weiter unter dem, was er dem Leser im kurzweiligeren 'Faktotum' bot.

Fans können natürlich bedenkenlos zugreifen, sollten aber ihre Erwartungen etwas zurückschrauben. Einsteigern empfehle ich aber eher die beiden anderen genannten Werke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bis dato der beste Buskowski, den ich gelesen habe, 24. September 1999
Von 
SK (Stuttgart, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne (Taschenbuch)
Das war nun mein 10. oder 12. Bukowski, so genau weiß ich das nicht mehr. Aber eins ist mir schon nach ein paar Seiten aufgefallen, dieser Bukowski hat sentiments und Herz. Er sticht ab von der sonst so rüden Tonart und lässt das fortgeschrittene Alter Bukowskis durchblitzen. Ein wirlich sehr gelungener Bukowski, voller Sex und Alkohol. Diesmal bleibt Bukowski nicht an der Oberfläche, er ist sogar sehr anschaulich. Der beste Bukowski, den ich bisher gelesen habe.
SK
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur so!, 21. Juli 2006
Von 
Benjamin Klein "bvonklein" (Gevelsberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne (Taschenbuch)
Der schmutzige alte Mann ist und bleibt einer der grössten Einflüsse der sogenannten Pop Literaten und zwar zu Recht. Ich weiss nicht wie oft ich in diesem Buch vor Lachen nach Luft geschnappt habe, es waren jeden Falls einige Male. Das gilt übrigens für alle seiner Bücher. Allerdings habe ich auch schon mitbekommen, dass einige Leute mit diesem Humor gar nichts anfangen können, bwz, ihn gar nicht wahrnehmen. Grossartig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bukowski enttäuscht nie..., 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne: Roman (Taschenbuch)
Als großer Fan von Bukowski war "Das Liebesleben der Hyäne" natürlich Pflicht. Das Lesen hat mir sehr viel Spaß gemacht. Absolute Kaufempfehlung. MfG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bukowski eben, 10. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Liebesleben der Hyäne: Roman (Taschenbuch)
Als Fan von Bukowski bin ich wohl voreingenommen.. ich finde das Buch sehr interessant, unterhaltsam und sehr lesenswert - wer also mit der Schreibe von Bukowsi was anfangen kann, wird den Kauf nicht bereuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Liebesleben der Hyäne: Roman
Das Liebesleben der Hyäne: Roman von Charles Bukowski (Taschenbuch - 1. Dezember 2008)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen