Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
76
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2015
Fast Jeder kennt von klein auf die Werte unserer Gesellschaft. Im Kindesalter gehören Anweisungen, wie „Hauen darf man nicht“ oder „Das gehört dir nicht“ zur grundlegendsten Ausprägung der Erziehung. Das StGB schützt – der ständigen Überarbeitung unterworfen – die Werte und Rechtsgüter unserer Gesellschaft durch die Auflistung etlicher strafbarer Handlungen schon seit 01.01.1872. Klassiker dieser Tatbestände sind sicher die Körperverletzung (§ 223 StGB) und der Diebstahl (§ 242 StGB). Im Verlauf der Lektüre des Strafgesetzbuches wird man jedoch auf viele weitere interessante Paragraphen stoßen. Insbesondere seien die §§ 211, 212 StGB empfohlen. Häufig unterläuft dem juristischen Laien der Fehler bei der Abgrenzung zwischen Totschlag und Mord. Totschläger ist schlichtweg, wer einen Menschen tötet. Ein Mörder hingegen muss darüber hinaus noch ein tatbezogenes oder täterbezogenes Mordmerkmal bei der Tatbegehung verwirklicht haben. Mehr möchte ich an dieser Stelle jedoch nicht verraten.

Die Beck-Textausgabe des StGB ist aufgrund seiner Handlichkeit, Kompaktheit und Nützlichkeit Jedem uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2012
Das Taschenbuch kommt im kompakten Design und modischer Aufmachung daher und wird zu Spott ähnlichen Preisen (Preis eines durchschnittlichen McMenü) auf dieser Seite angeboten. Eine Bezeichnung als "Klassiker" verdient dieser Bestseller allemal - ob klein oder groß, jeder sollte ihn gelesen haben und den Inhalt sein geistiges Eigen nennen.
Ein Sonderlob geht an die - leider anonym bleibenden Autoren, die sich trotz des großen Bekanntheitsgrades nicht auf den Pfad des Ruhmes begeben, sondern still und leise im Hintergrund die Tragweite ihres Werkes genießen. Vor allem für Kinder und Heranwachsende ist das Werk ein Muss, da es nicht nur ein spezielles Kapitel für sie enthält (JGG) sondern auch entscheidende Richtlinien nebst dazugehörigen Konsequenzen für das eigene Handeln verkündet und somit förderlich für die Moral der Leser ist.
Außerdem hervorzuheben ist, dass diese Ausgabe nicht nur das StGB sondern noch weitere essentiell wichtige Kurzgeschichten, teils in Auszügen, teils in Komplettfassung beinhaltet. Somit kann dieses Werk zurecht als Kompendium strafrechtlicher Urschriften bezeichnet werden.
Insgesamt erinnert das StGB aufgrund zahlreicher wohl gegliederter Abschnitte an die großen Briefromane des 19. Jahrhunderts.
Das StGB lässt wenige Fragen offen und ist auf umweltfreundlich recyceltem Papier abgedruckt.
Besonders interessant und empfehlenswert ist das offene Ende aber ich will nicht zu viel verraten.

Fazit: Für Fans von BGB und StPO eine absolute Kauf- und Leseempfehlung, die aber auch für Neueinsteiger und juristische Laien eine hervorragende Alternative zur Rache der Wanderhure darstellt.
11 Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2001
Für Studenten ist der dtv-/Beck-Text solange unverzichtbar, bis der Schönfelder auf dem Tisch liegt. Und selbst dann ist es vorteilhaft. Kompakt und umfassend sind das StGB und die wichtigsten Gesetze des Nebenstrafrechts aufgeführt und selbst auszugsweise die wichtigsten Gesetze des formellen Strafrechts. Für diesen Preis ist der Kauf durchweg empfehlenswert.
0Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Für alle (Ersti-)Studenten eine kleine Empfehlung: am besten kauft ihr gleich zwei. Eines für die Vorlesungen und AGs, wo ihr euch dann Notizen, Markierungen und Verweise eintragen könnt. Und das Zweite für die Klausur, welches ja dann bei den meisten Profs "nackt" bleiben muss, kauft ihr gleich mit. Denn nichts nervt mehr, als kurz vorm (oder gar am) Klausurtag zu merken, dass man nochmal los muss, um ein StGB ohne Notizen für die Verwendung in der Klausur zu kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Ein tolles Gesetz, dieses StGB. Wenn man sich überlegt, wann es verfasst wurde, dann muss man sagen: Alle Achtung, ein echter Klassiker. Hat selbst das dritte Reich und die Weimarer Republik gut überstanden. Klar, ein paar Updates mussten schon rein, ein paar unzeitgemäße Strafen raus, aber hey: Das ist der Lauf der Zeit. Für jemanden, der ein paar Straftäter verurteilen will, immer noch eine gute Sache - die Beste hierzulande, möchte ich mal sagen! Taugt allerdings nicht für die Planung von Straftaten, dafür ist es zu allgemein formuliert - aber das will ja hier auch keiner. Allerdings: WENN man irgendwie das Gefühl hat, da könnte sich doch einer strafbar gemacht haben: Doll! Mal über den Zaun ins Konzert: zack! Das ist ein "Erschleichen von Leistungen" - strafbar. Ich liebe es!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Auch wenn es sich hier um einen genormten Gesetzestext handelt, bin ich immer wieder von der Beck-Variante begeistert, die klar und übersichtlich strukturiert ist und andere Texte und Anmerkungen bei weitem übertrifft.

Ich habe mir das GG aus privatem und juristischem Interesse bestellt, da ich an der Fernuniversität in Hagen den Bachelor of Laws belege.
Der Gesetzestext ist sehr verständlich und gut geschrieben und hat mir schon sehr viel im Mentoriat geholfen.

Demnach: 5 Sterne - Rezension
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2016
Eine schöne Gesetzessammlung, die die wesentlichen Gesetze rund um das Strafgesetzbuch abdeckt. So beschränkt sich das BtmG ledlgich auf die Gesetzestexte. Für Pharmazeuten und solche die es werden wollen sind die gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Betäubungsmittel durch das BtmG und die BtmVV abgedeckt. Und für die, die sich mit unseren Rechten auseinandersetzen, findet sich das Versammlungsrecht, sowie das Grundgesetz.
Kurzum, hier wurden vom Autor einige interessante Rechtsvorschriften zusammengeführt, die auch mehr oder weniger zusammengehören und einen breiten rechtlichen Rahmen abdecken. Daher: klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2015
Dieses Werk enthält das Strafgesetzbuch mit den wichtigsten Nebengesetzen in kompakter Form. Das ist der ideale Begleiter für Studium und Praxis für diejenigen, die nicht ständig schwere Gesetzessammlungen mit sich herum schleppen möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Wie gesetze eben sind, zumindest für mein Empfinden, so ist auch dieses Buch, nichts für mich. Fünf Sternchen gibt es dennoch, weil es, wie die Weiteren Gesetzestexte dieses Herstellers, gut gegliedert ist so dass man alles schnell finden kann und mir pünktlich und unversehrt zugesandt wurde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
Zusammen mit der StPO bildet das Strafgesetzbuch ein unschlagbares Team. Die beiden Bücher gehen (nicht zuletzt während Klausuren o. ä.) eine perfekte, ja vielmehr fast göttliche, ehrfurchtgebietende Symbiose ein. Was kann oder soll man sagen. Beide zusammen sind leichter als der Schönfelder, was alleine schon fünf Sterne mehr als rechtfertigt. Sowohl der Rücken, als auch der Geldbeutel werden geschont. Und man braucht weder einen Ständer (... honi soit qui mal y pense), noch muss man sich um Kauf und Einsortierung von Ergänzungslieferungen sorgen. Ich bin (immer noch) sehr zufrieden. Danke Amazon und Beck!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden