Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unheimlich packendes Buch!
„Nachtschwimmer" von Joseph Olshan ist eines der wenigen Bücher, das wirklich fesselnd ist! Diese Wirkung zeigt sich bereits auf den ersten Seiten, während der Ich-Erzähler (Will Kaplan) von seinem vermißten Ex-Freund erzählt. Man kann die Gefühle des Erzählers so sehr nachvollziehen, daß man selbst seine...
Am 23. November 2000 veröffentlicht

versus
3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht so
Nach der Empfehlung von Amazon und den positiven Leserbewertungen hatte ich viel von dem Roman erwartet und war etwas enttäuscht. Ich fand das Buch langweilig, inhaltlich etwas gewollt und die Struktur zu durchschaubar. Dass z.B. ausgerechnet beide Männer eine dramatische Beziehung hatten, von der sie sich zu lösen versuchen, ist doch irgendwie zu parallel...
Am 20. Februar 2001 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unheimlich packendes Buch!, 23. November 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer (Broschiert)
„Nachtschwimmer" von Joseph Olshan ist eines der wenigen Bücher, das wirklich fesselnd ist! Diese Wirkung zeigt sich bereits auf den ersten Seiten, während der Ich-Erzähler (Will Kaplan) von seinem vermißten Ex-Freund erzählt. Man kann die Gefühle des Erzählers so sehr nachvollziehen, daß man selbst seine Stimmungsschwankungen in jeder Lage miterlebt. Egal, ob auf schwulen Partys in New York oder in Wills tragischen Erinnerungen an seinen ehemaligen Freund. Nach Jahren verliebt sich Will wieder ernsthaft. Aber irgend etwas verheimlicht ihm Sean, der neue Mann in seinem Leben... Man verschlingt das Buch geradezu bis zum Ende, um endlich herauszubekommen, ob die beiden Männer doch noch zueinander finden...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stilistisch einwandfrei, aber teilweise zu konstruiert, 2. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer (Broschiert)
Der Einstieg in dieses Buch ist mir zugegeben etwas schwer gefallen. Der Autor, der aus der Ich-Perspektive erzählt, spricht seine grosse Liebe immer mit "Du" an. Das wirkt am Anfang etwas verwirrend, weil auf den ersten Seiten damit seine verlorengegangene Beziehung und danach die neue Liebe angesprochen wird. Wenn man sich da mal reingefunden hat und diese Art des Schreibens innerlich akzeptiert hat, wird der Leser schnell dadurch für den Protagonisten eingenommen. So schreibt der Autor wortwörtlich über eine verhängnisvolle Zugfahrt, die ihn und seine grosse Liebe zusammenbringen wird wortwörtlich : "... wie konnte ich wissen, daß Du auf dem Weg in mein Leben warst.". Während die stilistischen Ausarbeitungen sehr sensibel und einfühlsam gelungen sind, wirkt das Buch aber leider teilweise doch ein bißchen "platt". Daß sowohl Will Kaplan als auch Sean Paris schwer an einer dramatisch gescheiterten Beziehungen zu tragen haben, wobei sich Kaplan sogar in die llusion verrennt, daß seine frühere grosse Liebe nicht bei einem Schwimmunfall ums Leben kam, sondern ihn nur duch die Vortäuschung desselben verlassen wollte, während Paris die gescheiterte Beziehung zu einem US-Marine beziehungsunfähig gemacht hat, wirkt einfach ein bißchen zu konstruiert oder wie ein Vorrezensent geschrieben richtig hat "zu parallel". Die daraus resultierende Sprachlosigkeit zwischen den beiden, provoziert einen grossen Streit als Paris den Versuch von Kaplan verweigert mehr Imtimität und Nähe zuzulassen. Gerade deshalb wirkt das Ende, das ich hier nicht verraten möchte, erschreckend unglaubwürdig. Wenn man die ersten 280 Seiten gelesen hat, wirkt der Epilog völlig aus dem Zusammenhang gerissen, da die Hauptdarsteller sich auf einmal aufeinander zubewegen.
Trotzdem : Ein vom Schreibstil und von den Formulierungen sehr sensibel gestaltetes Werk, daß den Leser bzw. die Leserin gerne über manche konstruierten Zufälligkeiten hinwegsehen läßt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der packendsten Bücher über eine schwule Beziehung!, 5. August 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer (Broschiert)
Joseph Olshan schafft es in diesem Roman den Leser direkt anzusprechen. Ich hatte das gefühl überhaupt nichtmehr aufhören zu können. Es handelt sich um einen packenden und mitreizenden Roman über das Chaos in einer schwulen Beziehung. Durch den Schreibstil, der teils verwirrend wirkt, da der Autor immer von DU spricht, gelingt es perfekt den Rezipienten an dieses Buch zu fesseln!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Real, 9. Juli 2004
Von 
dkb "Neon Leon" (Frankfurt/Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer: Roman (Taschenbuch)
Ein Buch, welches sehr gut über die Beziehungsprobleme der Schwulenwelt erzaehlt. Es ist teils erschreckend, wenn man sich in der ein oder andren Szene wieder findet. Absolut geniales Stück vom Autor, ich habe es sehr gerne gelesen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber im Original noch besser..., 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer: Roman (Taschenbuch)
... und deshalb empfehle ich jedem, der des Englischen einigermaßen mächtig ist, das Buch im Original zu lesen ("Nightswmmer", ebenfalls über amazon.de zu beziehen), denn ein Teil der zu Recht von meinen Vorrezensenten angesprochenen Kritik ist zweifellos auf die nicht eben gelungene Übersetzung zurückzuführen. Zustimmen möchte ich auch der bereits angesprochenen Kritik der gelegentlichen "Konstruiertheit", die sich insbesondere auf die Vorgeschichte von Sean Paris bezieht, die lange und überaus enigmatisch aufgebaut wird und letztlich nicht so weltbewegend ist, wie man angenommen hatte.
Nichts desto trotz ist es Olshan gelungen, ein sehr real(istisch)es und inhaltlich sowie sprachlich geradezu poetisches Buch über die Liebe zu schreiben - und gerade das ist vielleicht wirklich zuweilen unmöglich zu übersetzen. "Nachtschwimmer" ist ein seltenes Beispiel wirklich guter "schwuler Literatur" (und vielleicht gerade deshalb nicht bei Gmünder erschienen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ergreifend, 29. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer: Roman (Taschenbuch)
Ich halte "Nachtschwimmer" für eines der schönsten Bücher über die Liebe zwischen Männern. Ich wurde während des Lesens in einen Sog der Emotionen gezogen,der mich mit den Charaktären lachen,weinen,leiden,hoffen und lieben lies. Es ist sprachlich außerordentlich empfehlenswert,die Erotik wird geschickt in die Handlung eingebaut, die Charaktäre sind einem alles andere als egal. Zudem ist es auch noch sehr spannend. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen,wollte mehr von diesen Emotionen,mehr dieser Erinnerungen, wollte erfahren wie es weitergeht,was wirklich passiert ist...
Es hat mich vom Anfang bis zum Ende hin überzeugt und mitgerissen. Am liebsten würde ich es sofort noch einmal lesen. Bücher wie dieses gibt es leider viel zu selten. Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen purer Realismus, 6. Juni 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer: Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch ist meiner Meinung nach mit einem Satz beschrieben: "So realistisch, daß es einem eiskalt den Rücken runterläuft"

SEHR empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht so, 20. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer (Broschiert)
Nach der Empfehlung von Amazon und den positiven Leserbewertungen hatte ich viel von dem Roman erwartet und war etwas enttäuscht. Ich fand das Buch langweilig, inhaltlich etwas gewollt und die Struktur zu durchschaubar. Dass z.B. ausgerechnet beide Männer eine dramatische Beziehung hatten, von der sie sich zu lösen versuchen, ist doch irgendwie zu parallel. Insgesamt ist das aber nette entspannende Lektüre für nebenbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Schriftsteller,das Ende was dünn!!, 16. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Nachtschwimmer: Roman (Taschenbuch)
Das Buch ist super mitreissend und knadenlos gut geschrieben.
Es geht um die Liebe und die Probleme, die diese mitsich bringt.Dabei wird berücksichtig,wie schwer es in der Schwulen-Weld ist wirkliche Liebe zu empfinden und diese auch dauerhaft zu leben!Klischees werden sehr realistisch und nicht übertrieben beschrieben.
Insgesamt sehr lesenswert,wobei mir persönlich das Ende zu schwach auf der Brust war und ich mir ein anderes oder zumindest ein datailierteres gewünscht hätte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nachtschwimmer: Roman
Nachtschwimmer: Roman von Joseph Olshan (Taschenbuch - 1. Juli 2003)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen