Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, tiefgehend und sehr berührend
Dieses Buch hat mich sehr berührt. Ich bin zwar noch keine 40, dennoch hat es für mich sehr tiefgehende Botschaften, über die es sich lohnt nachzudenken. Es ist nie zu spät, sich über Freundschaften, Beziehungen und die Rolle der eigenen Person Gedanken zu machen und diese auch zu verändern. Nur in der Veränderung lebt die neue Chance...
Veröffentlicht am 5. März 2007 von Sonnenstern

versus
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht meine Welt ...
Die 50-jährige Autorin ist unzufrieden mit ihrem Eheleben und trennt sich vorübergehend räumlich von ihrem Mann, um ein Jahr in ihrem Ferienhaus am Meer zu verbringen. Dort lernt sie die 40 Jahre ältere Joan Erikson kennen, die zu ihrer Mentorin wird. Das Buch ist nicht sonderlich spektakulär, aber es stehen eine Menge Sätze drin, die...
Veröffentlicht am 15. Juli 2007 von Hanna


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, tiefgehend und sehr berührend, 5. März 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
Dieses Buch hat mich sehr berührt. Ich bin zwar noch keine 40, dennoch hat es für mich sehr tiefgehende Botschaften, über die es sich lohnt nachzudenken. Es ist nie zu spät, sich über Freundschaften, Beziehungen und die Rolle der eigenen Person Gedanken zu machen und diese auch zu verändern. Nur in der Veränderung lebt die neue Chance. Ich danke den beiden Frauen für die Einsichten, Ansichten und dafür, dass die Welt davon erfahren wird. Das Buch liest sich wunderbar. Ein absolutes Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht meine Welt ..., 15. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
Die 50-jährige Autorin ist unzufrieden mit ihrem Eheleben und trennt sich vorübergehend räumlich von ihrem Mann, um ein Jahr in ihrem Ferienhaus am Meer zu verbringen. Dort lernt sie die 40 Jahre ältere Joan Erikson kennen, die zu ihrer Mentorin wird. Das Buch ist nicht sonderlich spektakulär, aber es stehen eine Menge Sätze drin, die typischerweise mit Textmarker markiert werden. Die Autorin selbst macht eher einen biederen Eindruck, die interessanteste Figur des Buches ist sicher Frau Erikson, die lebensbejahend, aktiv und abenteuerlustig wirkt. Ich würde das Buch wahrscheinlich am ehesten Hausfrauen empfehlen, die mit ihrem Alltagstrott unzufrieden und auf der Suche nach einem neuen Sinn im Leben sind, nachdem die Kinder ausgezogen sind. Mir persönlich hat es nicht viel gebracht, vermutlich bin ich noch zu jung für derartige Lektüre. Dass die Autorin z.B. ihre Freundin ständig um ihren Rat und ihre Meinung fragt wegen alltäglicher Entscheidungen, konnte ich nicht nachvollziehen, und es fiel mir insgesamt schwer, mich in die Hauptperson hineinzuversetzen oder etwas für mein Leben daraus abzuleiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen untallentierte Umsetzung, 6. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
Das Thema des Buches ist im Grunde vielversprechend. leider verendet die Story an der tallentfreien Schriftstellerin.
Frau Anderson versucht eine, für sie, emotional tiefgehende Zeit darzustellen, scheitert jedoch an der Beschreibung dessen.
Der Inhalt wirkt zusammengestückelt und die Szenen, die ergreifend auf den Leser wirken sollen, verfehlen ihr Ziel Aufgrund eines erklärungsarmen Textes.
Die "Lebensweisheiten" bleiben mitunter auf der Strecke, weil sie irgendwie im Inhalt verloren gehen und nur beiläufig erwähnt werden. Auf nichts wird eigentlich wirklich intensiv eingegangen. Das liegt wahrscheinlich auch an der geringen Seitenzahl.

Ich verweise hier auf das Buch "Dienstags bei Morrie", welches vom Sinn her nahezu identisch, von der Umsetzung jedoch weitaus genialer ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berührende Einsichten und Erkenntnisse, 18. April 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
Für mich enthält dieses Buch eine Fülle an Erkenntnissen, wunderbaren Zitaten und tiefgreifenden Weisheiten.
Die Geschichte zeigt einen Ausschnitt im Leben einer Frau, als sie versucht einen neuen Weg und Sinn in ihrem Leben zu finden und während dieser Zeit die Freundschaft zu Joan Erikson aufbaut. Dieses Buch zeigt auch, wie das Resonanzprinzip funktioniert, welches bei mir auch stattfand, als ich von meinem Unbewussten zu diesem Buch geführt wurde. Wenn man sich jedoch in einer ganz anderen Situation im Leben befindet, z. B. jünger ist oder auf einer anderen Bewusstseinsstufe, kann man mit den Inhalten natürlich nicht so viel anfangen, was die Rezensionen mit weniger Sternen gut zeigen. Ich habe in jedem Kapitel sehr viel an Erkenntnissen für mich rausnehmen können, die Weisheit von Joan Erikson und auch die Erzählungen der Autorin selbst sind für mich große Schäzte. Schade nur dass die Bücher von Joan Erikson kaum in deutscher Sprache zu finden sind, z. B. das im Buch erwähnte Werk "wisdom and the senses".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoller Mutmacher!, 3. Juni 2005
Von 
karin Ziehm (Cloppenburg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
Dieses Buch tut gut!Ich habe es in einem Rutsch gelesen und bin begeistert über die geschilderten Lebenserfahrungen von Joan Anderson und ihrer Begegnung mit Joan Erikson,der weisen alten Dame,die ihr Mut macht ihren eigenen Weg zu gehen und Anderen davon zu erzählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfühlsames Buch, 23. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
Nachdem ich es selbst gelesen hatte, fand ich es so gut, dass ich es zwischenzeitlich noch zweimal an Freundinnen verschenkt habe. Spaziergang am Meer regt zum Nachdenken an, und ohne Schwieriges klein zu reden ist es ermutigend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spaziergang am Meer, 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spaziergang am Meer (Taschenbuch)
ein schönes und sehr tiefsinniges Buch, ich habe es regelrecht verschlungen und werde es bald ein 2x lesen
als Weihnachtsgeschenk empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Spaziergang am Meer
Spaziergang am Meer von Joan Anderson (Taschenbuch - 1. Juni 2005)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen