Kundenrezensionen


102 Rezensionen
5 Sterne:
 (68)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach der Bestimmung im Leben
Der Hauptdarsteller findet sich sehr unerwartet in einem Cafe mit den Grundfragen des Lebens konfrontiert:
Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

Die Mitarbeiter des Cafes unterstützen ihn dabei, seine eigene Antworten auf diese Fragen zu finden.
Ich mag Bücher,
die in die Tiefe...
Veröffentlicht am 20. September 2011 von Isabell

versus
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele kleine Denkanstöße
John, eine Werbemanager, kommt durch Zufall in ein abseits gelegenes Café. Auf der Rückseite der Speisekarte findet er die Fragen

Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

Er beginnt, mit den Angestellten darüber zu philosophieren. Das reicht von Überlegungen, wieviel Zeit...
Veröffentlicht am 1. März 2011 von Ralf Haase


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach der Bestimmung im Leben, 20. September 2011
Von 
Isabell - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens (Taschenbuch)
Der Hauptdarsteller findet sich sehr unerwartet in einem Cafe mit den Grundfragen des Lebens konfrontiert:
Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

Die Mitarbeiter des Cafes unterstützen ihn dabei, seine eigene Antworten auf diese Fragen zu finden.
Ich mag Bücher,
die in die Tiefe gehen,
die eine Botschaft vermitteln,
die anhand einer Geschichte/Parabel Weisheit vermitteln.

Das Cafe am Rande der Welt ist definitiv eines davon.
Eine kurze Lektüre mit langer Wirkung.
Ich mag es sehr gern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte ist lehrhaft und faszinierend, 26. Dezember 2010
Die CD ist ein absoluter Kauf. Man hört sich in einer ruhigen Minute die Geschichte an und kommt nicht mehr davon los. Die Weisheiten über den Sinn des Lebens haben mir persönlich sehr geholfen. Ein Denkprozess setzt sich in Gang und im Laufe der Zeit sieht man Vieles einfach lockerer. Natürlich ist diese CD nicht der einzige Grund dafür, aber sie ist ein wichtiger Baustein zur Selbsterkenntnis. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Deshalb 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Kleinigkeit zum Nachdenken, 21. Juni 2007
Von 
KleinerEngel777 (Randberlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens (Taschenbuch)
Seit Wochen spricht meine Freundin von diesem Buch, ich müsse es unbedingt mal mitnehmen, es wäre einfach unglaublich. Allein mein ständig wachsender Noch-zu-Lesen-Bücher-Stapel hinderte mich bisher daran, es dann einzupacken. Als sie aber nach einem langen Abend voller Gespräche dieses Büchlein herausholte und mir die Geschichte vom glücklichen Fischer vorlas, hatte sie mich überredet.

In dieser Erzählung geht es um einen Fischer, der jeden Tag das tut, was ihn erfüllt, dem nichts zu fehlen scheint. Eines Tages trifft ein Geschäftsmann auf diesen Fischer und fragt ihn, warum er nicht noch mehr Fische fängt, um reich und mächtig zu werden. Auf die Frage des Fischers, warum er das tun solle, antwortet der Geschäftsmann, dass er dann eine Menge Geld verdienen könne und tun könne, was er wolle. Diese Erzählung hat mich sehr beeindruckt.

Insgesamt sind die kleinen Begebenheiten in der Geschichte nichts Unbekanntes. Nette Anekdoten und Lebensweisheiten sind eingebettet in eine Erzählung über einen gestressten Geschäftsmann. Das Büchlein ist nicht besonders groß und schnell durchgelesen, regt aber zum Nachdenken an, über das, was wirklich wichtig ist. Die Freunde der Tiefenpsychologie werden hier allerdings enttäuscht sein, es geht eher um das Basiswissen. Auch wirken die Übergänge zwischen den einzelnen Erzählungen manchmal etwas unecht und unbeholfen.

Eins habe ich mir nach dem Zuklappen des Buches jedoch fest vorgenommen: Morgen mache ich einen Zettel an meinen Briefkasten: "Bitte keine Werbung einwerfen". Schade um die Zeit, die sowieso schon viel zu knapp ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen faszinierend - wenn man sich darauf einlässt, 2. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inzwischen habe ich das Hörbuch mehrfach genossen - und werde es bestimmt noch einge Male anhören.
Auf charmante, unterhaltsame und anregende Weise wird der Leser bzw. in diesem Fall Hörer mit einigen Aspekten zur Selbstfindung "konfrontiert".
Sicher sind nicht alle Ideen neu, jedoch die Art der Präsentation.
Was die / der Einzelne anschließend aus dem Werk für sich an Lehren / Anregungen zieht ...
Wer Entspannung, Unterhaltung und Alternativen zur Lebensführung sucht, ist hier dreimal gut aufgehoben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut Lesenswert!, 9. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens (Taschenbuch)
John hat seit Jahren beinahe ohne Unterbrechung gearbeitet, an Wochenenden oder gar Urlaub war für ihn nicht zu denken. Als Manager in der Werbebranche ist das eben so. Mit dieser Erklärung versuchte John immer, sich diesen Umstand erträglicher zu machen.

Nun ist es aber doch soweit gekommen, dass John sich ein paar Tage frei genommen hat. Er will mit dem Auto durch Hawaii fahren, ohne ein festes Ziel vor Augen, einfach ausspannen und relaxen.

Doch, schon auf der Autobahn gerät dieses Vorhaben ins Wanken, denn prompt landet John in einem Stau... Endlich an einer Abfahrt angekommen, fährt er von der Autobahn ab - mitten in eine verlassene Gegend, in der er sich nach kurzer Zeit verfährt.

Die Straße, die eher an einen Trampelpfad erinnert, führt ihn schließlich zu einem kleinen Café, mitten im Nirgendwo. Über dem kleinen Gebäude hängt ein Schild mit der Aufschrift "Das Café der Fragen". Mit einem Bärenhunger stellt John sein Auto ab und beschließt, einen Happen zu essen.

In den nächsten Minuten wird John klar, dass dies alles andere als ein gewöhnliches Café ist. Denn nicht nur die Bedienung, sondern auch die Speisekarte bringt ihn sehr schnell dazu, an seinem Verstand zu zweifeln.

Auf der Speisekarte stehen drei Fragen, die Johns Leben für immer verändern sollen. "Warum bist du hier?", "Hast du Angst vor dem Tod?" und "Führst du ein erfülltes Leben?".

Was zunächst nach einem Traum aussieht, entpuppt sich für John als entscheidender Wendepunkt des Lebens. Seine bisherige Welt lässt er von nun an hinter sich und begibt sich auf die Reise zu sich selbst.

John Streleckys Buch entstand aus einer Erfahrung, die der Autor selbst gemacht hat. Sein Leben war dem des Protagonisten sehr ähnlich - ebenso das Erlebnis mit dem Café. Obwohl Kritiker die Geschichte für abgedroschen und kitschig halten werden, berührt dieses Buch die Seele. Mit Humor und Lebendigkeit weist Strelecky auf die Dinge hin, die im Leben wohl viel wichtiger sind, als die Karriere. Lesenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fröhliche Lebensweisheit, 9. März 2007
Von 
Max Brem (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens (Taschenbuch)
Ein Buch, das mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Eines bei dem ich nicht aufhören konnte vor Neugier, was noch passieren wird, wie es weitergehen wird. Es handelt vom Sinn des Lebens und der ist wie die meisten wissen nicht so einfach zu finden. Auch mit diesem Buch wird das nicht gelingen, aber man erhält Denkansätze und findet Mut „anders zu denken, neu zu denken, festgelegtes zu überdenken“. Das Wichtigste dabei, man hat richtig Spaß dabei und muss sich nicht in tiefgehende psychologische Gedankengänge verheddern.

Erzählt wird die Geschichte eines Mannes der ausspannen will, neue Kraft sammeln will, um sein bisheriges Leben wieder zu schultern. Was im dann passiert, hatte er nicht erwartet, er bekommt Gelegenheit sein Leben zu überdenken und das bei einem guten Essen.

Eine Freude es zu lesen und oft wohl auch ein passendes Geschenk
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele kleine Denkanstöße, 1. März 2011
Von 
Ralf Haase (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
John, eine Werbemanager, kommt durch Zufall in ein abseits gelegenes Café. Auf der Rückseite der Speisekarte findet er die Fragen

Warum bist du hier?
Hast du Angst vor dem Tod?
Führst du ein erfülltes Leben?

Er beginnt, mit den Angestellten darüber zu philosophieren. Das reicht von Überlegungen, wieviel Zeit er in den nächsten 30 Jahren mit dem Öffnen von Werbepost verbringen wird bis hin zu einer Geschichte über eine grüne Meeresschildkröte, die die Meeresströmungen optimal nutzt und von der man sich abgucken kann, wie man den Lebensfluss für sich arbeiten lassen kann.

Viele kleine Denkanstöße werden gegeben. Nicht mehr. Und nicht weniger.

Wer die Gegenwart stärker nutzen möchte, sollte sich Jetzt. Die Kraft der Gegenwart. 8 CDs. anschauen, wer gerne wissen möchte, wie es wäre, wenn man den lieben Gott direkt fragen könnte, sollte einen Blick hierauf werfen Gespräche mit Gott Band 1: Ein ungewöhnlicher Dialog.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr inspirierend, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens (Taschenbuch)
Für mich ein sehr bedeutsames und inspirierendes Buch! Sehr empfehlenswert für alle, denen die wesentlichen Dinge des Lebens wichtig sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 30. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens (Taschenbuch)
Keine Ahnung, ob vielleicht der Übersetzer es versaut hat (sorry) - ich fand den simplen Sprachstil mit unzähligen Wiederholungen von Wörtern, die heutzutage allerdings modern sind, einfach zu anspruchslos. Warum wird der so hoch gelobt? Weil es vermutlich jeder versteht, denke ich mal. Auch ich finde es ziemlich oberflächlich und nicht berührend. So wie er geschrieben hat, laufen doch ganz normale Gespräche mit den lieben Mitmenschen - das war doch nichts Neues (mal von einigen Dingen abgesehen). Wenn wenigstens der Wortschatz etwas umfangreicher gewesen wäre. Allerdings hatte es einen gewissen Unterhaltungswert, das kann ich nicht abstreiten, es hat sich flüssig gelesen, allerdings habe ich dabei immer auf eine Besserung des Sprachstils gehofft. Es liest sich irgendwie wie ein Schüleraufsatz - meine Meinung. Da ziehe ich dann doch "richtige" Schriftsteller vor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend, 12. Februar 2012
Dieses Hörbuch ist faszinierend. Der Stimme von Mathias Herrmann habe ich gebannt zugehört - vom ersten bis zum letzten Wort. Die Gedanken und Fragen des Buches gehen mir auch nach einer Woche immer wieder durch den Kopf und beeinflussen mein Denken und Handeln auf sehr positive Art und Weise. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens
Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens von John Strelecky (Taschenbuch - 1. Februar 2007)
EUR 7,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen