Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen originelle Erinnerungen eines Musikers, 30. April 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Gregor Piatigorsky schafft es, auch auf schwierige Zeiten in seinem turbulenten Leben mit Humor und einem Augenzwinkern zurückzublicken. Seine Beobachtungsgabe und Gespür für Situationskomik sind einzigartig. Dies ist eines der Bücher, die einen richtig froh machen.
Vor allem Musikliebhaber werden begeistert sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckendste Musiker-Biographie, die ich kenne!, 17. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Ich bin weder Musiker noch Biographie-Fan, aber die "Begegnungen" von Piatigorskys und seinen Celli (es sind eine ganze Reihe gewesen) haben mich in den Bann gezogen.
Seine heiteren, aber dennoch tiefgründigen Erzählungen zeichnen ein anschauliches Bild eines wahren Teufelskerls. Und natürlich bleibt vieles geheimnisvoll, denn manche Begebenheiten werden kunstvoll umschrieben oder ausdrücklich weggelassen- man ahnt, dass einem dieser Piatigorsky einige Verwegenheiten nicht unbedingt ausführlich auf die Nase binden will.
Ein kurioses Leben, man kann es manchmal kaum glauben, wie es sich zugetragen haben soll. Ich bin nun auf der Suche von Beschreibungen seiner Zeitgenossen, so sehr hat mich Piatigorsky fesseln können.
Ein paar Bilder, wie sie in der amerikanischen Originalausgabe "Cellist", die leider vergriffen ist, noch vorkommen, fehlen in der deutschen Übersetzung. Das ist schade. Dafür würde ich gern einen halben Stern abziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für Musikerfreunde!, 28. Juli 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Dieses Buch, einzigartig in seiner Originalität,Witz und unglaublichem Charme,läßt uns süchtig machen nach mehr Büchern dieser Art. Piatigorsky zeigt uns durch seine Erinnerungen,verbunden mit unnachahmlich köstlichen Anekdoten, eine Welt der Musik, die man nicht so schnell vergißt. Wer auch immer dieses Buch in die Hand nimmt, wird sich schwer davon losreißen können. Kurzum: ein Meisterwerk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wonderful! Wonderful! Wonderful!!! I love this book!, 20. August 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Reading this book was an amazing time travel in the life of this wonderful cellist, Gregor Piatigorsky. I cried, I laughed, I was surprised and amazed by each detail of his career, his life and his accomplishments. This is a MUST HAVE in your library! If you love a story wonderfully told, this is the book for you: You'll feel like Piatigorsky is by your side telling you a lullaby - and if you have a CD with compositions played by him, this time travel will bring you to the stars. Believe me! I love this book and I will buy more and give as a gift to my closest friends! ;))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 1. Februar 2012
Ein sehr amüsant geschriebenes Buch über das Leben eines der größten Cellisten. Interessant sind vor allem die Begegnungen Piatigorskys mit berühmten Komponisten und Dirigenten, z. B. Furtwängler. Piatigorsky muss sehr begabt gewesen sein, da er kaum das Üben von Musikstücken erwähnt.

Das Buch ist auch für Nicht-Musiker unterhaltsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Teil hochamüsant und voll witziger Anekdoten, 8. März 2013
Von 
Tom Kadi (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
ist diese Autobiografie eines der besten Cellisten, den es je gegeben hat. Piatigorsky ist sein Erfolg nicht in den Schoss gefallen, er hat sich vielmehr aus schwierigsten Verhältnissen emporgearbeitet. In seiner Kindheit und Jugend lebte er in bitterer Armut und verdiente sich sein Geld als Musikant in zwielichtigen Kaschemmen. Später in Deutschland wusste er häufig nicht, wie er sein Zimmer bezahlen sollte und musste auf Parkbänken - und einmal auch heimlich in Philharmonie - übernachten. Zum Guten wendete sich für ihn alles erst, als er durch einen glücklichen Zufall Mitglied bei den Berliner Philharmoniker wurde. Von dort startete er seine Weltkarriere. Was seinem Buch fehlt, ist der große Bogen: Insbesondere werden in den Jahren seines Erfolgs wichtige Begegnungen nur angetippt, zu vieles ist ins Andekdotische verlagert, manchmal wird auch nur Name-Dropping betrieben. Aber der Autor ist nun auch kein Schriftsteller sondern Musiker - und seine Aufnahmen gehören immer noch zum Besten, was man bekommen kann!

P.S. Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Amazon seine in Deutschland erzielten Umsätze auch in Deutschland versteuern sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen endlich ein ernsthaftes Buch bei dem man auch mal herzhaft lachen kann, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Eine vortreffliche Biografie bei der Schicksal, künstlerische Intuition und heitere Gelassenheit anzutreffen ist. Ein Leben in politischen Wirren, geprägt durch außergewöhnliche Leistungen auf und mit seinem Instrument öffnet dem Leser Einblick in eine Musikepoche vor unserem medialen Zeitalter. Und wer tiefer einsteigt, auch das Kennenlernen eines liebenswerten "Schlitzohrs"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Virtuose, der auch schreiben konnte, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Piatigorsky war ein brillanter Cellist der absoluten Weltspitze. Es ist hochinteressant, wie es ihm in seiner langen Laufbahn gelungen ist, immer wieder die Menschen in Begeisterung zu versetzen. Das alles mit einem wohltuenden Humor geschrieben, macht das Buch zu einem ausgesprochenen Vergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Identifikation, 1. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
...rührige Identifikation mit seinem Lieblingsinstrument. Für Cellospieler ein Muß...Das Cello ist ein hervorragendes Soloinstrument, ganz nebenbei... Wer den richtigen Saitenanschlag beherrscht, kann in die vierte Dimension entfliehen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sollte jeder Cellospieler lesen!, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen (Taschenbuch)
Ein "Muss" für Cellisten!
Schön, amüsant, herzlich, musikalisch
Ein Buch, das ich gerne meinen Celloschülern mit auf den Weg gebe...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mein Cello und ich und unsere Begegnungen
Mein Cello und ich und unsere Begegnungen von Gregor Piatigorsky (Taschenbuch - 1. Februar 1998)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen