Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


170 von 180 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch ich als Mann...
Dieses Buch hilft Frauen, sich kennen zu lernen. Liebevoll,mit Humor, aber auch explizit, jedoch nie schmuddelig, führt Sylvia de Bejar durch die weibliche Sexualität.
Dabei geht es darum, sich und den Partner so zu akzeptieren, wie sie sind und vor allem darum , ein gesundes sexuelles Selbstbewusstsein zu erlangen. Davon kann eine Beziehung nur...
Veröffentlicht am 14. Januar 2007 von Cheswick

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnitt
Nach all den positiven Rezessionen dachte ich, dieses Buch müsste was ganz besonderes sein. Ist es aber nicht. Es reiht sich nahtlos ein in die Masse der anderen Lebens- und Sexratgeber nach dem Motto "lerne deinen Körper kennen, sei ehrlich zu dir und deinem Partner, fordere deine Rechte ein blabla. Nichts, was man nicht auch in vielen anderen Ratgebern...
Vor 9 Monaten von monikmuk veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

170 von 180 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch ich als Mann..., 14. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Dieses Buch hilft Frauen, sich kennen zu lernen. Liebevoll,mit Humor, aber auch explizit, jedoch nie schmuddelig, führt Sylvia de Bejar durch die weibliche Sexualität.
Dabei geht es darum, sich und den Partner so zu akzeptieren, wie sie sind und vor allem darum , ein gesundes sexuelles Selbstbewusstsein zu erlangen. Davon kann eine Beziehung nur profitieren!
Neben vielen ähnlichen Büchern, die mir oft "zu amerikanisch" sind, ist dieses hier eine erfrischend deutliches und hilfreiches Buch, wenn man sich als Frau darauf einlässt. Und auch für uns Männer gibts dabei einiges zu lernen, verschiedene Passage sind explizit an uns gerichtet.
Und eins muss man anfügen: Dieses Buch kann eine höchst explosive Wirkung in positiver Art auf eine Beziehung haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


578 von 615 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sexualität befreit leben, 21. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Spaß und Erfüllung beim Sex - wer will das nicht? Die Medien überfluten uns mit erotischen Fotos und pikanten Geschichten, doch die ungeschminkte Wahrheit sieht oft anders aus: Die Scheidungsrate in Deutschland liegt bei 38 % und Reportagen beweisen, dass viele Paare mit ihrem Sexleben unzufrieden sind. Viele Partner gehen fremd, andere vermissen Ekstase und Zärtlichkeit. Die spanische Journalistin Sylvia de Béjar hat über die Sexualität unserer Zeit ein Buch geschrieben. Sie schreibt mit Witz und Esprit, fachkundig, kritisch und erfrischend ehrlich. Dabei inspiriert sie die Leser, sich mit der eigenen Sexualität und den persönlichen Wertmaßstäben auseinander zu setzen.
Die Autorin hat ihr Buch den Frauen gewidmet. Zum einen, weil über weibliche Sexualität zu wenig gesprochen wird und zum anderen, weil es Zeit ist, dass veraltete Vorstellungen und Verhaltensmuster verabschiedet werden. Sie analysiert individuelle und rollenspezifische Bewusstseinshaltungen und betont, dass „Sex haben nicht dasselbe ist wie Spaß am Sex haben."
Viele Ursachen für die bestehenden Unzufriedenheiten im Sexleben haben ihre Wurzeln in der Geschichte unserer Kultur. Historisch bedingte Verhaltensmuster, die in der Zeit des Patriarchats die freie Entfaltung von Sexualität eingeschränkt haben, werden in unserer Epoche aufgelöst. Doch auch heute noch werden Männer und Frauen unterschiedlich sozialisiert und die gesellschaftlichen Konditionierungen haben einen prägenden Einfluss auf das körperliche Selbstverständis, auf die Lust und auf die Art und Weise, wie Sexualität gelebt wird.
Wichtigstes Thema des Buches ist die Mitbestimmung und Mitgestaltung der Frauen in ihrem Sexleben. Tatsache ist, dass Männer in vielen Beziehungen den Ton angeben und das Geschehen stärker bestimmen als Frauen. Hier sieht die Autorin ein Frauen spezifisches Problem. Sie sagt: „Die Mehrheit der Frauen macht immer irgendwo Abstriche. Ungenügender Standardsex (viermal streicheln, rein - raus und fertig), keine Orgasmen oder „falsche" Orgasmen, Unzufriedenheit mit unserem Körper, ein egoistischer Partner, Routine und Langeweile, Furcht vor Experimenten, Angst zu sagen, was wir wollen, ..." Warum ist das so? „Wir Frauen werden bis heute nicht dazu erzogen, für unsere sexuelle Erfüllung die Verantwortung zu übernehmen." Die Folge ist, dass viele Frauen sich mit ihrer Sexualität zu wenig auseinandersetzen. Sie wissen oft nicht, was sie erleben wollen und, wenn sie es wissen, teilen sie sich ihrem Partner zu wenig mit. Frauen sollten herausfinden, wie sie sich ihr Sexleben vorstellen und ihre geheimen Wünsche mitteilen. Sie können so ihren eigenen Impulsen besser folgen und ihr Sexleben kreativer gestalten: „Wenn wir guten Sex in Gang bringen wollen, müssen wir aktiv sein: fordern, teilnehmen, machen ausprobieren." Frauen, die mitbestimmen, können relativ sicher sein, dass sie vom Partner das bekommen, was sie sich wünschen -vorausgesetzt, sie haben einen Partner, der auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingeht.
Sex ist eine hoch sensible Angelegenheit und seelische Spannungen beeinträchtigen die Lust auf Sex. In schwierigen Situationen und auch sonst ist gute Kommunikation der Schlüssel für gutes Verstehen und das Bewältigen von Konflikten. Ohne das vertraute, taktvolle Gespräch kann keine echte Intimität entstehen. Auch Psychologen raten Paaren, regelmäßig über ihr Intimleben zu reden. Wenn nicht während des Liebesaktes, dann jedenfalls vorher oder nachher. Mindestens einmal pro Woche. Das Gespräch stärkt und vertieft die emotionale Verbindung.
Neben gutem verbalem Austausch sind Kenntnisse über den Aufbau der weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane nützlich. Die Autorin beschreibt die erogenen Zonen beider Körper und hat viele Ideen, wie Partner sich stimulieren können, um intensiver zu genießen. Ausführlich geht sie auf das Thema weiblicher Orgasmus ein. Sie erläutert, wie ein Orgasmus bei Frauen verläuft und, welche vielfältigen Arten es gibt, mehrere Orgasmen zu erleben. In einem der letzten Kapitel werden sehr viele gezeichnete Stellungen von Paaren abgebildet und erläutert.
Alles in allem gibt das Buch wertvolle Anregungen und Sextipps für Frauen und Männer. Die Autorin erinnert an die Schönheit von erfülltem Sex und macht unzählige Vorschläge, das Liebesspiel fantasievoller und spielerischer zu gestalten. Denn „SEX SOLL EINE WOHLTUENDE, BEFREIENDE AKTIVITÄT SEIN. FÜR JEDEN BETEILIGTEN, OHNE UNTERSCHIEDE."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


172 von 187 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 4. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Ich finde dieses Buch sehr unterhaltsam und informativ. Man kann doch immer noch etwas dazu lernen.
Außerdem ist das Buch etwas für Frauen, die durch Familie, Beruf und Haushalt die Lust auf Sex verloren haben. Da kann ich nur von mir reden:ich muss sagen es hat sich sehr viel verändert (mein Mann findet es toll!). Viel Spaß beim Lesen und...!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


78 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!! Nur den Titel finde ich unpassend, 24. Juni 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
und zwar aus folgenden Gründen: Sextipps für Frauen?? Hm, dachte ich mir, wer schenkt mir so etwas. Tolle Freundin. Ja, tolle Freundin! Nie und nimmer hätte ich mir so ein Buch gekauft. Wozu auch. Ist doch alles prima. Wieso so einen Käse lesen.
Aber nein!!
Lustig, unterhaltsam und informativ!!!

Kein schmieriger Ratgeber, in dem es nur ums Poppen im Fahrstuhl oder was auch immer geht -bei diesem wäre ich wohl über Seite 10 nicht hinausgekommen. Und so etwas habe ich mit dem Titel assoziiert.

Tja, da dachte ich doch, ich bin eine junge, moderne, emanzipierte Frau und weiß schon alles. Pustekuchen! Wohl alles Gelesene, Gehörte vergessen, ignoriert und/oder überhört.

Standen doch viele Schlange und habe sich "Warum Männer nie zuhören und Frauen schlecht einparken" einverleibt -nein, über "dieses Geschenk" möchte ich keine Rezension schreiben :-) und dieses hier soll kein Bestseller werden. Kaum vorstellbar.
Denn jede junge Frau sollte mit Anbeginn ihrer sexuellen Erfahrung dieses Buch gelesen haben. Was hätte mir das Unsicherheit und Kopfzerbrechen erspart.
Aber auch "Fortgeschrittene" kennen das vielleicht: am Anfang jeder Beziehung ist alles toll, aber mit der Zeit ... nun ja. Ich weiß jetzt warum.
Aber auch Männern kann das Lesen nichts schaden -keine Angst, hier werden die Herren der Schöpfung nicht verdammt- aber ein neuer horizonterweiternder Einblick kann nicht schaden.

Ich kann nur sagen: das wird "das Geschenk" an meine Freundinnen.

Und allen Frauen, die diese Tipps dann tatsächlich nicht gebrauchen können -ein großes Kompliment- aber das Buch eignet sich sicherlich zum Weiterreichen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Huiiii...., 8. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Ein echt klasse Buch. Gibt Tipps, Anregungen und klärt auf, über die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane und -bedürfnisse sowie neue oder interessante Stellungen.
Ich kann es nur sagen: kauft Mädels, kauft...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen FRAUEN: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!, 24. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Dieses Buch ist ein Muss für jede Frau! Sie werden staunen zu welchen Gefühlen sie fähig sind. Dieses Buch zählt nicht auf, tu dies, tu jenes um zum Orgasmus zu kommen, sondern lerne dich erst einmal selbst kennen und lieben. Es ist sehr schön geschrieben und man bekommt Lust, seinen eigenen Körper neu zu entdecken und auch mal etwas anderes auszuprobieren. Generell sind Orgasmusprobleme eine Frage des "fallen lassen Könnens". Dies hat nicht unbedingt mit dem Partner zu tun (kann aber), sondern mit der eigenen Einstellung zum Leben, zu sich und das Gefühl immer funktionieren zu müssen im Leben. Erstaunlicherweise brachte mir die Beschäftigung mit diesem Buch neue Erfahrungen und den ersten vaginalen Orgasmus mit mir selbst. Ein unbeschreibliches Gefühl. Ich kann das Buch jeder Frau nur ans Herz legen, denn wenn man sich sich selbst widmet und dabei Freude hat, ist auch die sexuelle Beziehung zu einem Mann ausfüllender.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufklärend und anregend!, 25. Oktober 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch bestellt, da mich die Rezensionen neugierig machten. Ich muss sagen, es war wirklich kein Fehlkauf. Man kann wirklich nie sagen, dass man zum Thema Sex schon alles weiß. Ich habe auch meinen Mann gebeten, das Buch zu lesen, da es immer gut ist, wenn beide die gleichen Informationen haben.
Wirklich empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den Kopf frei machen, 1. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Dieses Buch hat mir geholfen, mich selbst zu entdecken und das Thema Selbstbefriedigung zu enttabuisieren. Ich habe das Buch allen meinen Freundinnen weiterempfohlen. Ich denke es wird Zeit, dass wir als Frauen herausfinden was WIR wollen und wir auch das Recht dazu haben uns zu holen was wir wollen. Dieses Buch hat mir definitiv die Augen geöffnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach empfehlenswert!, 31. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Ein ausgezeichnetes Buch, das weitgehend weitgehend durch fachliche Kompetenz glänzt.
Einziger Wermutstropfen sind fragwürdige, oft geradezu lächerlich männerfeindlichen Aussagen. Schuldzuweisungen sind auf diesem Gebiet einfach nicht angebracht, zumal sie nicht nur sehr subjektiv, sondern oft auch entlarvend unsinnig sind.

Davon abgesehen ist dieses Buch insbesondere den Damen dieser Welt nahezulegen; aber auch Männern kann dies Werk wärmstens empfohlen werden.
Der Sprachstil ist recht umgangssprachlich gehalten; dies sei nur am Rande erwähnt.

Ohne die männerfeindlichen und manchmal auch herabwürdigenden Fehleinschätzungen der Autorin wären ganz klar 5 Sterne angebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes kleines Buch:-), 17. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen (Taschenbuch)
Das Buch beginnt mit grundlegenden Dingen über das eigene Selbstvertrauen und lässt einen mit einer Art Fragebogen die eigenen Probleme, Blockaden, was auch immer erforschen. Dann behandelt es Kapitel für Kapitel alle relevanten Dinge die als Voraussetzung für ein Erfülltes Sexualleben gelten. Am Schluss geht es dann mit illustirierten Stellungen und 356 +1 Tipps zur Sache.
Die Autorin hat offenbar viele Meinungen eingeholt und ist selbst relativ neutral, was nicht gleichgültig bedeuten soll, ich meine das im Bezug auf die Vorwürfe, Sie wäre männerfeindlich, denn sobald sie etwas in der Richtung vom Stapel gelassen hat (Und das kommt definitiv vor) revidiert Sie ihre Aussage dadurch, dass sie den Frauen den gleichen Vorwurf macht. Sie appelliert zu mehr Offenheit und versucht zu helfen, die eigene Schüchternheit abzulegen. Der ein oder andere Part ist auf jedenfall auch für den Freund interessant:-)
Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, denn es ist ehrlich, aber nicht vulgär, lustig aber nicht lächerlich.
Viel Spaß damit*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen
Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen von Sylvia de Béjar (Taschenbuch - 1. März 2003)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen